Navigation instabil

Diskutiere Navigation instabil im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebe Gemeinde, möchte mich zunächst kurz vorstellen. Heiße Jens und komme aus dem wunderschönen Vogtland. Seit 2 Wochen bin ich stolzer...

  1. #1 Klausklausen, 28.03.2015
    Klausklausen

    Klausklausen Einsteiger

    Dabei seit:
    28.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    möchte mich zunächst kurz vorstellen. Heiße Jens und komme aus dem wunderschönen Vogtland. Seit 2 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines neuen Mazda 3. Aufgrund meiner familiären Situation als 4 Türer.

    Leider habe ich schon jetzt ein paar kleine Probleme und hoffe, dass ich hier ein kurzes Feedback hierzu bekomme ( vielleicht stell ich mich in Bezug auf die Technik auch nur ein wenig zu d... an ;-)).

    Das Fahrzeug hatte von Werk aus bereits die Navigation verbaut. Leider läuft diese sehr sehr instabil. Ohne ein Muster zu erkennen ist es bei jedem Fahrzeugstart ein kleines Lotteriespiel ob die Navigation oder der Kompass da steht. Bin dort etwas ratlos (analog meines Händlers). Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Dann gibt es das Problem, dass ich den Tageskilometerzähler a nicht mit dem Verbrauch synchronisieren kann. Wenn ich das entsprechende Kästchen im Display anwähle wird mir mitgeteilt, dass eine Synchronisation nicht möglich ist. Würde aber schon gern diese Funktion nutzen und möchte anfragen ob es dort noch einen Trick zur Aktivierung gibt?

    Dann ist mir aufgefallen, dass die Fahrertür beim Öffnen stets 3 mal knackt. Ich nehme mal an, dass das Türband dort einen Treffer hat bzw. gibt es dort andere Fehlerquellen?

    Danke für die Feedbacks:-)

    VG
     
  2. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Welche Softwareversion vom MZD hast du denn?
     
  3. #3 Glungezer, 29.03.2015
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    wegen der Geräusche bei der Fahrertüre:
    Es kann sein, dass die Türverkleidung nicht bündig montiert ist.
    Glaubte zuerst auch an das Türband.
    Bei mir war es genau so. 2 Millimeter Luft genügten, um das Knackgeräusch bei der Fahrertüre zu erzeugen.
    Ein "kräftiger Faustschlag" nähe der Türbefestigung kann hier eventuell helfen, bzw. noch besser ein entsprechender Hinweis beim Werkstattbesuch.
    Viel Glück.
     
Thema:

Navigation instabil

Die Seite wird geladen...

Navigation instabil - Ähnliche Themen

  1. Navigation CX5

    Navigation CX5: Hallo zusammen! Da ich aus meinem Navi " Routenplanung "zeitweise ganz und gar nicht schlau werde, hier mal eine Frage. Wenn man unter...
  2. Mazda5 (CW) Radio mit Apple Carplay und Navigation

    Radio mit Apple Carplay und Navigation: Nach einiger Suche habe ich leider nichts ganz passendes oder nur sehr alte Threads gefunden. Ich bin gerade von einem 5er CW mit TomTom...
  3. Mazda6 (GH) Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect

    Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect: Liebes Forum! Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service...
  4. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  5. Kopie der Navigation sd

    Kopie der Navigation sd: Hallo zusammen Wollte die Navikarte kopieren alles was im Form steht habe ich gemacht,aber das Navi erkennt die neue Karte nicht,woran kann es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden