Nach langer Autofahrt Turbo abkühlen?

Diskutiere Nach langer Autofahrt Turbo abkühlen? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, am 1.April bekomme ich endlich meinen Mazda 3 150D (4Türer) und da ich noch nie einen Turbodiesel hatte, wollte ich fragen: ist es noch...

  1. #1 servolenkung, 02.03.2015
    servolenkung

    servolenkung Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ma3BmD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Lupo
    Hallo,

    am 1.April bekomme ich endlich meinen Mazda 3 150D (4Türer) und da ich noch nie einen Turbodiesel hatte, wollte ich fragen: ist es noch so, dass man lieber nach langen Autofahrten das Auto noch etwas im Stand laufen lassen lässt, damit sich der Turbo abbkühlt? Oder kann man ihn getrost ausmachen und es macht nichts?

    mfg
     
  2. #2 stephan-jutta, 02.03.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    138
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei Diesel ist es nicht so extrem wie bei einem Benziner aber nach einer "Powerfahrt" würde ich auch den nicht direkt ausmachen. Jeder Lader unterliegt wegen der hohe Drehzahlen thermischer Belastung und diese wird reduziert durch Kühlkreisläufe die nur funktionieren wenn der Motor läuft. Man kann den LAder ja auch "kalt fahren" indem mal die letzten Km ohne Belastung fährt also ruhig
     
  3. #3 Jack185, 02.03.2015
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wie schon der Vorredner geschrieben hat, sollte man einen Turbo nach längerer Belastung immer "kühl fahren" bzw. nachlaufen lassen. Ebenfalls ist es wichtig, dass ein Turbomotor vernünftig warm gefahren wird. Dann hast du lange Freude mit dem Fahrzeug.
     
  4. #4 Gladbacher, 02.03.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    597
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo, ich kann meine Vorschreiber nur bestätigen! Mir ist auch mal ein Turbo verreckt in meinem Volvo-Peugeot...habe darauf nie geachtet. Allerdings ist es erst mit knappen 150.000 km Laufleistung passiert, 70.000 davon von mir gefahren...war ein teurer Spaß...:(
     
  5. #5 servolenkung, 02.03.2015
    servolenkung

    servolenkung Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ma3BmD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Lupo
    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten! :lachen:

    Gut, dass heißt also: erst ein paar Kilometer unter 3k u/m fahren, dann macht man nichts falsch? Ich bin eh begeistert davon, dass man untertourig, eigentlich, die ganze Zeit fahren kann.



    Okay viele
     
  6. #6 christian@, 02.03.2015
    christian@

    christian@ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 Bm Black
    Generell ist das Warmfahren gerade im Winter aber mindestens genau so wichtig! Die Lager im Turbo nehmen nämlich noch viel schneller Schaden davon wenn der Turbo bzw daß Öl nicht richtig warm ist! Spreche da aus Erfahrung!

    Aber im Hochsommer sollte man den Motor in jedem Fall immer 1-2 Minuten nachlaufen lassen, gerade wenn man etwas schneller unterwegs war!
     
  7. #7 servolenkung, 02.03.2015
    servolenkung

    servolenkung Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ma3BmD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Lupo
    Was ist eigentlich besser: im Winter im Stand erstmal warmlaufen lassen oder doch untertourig losfahren?
     
  8. #8 christian@, 02.03.2015
    christian@

    christian@ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 Bm Black
    Fernab davon das Warmlaufen lassen verboten ist, sollte man das niemals machen vlt 20-30 sek und dann losfahren! Alle andere ist eher kontraproduktiv für den Motor!

    Genauso wie 1000 Kilometer einfahren mehr als Schwachsinn ist, einmal Warmfahren, bisschen wieder abkühlen lassen... wieder Warmfahren und dann knallllgasssss..... Alles andere ist Schwachsinn!
     
  9. #9 MFseries, 02.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Warmfahren im Sommer ca. 10km und im Winter 15km.

    So mach ichs beim MPS und ohne Ladedruck unter 2500rpm( Beim Diesel schon zuviel :D )

    @christian@: Wieso warmfahren, abkühlen, warmfahren und dann Feuer? Erklär mir das mal bitte



    Ansonsten wenn man vorher mal ordentlich stoff gegeben hat, eben die letzten 2-3Km Piano ohne Druck fahren, dass die Abgastemperatur runter geht und auch jenachdem etwas nachlaufen lassen. Muss man aber nich unbedingt, wenn man vorher schon ruhig gefahrn is.

    Wie JP letztens erklärte ist das Hauptproblem beim heiss abstellen, dass der Lader noch heiss is und das Öl auf der Welle noch is. Beim Abkühlen verkokt es und verharzt es. Beim erneuten Anlassen schleift das dann. Solang der Motor aber noch heiss is und das Öl auch, könnte man !theoretisch! den auch heiss abstellen mal kurz.
    Versuchen würd ichs trotzdem nich :D
     
  10. #10 Heatseeker, 02.03.2015
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Einfach auf den letzten km der Autobahn ruhig fahren. Problematisch währe wenn du mit vollgas auf der Autobahn knallst und dann 5sek vor der Raststätte die Blase drückt und du dann direkt den wagen abstellst. :-)
     
  11. #11 MFseries, 02.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist das was ich meinte, theoretisch, wenn er dann nach dem Geschäft gleich weiter fährt, dürfte normal nix passieren.

    Notfalls lässt ihn durchlaufen und dich leerlaufen :lol:
     
  12. #12 benutzer-sama, 02.03.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Du meinst vermutlich niedertourig, untertourig ist unter Leerlaufdrehzahl und schädlich. Warmfahren am besten mitteltourig mit mittlerer Last, niedertourig mit hoher Last ist auch nix gut.
     
  13. #13 Jack185, 02.03.2015
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    Man sollte den Motor möglichst nicht vom kalten Betriebszustand warm laufen lassen. Grund dafür ist, dass die Ölpumpe nicht genügend Druck aufbauen kann und der Motor nicht vernünftig bis in alle Ecken geschmiert wird. Macht man das ständig, Ist der Verschleiß sicherlich höher als im Fahrbetrieb. Uns 3er Fahrern kann doch eh kaltes Wetter egal sein. Kurz Frontscheibe frei kratzen und Frontscheibenheizung an.
     
  14. sejazo

    sejazo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BM 2.2D sedan+licht+touring+rearcam
    Ich werf mal ein artverwandtes, in meiner Sicht, Problem ein: Start stop automatik, da hab ich mich schon immer gefragt ob es so gut ist das der Wagen von selbst ausgeht wenn ich von der Autobahn komme und an ner ampel halte.
     
  15. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Dann schaltet die Start Stop nicht aus weil der Motor "nicht bereit" ist. Braucht immer bissel bis der Motoranzeige blau wird nach der Autobahn.
     
  16. Neroon

    Neroon Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 [BM] G-165 Sports-Line Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kann ich nur bestätigen, wenn man "hochtouring" unterwegs war, dann dauerts es etwas bis start stopp wieder geht, wenn der Motor aus geht mit istop sind die Temps im grünen Bereich. Ist beim Benziner auch so, auch ohne Turbo
     
  17. #17 christian@, 02.03.2015
    christian@

    christian@ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 Bm Black
    Ganz einfach, am block bestehen die meisten teile aus Aluminium. So diese haben schon alleine wegen der engen fertigungstoleranz keine einfahrzeit. Allerdings ist es im Motorsport auch gang und gebe einmal den Motor sauber uns langsam warmzufahren, dann wieder abkühlen....wieder warmhalten und dann Feuer! ^^ Jeder Motor der so eingefahren wird, wird auf lange sicht immer besser hochdrehen, und auch weniger anfällig sein!
     
  18. #18 benutzer-sama, 03.03.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Und wie willst du den Motor wieder abkühlen lassen? Wenn er über 80°C hat kannst du lange warten, außer es hat deutlich unter 0°C Außentemp.
    Schwachsinn sind realitätsferne Empfehlungen.
     
  19. #19 Skyhessen, 03.03.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    481
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ich glaube, DIES beantwortet viele Fragen !

    Speziell bezüglich der thermischen Belastung eines Turboladers ...
     
  20. Scheny

    Scheny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda6 GJ 175PS
    KFZ-Kennzeichen:
    In der Anleitung steht folgender Absatz zu dem Thema:

    Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. Der Turbolader kann sonst beschädigt werden. Bei betätigter i-Stop Funktion ist ein Leerlaufen des Motors nicht notwendig.

    Der Turbolader kann auch durch starkes Hochdrehen oder Überdrehen des Motors, besonders unmittelbar nach dem Anlassen, beschädigt werden.

    Zum Schutz vor Beschädigungen kann der Motor bei sehr kaltem Wetter unmittelbar nach dem Anlassen nicht hochgedreht werden.
     
Thema: Nach langer Autofahrt Turbo abkühlen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbo wie lang nachlaufen lassen jp

    ,
  2. mazda 2 2 turbo diesel abkühlen

    ,
  3. mazda 3 mps turbo abkühlen

    ,
  4. mazda rx8 nach langer Autobahnfahrt geht aus,
  5. turbo warmlaufen lassen,
  6. längere Autofahrt mit turbo Motor
Die Seite wird geladen...

Nach langer Autofahrt Turbo abkühlen? - Ähnliche Themen

  1. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  2. Turbo MX-5

    Turbo MX-5: Ich hab einmal eine Frage zum MX-5 NB 1.6l, wie empfehlens- btw. preiswert ist der Umbau und vor allem was hält der Motor aus. Das gewünschte...
  3. mazda 323 bf1 turbo

    mazda 323 bf1 turbo: Hallo ich stelle mich und mein Wagen mal vor den ich suche interessierte leute und vielleicht irgendwann mal Hilfe. Ich bin aus der Audi VW Scene...
  4. Mazda 323 Bf 1,6L Turbo Ventile

    Mazda 323 Bf 1,6L Turbo Ventile: Hallo Jungs Bin neu hier eventuell kann mir jemand weiter helfen. Weiß vielleicht jemand wo ich für einen 323 BF 1,6L Turbo 104KW B6T noch...
  5. kann man die Rückfahrkamera länger im MZD anzeigen lassen?

    kann man die Rückfahrkamera länger im MZD anzeigen lassen?: gibt es ne Möglichkeit, die Rückfahrkamera (und Sensoren), noch etwas länger im Display des MZD anzuzeigen, nachdem man nicht mehr den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden