Nachrüsten von Standheizung, Anhängerkupplung und Tagfahrlicht im CX-7

Diskutiere Nachrüsten von Standheizung, Anhängerkupplung und Tagfahrlicht im CX-7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Ich denke darüber nach mir eine Standheizung und Anhängerkupplung nachrüsten zu lassen. Hat schon jemand Erfahrung mit Original Mazda Zubehör oder...

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline

slotfieber

Einsteiger
Dabei seit
12.11.2009
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Ort
Remscheid
Auto
Mazda MX-5
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

bezüglich Anhängerkupplung und Standheizung kann ich nichts zu den Preisen und der Qualität von Mazda sagen, das was ich vom MX-5 kenne war aber ok. Bei der Anhängerkupplung würde ich wahrscheinlich darauf achten, dass sie abnehmbar ist, gerade wenn man das Navi mit Rückfahrkamera verbaut hat.

Das Tagfahrlicht finde ich ganz ok, nur frage ich mich wo das eingebaut werden soll. Hat der CX-7 da unten nicht schon die Nebelscheinwerfer drin?

LG
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hallo.... hab grade gesehen, dass ich mich beim Verlinken vertan habe :(
Der gleiche Shop hat auch diese hier:
LED Tagfahrlicht 12 Volt Mazda CX7 CX-7 CX 7 (2006-) bei eBay.de: Designleuchten Lichter (endet 05.12.09 08:38:19 MEZ)

Anhängerkupplung und Gummimatte für den Kofferraum bietet mein Händler mir zusammen für 900,- brutto an.
Auf meine Winterräder warte ich noch... die Lieferanten sollen einen Liefer-Engpass wegen des RDKS haben:x

Ansonsten fährt er sich super... macht richtig Spass !

Greets from Neanderthal... Honkitonki
 

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.460
Zustimmungen
157

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hallo,
nein ich habe den "Nachfaceliftdiesel" !
Mein Händler sagt für den gibt es noch keine Standheizung von Mazda. Werde ihm morgen mal auf den Zahn fühlen... dann will er mir das Auto komplett erklären.
Ich hab ihn zwar schon seit Vorgestern, aber schaden kann es ja nicht.

Wegen der Tagfahrlichter müßte ich mal den Ebay Händler wegen der Einbauanleitung fragen...
Ja, die AHK könnte man für 600,-Unterschied Euro auch selber einbauen... Mal sehen.
Abnehmbar ist auf jeden Fall besser, wenn man allein an die Optik denkt.

Es gibt viel zu tun... warten wir´s ab !
Momentan macht es auch so - viel Spaß den CX-7 zu fahren :D
Auch wenn so eine enthirnte Dreckssau mir im Parkhaus des Rhein-Ruhr Centrums schon einen dicken Kratzer in die rechte, hintere Tür gemacht hat.:x Am dritten Tag schon entweiht... was solls, kommen eh noch mehr dazu... und irgend jemanden werde ich schon dabei erwischen :-D

Grüße aus dem Neanderthal,
Honkitonki
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hallo,
mein Freundlicher kann mir keine Standheizung anbieten.
Ich habe jetzt vom Bosch-Service ein Angebot für eine WEBASTO Standheizung von 1.642,- bis 1.943,- Euro brutto je nach Bedienelement.

ADAC Rabatt von 5 % bereits abgezogen.
Happich, oder ?
Hat jemand Alternativen ?

Gruß aus dem Neanderthal,

Honkitonki
 

Oldie

Gesperrt
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.392
Zustimmungen
0
Hallo Honkitonki,
vielleicht hilft diese Information dem uninformierten fMH.

Webasto Thermo Top E Diesel (4kW Heizleistung) - 4100-78-751
oder
WebastoThermo Top C Diesel (5kW Heizleistungi) - 4100-78-753

erforderlicher modellspezifischer Einbausatz - 4100-78-758A

Timer 1533 - 4100-78-748A
oder
Fernbedienung Telestart T91 - 4100-78-754
oder
Fernbedienung Telestart T100 HTM - 4100-78-747

Die Arbeitszeit ist mit etwa 10 Std. zu veranschlagen.

mfG
Oldie
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hey Oldie,

vielen Dank für Deine Mühe !
Ich werde ihm die Daten mal rüber mailen... mal hören was er sagt :D

Gruß, Honkitonki
 

Fellmann

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Also habe einen Mazda 6 und habe da eine Standheizung damals kostenlos dazu bekommen.Da man nach dem Benutzen mindestens eine halbe Stunde wieder fahren sollte und in Anbetracht das so eine Batterie ja auch altert würde ich mir wenn sie nicht schon orginal dazu ist ,nicht so ein Ding einbauen,denn da kann man auch den Motor laufen lassen,wenn das auch vielleicht nicht so Umweltfreundlich ist.Für diesen Betrag den das Ding kostet kann man sehr viel Diesel verballern.Mich würde mal Interessieren was für eine Ausstattungsvariante Dein CX 7 hat und um wieviel Dein Händler mit dem Preis runtergegangen ist.Habe mir auch so ein Teil bestellt (High Line Ausstattung)Diesel.Leider konnte mir kein genauer (irgentwann im Sommer)Liefertermin genannt werden.Habe fast 20% Nachlaß rausgeholt. Nur wollte er dann meinen Gebrauchten nicht mehr in Zahlung nehmen.
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hallo Fellmann,

ich hab die Vorzüge der Standheizung in meinem letzten Auto sehr genossen.
Mal sehen ob ich günstiger dran komme...

Mein CX-7 hat die highline Ausstattung und ich habe 18 % auf die Liste bekommen... Wäre bestimmt etwas mehr drin gewesen, aber der Ankaufpreis für meinen Altwagen war super und man soll den Händler ja nicht bis aufs Letzte ausquetschen ;-)
Ausserdem mußte ich damit rechnen dass jemand anderes den Wagen aus dem Schaufenster wegkauft und ich dann ein paar Monate Lieferzeit in Kauf nehmen muss.

Jetzt hab ich ihn genau eine Woche und bin sehr zufrieden... Die Winterräder sind heute auch montiert worden und ich freu mich schon fast auf den Schnee :-D
Gruß aus dem Neanderthal, Honkitonki
 
grotehartmut

grotehartmut

Einsteiger
Dabei seit
06.10.2009
Beiträge
31
Zustimmungen
2
Ort
58332 Schwelm
Auto
3 (BP) Skyactive-X Fastback
Zweitwagen
MX-5 ND 160PS Softtop
Zum Thema Standheizung: Anders als die alten 2.0l Diesel (M6, M5, M3)) hat der neue 2.2l Diesel (CX 7 M6, M3) keinen Zuheizer, somit ist es beim 2.2er eine komplette Standheizung, der 2.0er hat ja schon das Grundgerät verbaut, es mußte nur die Uhr und die Umwälzpumpe und ein Kabelbaum mit Relais verbaut werden. Somit ist ein signifikanter Preisunterschied zu verzeichen. Aber es lohnt sich. Kleiner Tip: Mit einem alten Sony-Ericsson oder Ericsson Handy und etwas Elektronik kann man seine Standheizung fernbedienbar machen. Die üblichen Funkfernbedienungen überbrücken nur max. 300m (theoretisch). Das Handy kann da aus Amerika bedient werden. Oder: Du sitzt im Restaurant mit der holden Ehefrau / Freundin / Gespielin, Du merkst das Essen kommt zum Ende, drückst auf deinem Handy die Kurzwahltaste, funkst damit dein Autohandy an und kommst mit der Liebsten in ein muckelig warmes Auto. Das ist beeindruckender Service!
 

Fellmann

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Das der CX 7 keinen Zuheizer für den Motor hat wußte ich noch nicht.Da würde mich nun interessieren wie lange der im Winter braucht um warm zu werden und warum haben die nicht wieder so was verbaut.Ich finde persönlich so eine Tauchsieder Konstruktion die es für alle Fahrzeuge gibt besser,da mein Auto immer in der Garage steht und ich es nicht zum fahren auf Arbeit brauche. Also mein M6 war genau so schnell warm wie ein Benziner.
Mit 18 % Nachlaß für den CX 7 Honkitonki ist nicht zu verachten aber das geben Sie fast alle und die Überführung kommt dann auch noch dazu.Habe meinen inklusive dem Navi und Metallic und Überführung glatt 30000 rausgeholt.
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Hallo und frohes Neues allerseits...

Also ich habe mich durchgerungen und die Standheizung einbauen lassen.
Mein Freundlicher hat mir anhand der Daten vom Oldie (Nochmals Danke an dieser Stelle) die Webasto Thermo Top C mit der T-100 für 1.600,- + Mwst. angeboten. (Incl. kompl. Material und Einbau)

Wir waren über Sylvester im Hunsrück und dort hat sie sich schon sehr gut bewähren können. Von minus 7 auf plus 11 Grad in 30 Minuten ist OK.
Kurzum: Ich kann dieses Modell für den CX-7 mit bestem Gewissen empfehlen.

Wer Fragen dazu hat... Immer raus damit !

Viele Grüße aus dem Neanderthal,
Honkitonki
 

CX9Träumer

Einsteiger
Dabei seit
23.01.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Thüringen
Auto
CX 9
Zweitwagen
Mazda 5
@HonkiTonk

Nur so als Info: Ich habe für Standheizung (Webasto ThermoTop) und Parkpilot vorne-&-hinten von Mazda, alles entsprechend mit Garantie für meinen CX9, 2.700.-Eus gelöhnt.
Die haben das auch alles eingebaut.

Gruß Karsten
 

CX-7-TDI-CHM

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
582
Zustimmungen
0
Ort
Bavaria
Auto
CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
Zum Thema Standheizung: Anders als die alten 2.0l Diesel (M6, M5, M3)) hat der neue 2.2l Diesel (CX 7 M6, M3) keinen Zuheizer, somit ist es beim 2.2er eine komplette Standheizung, der 2.0er hat ja schon das Grundgerät verbaut, es mußte nur die Uhr und die Umwälzpumpe und ein Kabelbaum mit Relais verbaut werden. Somit ist ein signifikanter Preisunterschied zu verzeichen. Aber es lohnt sich. Kleiner Tip: Mit einem alten Sony-Ericsson oder Ericsson Handy und etwas Elektronik kann man seine Standheizung fernbedienbar machen. Die üblichen Funkfernbedienungen überbrücken nur max. 300m (theoretisch). Das Handy kann da aus Amerika bedient werden. Oder: Du sitzt im Restaurant mit der holden Ehefrau / Freundin / Gespielin, Du merkst das Essen kommt zum Ende, drückst auf deinem Handy die Kurzwahltaste, funkst damit dein Autohandy an und kommst mit der Liebsten in ein muckelig warmes Auto. Das ist beeindruckender Service!

Laut Handbuch hat der CX-7 TDI 2,2 einen Zuheizer. Wenn ich das jetzt auf die Schnelle finden würde im Handbuch, könnte ich auch die betreffende Seite angeben. Sorry!

Grüße
Ch
 
Maz.da RX-7 SA

Maz.da RX-7 SA

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
814
Zustimmungen
1
Ort
Kärnten
Auto
Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
Zweitwagen
fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
Hallo, ich bin neu hier im Forum!

Da unser Fuhrpark bald durch einen CX-7 Diesel erweitert werden soll habe ich vorab schon ein paar Fragen:

Hauptsächlich gehts mir um eine abnehmbare Anhängekupplung.
Was den 6er GG betrifft habe ich gelesen, dass die originale nicht zu empfehlen ist, aber eine -->MVG<-- eine sehr gute Wahl ist. Trifft das auch auf den neuen 6er GH bzw. CX-7 zu??

Hat jemand schon Erfahrungswerte im Anhängerbetrieb?? Ich meine aber schwere Anhänger so ca. 1,8 bis 2 t. Wie siehts da mit dem "Anfahren am Berg" aus??

Ich vermute, dass die in diesem Thread beschriebenen Erfahrungen sich auf den Benziner beziehen??


Besten Dank im Voraus!!!


LG


Maz.da RX-7 SA
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Gibt es in Kärnten überhaupt Berge ?

Kleiner Scherz :-D

Ich lasse meine AHK im Juni von ATU einbauen.
Die sind 200,- preiswerter als mein Freundlicher und da ist mir
das Fabrikat Schnuppe.

Ein Geschäftsfreund zieht aber mit dem Diesel oft seinen vollgeladenen
2 to. Anhänger und er hat keinerlei Probleme.

Bis auf die Kupplung... Die stinkt bestialisch unter Volllast am Berg.

Aber darüber gibts in den Foren ja einiges zu lesen.

Viele Grüße aus dem Neanderthal,

Honkitonki
 
Maz.da RX-7 SA

Maz.da RX-7 SA

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
814
Zustimmungen
1
Ort
Kärnten
Auto
Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
Zweitwagen
fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
Ein Geschäftsfreund zieht aber mit dem Diesel oft seinen vollgeladenen
2 to. Anhänger und er hat keinerlei Probleme.

Bis auf die Kupplung... Die stinkt bestialisch unter Volllast am Berg.

Heißt das, dass man die Kupplung schleifen muss um mit dem Hänger am Berg wegzukommen??
Oder rutscht sie bei max. Leistung einfach durch??

Danke!

LG
 
RedRider

RedRider

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.379
Zustimmungen
0
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
Zweitwagen
Audi 90 Quattro
komischerweise ist bei mir die kupplung im hängerbetrieb noch nie durchgegangen
es kann max sein das sie etwas stinkt weil du ja bergauf mit hänger ja mit etwas mehr gas und kupplung wegfahren musst (turboloch lässt grüßen)

durchgegangen ist die kupplung immer nur ohne hänger... :?

lg
 

Honkitonki

Einsteiger
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Auto
CX-7 2,2 d highline
Ich denke auch das es daran liegt, dass man die Kupplung automatisch schleifen lässt. Kann mir nicht vorstellen, dass sie von sich aus durchrutscht.

Wie dem auch sei, der Wagen zieht 2 to. mühelos...

Mehr kann ich bisher auch noch nicht dazu sagen.

Gruß, Honkitonki
 
Thema:

Nachrüsten von Standheizung, Anhängerkupplung und Tagfahrlicht im CX-7

Nachrüsten von Standheizung, Anhängerkupplung und Tagfahrlicht im CX-7 - Ähnliche Themen

Tagfahrlicht am CX 7: Hallo! Ich überlege schon so einige Zeit, ob ich meinen CX mit Tagfahrlicht nachrüsten soll. Eben bin ich im 5er-Bereich darauf gestoßen...

Sucheingaben

mazda 5 beide batterien

,

standheizung mazda cx 5

,

mazda cx 7 tagfahrlicht

,
klemme 15 mazda 6
, mazda 5 standheizung, mazda 3 klemme 15, anhängerkupplung mazda cx 7, position zuheizer mazda 6 gy, mazda cx3 exclusiv line subwoofer nachrüsten, mazda cx 5 anhängerkupplung einbau, standheizung mazda cx 3, Wo finde ich standheizung mazda cx-5, mazda cx7 ablagen nachrüsten, standheizung einbau Mazda CX-5 inkl. Montage kosten, mazda cx 7 batterie, mazda cx7 anhängerkupplung nachrüsten, mazda 3 standheizung einbauanleitung, anhängerkupplung für mazda cx 5, standheizung mazda 5, mazda cx 7 standheizung nachrüsten, mazda cx 5 anhängerkupplung nachrüsten kosten, mazda cx 5 standheizung, mazda 5 standheizung nachrüsten, mazda cx 5 standheizung nachrüsten, cx-5 anhängerkupplung nachrüsten
Oben