Neue Soundanlage in Mazda 323f BJ, kling bescheiden.

Diskutiere Neue Soundanlage in Mazda 323f BJ, kling bescheiden. im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Guten Abend die Herren/Frauen. Bin neu hier. Weis nicht wie es hier üblich ist, ob man sich vorstellen muss? Hab mein Profil soweit es ging,...

  1. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Guten Abend die Herren/Frauen.

    Bin neu hier. Weis nicht wie es hier üblich ist, ob man sich vorstellen muss?
    Hab mein Profil soweit es ging, auf die Schnelle ausgefüllt.

    Ich hab ein riesen/teueres Problem und hoffe (bin mir sicher), dass mir jemand hier mit Rat helfen kann.

    Ich hab ein Mazda 323f BJ. Die original Anlage war mir zu schlecht.
    Habe mir folgende Komponenten gekauft und schon verbaut.

    Radio: Pioneer AVH-3300BT 5,8" Moniceiver
    Endstuffe: Crunch Gravity GTX-4800
    Speaker vorne: Hifonics ZS 6.2C 16,5 cm 2 Wege
    Speaker hinten: BOA 2.13 alu 13 cm

    Das ganze hat mich um die 800€ gekostet, ABER es klingt max. für 100€.
    Minimal besser wie original!!! Da hatte ich besseren Sound mit billigkomponenten und Boxen in der Ablage hinten. Ich habe Frequenzen die ich garnicht brauche, von anderen zu wenig. Sehr wenig Bass.

    Ich habe mit Bitummatten die äussere Türenbleche beklebt. Die hören sich beim draufklopfen so an, als ob man aufs Holz klöpfen würde. Ich glaub das sollte so sein?
    Die Speaker sind auf einer MDF Platte montiert. Das innere Blech ist nicht gedämmt, ein Kumpel sagte mir dass das Blech durch viele Biegengen so stabil genug ist. Die Öffnungen im Blech hab ich mit Panzertape "dicht" gemacht. Ich vermute dass das mein Fehler war. Drauf hab ich dann die alte Folie mit diesem komischen "Kaugummi" geklebt. Die Türverkleidung ist auch nicht gedämmt.
    Hab mir eben Alubutyl gekauft, schmeisse das Panzertape raus und die Folie. Und mit Alubutyl alles dicht machen.
    Damit ich gleich ruhig schlafen kann, bräuchte eine Bestätigung dafür dass ich mit meiner Vermitung richtig liege und ob mein Plan für weiteres Vorgehen richtig ist.

    Zweite Frage/Problem.
    An das Radio kann man Lenkradfernbedinungen von verschiedenen Hersteller anschliessen. Ich hab im Mazda auch welche. Aber es gibt keine Adapter von Pioner für den 323f BJ, warscheinlich ist das Auto für die Hersteller der Adapter zu alt? Ist es möglich dass ein anderer Mazda neueren Baujahres ein LFB auf der gleichen Technik basiert wie bei meinem und es dafür ein Adapter gibt, so dass ich den nehmen kann?

    Vielen dank im Vorraus.
    Gruss.
     
  2. #2 Bracksdome, 22.08.2011
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nur mal ne Frage, weil bei mir auch anfangs das Problem auftrat:

    Richtig angeschlossen hast du aber, oder?
    Wenn du auf einer Seite die Pole ausversehen vertauscht hast, hört es sich grottig an. Ich hab das bei meinem 5er auch leider hinbekommen. War aber schnell behoben.

    Also einfach mal an einem Lautsprecher die Pole vertauschen, und dann hören, ob es besser ist. Noch besser wäre es natürlich, gleich den evtl. verpolten LS zu finden, und den richtig zu polen.

    Durch das Dämmen sollte sich eigentlich schon eine deutliche Verbesserung erzielen lassen. Von daher ist das erstmal meine einzige Erklärung.
     
  3. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Hi.

    Das ist sehr möglich und ist warscheinlich wirklich so.

    Als ich nur eine Tür fertig hatte, hab mir es schon Mal probeweise angehört.
    Es war deutlich besser wo jetzt alle vier dran sind.
    Na Mal gugen. Muss eher die Verkleidung abmachen um Alubutyl aufzukleben.

    Hat jemand ne Idee bezüglich der LFB?
    Gruss.
     
  4. #4 SeppSpieler, 22.08.2011
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    LFB gibt es leider nicht für den BJ, auser du hättest ein Alpine Gerät, da gibts ne Selbstbaulösung.
    Joa, mach mal das ALB an das Innenblech, das dürft ne ordentliche Verbesserung bringen.
    Und wie schon angesprochen, die Phasenlage mal testen.
    Ist das Frontsystem ein Copmo oder ein Coax?

    mfg, der BJ ist eigentlich leicht zum klingen zu bringen.
     
  5. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
  6. #6 SeppSpieler, 22.08.2011
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Copmo, ist schon mal gut. Wo hast du die Hochtöner hingemacht?
     
  7. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Spiegeldreieck :-)

    War meiner Meinung nach keine geeignetere Stelle vorhanden.
    Der ist mir aber zu laut. Werd beim Dämmen auf -3db einstellen.
     
  8. #8 Gentleman, 22.08.2011
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Dämmen ist schon mal eine lohnende Investition. Das Compo geht auch. Viel mehr tippe ich da auf falsche Einstellung, seitens der Endstufe. Woher kommst aus Hamburg? Sonst trifft man sich mal wo und schaut sich das an.

    LG Gentle
     
  9. #9 ZXR92, 22.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2011
    ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Hi.
    Komme aus Bergedorf. Das mit Treffen währ meine nächste Frage, falls ich nicht weiter komme.
    Hab alles nach Gehör eingestellt ;)
    Wenn´s für Dich OK ist, können uns treffen wo Du möchtest.
    Fahr von mir aus durch die ganze Stadt.

    Gruss.
     
  10. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Kleiner Nachtrag.
    War heute ganzen Tag am ändern und verbessern.
    Hab die Fehlerquelle schnell gefunden. Rechte Seite LS war verpolt.
    Sobald ich den richtig angeschlossen hab, lief alles super.
    Hab dann die original Verkleidungsfolie abgemacht.
    Alubutyl drauf. Leider hat die Verkleidung noch Krach gemacht. Wieder ab, Alub.t. auch drauf geklebt. Ist weniger geworden, aber manchmal kammen noch Nebengeräusche.
    Unter den Fahrersitz kamm dann noch ein aktiv Woofer. Hab dann Tieftöne von den Türspeaker am Verstärker runtergedreht. Jetzt kommen keine Störgeräusche.
    Der Woofer unter dem Sitz gibts genug Bass.

    Hier paar Bilder, falls interessiert.


    [​IMG]
    So sah es aus als ich das erste Mal "fertig" war.

    [​IMG]
    Alles entfernt und gereinigt.

    [​IMG]
    Halterung für Frequenzweiche. Wollte die unbeding auf der Innenseite der Tür machen. Hab gesehen, dass ein Paar User die Weiche im Türinneren verbauen. Glaub, die stirbt da am feuchten Tot :)

    [​IMG]
    Von der Verkleidung um den Speaker"austritt" müsste was abgeschnitten werden. Sonst kamm der neue LS dagegen.

    [​IMG]
    Alles fertig. Verkleidung drauf und ole.

    Danke noch Mal für die Ratschläge.
    Gruss.
     
  11. #11 SeppSpieler, 28.08.2011
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Sieht gut aus, Daumen hoch!
     
  12. ZXR92

    ZXR92 Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ
    Moin die Herren.

    Hab was super interessantes gefunden!
    Vielleicht is es für einen oder anderen auch wichtig.
    Es hies ja dass für den 323f BJ keine LFB Adapter gibt.
    Hab den hier zum testen´gekauft: eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

    Und siehe da, es funktioniert!!
    Alles genau so wie beim original Radio!

    Gruss.
     
Thema:

Neue Soundanlage in Mazda 323f BJ, kling bescheiden.

Die Seite wird geladen...

Neue Soundanlage in Mazda 323f BJ, kling bescheiden. - Ähnliche Themen

  1. Systemprüfung erforderlich mazda Cx5

    Systemprüfung erforderlich mazda Cx5: Gestern auf der Autobahn habe ich einen Fehlermeldung bekommen. Hauptwarnleuchte Rotes Dreieck mit Ausrufe zeichen. Systemenprüfung erforderlich....
  2. Das bin dann wohl ich - Mazda 3 BM

    Das bin dann wohl ich - Mazda 3 BM: Hallo zusammen, nachdem ich bereits seit einigen Tagen / Wochen stiller Mitleser bin, möchte ich mich nun auch einmal vorstellen. Mein Name ist...
  3. Neue Rückruf 3/CX-30: I-Stop

    Neue Rückruf 3/CX-30: I-Stop: RECALL Mazda Europe-UK for BP Mazda 3 + DM CX-30 with 2.0l Engine M Hybrid which can Stall. MMC has decided to conduct a voluntary recall on the...
  4. Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006

    Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006: Hallo, ich suche dringend ein Rücklicht (rechts) für meinen Tribute 2.3 Bj. 2006. Hat jemand eines zu verkaufen oder kann mir weiterhelfen eines...
  5. Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014

    Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014: Hallo Mazda-Gemeinde, heute hatte ich das erste Mal Startprobleme bei meinem M3. Anlasser drehte, 1. Versuch wurde ergebnislos abgebrochen. 2....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden