Navigationsgerät

Diskutiere Navigationsgerät im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo zusammen, hätte mal eine Frage an die netten Kollegen aus der Community ^^ Ich würde mir gerne gegen Ende des Jahres ein neuen mobiles...

  1. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    hätte mal eine Frage an die netten Kollegen aus der Community ^^

    Ich würde mir gerne gegen Ende des Jahres ein neuen mobiles Navi holen. Nun bin ich mir jedoch unsicher ob ein richtiges mobiles Navi oder ein Navigationsprogramm im handy besser wäre. Ein fest installiertes möchte ich nicht.
    Habt ihr da vlt. einen Tipp oder einfach eure Meinung dazu? :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du ein gutes Handy hast kannst du auch eins für dein Handy nehmen. Sygic ist nicht schlecht oder das kostenlose HERE.
     
  4. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe ein Sony Xperia Z1. Bildschirm sollte also knapp ausreichen. Nur wie bekomme ich das ordentlich an die Scheibe?
     
  5. #4 Gladbacher, 14.07.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    also mein letztes mobiles Navi habe ich meinem Sohn gegeben, weil ich auf dem Galaxy S3 einfach Maps genutzt habe. Ist immer aktuell, meist bereits auf dem Telefon installiert, dank Datenflat kostet es nichts extra und mit einer guten Halterung kannst du es fast überall im Auto gut sichtbar unterbringen.

    Seit einem Jahr habe ich einen BL mit Festeinbau-Navi und nutze dieses (trotz alter Karten komme ich immer an). Mein Sohn nutzt das mobile Navi übrigens auch nicht mehr...
     
  6. #5 Gladbacher, 14.07.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Nemi,

    ich habe dieses für das S3 genutzt:

    http://www.amazon.de/Haicom-KFZ-Halter-Halterung-Autohalter-Autohalterung-Schwarz/dp/B00G3402I2

    die Halterung ist gleich, die Schale gibt es für alle möglichen Telefone. Kostet nicht die Welt und hält sicher an der Scheibe, Kabel kannst du anschließen. Weil ich das an der Scheibe nicht mag habe ich beim zuletzt beim BK eine "Grundplatte" beim "Ich bin doch nicht doof" oder im Planet-Markt gekauft und auf das Armaturenbrett geklebt, darauf hält die Halterung auch sicher. Und du kannst die Halterung entfernen ohne lästige Abdrücke an der Scheibe. Die Halterung sollte nie (auch nicht ohne Navi) im Innenraum an Scheibe/Armaturenbrett bleiben, das lockt diebisches Gesindel an und die dreschen dir die Scheibe ein in der Hoffnung, das Gerät im Handschuhfach zu finden...

    KFZ Saugnapf Basis FÜR Armaturen Befestigung DER Navi Halterung | eBay

    Achte hierbei auf den Durchmesser - es gibt verschiedene, ich habe auch einmal zu klein gekauft...
     
  7. #6 m3bmdriver, 14.07.2015
    m3bmdriver

    m3bmdriver Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo @nemi88
    ich kann dir nur wärmstens die Halterung empfehlen Kenu Airframe - Kenu
    habe ich schon eine ganze weile ist einwandfrei. ich mag das geschmiere auf der Scheibe nicht.
     
  8. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Karten bei HERE sind übrigens kostenlos.
     
  9. #8 ChauveSouris, 15.07.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ich denke, dass es natürlich auch eine Frage des Platzes ist:

    Benutzt du nur ein Handy als Navi, hast du nur 1 Gerät an der Scheibe kleben.
    Benutzt du ein Navi, hast du ggf ein Handy und ein Navi in deinem Auto.

    Dann stellt sich auch noch die Frage:
    Benutzt du eine Freisprechanlage? Falls du nämlich einen Anruf bekommst, siehst du die Navigation im Handy nicht --> spricht für ein Navigationsgerät
    Wenn du weitere Strecken fährst, willst du aber auch dein Handy aufladen...hast aber dein Navi am Zigarettenanzünder --> Spricht wieder für das Handy

    Vorteil bei einem Navigationsgerät:
    Wenn die Familie sich mal das Gerät ausleihen will, gibst du natürlich lieber dein Navi aus den Händen, als dein Handy :-)


    Grüße
    Flo
     
  10. #9 Soundlink, 15.07.2015
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aber Vorsicht bei Daten- basierten Apps wie Google Maps. Klar, die Karten sind immer aktuell und die Verkehrslage wird auch berücksichtigt.
    Es gibt genug vor allem ländliche Ecken in Deutschland, wo kein Datenempfang mehr vorhanden ist. Dann stehst du an der Kreuzung und weißt nicht wo lang.....
    Hier ist HERE wirklich eine Alternative. Hat zwar einiges an Speicherbedarf wenn du ganz Deutschland runterlädst, aber du wirst auch zuverlässig ohne Datenempfang ans Ziel geführt.
     
  11. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die vielen Meinungen von euch =) Das hilft mir schonmal weiter.

    - Also an Platz im Auto mangelt es nicht. Achte da sehr drauf was ich mit mir mit schleppe ^^ Unnötiges fliegt raus...ausgenommen die Freundin hihi
    - Freisprecheinrichtung habe ich zwar, benutze sie aber so gut wie nie. Hat aber den Grund das sich die Freisprechanlage eine andere Sprache zugelegt hat die ich nicht verstehe. Somit kann ich mein Handy auch nicht koppeln weil ich keine ahnung habe, was das für eine Sprache ist xD Klingt komisch, ist aber so ^^
    - Das Aufladen ist kein Problem. Habe einen USB-Zigarettenanzünder mit 2 Schnittstellen. So kann ich Navi und gegebenenfalls Handy gleichzeitig laden ;)
    - Wohne nicht mehr bei der Familie, sondern mit meiner schwangeren Freundin zusammen ^^ Da sie weder Führerschein noch Auto hat braucht sie kein Navi(Muss sich also auch keins ausleihen)

    Jetzt hätte ich noch Fragen an das Programm HERE:

    - Braucht man dafür das mobile Datennetz?
    - Wie zuverlässig bzw. wie schnell ist das Programm?
    - Hat es Spurassistent oder dergleichen was bei einem mobilen Navi dabei ist?
     
  12. #11 Soundlink, 15.07.2015
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  13. #12 Gladbacher, 15.07.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Nemi, du kannst doch die Sprache einstellen!? Ich koppele mein Telefon auch nur bei längeren Fahrten, schalte also Bluetooth ein, hast du es immer an, dann koppelt es automatisch. Dann nimmst du ganz einfach Gespräche an, die Musik wird von allein leise...
     
  14. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Joa kann man. Nur wird der Menüpunkt "Sprache wählen" in dieser Fremdsprache angesagt. Und da habe ich keine Ahnung ^^

    Habe mir "HERE" heruntergeladen und werde es am weekend gleich mal ausprobieren. Soweit gefällt es mir ganz gut.
    Diese EMU-Halterung ist mir nicht wirklich was. Da bekomme ich ja gar keine schöne Luft mehr ^^

    @gladbacher: kann man die Halterung quer stellen?
     
  15. #14 Gladbacher, 16.07.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Nemi,

    ja, kann man auch quer einstellen.
     
  16. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Gut. Ich werde mal die App "Here" testen. Dann bin ich schonmal ein Stück weiter ^^
    Weiss jemand von den Benutzern der App wie viel Internet das programm beim Navigieren benutzt?
     
  17. #16 Soundlink, 16.07.2015
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alles klar?

    Der einzige Datenverbrauch sind Verkehrsmeldungen, aber nur wenn du sie auch einschaltest.
     
  18. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin gerade am ausprobieren diverser Apps ^^
    HERE ist nicht schlecht, hat aber eine Adresse nicht gefunden. Schade
    Mal schauen was die anderen können
     
  19. #18 Manni85, 20.10.2016
    Manni85

    Manni85 Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Hab ein Iphone und finde die Navi-App
    volkommen ausreichend.
    Sich ja auch oftmals etwas günstiger.

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gladbacher, 26.10.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Abend,
    ich hatte bis vor zwei Wochen ein Samsung S3, welches nun mein Sohn weiter nutzt. Nun soll ein Samsung J3 mir zu Diensten sein.
    Hatte auf dem alten Telefon die Navigon Europe-App installiert, dazu hat mir ein Freund im vergangenen Jahr einen Link geschickt zur Installation, alles war bestens und ich war zufrieden.
    Leider habe ich vor Weitergabe des S3 vergessen die App zu kopieren (inzwischen ist sie deinstalliert) und lese nun, dass ich dazu extra die Amazon-App installieren muss, um dann im "Underground" die Navigon-App kostenlos downloaden zu können. Das alles ist ja noch nicht tragisch, allerdings strotzen die Rezensionen bei Amazon zu der App von Äußerungen unzufriedener Nutzer, da die App wohl neuerdings während der Navigation Werbung einblendet!
    Weiß jemand hier etwas dazu?
     
  22. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du auf deinem Handy Googl Maps hast ,dann brauchst du nichts weiter.
     
Thema:

Navigationsgerät

Die Seite wird geladen...

Navigationsgerät - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Navigationsgerät AVN1 - Einstellungen

    Navigationsgerät AVN1 - Einstellungen: Hallo liebes Forum Wir haben einen Mazda 5, BJ. 2012, mit dem wir sehr, sehr zufrieden sind. Nur eines stört: Das integrierte Navi AVN1...
  2. Mazda5 (CW) Navigationsgerät / Schlüssel ohne Fernbedienung

    Navigationsgerät / Schlüssel ohne Fernbedienung: Hallo Forum :) Seit ein paar Tagen habe ich meinen Mazda 5, Bj. 2012. Zwei Dinge bewegen mich dabei: 1. Das Fahrzeug hat serienmäßig ein...
  3. Navigationsgerät Aktualliesieren

    Navigationsgerät Aktualliesieren: Hallo Leute ! Habe im August den Mazda 3 BL 2,0 Sports line gekauft, aber festgestellt das, das Navi nicht aktuell ist.Die Werkstatt konnte nicht...
  4. Mazda 6 GH II mit Original Mazda Navigationsgerät

    Mazda 6 GH II mit Original Mazda Navigationsgerät: Ich habe jetzt seit 4 Wochen, meinen Neuen Mazda 6 sportsline automatik kombi in weiß Alles super und schön so weit, nur mit dem Navi bin ich...
  5. Navigationsgerät fährt nicht mehr heraus

    Navigationsgerät fährt nicht mehr heraus: hallo Leute, habe folgendes Problem. Mein navigationsgerät fährt einfach nicht mehr aus wenn ich auf OPEN/CLOSE drücke. wenn ich das navi...