Navi kaufen wegen einer Fahrt?!

Diskutiere Navi kaufen wegen einer Fahrt?! im Sonstiges Forum im Bereich Sachen zum Lachen; Hallo, eigentlich fahre ich mit dem Auto immer nur dieselben Routen, also die kenne ich gut so das ich auch nie ein Navigationsgerät...

mario1234

Nobody
Dabei seit
08.03.2014
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Hallo,

eigentlich fahre ich mit dem Auto immer nur dieselben Routen, also die kenne ich gut so das ich auch nie ein Navigationsgerät gebraucht habe.
Aber nächste Woche hat mich eine Bekannte eingeladen und da war ich noch nie, ich weiß jetzt nicht ob ich dafür wirklich ein Navi kaufen muss.
Gibt es da auch eine günstigere alternative die mich ans Ziel bringen kann?
Also so weit Weg wohnt sie nicht, aber trotzdem weiß ich nicht ob ich mich ohne Navi trauen kann.

Ich bin für Hilfe Dankbar
 

JPGR1

Einsteiger
Dabei seit
05.06.2009
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6 Kombi GH Edition 125, 163 PS Diesel
KFZ-Kennzeichen
Wie sieht es denn mit einem Routenplaner aus? Z.B. Google Maps oder ADAC.
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.629
Zustimmungen
2.033
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,115TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 160TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Servus,

für eine "einzelne Fahrt" würde ich mir eher kein Navi zulegen - obwohl ich nicht mehr drauf verzichten möchte.
Alternativ kannst du dir die Route über die allseits bekannten Routenplaner auf deinem PC ausdrucken, beim ADAC Stützpunkt mit
"Reiseberatung" geht das für Mitglieder auch kostenlos - und bekommst noch nen paar Karten der Region dazu...
oder wie früher mit der guten alten Straßenkarte...


Oder ist die Frage bei "Sachen zum Lachen" richtig aufgehoben..????:saufen:
 

_Jojo_

Einsteiger
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Auto
MX-5 Skyactiv - G 131 Sportsline ab 4/2016
KFZ-Kennzeichen
Hast Du kein Smartphone zur Hand? Da gibt es meist genügend kostenlose oder annähernd kostenlose ordentliche Routenplaner.

LG
Jojo
 
MazdaMatt

MazdaMatt

Neuling
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
128
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Auto
Mazda6 Sport Kombi D-175PS Schwarzmatt Vollausst.
Ne andere Möglichkeit wäre das Smartphone idealerweise natürlich mit ner Bluetooth Übertragung zum Radio;)
 

Alhazred

Neuling
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
106
Zustimmungen
9
Ort
Niederrhein und auf der AB
Auto
Mazda CX-30 Skyactive-X 180PS Automatik
Nokia Here. Kostet nix, weltweite Karten (Länder auswählbar). Gibt es für IOS, Android und Windows Phone.
 
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.511
Zustimmungen
1.499
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
HI,

für gelegentliche oder einmalige Nutzung würde ich auch das Smartphone nehmen wenn vorhanden - eine Universalhalterung für wenige Euro (wenn nicht gebraucht nimmst du sie ab) und ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder dazukaufen (sonst ist der Handyakku schnell leer) - fertig ist die Laube!
Wenn kein Smartphone --> Karten, Route über Maps ausdrucken...alles schon geschrieben...;)
 
lukkas

lukkas

Einsteiger
Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
21
Zustimmungen
1
Ein Navi ist doch eine gute Anschaffung du wirst es ja vielleicht wieder mal brauchen und nicht nur für diese eine Fahrt bis zu der bekannten und es gibt auch Geräte die schon ab 100 Euro sehr gut sind. Aber wenn, du kein Navi kaufen möchtest dann kannst du auch einen Routenplaner nehmen. Du hast verschiedene Apps für kostenlose Routenplaner, denn musst du dann nur noch ausdrucken, das Problem ist natürlich wenn du alleine Fährst ist es etwas schwer in anzusehen, da musst du jedes mal anhalten, oder dir einfach den Weg merken, du sagst ja es ist nicht so weit. Mehr darüber kannst du hier lesen und auch die kostenlosen Apps finden.
 

Christin

Dabei seit
12.11.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hi,

ich denke für eine einzelne Fahrt würde ich mir auch kein Navi kaufen. Meines habe ich von meinem Papa geschenkt bekommen, weil ich ihn immer nach den Wegen gefragt habe. Wobei ich ja schon sagen muss, dass ich auch bei unbekannten Strecken eher weniger auf das Navi achte. Meist fahre ich in die Richtung und schaue dann erst wenn es Richtung innerer Ortschaft geht darauf.

Da gibts doch sicher auch Navigations Apps. Da würde ich mal nach einer guten schauen.

LG
 
Jay-Jay

Jay-Jay

Neuling
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
107
Zustimmungen
11
Ort
Bad Salzuflen
Auto
Mazda 6 GH 2 Sport 2.2 Diesel
KFZ-Kennzeichen
Hallo!
Kann Dir wie Alhazred die HERE Map von Nokia empfehlen. Diese ist sehr gut gemacht und Du kannst sie offline benutzen und schonst dabei Dein Datenvolumen.
 
Thema:

Navi kaufen wegen einer Fahrt?!

Navi kaufen wegen einer Fahrt?! - Ähnliche Themen

Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Mazda 3 2.0 BK 2005 Sorgenkind Totalschaden?: Hallo liebe alle hier, ich habe mich eben ganz neu hier im Forum angemeldet und hoffe ehrlich gesagt, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ihr seid...
Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Joying Autoradio 9"HD IPS, Oktacore, 4GB+64GB, 4G: Nachdem ich hier nun einige hier mit meinen Fragen zu Autoradios beschäftigt habe, möchte ich auch mal meine Erfahrungen teilen. Erst kannte ich...
Oben