Neu in der Mazda-Welt

Diskutiere Neu in der Mazda-Welt im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Guten Morgen miteinander! Mein Name ist Johannes, und ich habe seit einigen Wochen einen Mazda 6 Sport Wagon. Es handelt sich dabei um die...

Johan

Einsteiger
Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
9
Ort
Raum Stuttgart
Auto
Mazda 6 Sport Wagon (GY) 2.3 4WD
Guten Morgen miteinander!

Mein Name ist Johannes, und ich habe seit einigen Wochen einen Mazda 6 Sport Wagon. Es handelt sich dabei um die Variante mit 2.3-l-Motor und Allradantrieb. (Der scheint ziemlich selten zu sein; die Vorbesitzerin erzählte mir, dass ihr Fahrzeug schon öfters auf die Hebebühne gepackt worden sei, weil die Mechaniker nicht glauben wollten, dass es tatsächlich Allrad hat.) Zusätzlich ist eine Gasanlage nachgerüstet worden.

Das Fahrzeug habe ich sehr günstig gekriegt; mit km-Stand 333.000, aus fünfter Hand und mit noch anderthalb Jahren TÜV. Das lässt schon ahnen, dass ich hier öfters aufkreuzen werde... Im Moment sind es nur kleine Probleme; die Automatik schaltet nicht in den Tiptronic-Modus (oder wie das bei Mazda heißt), die eFH-Schalter in der Fahrertür sind wackelig und schalten was sie wollen, die Heckklappendämpfer sind ausgelutscht, die Lenkung knarzt bei jeder Bewegung und an vielen Stellen zeigt sich Rost.

Ich habe die letzten Jahre einen Passat gefahren, der jetzt stillgelegt in einer Garage auf seine Zukunft als Oldtimer wartet. Der Mazda ist für den Alltag; eigentlich habe ich ihn für "TÜV runter fahren und wegwerfen" gekauft, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass ich ihn doch behalte. Das wird sich zeigen -- und hängt auch davon ab, wie ich mit den Reparaturen klarkomme.

Beste Grüße aus der Region Stuttgart!
Johan
 
#
schau mal hier: Neu in der Mazda-Welt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tischo

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
460
Zustimmungen
310
Auto
M6 GJ/GL Kizoku Intense
Zweitwagen
CX-30 X186 AWD Signature Style
Na dann mal herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Auto, auch wenn es nach einer ziemlichen Baustelle klingt, wobei 333k Kilometer mal ne ordentliche Ansage sind. Zumindest Dämpfe und efH sollte sich aber mit ein paar Handgriffen und Ersatzteilen recht schnell beheben lassen..

Mfg
 

rcstorch

Auch von mir ein herzliches Willkommen! Versuche den Wagen so lange wie möglich zu erhalten, so etwas gibt es heute von Mazda nicht mehr.
 

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.309
Zustimmungen
684
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo Johannes,
herzlich willkommen im M-Forum wünsche dir viel Freude und wenig Probleme mit deinem 6er. :winke:
 

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.294
Zustimmungen
974
Ort
Lennestadt
Auto
CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Erholsames basteln und

ΉΣΓZLICΉ ШILLKθMMΣП BΣI DΣП MΛZDΛ-FΓΣЦПDΣП
 

Johan

Einsteiger
Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
9
Ort
Raum Stuttgart
Auto
Mazda 6 Sport Wagon (GY) 2.3 4WD
Vielen Dank für den netten Empfang!

Ich habe heute wieder ein bißchen gebastelt - die Kofferraum-Abdeckung hatte nicht mehr eingerollt, jetzt tut sie das wieder. Ersatzteile für Heckklappendämpfer und eFH-Schalter sind bestellt, das kommt als nächstes dran.

Jetzt wäre es noch toll, wenn mir jemand bei dem Automatik-Problem (GY: Automatik schaltet nicht auf "Tiptronic") helfen könnte! :wink:

Der nächste Punkt auf der Liste ist dann noch, das Radio (Bose mit integriertem Wechsler) um USB, Aux und Bluetooth zu erweitern. Aber da muss ich erst mal das Forum durchstöbern, vielleicht wurde die Frage ja schon behandelt.
 

Johan

Einsteiger
Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
9
Ort
Raum Stuttgart
Auto
Mazda 6 Sport Wagon (GY) 2.3 4WD
index.jpg
 

Gladbacher

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.269
Zustimmungen
1.281
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo @Johan,

herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt! :winke:
Geiles Foto deines KM-Standes, bist du im gleichen Club wie @Draußen nur Kännchen, der Gute brachte früher auch solche Bildchen, allerdings nur 5-stellig, dafür glaube ich einschließlich Temperatur 33 °C...:D
 

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.066
Zustimmungen
519
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
...naja, wird wahrscheinlich langsam schwierig... 44° C hinzukriegen. Obwohl, Heissluftföhn an Sensor halten, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :-).

Auch von meiner Seite noch ein herzliches Willkommen hier im Forum und viel Spass mit dem 6er! Wir hatten den Kombi als 2.3er mit Frontantrieb, war schon ein sehr tolles Auto, wurde leider vor zwei Jahren durch einen bösen Ford Ranger geschrottet. Dafür hat's dann nen GH gegeben :-). Und ja, würde sagen, der hat schon ordentlich was geleistet mit seinen 333tkm!
 

Johan

Einsteiger
Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
9
Ort
Raum Stuttgart
Auto
Mazda 6 Sport Wagon (GY) 2.3 4WD
Update, etwas mehr als ein Jahr später: Mazda fährt immer noch, inzwischen bei ca. 338 tkm :cheesy:

Im Winter hat er mich mal stehengelassen, da war die Leitung zum Getriebeölkühler gerissen. Der Einbau ist ein Elend, weil völlig verbaut, und weil die Schlauchklemmen zusammengerostet waren. Ansonsten hat es im letzten Sommer eine überholte Vorderachse gegeben – neue Querlenker (oben und 2x unten), Koppelstangen, Dämpfer –, neue Sommer- und Winterreifen, und dann Kleinigkeiten wie Fensterheberschalter, Türfangband, Airbag-Dingsbums (Rückruf), Heckklappendämpfer,…

Im Laufe der Zeit kommen da schon ein paar Ausgaben zusammen. Dafür war das Auto am Anfang billig, passt also. :thumbs: Und das Gefühl, etwas selbst repariert zu haben, und das Ergebnis zu spüren, das ist sowieso mit Gold nicht aufzuwiegen. Besonders die Vorderachse, das Fahrverhalten ist jetzt ganz anders.

In den nächsten Wochen müssen dann noch ein paar Bleche erneuert werden; die Schweller und Radläufe sind leider nicht mehr vollständig. Aber gut, jetzt ein anderes Auto zu suchen wäre teurer und würde mich mehr Zeit kosten.
 
Thema:

Neu in der Mazda-Welt

Oben