Navikarten Ersatz von......

Diskutiere Navikarten Ersatz von...... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo hat jemand von dem Anbieter schon mal eine neues Kartenupdate bestellt ? und wenn wie sind die Erfahrungen ? Vielen Dank im vorraus...

  1. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hallo hat jemand von dem Anbieter schon mal eine neues Kartenupdate bestellt ?
    und wenn wie sind die Erfahrungen ?
    Vielen Dank im vorraus
    satkarten.de/products/mazda-skyactive-connect-2018-sd-card-navigation-map-update
     
  2. #2 Skyhessen, 26.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    380
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    "satkarten.de" ... da käufst Du eine komplett neue Navi-Karte vom Graumarkt (gibt´s auch schon günstiger im Netz).
    Offizielle Updates gibt es 3 Jahre lang kostenlos von Mazda, danach werden sie kostenpflichtig (dann ist es ggfs. eine Überlegung wert, sich eine neue Karte vom Graumarkt zu besorgen?)
    Hier mal 2 Links zu den zusammengefassten Infos für die MZD-Navigation:

    mazda-forum/linksammlung-und-anleitungen/mzd-infos/#post-721159

    mazda-forum.info/threads/linksammlung-und-anleitungen/mzd-infos/page-2/post-764153
     
    Dreamer gefällt das.
  3. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Mein 3er ist Bj 8/2015 und ich habe noch nie ein Update gemacht.
    Jetzt weiß ich nicht ob ich die kostenlosen Updates noch bekomme oder ich eins kaufen muß.
    Außerdem haben ja viele Probleme nach dem Update deswegen wollte ich event. ne kpl. neue Karte kaufen mit den dann aktuellsten Daten.
    Was würdest du denn empfehlen.
     
  4. Arakon

    Arakon Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 (DJ) 85kw Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst nur eine Karte mit dem Auto "verheiraten", der Updatezeitraum verlängert sich nicht und die neue Karte kriegst du auch nicht aktiviert. Probier es doch einfach mal mit der vorhandenen Karte aus.
    Mach dir vorher ein Backup und gut ist.
     
  5. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Ja ok ...probier ich mal .
    Danke
     
  6. #6 Skyhessen, 26.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    380
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Stimmt nicht! Lese mal in Navi - Kartenupdates (Zeitpunkt) die Beiträge 320-333.
    Eine aktuelle neue Ersatzkarte kannst Du jederzeit in deinem Auto betreiben, nur kostenloses updaten geht nicht, kostenpflichtig schon.

    Die einzige Frage ist: da Mazda-Online die orig. Karte von HH60 nicht kennt, könnte er ausprobieren, ob er jetzt mit dem erstmaligen registrieren in der Mazda-Toolbox noch die 3 Jahre kostenloses updaten bekommt?
     
  7. #7 Gladbacher, 26.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    472
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde sagen das sollte funktionieren!
    Denn:
    Meine Karte habe ich fünf Tage nach Erstzulassung über die Mazda-Toolbox geupdatet - 16. Marz 2018....bis 21. März 2018 = dieses Datum wird in der Toolbox als Ablaufdatum des kostenlosen Updates angezeigt: 21. März 2021!
    Einfach ausprobieren und hier mal mitteilen, würde mich jetzt auch mal interessieren!
     
  8. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hab jetzt die toolbox runtergeladen ....leider komme ich da nicht weiter bis" Bitte SD-Karte einführen"
    und dann passiert gar nix ...
    Irgenwann kam ne Störmeldung und ich sollte es nochmal probieren...was ich auch getan habe...aber immer noch SD-Karten einführen...
    Dauert das Std. bis er die erkennt....zwischendurch blinkt das Kartenlesegerät als ob er Daten abfragt
     
  9. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hallo nochmal
    Kartenlesegerät hatte wohl ne Macke.
    Alles soweit geklappt bis ich die Kartenversion abgefragt habe .Q2/ 2014 meine Version .....zeigt mir an das die neueste Februar 2019 ist
    aber bei verfügbaren steht " keine Aktualisierung".....
    und jetzt.....grrr
     
  10. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Beim Kauf einmaliges Update 115....3jahre 185 euro
    Heftig.
    Nunja erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe
    gruß
     
  11. #11 Dreamer, 26.04.2019
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine lief am 24.04.2019 ab.
    So viele Änderungen gibt es pro Jahr nicht...ausser man bereist vielleicht halb Europa.
    Ergo: sollte ich den Wagen in ein paar Jahren noch fahren,
    hol ich mir eine "günstige" Karte für 40,-€ mit aktuellem Kartenmaterial und gut ist`s.
     
  12. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    werde ich wohl auch so machen!
     
  13. #13 Gladbacher, 26.04.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    472
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Das stimmt schon mal, das letzte Update gab es im Februar 2019.
    Nach meinem Kenntnisstand gibt es jährlich derer zwei (Updates).
    Wenn deine Karte (originale Mazda-Navikarte für 690,- Euro?) noch nie ein Update bekommen hat, dann müsste doch auch irgendwo die FIN abgefragt werden, um die Karte dem Fahrzeug zuzuordnen? Damit erst wäre dann der Start für die "Drei-Jahre-kostenloses-Update-Frist" starten - so würde ich das sehen!
    Bist du wirklich sicher, dass noch kein Update verbraten wurde und die Frist nicht doch schon um ist?
    Aber im Zweifel mache es wie @Dreamer - Karte aus der Bucht für Kleingeld und Ruhe ist...
     
  14. #14 Skyhessen, 26.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    380
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Habe auch gerade nochmal in div. Mazda CX-Foren nachgelesen. Da hat jemand auch seine Navi-Karte rd. 15 Mon. nach Kauf erstmalig upgedatet ... und bekam die 3 Jahre kostenloses Update (Endtermin) dann angezeigt in der Toolbox.

    Falls bei HH60 natürlich der Vorbesitzer im Herbst/Winter 2015/16 ein Update gemacht hat, ist die Sache klar - die 3 Jahre sind rum für das Fahrzeug.
     
  15. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hallo
    Hab den 7/2016 als Tageszulassung mit 7km gekauft und den Verkäufer nicht gefragt ob die schon mal nen Update gemacht haben.
    Hmm.....hätte ich wohl in der 3 Jahresfrist machen sollen.
    Hat die Karte mit FIN und allen Daten ja erkannt ,aber kein kostenloses Update.
    Was kann man denn als Alternative nehmen.....was ich da nachgefragt habe war wohl zu teuer.
    Kann man die neue Karte dann einfach wechseln und die funktioniert dann auch ?
     
  16. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Fisch' dir was aus der Bucht. Teurer ist nicht besser.
    Ich habe mit verschiedenen Anbietern in verschiedenen Preisbereichen ab ca. 40 Euro gute Erfahrungen gemacht.
    Achte auf Aktualität.
    Ist am Code BJM7 66 EZ1L zu erkennen.
    Das L ist in diesem Fall die Version. Ein Buchstabe weiter vorne im Alphabet ist älter, weiter hinten neuer.

    Ja
     
  17. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hey supi ....
    vielen Dank ,an alle, für die Hilfe !!
    Gruß HH
     
  18. #18 Skyhessen, 27.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.385
    Zustimmungen:
    380
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    ... aber am ehesten die aktuellste Version! Also aktuell auf das "L" achten bzw. dem entsprechenden Hinweis, ob die Karte aktualisiert wurde, denn es gibt auch durchaus "J" oder "K" Versionen, die mit neuestem Kartenmaterial versehen wurden. Ladenhüter möchte sich ja auch niemand einkaufen, auch wenn sie billig sind.
     
  19. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Stimmt!

    Ich habe nochmal nachgesehen.
     
  20. HH60

    HH60 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 BM G165
    Hallo nochmal..
    Wollte nur Bescheid geben das ich mir eine Karte in der Bucht besorgt habe .
    Hab sie mit nem mulmigen Gefühl , weil Absender aus Polen ,ins Auto gepackt und bin total begeistert.......alles funkt (-: geil !
    Sogar die Adressen die ich eingegeben hatte ...alle verfügbar ...Astrein und das ganze für 36 Klicker.
    Achso Version endet mit L gibts auch schon mit M...... hab ich aber erst endeckt als sie schon unterwegs war )-: kam so um die 56 Euro.
    Egal ,erst mal was aktuelleres .
    Wollt nur Bescheid geben das alles super geklappt hat und mich noch mal für die Hilfe und Unterstützung bedanken !
    Gruß
    HH60
     
Thema:

Navikarten Ersatz von......

Die Seite wird geladen...

Navikarten Ersatz von...... - Ähnliche Themen

  1. Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul

    Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul: Liebe Gemeinde Habe gerade Post gekriegt von der CH-Mazda-Zentrale. Das Airbag Modul vom Beifahrer könnte bei einem Aufprall fehlerhaft ausgelöst...
  2. Mazda MX5 NBFL Bj.04 KAT Ersatz

    Mazda MX5 NBFL Bj.04 KAT Ersatz: Hallo, Ich habe ein Mazda MX5 NBFL Bj.04 1.6L und seit ein paar Wochen ein Loch im Kat da ich paar mal aufgesessen bin. Das eigentliche Problem...
  3. Mazda 3 [BN] neue Navikarte nicht aktivierbar

    Mazda 3 [BN] neue Navikarte nicht aktivierbar: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen BN eine Navikarte (BJM766EZ1G) bei einem deutschen Onlinehändler gekauft. Wenn ich die Karte ins Auto...
  4. Smartcard-Schlüssel Ersatz

    Smartcard-Schlüssel Ersatz: Hallo hat jemand eine Quelle wo ich für den Mazda 5 einen Smartcard-Schlüssel preiswert kaufen kann? Grüsse René
  5. Mazda2 (DY) Ersatz für Luftfilterschwämmchen?

    Ersatz für Luftfilterschwämmchen?: Hallo Ihr Lieben, beim Luftfilterwechsel meines 2005er 80 PS DY fiel mir auf: Da ist/war mal ein Öl getränktes Schwämmchen vor dem kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden