nachrüstfernbedienung 626 gf

Diskutiere nachrüstfernbedienung 626 gf im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo liebe leute ! :D ich weiss es ist schon soo oft thema hier gewesen , aber ich brauche dringend eure hilfe :heulsuse: die suchfunktion hat...

  1. #1 michi626, 11.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo liebe leute ! :D
    ich weiss es ist schon soo oft thema hier gewesen , aber ich brauche dringend eure hilfe :heulsuse:
    die suchfunktion hat mir leider nicht wirklich geholfen , das passende war leider nicht dabei.
    habe mir vor, mittlerweile zwei jahren ,eine nachrüst ffb für mein auto zugelegt und schon mehrmals erfolglos versucht diese einzubauen . ich weiss auch das die zv von mazda massegesteuert ist. das hilft mir leider auch nicht weiter .
    ich setze mal den schaltplan hier rein , denn ich weiss noch nicht einmal welches schaltbild von den vieren für den 626 gf zuständig ist .
    das steuergerät für die zv habe ich gefunden , es ist im fahrerfußraum über dem kupplungspedal . an diesem hängt ein großer stecker mit etlichen leitungen . wo muß ich da ran :?:
    hoffentlich könnt ihr mir helfen !
     

    Anhänge:

  2. #2 Schurik29a, 12.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Es müsste das erste Schaltbild sein, bin aber nicht 100%ig sicher.
    Dann brauchst von den oberen sechs Kabeln (orange, orange-schwarz, usw) nur zwei.
    Ich habe beim 323 BA gem Anleitung angeschlossen und die Anleitung war nicht ganz korrekt. Ich habe sowohl die Plus- als auch die Minusansteuerung angeklemmt - Folge: Das Steuergerät der FFB klackte fröhlich vor sich hin, aber die Impuls für Öffnen und Schließen hob sich durch die Mitanklemmung der Plusansteuerung auf. Als ich diese dann entfernt habe funktonierte die FFb einwandfrei und funzt seither noch immer störungsfrei.

    Die Kabelfarben des ZV-Steuergerätes kann ich Dir leider nicht sagen - die sind leider nichtmal bei allen BA's gleich :?

    Gruß Schurik
     
  3. #3 michi626, 12.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wie , d.h. du hast das pluskabel , daß die funkbox ansteuert (welches von der batterie kommt) einfach nicht angeschlossen ? die masse aber ja ? na gut ,das wäre ja noch halbwegs ok und einfach .Aber wie kann die box dann überhaupt schalten ?
    allerdings ist es mir auch ganz wichtig an welche kabel an dem stecker des steuergerätes der zv ich ran muß ?
     
  4. #4 Schurik29a, 13.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nein, das Plus für das FFB-Steuergerät habe ich angeschlossen, aber die Plusansteuereung für "auf" und "zu" nicht.

    Bei dem Schaltplan hast oben rechts die Kabel für die Steuerungsimpulse. Da sind jeweils zwei mit Plusimpuls und Minusimpuls. Gemäß meiner Anleitung sollte ich alle vier anschließen, was ich auch erst machte. Das Ergebnis steht oben :? Dann habe ich die Kabel für die Plusimpulse wieder entfernt und schwupps... funktioniert die FFB.

    Bei den Kabelfarben kann ich Dir leider nicht helfen, der Grund ist leider immer noch der Gleiche :(
    Aber man kann die Kabel testen: Dauerplus und Masse klemmst normal an. Dann setz Dich ins Auto und halte das Minus-Impuls-Kabel an ein Kabel der ZV-Steuerung und drücke die FFB. Wenn die ZV dann verriegelt hast das richtige erwischt, oder wenn nicht, dann das nächste Kabel. Einfacher geht es aber noch, wenn Du einfach ein Kabel irgendwo an Masse klemmst und dann die Kabel des ZV-Steuergerätes durchgehst - das geht schneller und Du brauchst nicht ständig zu drücken. Ich habe dafür ne Prüflampe genommen, weil die an einem Ende ne Klammer und am Anderen ne Spitze hat - funktioniert auch (wenn ich das jetzt nicht mit der Suche eines anderen Kabels verwechsele).

    Gruß Schurik
     
  5. #5 michi626, 13.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    gut . ich werde das ausprobieren und zwar die einfachere variante mit dem kabel an masse und dann die kontakte durchprobieren . das scheint mir am sichersten zu sein . wenn ich den entsprechenden pin dann gefunden habe , versuche ich das ganze nochmal mit allen kabeln der fernbedienung , da ich nicht weiss welches das minus impuls-kabel ist . aber das wird sich ja dann finden lassen .wahrscheinlich muß man das ganze zweimal probieren da es ja für auf-und zu funktionieren muß .
    danke erstmal !
     
  6. #6 Schurik29a, 14.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Da Du sechs Kabel hast, kann es theoretisch sein, dass Du dreimal testen musst ;) Aber nur theoretisch. Hänge zwischen das Impulskabel und einem Massekontakt eine Prüflampe und betätige die FFB - wenn die Lampe leuchtet, dann hat nen Plusimpuls.

    Du schaffst das schon - nur Gedlud, dann klappt das.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 michi626, 14.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    oh mann , ich kann nich mehr !! habe stundenlang rumprobiert . was für ein sch*****gedreck !!:gun:
    Die methode es so zu machen wie vorgeschlagen war gut , nur leider kann ich mit dem masseimpuls an dem einen pin nur öffnen ,habe alles durchprobiert , schliessen geht nicht . habe dabei auch an geschlossene türen gedacht , geht trotzdem nicht .:kotz:
    habe dann mal mein funkrelais durchgemessen , es gibt irgendwie gar keinen impuls mehr ab !:heulsuse:
    wahrscheinlich habe ich es vorher schon mal zerschrotet .

    jetzt mal ne andere variante : ich habe mit meinem freundlichen telefoniert und der sagte mir , daß alle aus der baureihe gf (egal welches bj) eine ffb hätten , also auch die ersten modelle . der freundliche , bei dem ich den wagen vor 6 jahren gekauft habe meinte , das wäre bei bj 97 noch optional gewesen , ab 98 dann serie .
    d.h.:ich bräuchte mir nur eine original fb zu kaufen und dann läuft das ??
    das wäre ja der hammer .fb kaufen , anlernen , fertig ?
    kann mir da einer weiterhelfen ?
     
  8. #8 future74, 16.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Die GF Modelle hatten meiner Meinung nach schon eine Funkfernbedienung serienmässig. Dann brauchst du nur eine Fernbedienung zu kaufen und diese anlernen. Das anlernen geht so:

    1.) Zündung ausschalten, Schlüssel abziehen
    2.) Fahrertüre öffen, alle anderen Türen müssen geschlossen sein
    3.) Schlüssel anstecken und dreimal Zündung einschalten und wieder ausschalten
    4.) Schlüssel jetzt nicht abziehen sondern stecken lassen
    5.) 3 mal die Fahrertüre schließen und wieder aufmachen
    6.) jetzt müsste automatisch die Zentralverriegelung auf und zu sperren, das zeigt an das du im Programmmodus bist
    7.) innerhalb von 10 sec. die Unlock-Taste 2 mal für 1 Sekunde drücken(als Bestätigung wird wieder automatisch die ZV auf und zu sperren)
    8.) Schlüssel abziehen 30 Sekunden warten und auf Funktion prüfen

    Damit du weist, ob du eine Funkfernbedienung verbaut hast, kannst diese Programmierschritte bis Punkt 5 ausführen und dann müsste automatisch die ZV auf und zu sperren. Wenn das nicht passiert, dann hast du entweder was falsch gemacht, oder es ist keine Funkfernbedienung verbaut bzw. sie funktioniert nicht. Wenn die ZV aber auf/zu sperrt dann kannst mit ruhigem Gewissen eine Fernbedienung kaufen und diese dann anlernen. Bei Punkt 3 und Punkt 5 solltest das recht zügig machen, pro Vorgang ca. 1 Sekunde Rhythmus, daher nicht zu schnell aber trotzdem recht zügig.

    Solltest wirklich keine Funkfernbedienung eingebaut sein, was ich aber nicht glaube, kann ich dir helfen wie diese angeschlossen gehört. Schreib halt was raus gekommen ist.

    Grüsse Peter
     
  9. #9 michi626, 16.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    vielen dank ersteinmal für diesen guten tip !
    werde es probieren und mich dann wieder melden .
     
  10. #10 michi626, 17.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo !
    @future74 : super , es hat geklappt !! ich bin ja so happy , das eine funksteuerung eingebaut ist !:dance:
    werde mir jetzt den handsender bestellen und gut is .
    vielen, vielen dank für deine hilfe !!!
     
  11. #11 michi626, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo liebe leute !:lachen::headbang:
    habe mir bei ebay einen handsender bestellt , der heute gekommen ist .
    gleich ausgepackt , angelernt , es funzt !!:dance:

    vielen dank an euch , insbesondere auch an future74 für seinen wertvollen tip .
     
  12. #12 future74, 22.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab ich sehr gerne gemacht und mich freut es ebenfalls sehr das es so geklappt hat. Wenn du wieder mal was brauchst, wir sind dafür da.:)

    Grüsse Peter
     
  13. #13 schnitz, 30.08.2008
    schnitz

    schnitz Einsteiger

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    funk fb mazda626gf

    habe auch probleme mit der ansteuerung meiner ffb schließen ist mit dem rot grauen kabel möglich öffnen mit keinen kabel.vieleicht kann mir jemand helfen.mein auto mazda 626gf 4türer steuergerät grau stecker weiß über der kuplung.mfg jörg
     
  14. #14 EASYRAIDER, 31.08.2008
    EASYRAIDER

    EASYRAIDER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8 Kombi Bj.06
    @ Schurik29a, future74, mindkilla und alle die mir weiterhelfen können.
    Fahre einen 626 GF/GW bj 06.2000 und will eine ffb ein bauen.
    Hab keine ahnung wie ich das bewerkstellen soll.
    Hier im forum hab ich schon viel gelesen, hat mich nicht weiter gebracht. Bei mir ist irgendwie alles anders.
    Das zv-relais hab ich gefunden und weis nicht wo ich die kabel der ffb anschließen soll.
    Hab mir nen schaltplan der zv besorgt. Guck in etwa so wie die sau ins uhrwerk.
    Meiner meinung nach müssten die kabel WEIß/SCHWARZ und WEIß mit einem türschloß schalter verbunden werden. Aber wie?
    Ist ja bloß ein kabel dran was zum zv-timer führt.
    Oder bin ich auf dem holzweg.
    Stell mal die schaltpläne mit rein die ich da hab.
    Bin euch für hinweise und ratschläge schon mal im voraus dankbar.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #15 michi626, 31.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo ! wie bereits von future74 und mir erwähnt , haben alle 626 GF/GW eine vorbereitung für die orginal mazda ffb . wenn man,wie beschrieben von future74 , diese prozedur ausführt , auch ohne bereits vorhandene ffb und es schließt automatisch auf und zu , dann kann man sich entweder beim freundlichen eine neue ffb bestellen die 163,-€ kostet , oder sich bei ebay umschauen (hab ich gemacht und für 54,-incl.versand bekommen).
    die müssen beide , egal ob neu oder gebraucht , auf den wagen (nach vorhander beschreibung ) angelernt werden .

    ich wußte das anfänglich auch nicht , und habe mir auch so´n komplettes funkfernbedienteil bestellt . obwohl ich mir das einbauen wirklich zugetraut habe , habe ich es nicht hinbekommen . und ich habe wirklich schon viel an autoelektrik rumgebastelt .
    fazit : am besten man kauft sich so´n zubehörteil nicht ( da ja die vorbereitung bereits vorhanden ist ) und holt sich die original ffb . das funzt auf jeden fall .
    hier mal noch´n link zb :http://cgi.ebay.de/Fernbedienung-Mazda-626-GF-GW_W0QQitemZ220271257957QQcmdZViewItem?hash=item220271257957&_trkparms=72%3A968|39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
     
  16. #16 EASYRAIDER, 31.08.2008
    EASYRAIDER

    EASYRAIDER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8 Kombi Bj.06
    danke, habe ich mehrfach gelesen. aber ich hab nunmal eine universelle bekommen (kosten null) und was soll ich mit einer fernbedienung für 37 euro (bei zwei 74 euro) bzw. original eine für 156 euro (zwei 312 euro).
    was würdest du tun?
     
  17. #17 michi626, 31.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja , verstehe ich ja auch , kostenlos ist natürlich immer besser .
    wie gesagt , ich habs nicht hinbekommen .
    aber ich glaube future74 weiss wie´s geht. er bot an mir zu helfen, falls das mit der originalen ffb nicht gehen sollte .
    du kannst ja mal eine PN an ihn schicken und ihn fragen .
     
  18. #18 Schurik29a, 01.09.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    @ easyraider: Gemäß dem Schaltplan der FFB hast die gleiche wie ich - das heißt, dass die erste Skizze (Steckerbelegungsplan - Steuergerät) das einzige ist, was wirklich passt :? Der Rest funzt nicht wirklich. Die Mazda sind Minus-gesteuert und die Skizze stimmt bzw funktioniert nicht.

    Wenn Du wirklich, nicht wie michi626, die universale FFB einbauen willst, dann poste das bitte - ich such dann aus meinem Keller meinen Plan und kann Dir sagen was wo hin kommt ;)
    Allerdings ist die Nutzung der originalen FFB weitaus besser - denn 37 € sind grad mal zwei Stunden Arbeitszeit und diese zwei Stunden kann man bei der Fehlerhaften Einbauanleitung schnell überschreiten :(
    Ist ne Rechensache - ich würde her 37 € und 10 Minuten Zeit investieren, als drei Stunden Arbeit (wenn man den genauen Anschlußplan nicht vorliegen hat) ;)

    Gruß Schurik
     
  19. #19 EASYRAIDER, 01.09.2008
    EASYRAIDER

    EASYRAIDER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8 Kombi Bj.06
    @scurik29a

    Sehe ich ähnlich, aber ich hab das ding nun mal. deshalb soll`s auch rein.

    Würde mich also über hinweise und tipps freuen. :-D
    Ich sag schonmal danke für die mühe.

    EASYRAIDER. 8)
     
  20. #20 schnitz, 01.09.2008
    schnitz

    schnitz Einsteiger

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mazda 626 GF

    Hallo EASYRAIDER
    Ist eigenlich ganz einfach.Du must nur einen Widerstand von ca 1kohm bei denn schliess befehl dazu hängen.Also beide kabel Zum öffnen und schließen (MIT DEM WIDERSTAND)auf das steuer kabel der zv.DIE gf variante Hat nur ein kabel zum öffnen und schließen wird mit unterschiedlichen spanungen versorgt deshalb der widerstand.Bei fragen einfach Mailen.
    MFG Jörg


    Sehe ich ähnlich, aber ich hab das ding nun mal. deshalb soll`s auch rein.

    Würde mich also über hinweise und tipps freuen. :-D
    Ich sag schonmal danke für die mühe.

    EASYRAIDER. 8)[/QUOTE]
     
Thema: nachrüstfernbedienung 626 gf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gf sicherungsbelegung

    ,
  2. mazda 2 dy schaltplan

    ,
  3. schaltplan mazda 2 dy

    ,
  4. mazda 626 gf 1997 schaltplan,
  5. Mazda 2 dy funkschlüssel anlernen,
  6. Mazda 2 dy zv steuergerät belegung,
  7. Mazda 2 DY 1.4 cd Kabelfarben Zentralveriegelung,
  8. mazda 626 gf schaltplan,
  9. Schaltplan steuergerät mazda mx5,
  10. ford ranger 2 3 benzin schaltplan,
  11. mazda 626 gf zv plan
Die Seite wird geladen...

nachrüstfernbedienung 626 gf - Ähnliche Themen

  1. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  2. 626 GD Ersatzteile ?

    626 GD Ersatzteile ?: Wo bekommt man noch Ersatzteile . Ich suche die Chrome Zierleiste für die vordere Stoßstange .
  3. Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten

    Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten: Hallo an alle! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mazda 626 GD Coupé bj. 1990 gekauft und wollte mal Fragen ob jemand Erfahrungen mit...
  4. 626 tankausbau

    626 tankausbau: Hallo zusammen. Der Tank meines GF/GW 626 Bj. 1998 muss wegen undichtigkeit /Rost/ ausgetauscht werden. Will das selbst machen. Bitte um Tipps...
  5. Mazda 626 GC (ab 09/1982 Vergasermodelle) Reparaturanleitung (1021/1022/1023)

    Mazda 626 GC (ab 09/1982 Vergasermodelle) Reparaturanleitung (1021/1022/1023): Reparaturanleitung (1021/1022/1023) - Mazda 626 GC (ab 09/1982 Ve
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden