Neu hier mit Motorschaden

Diskutiere Neu hier mit Motorschaden im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo, nach 5 schönen Jahren hat es mich heute erwischt. - Motorschaden. Ich habe ja gewusst, dass er viel Öl schluckt, und doch habe ich es...

  1. #1 Fuzzelchen1979, 26.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2020
    Fuzzelchen1979

    Fuzzelchen1979 Einsteiger

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach 5 schönen Jahren hat es mich heute erwischt. - Motorschaden.
    Ich habe ja gewusst, dass er viel Öl schluckt, und doch habe ich es heute vergessen nachzufüllen, bevor ich nach langer Zeit der Kurzstrecke heute auf die Autobahn gefahren bin... Ich könnte mich tot-ärgern!!!

    Die Frage ist jetzt - lohnt sich ein Austasch des Motors, oder bleibt nur noch die Verschrottung übrig? Oder eventuell Ankauf (wobei ich hier null Ahnung habe, was der Mazds in dem Zustand noch wert ist.)

    Ich hoffe hier echt auf Eure Meinung - ich befinde mich gerade noch etwas in Schock-Starre...

    Ich habe einen Mazds MX-5 NC - 1.8l
    117.000 km
    EZ 12 / 2005
    TÜV 04 / 2022
    Klimaautomatik
    elektr. Fensterheber
    altersbedingte Gebrauchsspuren vorhanden wie z.B. leichte Lackschäden an der Tür. Weiterhin hat der Stoffsitz auf der Fahrerseite eine Beschädigung.

    Ganz liebe Grüße,
    Maja
     
  2. #2 Bigteddy, 26.06.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Stammgast

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X
    Hallo Maja,

    hat da keine Anzeige im Cockpit geleuchtet wegen Öl auffüllen und so ?

    VG, Marco
     
  3. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    112
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Das ist keine Ölstandandzeige, sondern eine Öldruckanzeige.
    Wenn der Druck nicht da ist, ist es schon zu spät.
    Die Methode, auf dei Lampe zu warte, um sich dann erst um's Öl zu kümmern, ist keine gute.
     
  4. #4 Bigteddy, 26.06.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Stammgast

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X
    Habe ich bisher immer so gemacht, noch nie anders, war immer ok. Gelbe Öl-Lampe = auffüllen, rote Öllampe = Motor aus.
    War NIE zu spät.
     
    seven21075 gefällt das.
  5. #5 DerFinger, 26.06.2020
    DerFinger

    DerFinger Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID (FWD) Automatik
    Naja gut ist es für den Motor nicht.... Du wirst sehr wahrscheinlich nicht direkt tot umfallen motortechnisch aber der Verschleiß der Komponenten ist wesentlich höher... Das sind solche Sachen die sich dann im alter rächen
     
  6. #6 Skyhessen, 26.06.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.772
    Zustimmungen:
    1.226
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mr. Mazda gefällt das.
  7. #7 Mr. Mazda, 27.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    601
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Fuzzelchen1979
    Mein Beileid für dich und den MX-5...

    Ist beim aktuellen Wert echt schwierig einen Ersatzmotor einzubauen?! Schließlich kommen außer Motor noch die vielen Stunden der Werkstatt dazu und dann weisst du gar nicht wie das eingebaute Triebwerk arbeiten wird :sad:

    Wird wohl sinnvoller den MX an einen Verwertet abzugeben, der verkauft es nach Osteuropa und da wird der Motor für Paar hundert Euro wieder fahrbereit...

    Würdest du der Marke Mazda weiter treu bleiben? Wie oft hast du beim MX das Öl gewechselt welches und den Ölstand geprüft, welches Öl (Viskosität) hast du verwendet?

    @Forum
    Gilt der 1.8 MZR anfälliger als der 2.0 MZR im NC?

    @Bigteddy
    Die MZR haben manchmal ÖL verbraucht. Beim MPS habe ich einfach 1x im Monat den Ölstab kontrolliert. Hab nur nach Hockenheim bissel nachfüllen müssen, ansonsten eben 1x im Jahr Ölwechsel wegen Garantie :D
     
    Bigteddy gefällt das.
  8. #8 Skyhessen, 27.06.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.772
    Zustimmungen:
    1.226
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Dies stimmt natürlich - wenn man rein gar keine Möglichkeit (Bekannten) hat, einen AT-Motor einzubauen, nebst Logistik für den Ersatzmotor, dann bleibt kein anderer Weg, das komplette Auto mit defekten Motor an einen Bastler anzubieten. Da wünsche ich Fuzzelchen viel Glück im Unglück.

    Ist schon tricky ... mein alter 323F verbrauchte kein Öl und auch der aktuelle 3BM scheint ebenso so gut wie kein Öl zu fressen. Dann wiederum unser Peugeot 207cc, der frisst etwa einen halben Liter auf 3000km weg, da habe ich bei längeren Urlaubsfahrten. auch immer Ersatzöl mit an Bord.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 dom1983, 27.06.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    @Bigteddy die meisten Mazdas haben keine Ölstandskontrolle, die in Form einer gelb leuchtenden Öllampe angezeigt wird. Die Öllampe blinkt bei zu geringem Öldruck rot. Da ist es meist schon zu spät. Mein neuer 2er hat auch nur die Öldruckkontrollleuchte. Also lieber per Ölstab regelmäßig kontrollieren.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  10. #10 Mr. Mazda, 27.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    601
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @dom1983
    Ja, dies ist ein wichtiger Ratschlag für unsere neuen Mazda-Owner :smile:
    Die Skyactiv Gs haben ja tatsächlich seit Jahren kein bekannten Öldurst, wie es beim X ist wird erst die Zeit zeigen.

    Ein sehr schönen M2 hast du da, sieht aus wie Mitternachtsblau? Welche Ausstattung hast du dir gegönnt und was sind die Verbräuche bei ruhiger Fahrweise?
    Grüßle und schönes Wochenende
     
    Bigteddy gefällt das.
  11. #11 Pinkamena, 27.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    112
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab aktuell nen Schnitt (laut Tanke) von 5,6L. Dank Corona noch keine Langstrecken drin, aber beobachtet auf "Käffertour" sind auch 4-4,5L drin. Hatte vor ei paar Tagen ne Strecke Überland, auf der hat der BC 3,7 angezeigt (der verschweigt aber immer so 0,3L ^^)

    PS: Ich weiss nicht wie es bei den Vorgängern war aber ich bin momentan sehr erstaunt wie wenig Mehrverbrauch ich aktuell durch die Klima habe.
     
    hjg48 und Mr. Mazda gefällt das.
  12. #12 Mr. Mazda, 28.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    601
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Pinkamena
    Beim M2DE mit 1.5 MZR sind mit Klimaautomatik knapp +1 Liter zusätzlich weg und der Sweetspot für Verbrauch ist 100kmh AB gewesen.

    Bei den neuen Mazdas ist es im Innenraum so schön leise geworden! Gestern haben 2x Seat Leon Fahrer ausdrücklich die Ruhe sowie das Cockpit im CX-30 gelobt ;)
     
    Bigteddy gefällt das.
  13. #13 dom1983, 28.06.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    @Mr. Mazda Danke. Die Farbe ist Turmalinblau metallic.
    Ich habe seit Ende April den Exclusiv Line mit Automatik und Tourningpaket 1. Durch Homeoffice bin ich erst knapp 2000 km mit ihm gefahren. Er braucht ca. 6,5 Liter. Ich hatte 11 Jahre den Vorgänger auch mit Klimaautomatik. Der Mehrverbrauch bei eingeschalteter Klimaautomatik ist bei beiden kaum wahrnehmbar.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
Thema:

Neu hier mit Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Neu hier mit Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Neue Bremsbeläge

    Neue Bremsbeläge: Mein MX-5 NC braucht vorne neue Bremsbeläge. Er hat die ganz normalen Werksbremsen. Welche Beläge empfehlt Ihr? Was haltet Ihr von den ebc...
  2. Mazda2 (DJ) Tankanzeige/ Reichweite neuer 2er

    Tankanzeige/ Reichweite neuer 2er: Hallo :) seit Mitte April habe ich meinen neuen 2er. Ich bin 11 Jahre den Vorgänger (Typ DE) gefahren. Die Reichweitenanzeige war bereits auf 0 km...
  3. Mazda6 (GH) Handbremse schwach trotz neuer Teile

    Handbremse schwach trotz neuer Teile: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte eure Erfahrung, da ich gerade nicht mehr weiter weiß. Habe 2019 einen Mazda 6 GH Sport Kombi 2.0 147PS...
  4. Neuer 323bf Fahrer

    Neuer 323bf Fahrer: Hallo! Ich heiße sebastian, wohne in oberösterreich nähe linz und bin seit ein paar tagen besitzer eines 1,3l einspritzer 323 von 1989. So ein...
  5. Neuen Funkschlüssel anlernen?

    Neuen Funkschlüssel anlernen?: Hallo Mazda 2 Fans Eine Frage zur Funkfernbedienung.Mazda 2 DY 1,4 2007 Kann man einen Nachgekauften Funkschlüssel mit Transponder nach den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden