MX-5 (NC) Neue Räder (8x18 ET45, 215/10) und Mazda Eibach Federn

Diskutiere Neue Räder (8x18 ET45, 215/10) und Mazda Eibach Federn im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo @all. Ich plane meinem NC für diese Saison neue Räder und die Mazda Eibach Federn zu gönnen. Felgen hätt ich gern die Sparco Assetto...

  1. #1 agentsky, 02.04.2013
    agentsky

    agentsky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 2.0 Roadster Revolution & Clio C RS
    Hallo @all.

    Ich plane meinem NC für diese Saison neue Räder und die Mazda Eibach Federn zu gönnen.

    Felgen hätt ich gern die Sparco Assetto Gara in 8x18 ET45.
    Fährt zufällig jemand diese Felgen-Dimension und kann mir sagen ob hier gebördelt werden muss?

    Reifen hätte ich die Hankook Ventus V12 Evo geplant. In der Dimension 215/40/18.
    Oder hätte jemand (Preis-/Leistungsmäßig) bessere Reifentipps?

    Da bei uns in Österreich die Eintragung nicht so einfach ist, kann mir vielleicht jemand noch beantworten wie die Abdeckung bei der gewünschten Rad-/Reifen Kombination ist?
    [​IMG]
    Bei uns müssen an beiden Achsen die Räder (Felge und Reifen) in den Bereichen nach vorne 30° und nach hinten 50° abgedeckt sein. (siehe Bild)

    Danke
    LG Michi
     

    Anhänge:

  2. #2 Wolfermann, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    Wolfermann

    Wolfermann Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1,8
    Bei einer 8“ breiten Felge und einem nur 215 mm breiten Reifen wird dieser gezogen und das Felgenhorn ist die breiteste Stelle. Somit kannst du ganz einfach den Breitenunterschied, resultierend aus halber Felgenbreitendifferenz + Differenz der Einpresstiefe auf deine jetzige Felgenaußenkannte addierten und du hast das Ergebnis.

    Serie sollte doch eine 7x17 ET 55 sein. Somit ist die Wunschfelge 2,54 mm breiter und kommt durch die geringere Einpresstiefe um 10 mm weiter raus.
    25,4 mm / 2 + 10 mm = 12,7 + 10 = 22,7 mm weiter außen.

    Wenn du dir jetzt ein Holzstücken mit 23 mm zuschneidest und dieses auf deinen Felgenrand legst, hast du die Postion der Felge, die wie bereits geschrieben das Breiteste des Rades sein wird.
     
  3. #3 agentsky, 02.04.2013
    agentsky

    agentsky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 2.0 Roadster Revolution & Clio C RS
    Danke für den super Tipp, an das hab ich ja gar nicht gedacht.

    Weiss jemand wie das mit den Federn ist?
    Gibt es einen Unterschied zwischen den Eibach beim Mazda Händler:
    [​IMG]

    Oder den Eibach Federn bei IL Motorsport:
    Eibach Pro Kit Tieferlegungsfedern

    Und welche Federn sind eher zu empfehlen? Eine der beiden Eibach Varianten oder die H&R?
    H&R Tieferlegungsfedern
     
  4. #4 driver626, 02.04.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @wolfermann:
    Du meinst (für 1"mehr) bestimmt "25,4mm" breiter, oder?:D

    @agentsky

    Lies dir mal den Threat "http://www.mazda-forum.info/mazda-mx-5/48415-fahrwerk-mal-wieder.html" durch und überlege,
    ob du wirklich "nur" Federn willst. Bei den meisten Fahrzeugen ist die Tieferlegung mittels anderer Federn eine Alternative
    (hab ich am 6er auch), aber am MX5 wirst du damit (wie viele andere, die es vor dir versucht haben) wahrscheinlich nicht glücklich.
    Vor allem, weil sich die Federn tiefer setzen wie von dir gewünscht. Aber das findest du alles im Threat.

    Zur Info: Ich hab meine Pläne zur Tieferlegung meines Mixxers mittels Federn begraben und greife zum Gewindefahrwerk!
    Kostet sicherlich deutlich mehr, aber das Geld für die Federn mit Einbau und Vermessung spar ich, wenn ich (wie ich jetzt weiß) damit unzufrieden bin und dann doch nochmal umbaue!
     
  5. #5 Phosgen, 02.04.2013
    Phosgen

    Phosgen Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Der Unterschied zwischen den verschiedenen Eibachs ist eigentlich nur die Farbe und dass die Mazda Eibachs zumindest hier in Deutschland eine ABE haben, also eintragungsfrei sind. Die von IL müssen beim TÜV vorgeführt werden. Falls du vor hast di die Eibachs vom Mazda Händler zu besorgen, wie du sie in deinem Beitrag zeigst könnte ich dir die deutlich günstiger anbieten. Die habe ich neu im Keller liegen, da sie beim Hardtop nicht passen, da gibts wieder andere Federn dafür.

    Viele Grüße

    Tobias
     
  6. Schual

    Schual Stammgast

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC/RC NISEKO
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe gerade die H&R-Federn verbauen lassen und bin bis jetzt glücklich damit. :)
    Diese Federn sollten sich im nachhinein nicht so stark setzten wie die Eibach, deshalb und weil ich bereits H&R Stabis eingebaut habe
    bestellte ich mir die H&R.
     
  7. #7 Wolfermann, 02.04.2013
    Wolfermann

    Wolfermann Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1,8
    Ohne jetzt wieder eine Welle auslösen zu wollen.....

    Bei der Tieferlegung mit nur Federn sitzt der Wagen sehr schnell auf den Begrenzern (PU-Elementen) auf. Mit 2 Personen hoppelt man eigentlich ständig auf diesen durch die Gegend. Klar, diese Federn auch und sorgen für mehr Progression, allerdings stimmt in diesem Fall die Dämpfung nicht mehr zur Federprogression in Verbindung mit der Ausfederkraft der PU-Elemente. Vom Prinzip haben meine Vorredner Recht. Es gibt allerdings auch noch andere Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen........
     
  8. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Beachte aber, dass auch die mit ABE vom Tüv abgenommen werden müssen, wenn noch weitere Sachen am Fahrwerk verändert wurden. (z.B. Räder, Stoßdämpfer, etc.)

    Ich habe die H&R 40mm verbaut und bin zufrieden ;-)

    Gruß Robin



    Gesendet von meinem Siemens S6 mit Tapatalk 2
     
  9. #9 MX5Rudi, 02.04.2013
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Finger weg von Eibach ich kaufe nie wieder von dieser Firma, setzen sich brutal die Federn. Mit H&R fahre ich seit Jahren sehr gut, die Eibach hatte ich zuerst verbaut mit Bilsteindämpfer gekürzt. Fuhr sich auch extrem gut da gibt es nix, nach nicht mal 3 Monaten war es so tief das ich öfters Bodenkontakt hatte.
    Als ich mir dann das H&R Gewinde habe einbauen lassen, kamen total aufgeriebene Federwegsbegrenzer zum Vorschein.
    Gruß Rudi
     
  10. #10 I_like_MX-5, 02.04.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Hää, ich hab auch die eibachs drin ( im kleinen Mixxer) und ich habe gehofft das die sich noch um 2cm setzen... nix wars... seit 30000km gleich wie beim einbau...
     
  11. Schual

    Schual Stammgast

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC/RC NISEKO
    KFZ-Kennzeichen:
    Wir sprechen hier aber auch vom NC ;)
     
  12. #12 mxman2012, 02.04.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Du hattest aber auch die 45mm Federn Rudi, bei meinen blauen Mazda orig.Zubehörfedern ist es nicht so krass. Ich hatte mit H&R bei meinem NBFL mit dem Setzen der 35mm Federn auch Probleme. Das waren nach einem Jahr vorne 45 und hinten 40mm. Langfristig ist ein komplettes Sportfahrwerk oder Gewindefahrwerk sicher besser. Wenn deine Dämpfer schon älter sind machen nur Federn absolut keinen Sinn mehr. Ich habe mich für die Federn entschieden ,weil meiner noch neu war und ich die Garantie fürs Fahrwerk nicht gefährden wollte. Außerdem hätte ich für das nagelneue orig. Fahrwerk beim Verkauf kaum was bekommen. Ich habe auch 8x18er mit ET48 und den gleichen Reifen ,die du möchtest. Bei mir paßt es ohne irgendwelche Karosserieveränderungen. Da wäre auch ET45 kein Problem gewesen. Wie das bei euch mit den Abdeckungen ist, kann ich nicht sicher beurteilen, aber wird sicher knapp. Bin bis jetzt mit der Kombination aus 18er und Mazda Eibach zufrieden. Gewindefahrwerk und 17er Asetto Gara sind aber von der Performence sicher besser. Mußt du selbst entscheiden was Dir wichtiger ist Optik oder Fahrverhalten.
     
  13. #13 vaycanina, 02.04.2013
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    "Nur in Verbindung mit Original-Zubehörfelgen" (Eibach-Federn)
    Leicht wirds in Wien-Tüv so nicht : )
    Wenns geht würde ich schon noch ein wenig breitere Reifen nehmen : ) - Viel Glück.
     
  14. #14 agentsky, 03.04.2013
    agentsky

    agentsky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 2.0 Roadster Revolution & Clio C RS
    Also bei mir werdens definitiv nur Federn und Räder. Gewinde möchte ich keines, da ist die Abnahme noch um einiges komplizierter. Bei Räder und Federn reichen die beiden Gutachten, Einbaubestätigung der Federn und Achsvermessung.
    Bei einem Gewinde kommen zusätzlich nochmal ein Gutachten eines Ziviltechnikers hinzu und nochmal der wesentlich teurere Preis des Gewindefahrwerks.
    Und bevor ich das alles in Angriff nehme, lass ichs gleich bleiben.
    Die Dämpfer sind 30.000km alt, denk da ist es noch nicht so das Problem.

    @mxman2012:
    Das klingt mal etwas beruhigend. Wenn ich jetzt noch rausbekomm wie das mit der Abdeckung ist (ob die passt) dann kann ich die Teile mal ordern.
    Wenn das nicht passt, ist sowieso das ganze vorhaben gestorben und ich fahr weiter mit dem original Fahrwerk und Rädern.

    @vaycanina: Upps, ist mir gerade erst aufgefallen. :D
     
Thema: Neue Räder (8x18 ET45, 215/10) und Mazda Eibach Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eibach radabdeckung

    ,
  2. h&r radabdeckung

    ,
  3. eibach pro kit tieferlegungsfedern mazda mx 5 nc

    ,
  4. bessere radabdeckung durch tieferlegung,
  5. mx5nc tieferlegungsfedern,
  6. radabdeckung h&r,
  7. rad reifen abdeckungen,
  8. richtige radabdeckung beim tieferlegen Tüv
Die Seite wird geladen...

Neue Räder (8x18 ET45, 215/10) und Mazda Eibach Federn - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 TCR

    Mazda 3 TCR: Hi zusammen, das wäre doch mal ein Body-Kit für den neuen Mazda 3 8) Auf Youtube wurde der 2020er Mazda 3 TCR enthüllt. Am Anfang ist viel...
  2. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  3. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  4. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  5. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden