Neu und schon ne Kupplungsfrage !

Diskutiere Neu und schon ne Kupplungsfrage ! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; MoinMoin! Wir sind seit heute im Besitz eines sehr gut erhaltenen 323f (BG) !!! :lol: Alles ist supi, 3.Hand, 131000km, Bj 90, 84PS, gut...

  1. #1 MazdaLady, 17.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    MoinMoin!
    Wir sind seit heute im Besitz eines sehr gut erhaltenen 323f (BG) !!! :lol:
    Alles ist supi, 3.Hand, 131000km, Bj 90, 84PS, gut erhaltenes rot und saubere Innenausstattung. Es funktioniert auch alles einwandfrei und der Wagen ist absolut unverbastelt. Dieses soll auch so bleiben :!:

    Das einzige was ungewohnt auffällt ist die Kupplung! Ich denke die rutscht schon ein wenig im zweiten Gang. Sie kommt auch erst sehr weit oben. Noch ist er fahrbar, doch denken wir das sie bald fällig oder vielleicht sogar überfällig wird.

    Frage: Was kommt da an Repkosten auf uns zu?

    Material Preis?
    Genereller Arbeitslohn falls mein Mann es nicht selbst machen möchte?
    Und läßt sich die Kupplung vielleicht noch nachstellen und wenn ja wie und wo?

    Danke für eure Antworten im vorraus!!!

    Gruß, Micha und Latrevi
     
  2. #2 kassandra2005, 17.11.2005
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, hatte bis vor nem halben Jahr auch nen 323F BG Bj 91, auch rot und auch gut erhalten (siehe meine persönliche Galerie). Die Kupplung/Schaltung ist mir in den 6 Jahren, in denen ich mein kleines rotes Auto von 80 bis 166 Tkm gefahren habe, auch immer ziemlich weich und "spät" kommend vorgekommen. Wartet doch erst mal ab, ob's wirklich die Kupplung ist. An meinem Vorgänger-Golf 1 (Bj.83) ist die Kupplung bei 200 Tkm kaputt gegangen (1997) , das war ein Materialpreis von umgerechnet 160 €, ohne Einbau. Viel Glück mit dem BG, passt gut auf ihn auf und redet ab und zu mit ihm, das hilft auch ein bisschen weiter...

    Gruß
    kassandra2005
     
  3. #3 Schurik29a, 18.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin MazdaLady,

    es ist relativ einfach die Kupplung zu testen:

    Handbremse anziehen - ersten Gang einlegen - Kupplung ganz langsam kommen lassen. Das Auto sollte dann ansatzweise in Vorwärtsbewegung kommen. Ist das nicht der Fall, laß die Kupplung ganz los. Geht das Auto aus, ist sie schwach und wenn nicht - dann ist sie hin.

    Wenn ihr das Auto vom Händler habt, kann das ein verschwiegener Mangel sein und der Händler muss für die Rep. evt. aufkommen. Das ist dann, wenn die Kupplung hinüber ist, die günstigste Alternative.

    Viel Glück und Erfolg!

    Schurik
     
  4. #4 MazdaLady, 19.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    So!

    Wir haben mal im Netz nach ´nem Kupplungssatz geschaut: Man bekommt den bei Ebay ab einem naja Euro. Sofortkauf 84 Euro. Autoteilevertrieb über Google kriegt man eine gute Sachs Kupplung für ca. 130 Euro. Mal sehen was mit Firmenprozenten bei Matthies & Co drinne ist. Das schaut ja net so teuer aus. Interessant wäre mal der Montagepreis, denn das Getriebe muß ja scheinbar ganz raus. Kann auch sein das der Getriebeseitige KWS (Kurbelwellensimmering) Öl läßt. Hab nach jetzt ca. 70km Fahrt frische Ölspuren an der Kupplungsglocke. Und die Kupplung rutscht nur bei stärkerer Beschleunigung. Bei ruhiger Fahrt greift sie eigentlich normal, doch halt weit oben. Das Öl könnte aber auch von der Kopfdichtung kommen: Die scheint zu schwitzen. Mal beobachten...
     
  5. #5 Schurik29a, 21.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nichts gegen e-bay, aber sollte man Autoteile nicht eher bei nem Händler (Zubehör oder Vertrag) holen? Ist ja schon schlimm genug, das auch Händler mittlerweile diese komischen, nachgebauten Kram untergejubelt bekommen. Aber wenn bei e-bay, verzichte bloß nicht auf Dein Recht auf Garantie, Gewährleistung und Kulanz. Habe Samstag bei nem Schrauber erfahren, dass sich einer seiner Kunden Bremsen geholt hat - 25 € für Scheiben und Beläge. War ein großer Fehler: Am nächsten Tag hat der sich bei Händler Bremsen geholt und die haben dann auch funktioniert. Blöd nur, dass er auf die Garantie usw. verzichtet hat. Kenne nur diesen einen Fall - will auch nicht behaubten, dass alles minderwertig ist. Passt einfach ein bischen auf.

    Habt Ihr das Auto nun beim Händler oder privat gekauft und wurde ausdrücklich auf die Garantie gemäß EU-Bestimmung verzichtet?
     
  6. #6 MazdaLady, 21.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Den Wagen haben wir bei einem mir schon von zwei alten Autos bekannten Händler zum Spottpreis mit dem Hinweis ohne Garantie gekauft. Und zwar völlig ohne Probefahrt. Wenns hart auf hart kommen würde, dann könnte ich den Vertrag gewiss mit Anwalts Hilfe wieder wandeln. Aber bei dem Preis rechnete ich mir vorher schon eine eventuelle Reparaturpauschale von bis zu 500 Euro mit ein. Die Kupplung scheint aber noch länger zu halten. Wir sind halt straffere Kupplungen von alten Porsche Transaxle Modellen gewohnt. Es ist der erste Japaner in unserem Leben und wir sind begeistert!
     
  7. #7 MazdaLady, 21.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Achja: Kupplungssatz LUK 120.- inkl Märchensteuer vom Großhändler mit Garantie im Ausstauch. Wäre dann auch nicht sooo schlimm.
     
  8. #8 Schurik29a, 21.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo MazdaLady,

    wollte Euch keine Rechtslehre erteilen, oder zu irgendwas überreden. Nur kennen viele Autokäufer die Möglichkeiten nicht und wurden deshalb teilweise übers Ohr gehauen. Sieht man oft im TV und habe ich selbst auch schon in meinem Umkreis erlebt.

    Wünsche Euch noch viel Spaß mit Eurem MAZDA!
     
  9. #9 MazdaLady, 21.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Ist auch total ok. Ich denke wir werden mit dem Verkäufer auf jeden Fall nochmal auf die Sache ansprechen. Vielleicht kann mein Mann sich dadurch zumindest etwas Arbeit ersparen. Denn heute ist sie schon zweimal im dritten Gang beim Beschlaunigen geschlupft. Und in unserer Vertrauenswerkstatt werden trotz allem gesamt 300.- fällig. Werden berichten wie es ausgeht. Schöne Grüße
     
  10. #10 M3TopSport, 21.11.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi und willkommen im Forum,
    Kup. + Arbeit kostet um die 450€! Da das Getriebe wie du schon sagtest mit ab muss! Kann man wenn man die möglochkeit hat auch selber machen!
    Jetzt mal was zum Kaufvertrag... Ein Händler kann die Gewärleitungsgarantie nur dann ausschließen wenn das Fahrzeug als "Bastlerwagen" verkauft worden ist! Wenn er nur schreibt "ohne Garantie" so ist es schwebend unwirksamm und du kannst den Kaufvertrag ohne weiteres anfechten!
     
  11. #11 Schurik29a, 22.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Guten Morgen,

    schon wieder was gelernt - vielen Dank dafür. Ist das beim Privatverkauf eines PKW auch so, dass ich es als Bastlerauto verkaufen muss, oder reicht da der freiwillige Verzicht des Käufers, gem. EU-Recht, aus Garantie usw.?

    Gruß Schurik
     
  12. #12 M3TopSport, 22.11.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Reicht wenn du es Privatverkaufst drauf hinzuweisen "ohne jegliche Garantie und Gewärleitung da Privatverkauf"
     
  13. #13 MazdaLady, 22.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Naja...

    Das sagt der Händler mit freundlicher Stimme: Sie haben den Wagen zu einem sehr stark reduzierten Preis bekommen (minus 800.-von 1600.-) so das wir leider weder Garantie noch Kulanz mehr für dieses Fahrzeug aufbringen wollen. Mit anderen Worten: Er ist froh das er vom Hof ist und will ihn nicht mehr wiedersehen. Leider sagte er bei dem Preis beim Kauf nicht warum ich den Wagen zu diesen tollen Preis bekommen habe. Auf das Angebot das ich das Material selbst übernehme (Kupplungssatz) und sein Werkstattmann diese dann kostenlos verbauen würde kam die Antwort: Kostenlos nicht aber zu einen günstigen Preis. Na mal sehen was wir machen und ob noch mehr Mängel auftauchen.
     
  14. #14 M3TopSport, 22.11.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @MazdaLady
    Hi, gib dich nicht damit zufrieden und weis den guten man in die Schranken.
    Sag ihn das er als Händler verpflichtet ist min. 1 Jahr Gewährleistungsgarantie zugeben wenn er den Wagen nicht "ausdrücklich" als Bastlerfahrzeug verkauft hatt! Egal wie hoch der Preis war!

    P.S. Der gute HErr sthet das erste halbe Jahr in Beweispflicht! Das heißt, er muss euch nachweisen das die Kupplung in Ordnung war und er davon nichts gewusst hat! Dieser Sachverhalt wird für ihn schwer zubeweisen sein!
     
  15. #15 MazdaLady, 22.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Mmmh... wenn jetzt Motor oder Getriebe oder etwas anderes Fahrzeugtechnisches defekt wäre dann würde ich schon lange wieder bei ihm auf dem Hof stehen. Doch die Kupplung ist doch eigentlich ein Verschleißteil. Und diese fallen meineswissen nach nicht direkt in die Garantie und oder Gewährleistung, ODER? Es sei denn man unterschreibt beim Kaufvertrag eine außerordendliche Zusatz-Garantie.
    Klärt mich auf. Verschwiegener Mangel kann man eigentlich ja nicht wirklich sagen, denn so auffällig war es ja nun auch wieder nicht im ersten Moment.
     
  16. #16 Schurik29a, 22.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ich habe von nem Händler erfahren, dass die sich die Gebrauchtwagengarantie für ca. 250 € einkaufen - läuft also über nen Versicherer.

    Die Kupplung ist zwar Verschleißteil, wenn aber nicht ausdrücklich im Vertrag steht, dass sie schon bei Kauf hinüber ist, ist es ein "arglistig, bzw. vorsätzlich verschwiegener Mangel". Oder hat der Händler gesagt, dass er das Auto eingekauft und vor Verkauf nicht durchgesehen hat?

    Naja, wenn Ihr den Händler schon länger kennt, werdet Ihr Euch schon einigen. Ansonsten stehen die Gesetzte auf Eurer Seite.

    Viel Erfolg noch und haltet uns bitte auf dem Laufenden.

    Gruß Schurik
     
  17. #17 MazdaLady, 22.11.2005
    MazdaLady

    MazdaLady Guest

    Ich war auch nochmal gerade bei Mazda. Die wollen tatsächlich ca. 800.- für den Einbau einer neuen Mitnehmerscheibe. Das sind ja fast Porschepreise :shock:

    Aber auch die meinen wir wären da im Recht. ABER er kann ja auch sagen: OK, dann nimm ich den Wagen halt zurück... und dann... wieder tagelanges suchen nach einem vernünftigen sparsamen Auto mit Platz für zwei Kinder, einem höheren Einkaufspreis bis ca. 2000 Euro und die Gefahr das ein änlicher Mangel anfällt :!: :?:

    Besser wir versuchen nach erfolgter Reparatur durch eine qualifizierte Fachwerkstatt (also 300 Euro komplett) die Rechnung per Anwalt von dem Händler zurück zu fordern. Ich denke da stehen die Chancen besser das eigentlich sehr gute Auto zu behalten. Zumal man nachweisen kann das die Kupplung runter war mit dem Altteil. Dank Rechtschutz ist das Risiko für uns mit 300.- für die Rep. ja gering. Ich werde das mal mit unserem Anwalt durchsprechen.

    Danke für Eure Anregungen. Stress werden wir uns trotz allem jetzt nicht machen... noch läuft er ja !
     
  18. #18 Schurik29a, 22.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wünsche Euch viel Erfolg und vor allem ne gute Fahrt mit dem MAZDA!

    Schreib doch bitte, wie es dann ausgegangen ist, wenn Ihr alles geklärt habt. Dafür schon mal Dank im Voraus.

    Gruß Schurik
     
  19. #19 M3TopSport, 22.11.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo noch mal,
    genau das ist ein arglistig verschwiegener Mangel! Wenn die Kupplung hin ist merkt man das egal ob es nur bisschen ist oder fast weggebrannt! Sobald man in höheren Gang etwas zügiger Beschleuinigt dann rutscht die durch!

    ICh würde es nicht erst reparieren den dann sind die Chancen gleich null das ihr was wieder bekommt! Der Händler sagt dann nämmlich ... gut die haben die gewechselt ob die Scheibe jetzt wirklich von den Auto ist ist halt dann die andere Frage! Dann geht es nämmlich wirklich rund.
    Aber ich kann ja nur ein Tip geben! :wink:
     
  20. #20 Tha Rob, 24.11.2005
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Da hier zum Teil Garantie und Gewährleistung in einem Atemzug genannt werden: Das ist nicht das gleiche, schon gar nicht juristisch. Wenn in eurem Vertrag ein Ausschluß der GARANTIE vereinbart ist, heißt das noch lange nicht, daß damit auch auf die GEWÄHRLEISTUNG verzichtet wird, Bastlerauto hin oder her. Zwei Wörter, ein kleiner Unterschied - mit großer Wirkung ;-)
     
Thema:

Neu und schon ne Kupplungsfrage !

Die Seite wird geladen...

Neu und schon ne Kupplungsfrage ! - Ähnliche Themen

  1. Neu und schon kaputt

    Neu und schon kaputt: Hallo zusammen, ich bin der Neue :) Mein Name ist Marc und ich komme aus dem Rhein-Sieg-Kreis zwischen Bonn und Köln. Vor vielen vielen Jahren...
  2. MKL und DSR bei hoher Drehzahl, Nockenwellensensor schon neu...

    MKL und DSR bei hoher Drehzahl, Nockenwellensensor schon neu...: Hi Leute, erstmal ein frohes Moin aus Ostfreisland :) Ich bin jetzt glücklicher Besitzer eines Mazda 6 Kombi Bj. 2003 2,3L 166PS und habe schon...
  3. Neue Felge ohne Pneu braucht schon 140gr Blei.

    Neue Felge ohne Pneu braucht schon 140gr Blei.: Hallo zusammen. Habe mir wunderschöne Felgen gekauft. Mit neuen Pneu. Doch als wir sie montieren gingen haben wir schon bemerkt das die eine Felge...
  4. Moin!! Bin neu und doch schon älter

    Moin!! Bin neu und doch schon älter: Hallo. Ich bin seid etwa 6 Wochen Besitzer eines MX 5 NB/FL 1.9 Silver Blues. Davor hatte ich bereits einen NC und einen NA. Mit den...
  5. Gibt es schon Audio Umbauten im neuen 6er (GJ)?

    Gibt es schon Audio Umbauten im neuen 6er (GJ)?: Hallo zusammen, hab mich hier angemeldet da der Kauf eines neuen M6 ansteht und ich gern wissen würde, ob schon jemand das Soundsystem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden