Neue Stoßdämpfer verbaut/Auto hüpft jetzt komisch rum und diverse weitere Sachen.

Diskutiere Neue Stoßdämpfer verbaut/Auto hüpft jetzt komisch rum und diverse weitere Sachen. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Nabend Nabend Wir haben bei unserem Mazda 3 BK 1.6 Sport Active BJ2005 aktuell 140.000km runter einen Satz neue Stoßdämpfer vorne/hinten mit...

  1. #1 christian123, 16.11.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Nabend Nabend

    Wir haben bei unserem Mazda 3 BK 1.6 Sport Active BJ2005 aktuell 140.000km runter einen Satz neue Stoßdämpfer vorne/hinten mit einem Satz Tieferlegungsfedern 30mm verbaut da die alten Stoßdämpfer kaputt waren..
    Nun seit 2.000km Fahrstrecke nach dem Einbau hüpft das Fahrzeug immer noch wie ein Gummiball. Jede noch so kleine Straßenunebenheit merke ich nun.. ist das normal in Verbindung mit Tieferlegungsfedern oder sollte man sich da Gedanken machen..
    Ansonsten das Auto bleibt gerade in der Spur, Bremsen klappt auch bei stärkeren Bremsungen einwandfrei und von der Kurvenlage her gibt es auch nichts zu meckern..
    Die Federn sind von H&R und die Dämpfer stammen von der Marke Sachs.. Es ist alles fest am Fahrzeug... Jetzt werde ich teilweise Abends schon angeblinkt weil mein Licht teilweise schon sehr stark hoch unter schwingt bei den Unebenheiten...

    Desweiteren hat sich das Motorruckeln seit der Umstellung von SuperE10 auf normal Super abgestellt wenigstens mal etwas positives..
    Ärgendwie kann ich mein Bordbuch/Scheckheft nicht wieder finden...
    Vielleicht kann mir eventuell jemand sagen ob beim BK mit dem 1.6er Motor und Schaltgetriebe ein Getriebeölwechsel fällig ist und wenn ja bei welcher KM-Leistung...
     
  2. #2 drehstrom, 16.11.2012
    drehstrom

    drehstrom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM "Black Limited" N°47/250
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die H&R Federn sind recht hart und im Zusammenspiel mit den Sachs Dämpfern neigt der 3er nun mal zum Versetzen/Springen auf Bodenwellen. Du hättest besser die Eibachfedern (in Verbindung mit Bilstein B6 Sport oder Koni FSD Dämpfern) nehmen sollen. Da hast du die genannten Probleme nicht.
     
  3. #3 TechoLogic, 17.11.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Laut Handbuch wäre bei 100.000 Km ein Wechsel des schaltgetriebeöls fällig.
     
  4. #4 christian123, 17.11.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay dann bedanke ich mich schonmal für die Auskunft..
    Getriebeöl werde ich dann wohl machen wenn die Kupplung rauskommt...
    Für das andere Problem mit Dämpfern wird sich das mit der Zeit noch verändern also ob das hüpfen springen mit der Zeit noch stärker wird?

    MFG Chris
     
  5. #5 Taxidriver, 17.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Ist das Auto nach der Tieferlegung neu vermessen und eingestellt worden und auch die Scheinwerfer ?

    Ansonsten hätte man besser zu einen kompletten Fahrwerk greifen sollen, wo Stoßdämpfer und Federn aufeinander abgestimmt sind ;-)
     
  6. #6 christian123, 17.11.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein Fahrzeug ist bis jetzt noch nicht vermessen worden (hatte bisher noch kein Geld dafür).. Scheinwerfer wurden eingestellt...
     
  7. #7 Taxidriver, 17.11.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Würde ich schnell nachholen, denn durch die Tieferlegung verändert sich die Achsgeometrie und somit das Fahrverhalten ;-) . Deshalb ist es auch eine Auflage im Gutachten der Federn.

    Nach der Einstellung wird sich das Fahrverhalten auf jeden Fall bessern, die Räder brauchen allerdings einige hundert Kilometer um sich der neu angepaßten Geometrie anzupassen.
     
  8. #8 christian123, 17.11.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    okay dann werde ich das mal so bald es mir möglich ist nachholen....
     
  9. cues01

    cues01 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2.5 MZR Fliessheck
    Hallo christian123,

    vermessen musst Du das Ganze auf jeden Fall, nicht zu letzt deswegen, wenn die Reifenabnutzung gleichmässig sein soll und Du keinen Ärger mit dem Gesetz haben willst. Das Fahrverhalten wird vermutlich ein wenig besser werden, aber erwarte nicht sehr viel davon. Ich kann mich drehstrom nur anschliessen ... das Hoppeln und Versetzen sowie die unnötige Härte des Fahrwerks wird sich nicht grossartig verändern. Da hast Du, wenn ich es richtig interpretiere, für Deinen Anforderungen nicht die glücklichste Wahl getroffen. Besser wäre ein Komplettfahrwerk, oder falls günstiger sein soll, eine Kombination, wie von drehstrom beschrieben. Die FSD-Dämpfer sollen einen sehr guten Kompromiss zwischen gutem Komfort und ebenfalls sehr guter Strassenlage bieten. Weiss ich aus erster Hand von einem Mitglied aus dem Span. Mazda-Forum, der die Eibach-Federn (30 mm) mit den FSD-Dämpfern im 6er GH kombiniert hat. Bei niedriegeren Geschwindigkeiten komfortabler als Serie, bei höheren Geschw. und starken/abrupten Richtungswechsel entspr. straff, gutmütig, deutlich stabiler und somit besser als das Serienfahrwerk. Wenn bei meinem GH die Dämpfer mal fällig werden sollten, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf so eine Kombination umsteigen. Allerdings auf Maß gefertigte Tieferlegungsfedern (vo. -30, hi. -20 mm) des Härtegrades einer Eibach-Feder, kombiniert mit FSD-Dämpfern oder Nachfolgesystem. Hier in Rheda gibt es die Firma AM-Tuning, die auch für japanische und koreanische Marken auf Maß gefertigte Federn mit Gutachen liefert und einbaut (u.a. diverse Modelle von Mazda, Honda, Kia, etc...).

    Viel Erfolg weiterhin !
     
  10. #10 ollotec, 18.11.2012
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei 30mm weniger Federweg die Gleiche Traglast der Feder ist eine entsprechende subjektive Härte derselben vorauszusetzen. Die Achsvermessung wird daran nichts ändern, ist aber trotzdem unumgänglich. Das was Du jetzt nicht an Geld hast, wirst Du später vorzeitig in neue Reifen investieren müssen. Bleibt also gehüpft wie gesprungen..........
     
  11. sadik

    sadik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Hallo ist das Hüpfen weg?
    Wenn ja was hast du gemacht?

    Mfg
     
Thema: Neue Stoßdämpfer verbaut/Auto hüpft jetzt komisch rum und diverse weitere Sachen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrwerk hüpft nach neuem einbau

    ,
  2. Heck hüpft nach stoßdämpfer einbau

    ,
  3. wagen hüpft hinten

    ,
  4. trotz neuer Stoßdämpfer komisches fahrverhalten,
  5. fahrzeug hoppelt,
  6. neuen Stoßdämpfer hinten fahrheug hoppelt,
  7. nach Stoßdämpferwechsel auto hüpft,
  8. neue stoßdämpfer im alten auto,
  9. auto nach stossdämpfer wechsel sehr hart,
  10. neue Stoßdämpfer hoppelt,
  11. auto hoppelt nach tieferlegung,
  12. neue stossdämpfer komische verhalten,
  13. neue Stoßdämpfer auto hoppelt ,
  14. stoßdämpfer hüpfen,
  15. auto springt hoch nach bodenwellen,
  16. neue stossdämpfer springen,
  17. mazda 3 bk stoßdämpfer vorne site:www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

Neue Stoßdämpfer verbaut/Auto hüpft jetzt komisch rum und diverse weitere Sachen. - Ähnliche Themen

  1. Bin der neue :-)

    Bin der neue :-): Hallo aus 37643 Negenborn. Ich bin neu in der Mazda Scene. Habe mehrere alte VW Golf GTI und wollte immer mal einen GTI aus anderem Haus fahren....
  2. Komisches PS zu höchstgeschwindigkeit verhältnis

    Komisches PS zu höchstgeschwindigkeit verhältnis: Hi, ich bin derzeit am überlegen ob ich mir den Mazda 6 kaufe. Bei der Recherche bin ich über das seltsame Verhältnis von PS zur maximalen...
  3. Mazda6 (GH) Mein neuer Mazda 6 Gh

    Mein neuer Mazda 6 Gh: Hallo zusammen, um die blöde Wartezeit(noch 3 Tage) zu überbrücken stelle ich hier mal mein neuen M6 vor. Mein 6er von 2004 hätte es zwar...
  4. Neu Alu Felgen laufen Unrund

    Neu Alu Felgen laufen Unrund: Hallo ihr da ich verzweifle langsam. Was würdet ihr machen Am 15.08.19 habe ich mir neue msw felgen zugelegt bei vergölst . Ich habe meine alten...
  5. Mazda6 (GG/GY) Stoßdämpfer "mit erhöhter Bodenfreiheit", Niveauregulierung VA

    Stoßdämpfer "mit erhöhter Bodenfreiheit", Niveauregulierung VA: Hallo, ich suche gerade Ersatz für die verschlissenen Stoßdämpfer an der VA. In den Katalogen findet man Teile mit diversen Einschränkungen, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden