Neue Batterie für 323F BA

Diskutiere Neue Batterie für 323F BA im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Tagchen :) Hab über die Suche schon geschaut, allerdings nichts spezifisches gefunden =( Vorgeschichte: Hab n kleines Problem mit der Batterie in...

  1. #1 Behemoth, 15.01.2008
    Behemoth

    Behemoth Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA ; 1.5L / 88 PS ; EZ 03/98
    KFZ-Kennzeichen:
    Tagchen :)
    Hab über die Suche schon geschaut, allerdings nichts spezifisches gefunden =(

    Vorgeschichte:
    Hab n kleines Problem mit der Batterie in meinem 323F BA (Bj '98 )

    Als es im Dezember mal bissel kälter wurde und wirklich alles besonders stark am Auto vereist war, ist mein Schnucki nicht ansprungen =(

    Also Batterie ausgebaut, destilliertes Wasser aufgefüllt und ans Ladegerät gehängt. Die tat dann wieder ihren Dienst. Jedenfalls bis gestern, da das Wetter etwas milder war.
    Gestern war es ja wieder richtig kalt morgens, alles schön vereist etc pp.

    Also hat das gute Stück wieder den Geist aufgegeben ..
    Mein erster Verdacht fiel einfach auf die Batterie, da sie ja "nur" bei Kälte nicht will und auch nach dem aufladen wieder funktionierte ...
    Ich habe das Auto seit 1,5 Jahren - der Vorbesitzer dürfte die selbe Batterie etwa den gleichen Zeitraum schon drin gehabt haben, also schätze ich ihr alter auf 2 bis maximal 4 Jahre!

    :arrow:
    War dann direkt bei meinem freundlichen und hab nach ner originalen Ersatzbatterie gefragt.
    128,40 € soll die kosten :( recht happig find ich.

    Meine beiden Hauptfragen wären daher:

    Muss es wirklich ne original Batterie (wie bei den Zündkerzen NGK zu emfpehlen) sein oder würde auch eine "noname" Batterie von ATU oder ähnlichen Geschäftsketten ausreichen ?

    und

    Bin ich richtig informiert, dass ich für den 323F BA Bj '98 eine 12V - 60 Ah Batterie brauche ?

    Danke im Vorraus und viele Grüße,
    Behemoth
     
  2. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    miss die Abmaße deines Akkus nach und schaue bei ATU oder so.
    Solange die Abmaße passen, passt der Akku auch in den Wagen.
    Dann achte auf die Kapazität (Ah) und evtl. auch noch auf den max. möglichen Startstrom.
    Wenn du das Auto länger behalten willst, kaufe einen ordentlichen Akku. Ansonsten geht auch eine Noname. Hält auch ein paar Jahre.
    Achja: falls deine Kabel, die an den Akku kommen, sehr kurz sind, solltest du darauf achten, dass + und - auf der gleichen Seite sind, wie bisher.

    Warum schätzt du das Alter auf 2 bis 4 Jahre? Kann ich mir nur schwerlich vorstellen (es sei denn, du fährst immer nur Kurzstrecke und der Akku wird nicht vollgeladen)


    Bis denne

    Daniel
     
  3. #3 Behemoth, 15.01.2008
    Behemoth

    Behemoth Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA ; 1.5L / 88 PS ; EZ 03/98
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja kommt oft vor dass ich Kurzstrecke fahre. Gerade morgens zur Schule und zurück sinds einfach knappe 10 km.
    Aber ich fahre auch oft Langstrecke, sodass sich der Akku größtenteils regenerieren sollte.
     
  4. #4 Behemoth, 15.01.2008
    Behemoth

    Behemoth Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA ; 1.5L / 88 PS ; EZ 03/98
    KFZ-Kennzeichen:
    Sooo...
    Hat sich eigentlich erledigt..
    War eben noch schnell bei ATU. DIe haben mir nen kostenlosen Batterie- und Lichtmaschinentest angeboten.
    Lichtmaschine ist i.O.
    Die Batterie hatte folgendes Ergebnis:


    Batterietest
    ------------------
    Spannung: 13,24V
    Startleistung: 34%
    Batterie: ersetzen

    300A EN <0°


    Das ist das was auf dem kleinen Zettel steht =D

    Alte Batterie raus - neue rein - läuft einwandfrei :p

    Trotzdem danke für die Beiträge :)
     
Thema: Neue Batterie für 323F BA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 323 Batterie

    ,
  2. autobatterie mazda 323 f

    ,
  3. autobatterie mazda 323 f ba

    ,
  4. welche Batterie beim mazda 323 c,
  5. http:www.mazda-forum.info121-323-626-92913868-neue-batterie-fuer-323f-ba.html,
  6. matzda 323f 1.5 batterie,
  7. mazda 323 ba p batterie,
  8. batterie mazda 323 f,
  9. autobatterien für mazda 323f,
  10. baterie mazda 323 1 5,
  11. mazda 323F 1.5 batterie,
  12. mazda 323 F batterie fach,
  13. autobatterie 60ah 390a mazda 323f kann man eine andere einsetzen,
  14. mazda.323.ba batterie,
  15. mazda 323 neuer akku,
  16. starterbatterie mazda 323 VI f bj 1998,
  17. was kostet eine autobatterie für Mazda 323 f,
  18. welche batterie mazda 323f bj,
  19. baterie mazda 323f. 1.5l ,
  20. autobatzerie mazda 323,
  21. welche batterie für mazda 323 f,
  22. nazda 323 Batterie ,
  23. welche autobatterie für mazda 323,
  24. starterbatterrie mazda 323f,
  25. kosten autobatterie mazda 323c
Die Seite wird geladen...

Neue Batterie für 323F BA - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  2. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  3. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  4. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  5. Ein neuer aus Wien

    Ein neuer aus Wien: Hallo, mein Nahme ist Gerhard 57 Jahre. Ich Hatte zuvor 16 Jahre einen Mazda 6 und war im Österreichischen Mazda 6 Forum als Modorator tätig. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden