Navi im 323 BG Hatchback

Diskutiere Navi im 323 BG Hatchback im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Habe mir vorige tage n navi besorgt. es is n Blaupunkt Travelpilot E1. Ich möchte gern fragen, ob und wie ihr schonmal n navi in einen 93er 323...
  • Navi im 323 BG Hatchback Beitrag #1

der_ONKEL

Habe mir vorige tage n navi besorgt. es is n Blaupunkt Travelpilot E1.

Ich möchte gern fragen, ob und wie ihr schonmal n navi in einen 93er 323 bg eingebaut habt, und wo ihr das Tachosignal abgegriffen habt.

Ich hab da wat gefunden und es funktioniert auch (an der Rückseite des Kombiinstruments ist n schraubpunkt u. ist gekennzeichnet mit "RSW" -hinter Geschwindigkeitseinheit- rechts daneben ein weitere schraubpunkt "E", dachte es is Masse)
als ich die tachoeinheit auseinander nahm, entdeckte ich an diesen punkten, wo die kennzeichungen lagen eine art brücke, direkt über dem tachowelleneingang.
die war auch geschraubt und nach besserem hingucken erkannte ich irgendein elektronisches bauteil unter einer gummiverkleidung.
nunja ich kann nun nich sagen was es jetzt is, aber es funktioniert auf wundersame weise. ich nahm dann das "rsw" als tachosignal und als ich fertig war mit einbauen fuhr ich ne kalibrierungtour mit dem navi. und im systemmenü vom navi zählte er die impulse des tachosignal.
jetzt bin ich sehr glücklich
zwar hab ich keine ahnung was das fürn signal is, obs n rechtecksignal is oder n analoges... aber es geht..
wünsche eine schönen sonntag
 
  • Navi im 323 BG Hatchback Beitrag #2
Gentleman

Gentleman

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Ort
Rosengarten bei Hamburg
Auto
Mazda 323 BG GT 1.8
Na schön wenn man auch solche Erfolgserlebnisse verzeichnet.Toll. :)
 
Thema:

Navi im 323 BG Hatchback

Oben