neue BBS Felgen für 323F

Diskutiere neue BBS Felgen für 323F im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Guten Tag, hab von nem Kumpel neue Felgen bekommen. Waren vorher auf einem Honda und sind von BBS. Bereifung ist 195 55R15. Das ist auch in...

  1. #1 dercatch, 12.06.2007
    dercatch

    dercatch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 2.0 TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Tag,

    hab von nem Kumpel neue Felgen bekommen. Waren vorher auf einem Honda und sind von BBS. Bereifung ist 195 55R15. Das ist auch in meinem Fahrzeugschein eingetragen. Muss da jetzt noch was vom TÜV eingetragen werden oder kann ich die ohne Probleme dranlassen?

    Außerdem standen bei meinen Stahlfelgen die Bolzen ca. 1cm weit raus, bei denen ists nicht mehr ganz so viel. Kann man das so lassen oder sollten da längere Bolzen rein??

    Nun zu den Felgen an sich. Wieviel würdet Ihr für die Dinger zahlen? Sind halt so standart BBS Felgen, und nicht mehr ganz so gut erhalten. Mein Kumpel meinte für 200€ kann ich die haben, oder is das zu teuer?

    MfG
    catch
     
  2. #2 Schurik29a, 12.06.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,
    meines Wissens nach muss es für die Felgen eine ABE geben und in dieser sollte drin stehen, für welche Autos die Felgen zugelassen sind. Ansonsten kannst Du die Daten der Felge mit denen im Fahrzeugschein abgleichen und feststellen, ob Du sie von der Größe her fahren darfst.
    Was die Bolzen betrifft: Du wirst für die Felgen wohl andere Muttern benötigen. Wenn die dann drauf sind und der Bolzen noch ein Stückchen rausschaut sollte es gehen - wenn sie nur bündig sind würde ich sicherheitshalber bei ner Werkstatt nachfragen.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 dercatch, 12.06.2007
    dercatch

    dercatch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 2.0 TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    mein Kumpel hat leider keine ABE mehr für die Felge, aber die daten stimmen soweit auf dem Fahrzeugschein überein, außer dass am Reifen 7J und im Fs 6J steht.
     
  4. #4 Schurik29a, 13.06.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hm, ohne ABE würde ich sie mir nicht einfach drauf stecken. Kontaktiere doch einfach mal den Hersteller (per Internet, oder Telefon), gib die Daten Deines Autos und die der Felgen an und frag, ob Du sie fahren darfst. Wenn das mit "Ja" beantwortet wird, gleich die Frage hinterher ob Du die ABE dafür bekommen kannst. So bist Du auf der sicheren Seite.

    Um evtl Verkehrskontrollen, oder HU mache ich mir da keine Sorgen. Jedoch im unerwünschten Fall eines versehntlich verschuldeten Unfalls - da kann es sein, dass die Versicherung genauere Prüfungen anstellt und wenn dann rauskommt, dass Du mit nichtzugelassenen Felgen unterwegs warst wird es viele unangenehme Fragen geben und lange bis zur Schadenbegleichung dauern.

    Ne E-Mail, oder ein Telfonat kostet ja nicht die Welt ;)

    Gruß Schurik
     
  5. #5 dercatch, 13.06.2007
    dercatch

    dercatch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 2.0 TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    hi.
    danke erstmal schurik für die schnellen und überaus hilfreichen Antworten!
    War wohl ein bischen übereilt mit der ganzen Aktion. Jedenfalls war ich heute bei einem Reifenhändler und der hat mich dann komplett aufgeklärt:
    1. die falschen Muttern drauf, für Stahlfelgen 2. die Bereifung falsch, 195 50R15, nicht 195 55R15 3. ist gar kein BBS Fabrikat, sondert ein Nachbau von einer Firma die schon seit 8 Jahren Pleite gemacht haben.
    Die netten Herren aus der Werkstatt meinten dass ich die auf keinen Fall eingetragen bekomme.

    danke nochmals
    MfG
     
  6. #6 Schurik29a, 14.06.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wir helfen doch gern ;)

    Ja, die Ungeduld - wer hat das nicht schonmal erlebt? Manchmal ist man halt so begeistert, oder freut sich auf etwas, dass man die einfachsten Sachen vergisst. So ist das im Leben.

    Dir noch viel Erfolg bei der richtigen Felgenwahl

    Gruß Schurik
     
Thema:

neue BBS Felgen für 323F

Die Seite wird geladen...

neue BBS Felgen für 323F - Ähnliche Themen

  1. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021: Wir alle haben uns dieses Jahr etwas anders vorgestellt, als es gekommen ist. Und auch das Weihnachtsfest und die Silvesternacht werden nicht so...
  2. 626 (GF/GW) Mazda 626 Neue Auspuffanlage über 1000 Euro?

    Mazda 626 Neue Auspuffanlage über 1000 Euro?: Hallo Ich besitze den Mazda 626 2.0 FLH Bei ihm muss die Komplette Auspuffanlage erneuert werden da sie sehr durchgerostet ist. Jetzt war ich bei...
  3. 323 (BG) Mazda 323 GT-R Neu Aufbau

    Mazda 323 GT-R Neu Aufbau: Hallo zusammen, vl für manche Leute interessant. Ich werke schon länger und viel mit den 323 BG 4WD Modellen, hab auch schon ein paar neu...
  4. Neuer Mazda 2 2023

    Neuer Mazda 2 2023: Eben folgenden Bericht gesehen: autocar.co.uk/car-news/new-cars/mazda-launch-own-version-new-toyota-yaris-2023 Wie es scheint könnte der nächste...
  5. Hi Leute.....ich bin auch ein neuer Mazda 3 BL 2010 Diesel

    Hi Leute.....ich bin auch ein neuer Mazda 3 BL 2010 Diesel: Hi Leute ich wollte mich auch mal kurz vorstellen....ich bin der Patrick aus Bitburg... und auch neu. Hoffe auf zahlreiche Tip´s und Trick´s...