Neue Soundanlage in Mazda3 BP Eingebaut

Diskutiere Neue Soundanlage in Mazda3 BP Eingebaut im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hallo ich habe mir bewußt den neuen Mazda3 BP ohne Bose Soundanlage geholt. Da ich vor diesem den Mazda3 BM hatte mit Bose Anlage die nicht gut...
Escord

Escord

Einsteiger
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
9
Hallo ich habe mir bewußt den neuen Mazda3 BP ohne Bose Soundanlage geholt. Da ich vor diesem den Mazda3 BM hatte mit Bose Anlage die nicht gut war. Alles war am klappern. Der Carhifi Tuner hat mir eine Anlage verbaut das ist der Wahnsinn. Getauscht wurden die Hochtöner gegen Exact hochtöner (110€) ein Subwoofer (Ground Zero 175€) und einer Endstufe (198€) . Der Bass wird über einen extra regler unter dem Lenkrad gesteuert. Ich kann euch sagen es sind Welten.
Wenn jemand mehr Infos haben möchte bitte melden.
 
Andre-San

Andre-San

Neuling
Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
248
Zustimmungen
177
Ort
Dresden-Cotta
Auto
Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Da ich vor diesem den Mazda3 BM hatte mit Bose Anlage die nicht gut war. Alles war am klappern.
Ich bin wahrlich kein Bose-Fan.
Bevor ich so ne Aussage, wie oben genannt, tätige, würde ich erstmal an der "Befestigung" arbeiten (lassen). Dann klappert erstmal nichts mehr und man kann schon erstmal vergleichen ...
Vlt. braucht es dann am Ende neue Hardware, aber nur vielleicht.
Was hat der Tuner denn genau getan, damit das Neue, Bahnbrechende auch gut fixiert ist ...?
Ist die Anlage nun akustisch eingemessen?
Anderer Klang heisst nicht automatisch besser.
 
Escord

Escord

Einsteiger
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
9
Doch ich kann das sagen weil ich den vergleich habe und 6 mal beim Freudlichen Mazda Händler war der selber sagte das er nicht mehr weiter weis. Mazda hat ja nicht um sonst die Lautsprecher aus der Türe in den Fußraum verbannt (BM zum BP). Und der Klang ist Besser. Die hatten sogar die Türen komplett gedämmt und es ging nicht weg . Es handelt sich einmal um den Mazda3 2018 und Mazda3 2021.Und wie ich schon geschrieben habe andere Hochtöner und einen separaten Subwoofer.


mfg
 
avignon

avignon

Neuling
Dabei seit
28.03.2016
Beiträge
195
Zustimmungen
37
Auto
Mazda 3 Sport Revolution G120
Ich glaube Andre-San hat recht. Ich finde es toll das dir deine neue Anlage gefällt, aber galube dir ging es nur um Lautstärke, und nicht um Qualität der Akustik. Ich selbst habe ein Vergleich von BM und BP Bose Anlagen. Und ja BP ist auch um Meilen besser geworden, im vergleich. Ist aber auch logisch, da man sich ständig versucht, weiter zu entwickeln und zu verbessern. Aber BM Bose war auch Top. Und BP wie gesagt ist nochmal um so viel besser. Trotzdem soll es keine Disco sein, sondern ein angenehmes Fahren mit klarer Akustik unabhängig von Lautstärke. Wie gesagt wenn es dir nicht gereicht hat, finde ich es super toll, das du etwas gefunden hast was deine Hörsinne erfühlt währed der Fahrt. Wobei, ich glaube, das diese Art von Musikhören beim Fahren, ist weder Mazda noch Bose im Sinne gewesen.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.223
Zustimmungen
2.695
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Ich hatte in meinem 3er BM die normale Anlage drinne. Klangmässig (subjektiv) so eingestellt, dass sie vernünftig klingt. Dies tat sie auch, so schlecht war die gar nicht.
Im neuen CX30 habe ich jetzt den Bose-Sound, wiederum so einjustiert, dass es nach meinem Geschmack gut klingt. Die Klangverteilung ist präziser, der Bass nicht gleich dröhnend, wenn "Mann" etwas lauter dreht. Dies ist der klare Unterschied.
BTW ... ich bevorzuge einen trockenen, knackigen Bass (der auch hörbar da sein muss), keine überspitzten Höhen.
Da bin ich von meiner Homeanlage (Onkyo-Verstärker, großvolumige Infinity Kappa LS) verwöhnt.
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
156
Zustimmungen
82
Ich kann Escord verstehen.
Vorgeschichte, hatte von 2008-2014 einen Honda Civic mit nachträglich einer 3000 € Audioanlage drin, möchte daher behauptemn zuminderst etwas Sachverstand mitzubringen wobei der Preis hier natürlich nicht das Kriterium ist.

Danach von 2014-2019 das Infinity von Opel im Astra das war absoluter Müll.
Nun seit 2019 Bose von Mazda... ja, ist ganz ok, Höhen und Mitteltöne sind präzise definiert aber Bass kommt da auch nichts raus von daher bin ich schon geneigt zuzustimmen daß man mit anderen, vor allem hochwertigen TMT´s, Tweetern und einer mittelgroßen Stufe für einen halbwegs brauchbaren Sub (200W Sinus reicht dicke) schon ordentlich was machen kann im Rahmen des Budgets von dem was die Bose Aufpreis kostet. Für diese glaube 700€ bekommt man schon sehr gute Lösungen.

Viel macht schon eine vernünftige Dämmung aus, dem Gewicht nach zu urteilen wird da OEM nicht viel drin sein in den Türen.
Und in Großserie muss es nunmal schnell gehen und darf nichts kosten da können sie bei Mazda im Marketing-Sprech noch so viele Superlative verwenden.

Ändert nichts an den Fakten.
 
Escord

Escord

Einsteiger
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
9
Danke du hast das verstanden. Ich glaube man hat mich nicht verstanden . Der BM hatte die Lautsprecher in den Türen (Bose). Man konnte nur Höhen und Tiefen einstellen. Und Mazda konnte nichts gegen das klappern machen . Deshalb haben die mir ja 800€ für den Umbau dabei getan. Deshalb habe ich ja bei dem neuen BP ohne Bose genommen und direkt meine Anlage einbauen lassen.
Gruß

Escord
 
Thema:

Neue Soundanlage in Mazda3 BP Eingebaut

Neue Soundanlage in Mazda3 BP Eingebaut - Ähnliche Themen

Nachrüsten der originalen BOSE- Soundanlage mit CD-Wechsler im M 6 GG1: Hallo zusammen, melde mich seit längerer Zeit mal wieder aus der Versenkung. Leider hat mein M 6 Sport GG1 (2,0 Diesel mit 143 PS) wie bei...
Mehr Sound in meinem Neuen: Nachdem ich soundtechnisch von meinem Audi TT mit Bose und Woofer sehr verwöhnt bin hat mich der Klang im 5er Mazda trotz extra Lautsprecherpaar...
Oben