Netzwerkproblem

Diskutiere Netzwerkproblem im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo, seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meinem internen Netzwerk. Voraus sei gesagt, alle Rechner laufen mit WinXP Professional Sp3 in der...

  1. #1 schnabelameise, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meinem internen Netzwerk. Voraus sei gesagt, alle Rechner laufen mit WinXP Professional Sp3 in der gleichen Arbeitsgruppe und im selben IP-Bereich. Auf jedem Rechner gibt es min. ein Benutzerkonto mit Adminrechten.

    Nun zum Problem..Rechner Nr.1 läuft direkt an einer Fritzbox..die anderen 5 sind über einen Cisco Switch ebenfalls mit der Fritzbox verbunden....Von Rechner 1 habe ich problemlosen Zugriff auf alle Freigaben in meinem Netz....Doch ich habe von den anderen Rechnern aus, keinen zugriff auf rechner 1...kommt immer die Meldung ...

    Auf xxx kann nicht zugegriffen werden. Entweder sie haben keine Freigabe oder wenden Sie sich an ihren Admin...

    Ich weiss aber sicher, das es schon mal geklappt hat und zwar in genau der Netzschaltung wie jetzt auch. Müsste also mit den Rechten auf meiner Nr. 1 zu tun haben. Dort ist unter Verwaltung aber meiner Meinung nach auch alles richtig eingestellt........

    Wer hat noch eine Idee???

    Achja wünsche allen die das hier lesen ein frohes Fest
     
  2. #2 BenWish, 18.12.2009
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    XP-Firewall-Gelumpe vielleicht auf dem Rechner 1 aktiv? Am Netz kann es nicht liegen, die Switche arbeiten nicht auf diesem Layer
     
  3. #3 schnabelameise, 18.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    achso....ähhm Xp-Firewall is aus, ebenso die ausnahmen welche immer noch gern mit dazwischenfunken. Ich habe den gesamten Firewalldienst bei allen Rechnern deaktiviert

    ..dafür laufen auf allen rechner FW von Ashampoo und Antivir in der Premium-edition
     
  4. #4 BenWish, 18.12.2009
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hm die mal vielleicht testweise deaktivieren und dann nochmal probieren? Um Fehler einzugrenzen ist immer gut, mal an der Firewall anzufangen ;) Abgesehen davon sind Firewalls auf den Clients eh eine fragwürdige Sache ;)
     
  5. #5 schnabelameise, 18.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    hmmm...die Firewalls hatte ich auch schon bei allen deaktiviert...keine Änderung.
     
  6. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
  7. #7 Stonecutter, 18.12.2009
    Stonecutter

    Stonecutter Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Top Diesel
    Zweitwagen:
    Renault Twingo Initiale
    Servus, nach nem Update von Microsoft hatte ich das selbe Problem.....

    versuche mal folgendes:

    Gehe in die (Admin)-Benutzerkonto-Einstellungen auf jedem Rechner. Weise dort ein Passwort zu. Nun versuchst Du nochmal, vom Netzwerk aus zuzugreifen. Es sollte eine Abfrage des Passwortes kommen. Bitte dieses eingeben und es sollte funktionieren.
    Falls es Dich nervt, bei jedem Computer-Start das Passwort eingeben zu müssen, gibt es folgende Möglichkeit:


    Start > Ausführen > Eingabe
    control userpasswords2

    Dann den entsprechenden Haken wegnehmen...


    Hoffe, Dir geholfen zu haben...
     
  8. #8 schnabelameise, 19.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    wunderbare antwort....daran hate ich noch gar nicht gedacht du schlauberger...rate mal was ich hier am laufen hab?
     
  9. #9 schnabelameise, 19.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    @stonecutter:

    habe ich probiert....funktioniert auch nicht...noch bevor die abfrage kommt, hab ich schon die Meldung, das ich auf Rechner 1 nicht zugreifen kann...werde wohl nicht umhinkommen, meine Nummer 1 neu aufzusetzen.

    Der Kontakt zu allen anderen Rechnern im Netz funktioniert anstandslos..dort auch untereinander...nur auf Nr.1 komm ich nicht rauf..

    naja...danke erstmal für die netten Ratschläge...wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start für 2010.....:-)
     
  10. #10 Stonecutter, 19.12.2009
    Stonecutter

    Stonecutter Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Top Diesel
    Zweitwagen:
    Renault Twingo Initiale
    mach mal bitte nen Screenshot von der Fehlermeldung und setze ihn hier rein...
     
  11. #11 schnabelameise, 19.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    so sieht die Fehlermeldung aus, die ich bekomme, wenn ich von irgendeinem meiner Rechner auf rechner nr 1 zugreifen will:

    [​IMG]

    und hier mal ein Schema des Netzwerkes:

    [​IMG]


    Es funktioniert übrigens auch nicht, wenn ich Rechner Nr. 1 mit an den Switch hänge.....grummel, was is da falsch????
     
  12. #12 giftzwerg, 23.12.2009
    giftzwerg

    giftzwerg Einsteiger

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic Sport Kombi 2,2l
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG Hot Silver
    ich gehe mal davon aus dass du pingen und tracen kannst (in jede Richtung von und zu PC1)
    Sagt das Eventlog an PC1 irgendwas dass einer oder mehrere Dienste beim Hochfahren nicht gestartet werden können?
     
  13. #13 schnabelameise, 25.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    Also Ping und Tracert funktioniert von allen zu allen Rechnern....wo finde ich das eventlog? evntcmd /10 hab ich probiert....Befehl wurde nicht gefunden
     
  14. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ausführen
    eventvwr.exe

    zu finden in
    C:\WINDOWS\system32\eventvwr.exe
     
  15. #15 schnabelameise, 29.12.2009
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    So, hab die Fehlermeldungen mal rauskopiert. Sind beim eventlog beide im Bereich Anwendung enthalten, alle anderen Bereiche sind sauber, bzw. zeigen nur Informationen über gestartete Dienste


    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: crypt32
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 8
    Datum: 29.12.2009
    Zeit: 17:04:31
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: SOFTBUILD1
    Beschreibung:
    Der automatische Aktualisierungsabruf der Drittanbieterstammlisten-Sequenznummer von <http://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootseq.txt> ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.
    .

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search.

    _________________________________________________________________

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Apache Service
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 3299
    Datum: 29.12.2009
    Zeit: 17:03:55
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: SOFTBUILD1
    Beschreibung:
    The Apache service named reported the following error:
    >>> ServerRoot must be a valid directory .

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search.

    Dieser Fehler wird jeden Tag 2x angezeigt



    Und was sagt mir das jetzt??
     
  16. #16 chr1s_at, 30.12.2009
    chr1s_at

    chr1s_at Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BG
    KFZ-Kennzeichen:
    die Fehlermeldung und deine Beschreibung zeigt eigentlich eher auf einen Fehler des samba shares (windows freigabe) auf deinem pc1.. er sagt ja nicht das er ihn nicht erreichen kann, sondern dass er keine Berechtigung hat!

    testen kannst du das sehr einfach indem du am PC1 über start->ausführen versuchst auf dich selbst zuzugreifen.... also halt \\Softbuild1 in deinem Fall

    Angenommen er würde sich selbst so finden, die anderen jedoch nicht so würde das bedeuten, dass es rein an den benutzerberechtigungen liegt..

    try dann einen Ordner frei zu geben, den dann für jedermann zugänglich zu machen und dann von den andren pcs direkt darauf zugreifen.. also zb \\Softbuild1\freigabe
     
  17. #17 Silver78, 30.12.2009
    Silver78

    Silver78 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Sports-Line ____ Baujahr 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Impuls ____ Baujahr 2008
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dem kann ich so nur zustimmen. Wurde bei der SW-Installation des OS der Haken bei (weiss nicht den genauen Wortlaut) "Diesen Rechner nicht für andere PC´s im Netzuwerk sichtbar" gemacht, so liegt es nur an den Berechtigungen von Windows selbst.

    Noch eine andere Frage, da ich das hier noch nicht lesen konnte. Arbeitest Du in deinem Netzwerk mit ACL´s auf dem Cisco Switch?

    Gruss
    Silver
     
  18. #18 da_chris, 01.01.2010
    da_chris

    da_chris Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH PFL 2.2l Dynamic + Prof. Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    kann es vllt sein das du auf pc1 xp home sp3 laufen hast? dieses problem ist ja zwischen pro und home bekannt..
     
  19. #19 schnabelameise, 02.01.2010
    schnabelameise

    schnabelameise Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW, 2.0/16V, Bj.98
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie ich oben bereits schrieb, laufen auf allen Rechnern WinXP Prof SP3....und welch seltsamer Zufall, sogar verschiedene Originalversionen...AutoUpdate ist ebenfalls aktiviert....nur die Win Firewall ist deaktiviert.
     
  20. #20 chr1s_at, 04.01.2010
    chr1s_at

    chr1s_at Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BG
    KFZ-Kennzeichen:
    probier mal was ich beschrieben habe! wenn du das gemacht hast wissen (falls es danach noch nicht gehen sollte) wenigstens woran es liegt
     
Thema:

Netzwerkproblem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden