Nachrüstung AA/CP: Lautstärke MZD Navi und AA

Diskutiere Nachrüstung AA/CP: Lautstärke MZD Navi und AA im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, Ich habe mir vor kurzem bei meinem BM Sports-Line die Android Auto / Car Play Funktion nachrüsten lassen und nutze Android Auto...

  1. #1 lucki667, 18.10.2020
    lucki667

    lucki667 Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 150D Sports-Line, Navi, Technik-Paket
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir vor kurzem bei meinem BM Sports-Line die Android Auto / Car Play Funktion nachrüsten lassen und nutze Android Auto parallel zum MZD Navi.
    Ich hatte bisher die Ansagenlautstärke in den Zielführungseinstellungen des MZD auf 0 gestellt, weil mich die dauernden Ansagen beim Musikhören stören und mir das HUD bzw. Display ausreicht.
    Leider gibt es mit dieser Einstellung auch keinen Ton vom Android Auto (z.B. beim Vorlesen von WhatsApp-Nachrichten).
    Im MZD II (getestet im CX-30) gibt es eine Funktion, die Ansagen des MZD-Navi stumm zu schalten, Trotzdem kann ich noch den Ton vom Android Auto hören.

    Hat jemand vielleicht das gleiche Problem und eine Lösung dafür?
    Die Betriebssystemversion ist 70.00.352 EU N.
     
  2. #2 Skyhessen, 19.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.684
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Man kann beim BM doch mit dem Lautstärkeregler am Lenkrad während der Navi-Ansage laut/leise regeln. Dies dürfte vielleicht auch so funktionieren, während Du Android-Auto benutzt? Nur bleibt dann die Lautstärke immer gemäß letzter Nutzung so eingepegelt.
     
  3. #3 lucki667, 19.10.2020
    lucki667

    lucki667 Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 150D Sports-Line, Navi, Technik-Paket
    @Skyhessen:
    Danke für den Tipp.
    Dies funktioniert so leider nicht. Wenn ich während der Navi-Ansage die Lautstärke übers Lenkrad abstelle, höre ich auch den Ton von Android Auto nicht mehr. Das gleiche gilt für die Nutzung des Lautstärkereglers am Multicommander.
    Die beiden Regler sowie die Ansage-Einstellungen im Menü sind anscheinend gekoppelt.

    Wenn jemand andere Erfahrungen damit gemacht hat, bitte melden.
     
  4. #4 Skyhessen, 19.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.684
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Fährst Du denn permanent mit aktiver Navigation (eingegebene Route) durch die Gegend, nur dann blökt es die Anweisungen? Außerdem kommt dessen Ansage doch lediglich über den linken Türlautsprecher.
    Ich fahre eigentlich immer mit laufender Musik (Radio oder von USB). Wenn ich mit Navigation fahre, muss ich halt die Ansagelautstärke hochpegeln, so dass die Musik übertönt wird. Regel ich aber die Lautstärke runter, so geht auch die Radiolautstärke mit runter während der Ansage. Dies muss ich dann halt wieder alleinig hochregeln ... wohlgemerkt - bei Lautstärkeregelung über die Lenkradtasten.
    Es kann natürlich tatsächlich so sein, dass das Android-Auto so blöde mit gekoppelt ist?
     
  5. #5 lucki667, 19.10.2020
    lucki667

    lucki667 Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 150D Sports-Line, Navi, Technik-Paket
    Ich habe in der Regel die Routenführung eingeschaltet, auch wenn ich die Strecke kenne. Einfach, um evtl Staus zu erkennen und ggf. umfahren zu können...
    Wie du schon erwähnt hast, sind die Navi-Ansagen verstärkt auf der Fahrerseite zu hören; dazu wird an dieser Stelle die laufende Musik heruntergeregelt. Dies passiert auch dann, wenn ich die Ansage fast nicht mehr hören kann. Erst wenn ich die Ansagelautstärke komplett auf Null stelle, läuft die Musik mit unveränderter Lautstärke auch auf der Fahrerseite weiter. Das ist der Grund,warum ich die Ansagen komplett abschalte.
     
  6. #6 lucki667, 20.10.2020
    lucki667

    lucki667 Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 150D Sports-Line, Navi, Technik-Paket
    Ich habe Mazda angeschrieben und folgende Antwort bekommen:

    ...Wir bedauern, dass Sie mit der Nachrüstungsvariante von Android Auto nicht in vollem Umfang zufrieden sind. Vorbehaltlich Ihrer Schilderung entspricht dies jedoch dem aktuellen Stand. Inwiefern zukünftig ein Update zur Verfügung stehen wird, welches die gewünschte Funktionalität erweitert, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausmachen. Ihr Feedback hierzu leiten wir selbstverständlich gerne an die Entwicklungsabteilung weiter...
     
    Skyhessen gefällt das.
  7. #7 Skyhessen, 20.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.684
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Also könnte dieses "Manko" der Androidnachrüstung u.U. alle Mazda-Baureihen mit dem MZD-Display ab Baujahre 2013 bis ca. Ende 2015 betreffen ?
     
  8. #8 lucki667, 20.10.2020
    lucki667

    lucki667 Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 150D Sports-Line, Navi, Technik-Paket
    Wurde AA/CP nicht Ende Juli 2018 eingeführt?.
    Betrifft demnach alle nachgerüsteten Fahrzeugreihen mit MZD (2013-07/2018 ), oder?
     
  9. #9 Skyhessen, 21.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.684
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ja, richtig, dieses meine ich - könnte also durchaus so möglich sein.
    Es wundert mich nur, dass man bis dato noch nichts darüber gelesen hat im CX5 oder CX3 Forum?
     
Thema:

Nachrüstung AA/CP: Lautstärke MZD Navi und AA

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung AA/CP: Lautstärke MZD Navi und AA - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) LED Scheinwerfer nachrüsten?

    LED Scheinwerfer nachrüsten?: Hallo, nächstes Jahr ist es soweit und mein kleiner roter Mazda 2 wird ausgelöst und ist dann mein. Zur Feier des Tages würde ich ihm gerne neue...
  2. Mazda 5 2006 Multimedia nachrüsten

    Mazda 5 2006 Multimedia nachrüsten: Hallo zusammen, am Wochenende können wir endlich unseren "neuen" Mazda 5 2006 abholen. Das einzige Manko ist die fehlende Multimedia-Ausstattung....
  3. Mazda3 (BL) Mazda 3 BL Tempomat nachrüsten

    Mazda 3 BL Tempomat nachrüsten: Hallo liebe Community, nachdem wir unseren ersten Mazda 3 gekauft haben und eine große Freude damit haben, möchten wir noch einen Tempomat...
  4. Mazda 6 mzr-cd 2.2 2009 USB Nachrüstung - Programmierung? PS: Regensensor

    Mazda 6 mzr-cd 2.2 2009 USB Nachrüstung - Programmierung? PS: Regensensor: Moin. Mein Mazda (siehe Fragetitel) hat für das Radio einen nachgerüsteten USB/AUX Anschluss, hat früher wunderbar funktioniert. Plötzlich...
  5. bose subwoofer nachrüsten

    bose subwoofer nachrüsten: Hallo und Grüße aus Kempten, Ich habe einen Mazda 6 BJ 2016 mit den Bose Soundsystem würde gern aber den Subwoofer von Bose nachrüsten kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden