Neue Navi Karte

Diskutiere Neue Navi Karte im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen ich hab den ganzen Tag heute versucht mich ins Thema neue Navi Karte einzulesen. In diesem Forum in anderen Google usw...
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
Hallo zusammen ich hab den ganzen Tag heute versucht mich ins Thema neue Navi Karte einzulesen. In diesem Forum in anderen Google usw...... Nirgends hab ich wirklich was gefunden was eindeutig ist, deswegen Frage ich hier ob jemand eine genaue und Funktionierende Anleitung hat für diesen Fall.
Es ist ein Mazda 3 Baujahr 2014 Sportsline Sedan.
Die Karte ist überaltet
Screenshot_20210927-220939.jpg
links die alte originale und Rechts die neue aus dem Internet
Die firmversion des Autos ist 31...... Also auch schon überaltet.
So blauäugig ich bin habe ich die neue sd Karte gegen die alte getauscht Und Wagen gestartet in der Hoffnung es wird funktionieren... Aber Nein es kommt ein
Screenshot_20210927-221722.jpg
kompas kein Navi mehr. 🤷🏻‍♂️ Alles Wieder rückgängig gemacht alte Karte wieder rein und Navi funktioniert wieder. Aber ich möchte die neue Karte benutzen. Hat vielleicht jemand eine Lösung für mein Problem ?? Habe den ganzen Tag gelesen hier und da aber es ist mir nicht gelungen eine Lösung für mein Fall zu finden. Vielleicht hat jemand paar Tipps oder sogar eine kurze Anleitung es würde mir auch eine Stichpunkt Anleitung reichen mit den jeweiligen hintereinander auszuführenden Schritten die in mein Fall auszuführen sind. Bin aber natürlich auch für jeden einzelnen guten Tipp dankbar ✌🏻🤩 danke im voraus und lieben Gruß
 
#
schau mal hier: Neue Navi Karte. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
HIER steht eigentlich Alles in Kurzform, was Du wissen musst für deine Navikarte der Generation BJM7.
Einstecken ... und sie sollte sofort erkannt werden und funktionieren.
WICHTIG: solch eine Billigkarte darf nicht in der Toolbox bearbeitet werden -- sie werden neuerdings als Raubkopie erkannt und unbrauchbar gemacht. Auch die orig. Karte wird dann nicht mehr funktionieren.

Wenn keinerlei Karte erkannt wird (oder keine Karte im Slot steckt), erscheint dieses "Kompass-Menü". So war dies zumindest auch bei meinem 2014er BM. Entweder ist die Karte nicht korrekt gesteckt oder sie ist defekt. Dann solltest Du sie reklamieren und umtauschen.
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
OK vielen Dank für die schnelle Antwort. In deinem Link sieht das ziemlich aufgeräumt aus. Dann werde ich ma weiterlesen ✔️✌🏻
 

neodeo

Neuling
Dabei seit
16.03.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
0
WICHTIG: solch eine Billigkarte darf nicht in der Toolbox bearbeitet werden -- sie werden neuerdings als Raubkopie erkannt und unbrauchbar gemacht. Auch die orig. Karte wird dann nicht mehr funktionieren.

Hast du nähere Informationen hierzu?

hatte selbst eine eBay Navikarte, die ich jedoch ohne Probleme updaten konnte. Seit wann werden die Karten den gesperrt? Danke
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Die "Erstkarte", ließ sich immer 3 Jahre lang kostenlos updaten, egal ob Original oder Billig-Karte. Danach ist dies nur noch kostenpflichtig möglich. Seit der Einführung des neuen kostenlosen 5-Jahres-Update in 2019 mit den Karten der zweiten Generation (und der neueren Toolbox-Software Connect2) scheint jetzt dort diese "Killerfunktion" aktiv zu sein?
Mehr wie aus dem verlinkten Thema "Navigation SD Karte" weiß ich da auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.566
Zustimmungen
219
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Der Anbieter wird einfach nur mitzählen wie oft die Karte für die jeweilige VIN aktualisiert wurde. Wenn jetzt wieder ne neue Karte drin steckt kann da was nicht stimmen.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Lies mal die Beiträge 6 bis 13 aus Kauf einer Navi SD Karte

Eine neue Ersatz-"Billigkarte", eingesteckt im Auto, sollte funktionieren. Da sie aber eh nicht mehr updatefähig ist, sollte man sie auch keinesfalls mit der Toolbox in Verbindung bringen. Also aktuelle Karte kaufen und benutzen ... und nach 2-3 Jahren die nächste aktuelle Karte, so lange es noch welche im Graumarkt gibt.
 
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.382
Zustimmungen
1.383
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
und nach 2-3 Jahren die nächste aktuelle Karte, so lange es noch welche im Graumarkt gibt.
Dann sollte man "auf Vorrat" kaufen, wer seinen Mazda länger fahren will...:wink:
Aber ernsthaft, das Angebot aus der Bucht war Mazda ja immer ein Dorn im Auge. Mein Verkäufer hat sich mal darüber erregt, dass Halter diese Karten nutzen und bei Mängeln am Navi dann die Werkstatt hinzuziehen wollen.
 
elscorpion

elscorpion

Dabei seit
28.09.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo habe mir mazda cx 5 gekauft nun habe ein kleines Probleme ich kann den Navi nicht finden
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.566
Zustimmungen
219
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
..... Mein Verkäufer hat sich mal darüber erregt, dass Halter diese Karten nutzen und bei Mängeln am Navi dann die Werkstatt hinzuziehen wollen.

Ja gut, kann ich verstehen. Wenn ich daran nicht verdiene aber den Service übernehmen soll, würde ich mich auch weigern.
 

neodeo

Neuling
Dabei seit
16.03.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Lies mal die Beiträge 6 bis 13 aus Kauf einer Navi SD Karte

Eine neue Ersatz-"Billigkarte", eingesteckt im Auto, sollte funktionieren. Da sie aber eh nicht mehr updatefähig ist, sollte man sie auch keinesfalls mit der Toolbox in Verbindung bringen. Also aktuelle Karte kaufen und benutzen ... und nach 2-3 Jahren die nächste aktuelle Karte, so lange es noch welche im Graumarkt gibt.

Eine Sache verstehe ich nicht, daher Nachfrage.:

im Jahre 2020 eine eBay-Navikarte gekauft und dieses für Mazda BM 2017 verheiratet und verwendet.

Vor paar Monaten konnte ich auch problemlos updaten. Sprich ich könnte rein theoretisch noch 1 1/2 Jahre Karten updaten.

Wenn ich jetzt diese eBay-Navikarte versuche upzudaten, wird die mir gesperrt? oder gilt dieses Update ausschließlich für die neusten Mazda 2019/20 Modelle?

sorry und Danke
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.566
Zustimmungen
219
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Bei mir hat zumindest das letzte Update (glaube 6/21) noch ohne Probleme geklappt. Und das auf einer 0815 SD Karte mit 32 GB.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@neodeo
Wenn dies die "Erstkarte" für das Navi gewesen ist, kann man auch mit den Billigkarten 3 Jahre lang kostenlos updaten ... und auch weiterhin kostenpflichtig. Diese "Erstkarte" sollte mit dem FIN-Eintrag deines Autos problemlos weiterlaufen.
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
Also das Ist mir zuviel heckmek für ne Navi Karte schon die zweite die nicht funktioniert. Werde die auch zurückgeben und fertig. Werde einfach Android Auto nachrüsten.✔️
Die Nachrüst Kits hab ich Gerade eben für Circa 90-100€ gesehen. Alle reden von um die 300€.🤷🏻‍♂️ Sehen von den Bildern her, jedenfalls so aus wie die die aus Deutschland versendet werden. Wer Jetzt meint " China Schrott " 🙄 Freunde wir müssen mit der Zeit gehen und uns klar machen das fast alles was wir besitzen aus China und Umgebung kommt. Der Unterschied liegt meistens beim Preis und der Versandzeit.
Oder hat jemand mit diesen car kits schlechte Erfahrungen gemacht ??? So gesehen Ist es Nur ne Buchse mit paar Anschlüssen Und 2 Kabeln.
Könnte das carplay Probleme machen ? Ich habe vor nächstes Jahr die Drosselklappe zu deaktivieren Und falls das irgendwie möglich ist eine 360° Kamera zu verbauen das wäre die nächste Frage ist das möglich? Hat es schon jemand beim 3er BM verbaut ??? Und falls wäre es als Ergänzung zu der Rückfahrkamera kompatibel ? Habe vor kurzem die Originale xomax nachgerüstet
Falls jemand Infos zu diesem Themen hat bin ich ganz Ohr
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
Ach das war meine erste Karte aber die falsche. Die Ist für das TomTom Navi

IMG_20210929_020051__01__01.jpg

IMG_20210929_020102__01.jpg

Ist von AMA..N müsste funktionieren habe Sie aber nicht ausprobiert da es eh die falsche Ist. Falls jemand Interesse hat gerne dann Muss ich Sie nicht nach England zurück schicken. Aber dann bitte direkt Jetzt melden sonst ist die weg.
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
Habe ein bisschen rumgesucht und wie es aussieht ist dieses carplay für um die 60-70€ zu haben und mittlerweile gibt's ne Wireless Verbindung für 30-40€ . Wie es aussieht muss man nicht mehr die Kabels durchziehen sondern es reicht wohl die Buchse auszuwechseln und die Wireless Verbindung zu nutzen. Ja Freunde bei so Preisen da kann man nicht nein sagen. Da muss man Ran und das Auto ist wieder auf nem neuen Stand. Up to date . Ich hoffe ich bekomm das mit der Firmware hin 🙈.
Ist das richtig ?
USB Stick bis 8Gb ??
Fat32 Format ??
Mein Wagen läuft auf der :
Betriebsversion 31.00.100
Musikdatenvers. 00.02.000
Notlaufversion 31.00.100
Hab mir diese Englischen Seiten durchgelesen da steht was von Ländercodes - hab kein .....
Kann ich von der Version direkt auf die nächst höchste 56 glaub ich oder muss ich was beachten ?? Ich mag das Auto es würde mir das Herz brechen wenn ich irgendwas kaputt machen würde. Trotzdem will ich den auf den neusten Stand bringen der hat's verdient 🙂
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
Habe ein bisschen rumgesucht und wie es aussieht ist dieses carplay für um die 60-70€ zu haben und mittlerweile gibt's ne Wireless Verbindung für 30-40€ . Wie es aussieht muss man nicht mehr die Kabels durchziehen sondern es reicht wohl die Buchse auszuwechseln und die Wireless Verbindung zu nutzen. Ja Freunde bei so Preisen da kann man nicht nein sagen. Da muss man Ran und das Auto ist wieder auf nem neuen Stand. Up to date . Ich hoffe ich bekomm das mit der Firmware hin 🙈.
Ist das richtig ?
USB Stick bis 8Gb ??
Fat32 Format ??
Mein Wagen läuft auf der :
Betriebsversion 31.00.100
Musikdatenvers. 00.02.000
Notlaufversion 31.00.100
Hab mir diese Englischen Seiten durchgelesen da steht was von Ländercodes - hab kein .....
Kann ich von der Version direkt auf die nächst höchste 56 glaub ich oder muss ich was beachten ?? Ich mag das Auto es würde mir das Herz brechen wenn ich irgendwas kaputt machen würde. Trotzdem will ich den auf den neusten Stand bringen der hat's verdient
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
462
Zustimmungen
81
Ort
Moritzburg
Meines Wissens benötigst du eine 70er Version. In Verbindung mit DAB2, Android Auto mit Google Maps Plus Blitzerwarner ist das MZD ab und zu überfordert und sagt nix mehr
 
Styleski

Styleski

Einsteiger
Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
2
OK verstehe werde mich richtig einlesen müssen. Aber Falls das nicht flüssig laufen wird du schreibst dann hätte es auch nicht viel Sinn um ehrlich zu sein .
 

neodeo

Neuling
Dabei seit
16.03.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Habe ein bisschen rumgesucht und wie es aussieht ist dieses carplay für um die 60-70€ zu haben und mittlerweile gibt's ne Wireless Verbindung für 30-40€ . Wie es aussieht muss man nicht mehr die Kabels durchziehen sondern es reicht wohl die Buchse auszuwechseln und die Wireless Verbindung zu nutzen. Ja Freunde bei so Preisen da kann man nicht nein sagen. Da muss man Ran und das Auto ist wieder auf nem neuen Stand. Up to date . Ich hoffe ich bekomm das mit der Firmware hin 🙈.
Ist das richtig ?
USB Stick bis 8Gb ??
Fat32 Format ??
Mein Wagen läuft auf der :
Betriebsversion 31.00.100
Musikdatenvers. 00.02.000
Notlaufversion 31.00.100
Hab mir diese Englischen Seiten durchgelesen da steht was von Ländercodes - hab kein .....
Kann ich von der Version direkt auf die nächst höchste 56 glaub ich oder muss ich was beachten ?? Ich mag das Auto es würde mir das Herz brechen wenn ich irgendwas kaputt machen würde. Trotzdem will ich den auf den neusten Stand bringen der hat's verdient
also das CarPlay/AndroidCar-Kit gibts für 60-70€?
+ und noch der Wireless Adapter für 30-40 €?

und was heißt.: Wie es aussieht muss man nicht mehr die Kabels durchziehen sondern es reicht wohl die Buchse auszuwechseln und die Wireless Verbindung zu nutzen.

Also kein Ausbau mehr des MZD für CarPlay?

hast du Links vllt?
 
Thema:

Neue Navi Karte

Neue Navi Karte - Ähnliche Themen

Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Navi vs. Navi (GA7151S vs. GA8151: Moin Leute. ich kann mich nicht entscheiden. Gerne würde ich mir ein Eonon Navi in meinen Mazda 3 BK 2.0 bauen. Jetzt liegt die Entscheidung...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Navi startet bei Kälte(kalter SD Karte) nicht: Hallo in die Runde, da mir die Suchfunktion leider nicht (erfolgreich) weiter geholfen hat probiere ich es auf diesem Wege: Ich habe eine...
Bremse allgemein (neu hier): Hallo zusammen, ich bin, wie man wohl unschwer erkennen kann, neu hier. Hoffe auch, dass ich dieses Thema im richtigen Bereich erstellt habe...
Oben