Neue Lautsprecher für meinen Kombi

Diskutiere Neue Lautsprecher für meinen Kombi im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo zusammen, ich hatte zuerst überlegt mir einen kleinen aktiven Subwoofer in die Karre zu bauen. Dann hab ich aber gesehen das noch die...

  1. #1 Julian0o, 02.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    ich hatte zuerst überlegt mir einen kleinen aktiven Subwoofer in die Karre zu bauen. Dann hab ich aber gesehen das noch die originalen Lautsprecher verbaut sind. Ich denke es macht dann wohl eher Sinn die erstmal durch was gescheites zu tauschen. (Obwohl die garnicht mal sooo schlecht sind)

    So ein zwei Wege System mit Tweeter den ich an das Dreieck wo der Außenspiegel befestigt ist dranmachen kann denke ich wäre ganz ok.
    Eine Extra Endstufe möchte ich nicht verbauen. Das ist mir dann doch zu viel des Guten. Habe gerade erst ein neues Radio gekauft mit 4x50Watt von JVC (KD-R821BT). Diese ovalen Lautsprecher gibt es ja kaum noch. Also muss es denke ich so ein 16,5cm Set mit Adapter sein.

    Was könnt ihr mir empfehlen. Will so um die 200€ ausgeben. Es soll also keine MegaMonster Anlage werden, will nur besseren Sound und gerne auch mehr Wumms. Höre eigentlich alles bis auf Techno und Hardcore Metall :)

    MfG
    Julian
     
  2. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Schau dir mal diese 2 Set´s an

    Diese sind optimiert um an einem Autoradio zu funktionieren

    Mann kann diese dann mit einem gegen Feuchtigkeit behandeltem MDF Ring oder besser einem Ring aus Multiplex befestigen

    German Maestro CS 6508 IV 2 Ohm ein klanglich äuserst hervorragendes System das mit jedwedem Musikstil zurecht kommt, Der Hochton ist eine Wucht

    Gladen Audio M Line 165 Dieses System hat einen etwas frischeren Hochton und ein paar defizite im Mittelton, das aber trotzdem unheimlich spass macht. Defizite fallen aber nur im AB Vergleich zu deutlich teureren Systemen auf

    In allen Fällen sollte aber gedämmt werden um das volle Potenzial des verbauten Materials zu entfallten


    Vielleicht bringt dich das etwas weiter
     
  3. #3 Julian0o, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi! Das Ist aber jeweils nur ein Set für eine Tür richtig? Somit wär ich bei mindestens 240 Euro für das günstigere Set nur für vorne. Oder sinds immer zwei?

    Und wie geht das mit der Befestigung genau? Ich finde im Netz nur solche Adapterringe: http://www.toms-car-hifi.de/product...r/Mazda/Lautsprecher-Halterung-MAZDA-626.html Und da passen dann nurnoch 13cm Tieftöner rein.

    Wo kann ich gescheit die Tweeter hinpacken ohne viel Arbeit? Das schwarze Spiegeldreieck kann man denke ich gut nutzen, das lässt sich entfernen und es ist direkt in der Tür. Will nicht das ganze Amaturenbrett auseinandernehmen...

    Und was meinst du genau mit dämmen? Wirklich ein wichtiger Punkt? Was muss ich da in etwa investieren? Und ist das viel Arbeit?

    MfG
    Julian
     
  4. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind jeweils komplett systeme.

    Die bekommst relativ easy 16er systeme rein. ein 13er wäre ein rückschritt im bassbreich , aber auch im wichtigen Grundton

    Musst nur entsprechende Holzadapter selbst bauen und diese gegen Feuchtigkeit behandeln , das war es
     
  5. #5 SeppSpieler, 03.01.2012
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
  6. #6 Julian0o, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke euch schonmal! Ja dann gehts ja! Dann werde ich denke ich der German Maestro bestellen. Laut Anleitung sind da Abstandhalter für die Tweeter dabei richtig? Das heißt ich kann die warscheinlich ganz gut an die Spiegeldreiecke basteln. Wie sind da die Erfahrungen mit? Hat das hier schonmal jemand gemacht? Eigentlich würde es ja reichen die AUF das Spiegeldreieck zu schrauben und nur ein Loch für das Kabel zu bohren. Weil hinter dem Spiegeldreieck ist nich so viel Platz so wie ich das letztens gesehen habe.

    Und dann noch eine Frage zum Anschluss. In DIESER Einbauanleitung in Schritt drei steht wie man die Lautsprecher an die Weiche anschließt. Warum wird der Tweeter andersrum angeschlossen? Also in entgegengesetzter Phase zum Tieftöner. Oder heißt diese Zeichnung nur das man drauf achten soll die Lautsprecher NICHT falschrum anzuschließen?

    Und wo verstaut man am besten die Weiche? Muss die fixiert werden? Wenn ja wie am besten?

    Danke
    Julian

    EDIT: Muss es umbedingt die 2Ohm Version sein? hab einen Shop gefunden der auch direkt passende Einbauringe mitliefert aber nur mit der 4 Ohm Version. Und erstmal habe ich keine Lust & Zeit passende Abstandsringe selber zu bauen.
     
  7. #7 Boltar, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Die 2 Ohm Version nutzt dein Radio efizienter aus, wäre also recht wichtig


    Es sind alle nötigen Adapter für den Einbau dabei

    Hast du mal ein Link für die möglichen passenden adapter, damit da was ausagen kann

    man kann mit der Phase des Hochtöners experimentieren , aber immer paarweise tauschen

    Grundsätzlich ist es aber so das diese ganz normal angeschlossen
     
  8. #8 Julian0o, 03.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab die hier bestellt. Soll halt Fahrzeugspezifisch sein. Die müssten also wissen welche Adapterringe ich brauche. Im Frühjahr mache ich mich dann vielleicht ans dämmen und bau ne MDF Halterung oder ähnlich.

    Vielleicht erreiche ich bei dem Shop ja jemand und kann fragen ob die die 2 Ohm Version auch haben. Effizienter hab ich mir schon gedacht... Hoffe das macht nicht allzu viel aus.

    MfG
     
  9. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    doch macht es

    und die ringe mit den klammern sind universelle von"vermutlich Dietz"
    Diese sind unterirdisch

    Mach keinen Fehler , diese Ringe sind max 1 Stunde arbeit
     
  10. #10 Julian0o, 03.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast du denn eine gescheite bauanleitung? Hab quasi keine ahnung davon. Was ich brauche und wie ich das festmache. Denn das loch ist oval und der ring soll ja rund werden.

    Und was ist an den plastikdingern so schlecht? Dienen die halterungen auch der stabilität bzw dem klang?oder brechen die einfach nur auseinander?
     
  11. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    deine alten lautsprecher sind die Grundschablone zum bohren , dann modifizieren zum 16,5er
     
  12. #12 Julian0o, 03.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmm. So wirklich vorstellen kann ich mir das noch nicht. Warscheinlich muss ich mir das erstmal genau angucken. Mal sehen ob ich im netz was finde. Die gibts ja auch nirgends fertig zu kaufen. Nur die plastikdinger.
    Und wo bekomme ich so mdf ringe? Bin grad was überfordert :D
     
  13. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Holz

    Abfälle im Baumarkt

    wenn MDF , bitte gegen Feuchtigkeit behandeln
     
  14. #14 SeppSpieler, 04.01.2012
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Zb 3-4 mal mitn Lackspray drüber oder imprägnieren.
     
  15. #15 Julian0o, 05.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Shop wo ich bestellt hab schickt mir jetzt die Helix E 62C für den gleichen Preis. Die German Maestro waren grad vergriffen. Find ich ganz gut da die eine Abgewinkelte Befestigung für die Hochtöner haben.

    Die Helix Dinger sind auch Testsieger in der Car&Hifi geworden. Sollte also ok sein.
     
  16. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Ohjeee

    Testsieger sagt gar nichts aus

    Das war ein grosser Fehler , nach meiner bescheidenen Meinung

    Die Helix sind weder im Wirkungsgrad noch in der Auflösung mit den Concept von GM annähernd vergleichbar
     
  17. #17 Julian0o, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmm ok, dann werd ich da mal anrufen und gucken das ich das ganze storniere. Obwohl ich langsam überlege doch noch nen kleinen verstärker der über den ISO anschluss anzuschließen ist nachzurüsten. Bei mehr Leistung sollten die Helix dann wieder gut laufen oder?

    EDIT: Also der Wirkungsgrad unterscheidet sich nur um 1db zu der 2 Ohm Version von GM. Ich denke hier geht es echt nur um Nuancen. Und mir geht es nur darum besseren Sound im Auto zu haben und nicht den besten. Besserer Bass und die zusätzlichen Hochtöner sollten eine große Verbesserung darstellen. Und das er mit den GM oder Helix merklich besser wird bei gleichzeitiger Türdämmung und gescheiter Montage wird wohl keiner abstreiten oder?
     
  18. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    Probiers aus;)
     
  19. #19 Julian0o, 13.01.2012
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, Lautsprecher sind da und eingebaut. Soundunterschied ist schonmal ordentlich durch die zusätzlichen Hochtöner, gefällt mir gut! Nur der Bass lässt im Vergleich zu den Werksboxen etwas zu wünschen übrig. Also wenn ich von Hinten nach vorne den Regler drehe dann ist hinten auf jeden Fall mehr Wums.

    Ich denke es liegt einfach daran die die Lautsprecher nicht auf so wenig Leistung wie die 20 Watt vom Radio optimiert sind und erst bei mehr Leistung genug zu tun kriegen. Deswegen hab ich mir nen isoamp-4 ersteigert. So sollte ich mindestens die 3fache Leistung haben. Denn zu wenig Leistung ist ja bekanntlich nicht gut für die Lautsprecher, gerade bei höheren Lautstärken.

    Mich interessiert jetzt jedoch auch ob es wirklich so viel ausmacht nen MDF Adapter selber zu bauen. Da ich am Wochenende zeit hab und mir jetzt auch vorstellen kann wie das aussehen sollte werde ich das mal in Angriff nehmen. Basteln macht ja Spass :D
    Nur wie dick sollte der Adapter mindestens sein? 10mm? Weis auch nicht wie viel Luft zur Türverkleidung ist. Der Lautsprecher sollte ja auch nicht vorne anstoßen.

    MfG
    Julian
     
  20. Boltar

    Boltar Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Nissan Murano Z 50
    KFZ-Kennzeichen:
    10 mm reichen dicke und platz ist da auch genug

    welche Grösse von lautsprechern hast du nochmal??
     
Thema:

Neue Lautsprecher für meinen Kombi

Die Seite wird geladen...

Neue Lautsprecher für meinen Kombi - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  2. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  3. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  4. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  5. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden