Nach kleiner Wartung, Motor unruhig und geht aus

Diskutiere Nach kleiner Wartung, Motor unruhig und geht aus im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, wollte mich heute um meinen Mazda3 BK 1.6 Bj. 2004 kümmern und alle Filter und Zündkerzen wechseln. Pollenfilter ausbauen ist...

  1. FlipMo

    FlipMo Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    wollte mich heute um meinen Mazda3 BK 1.6 Bj. 2004 kümmern und alle Filter und Zündkerzen wechseln.

    Pollenfilter ausbauen ist etwas kompliziert wenn man es das erste mal macht aber hat geklappt.
    Nach dem Einbau hatte ich mein erstes Problem.
    Blinker und Scheibenwischer und noch etwas, weiß nicht mehr genau was, gingen nicht.
    Also Stecker kontrolliert am Sicherungsblock. Waren ja alle ab. Fehler gefunde. Eine Steckverbindung war nicht richtig drinnen.
    danach "erstmal" alles in Ordnung.
    Dann wollte ich Luftfilter und Zündkerzen wechseln.
    Luftfilter ist ja kein Problem aber Zündkerzen habe ich nicht gefunden.
    Dann dachte ich das sie unter dieses Stahlgestell (Siehe Foto) sind und hab es abgeschraubt.
    Merkte dann aber das ich falsch lag und hab es schnell wieder angeschraubt und alles wieder zusammengebaut um aus der Garage zu fahren, um mehr Licht zu haben.
    Ab dem Zeitpunkt läuft der Motor total unrund und geht, ohne selber Gas zu geben, aus!
    Studio_20150826_221033.jpg
    Kann mir jemand erklären was dieses "Stahgestell" (siehe Foto) macht?
    Hat jemand eine Idee warum der Motor nach den kleinen arbeiten nicht mehr richtig läuft?

    Vielen Dank und Gruß aus Düsseldorf
     
  2. #2 Sebastian S., 26.08.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du die Einspritzdüsen ausgebaut. Ich hoffe du hast da nicht mit Gewalt dran gezogen und es sind alle Dichtungen drin, die da reingehören. Das Gestell darüber ist das Kraftstoffverteilerrohr, wobei "Rohr" weniger zur Form passt, so heißts aber eben. Die >Zündkerzen findest du dann übrigens unter deinem Luftfiltergehäuse ;)

    Solltest du bei den Einspritzdüsen keine Beschädigung haben, machst ein paar mal die Zündung an, wartest kurz, machst sie wieder aus und wieder an.. Wiederhol das ca. 5 mal und start mal dann den Motor und berichte was passiert.
     
  3. FlipMo

    FlipMo Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, bin ich doof. Die Einspritzdüsen sind das also. Danke Sebastian!!
    Hoffentlich hab ich da keinen Mist gebaut
    aber ich hab sie sofort wieder angeschraubt.
    Bin vorhin gefahren ne halbe Std. ungefähr aber das Problem ist leider noch da.
    Ich versuche es mit der Zündung morgen aber wie kann ich kontrollieren ob die Einspritzdüsen noch ok sind?
     
  4. #4 Sebastian S., 26.08.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Hast du das Verteilerrohr sanft oder mit gewalt rausgezogen? Bei letzterem hätte eine Beschädigung erfolgen können oder dass du einen der O-Ringe verloren hast, die über die Düsen gezogen und im Kopf versenkt werden. Wenn der Motor läuft und du keine Leckage hast sollte alles passen.
     
  5. FlipMo

    FlipMo Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich hab es sanft gemacht aber ich werde es morgen nochmal kontrollieren. Nochmal vorsichtig abschrauben und schauen ob alles sitzt.
    Sonst habe ich ja nichts falsch gemacht hoffe ich. Hab schon dran gedacht, ob das vielleicht etwas mit dem Sicherungsblock zu tun hat. Waren ja alle Stecker ab.
    Danke.
     
  6. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Du wirst wohl die Dichtungen ersetzen müssen, weil Du die abgeschraubt hast.
    Das System wird jetzt undicht sein.

    Wenn Du Dich bei den Steckern ohne Batterie abklemmen gespielt hast, kann natürlich das Steuergerät was abbekommen haben.
     
  7. #7 Sebastian S., 28.08.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Warscheinlichkeit dafür geht gegen 0, da die Magnetspulen der Einspritzventile einen Widerstand haben, der hoch genug ist Abriss- und Verbindsungfunken zu dämpfen. Außerdem sind die Schaltkreise intern meist mit einer Sperrdiode versehen, da durch die Abschaltung eine kleine Induktion zustande kommt.
     
  8. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Du meinst also, daß das Steuergerät, wenn die Stecker nur halb drinstecken (tlw leichte Funken ziehen), mit angeschl. Batterie, keine Schaden abbekommen können?
    Wenn Du das glaubst.
     
  9. #9 Panteran, 28.08.2015
    Panteran

    Panteran Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem, wie beim Swift hat der Mazda nicht, dass wenn die Batterie abgeklemmt war, das Steuergerät die Einstellungen für die Drosselklappe verlernt hat?
    Bei meinem alten Swift war das der Fall und das Steuergerät musste die Leerlaufdrehzahl erst wieder erlernen. So ist er mir im Leerlauf an der Ampel ständig aus gegangen. Das war dann nach ca. 50km wieder i.O.
     
  10. #10 BlackyP, 28.08.2015
    BlackyP

    BlackyP Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1.6 Sport Comfort
    @marad
    Nix für ungut ...
    Sieh es Ihm nach ... evtl. ist Sebastian S. kein Elektroniker ;)

    Normalerweise muß unbedingt immer mind. der Minuspol an der Batterie abgeklemmt werden, wenn an der Elektronik was an/abgesteckt werden muß.
    So stehts im Werkstatthandbuch ...
    Und das ganz speziell bei Steuerteilen, wie PJB und Instrumententafel u.a.
    Aus EMV-Schutz-Gründen sollten die Kontakte diverser Steckverbinder bei solchen Baugruppen mit Steuerteilen nur bei richtiger Erdung der reparierenden Person angefaßt werden (Massekontakt).
     
  11. FlipMo

    FlipMo Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    also das Problem ist gelöst. Ich war gestern in der Mazda-Werkstatt.

    Als erstes muss ich echt sagen, das die einen super Service haben. Zumindest bei meinem Mazdahändler in Düsseldorf.
    Ohne Termin, ohne großen Heckmeck, obwohl die echt voll waren und eigentlich keine Zeit hatten.
    Nicht das erste mal das die so unbürokratisch und unkompliziert handeln. Daumen hoch.

    Nun zur eigentlichen Problematik.
    Es war tatsächlich so, das ich die Dichtung einer Einspritzdüse eingeklemmt habe.
    Wenn man das Verteilerrohr abschraubt, muss man also richtig schauen ob die Dichtungsringe hinterher wieder richtig sitzen.

    Bezüglich dem Thema "Stecker am Sicherungsblock ausstecken"
    Ich hab den Meister gefragt und er meinte, wenn die Zündung aus ist, ist das kein Problem die Stecker abzuziehen.

    Jetzt habe ich nur noch ein vergleichbar kleines Problem.
    Die Temperaturanzeige im LCD Display zeigt nichts mehr an. bzw. drei Striche.
    Hat jemand eine Idee???

    Danke für Eure Hilfe und Gruß aus Düsseldorf
     
  12. #12 Sebastian S., 28.08.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn das passiert ist in der Regel was mit der Verkabelung und/oder mit dem Außentemperatursensor nicht in Ordnung. Da die Sensoren nichts anderes als PTC-Widerstände sind, kann man die Funktion recht leicht prüfen.

    Du misst den Widerstand bei Raumtemperatur (20°C) und erwärmst den Sensor dann mit einem Heißluftföhn, nur aufpassen dass nichts schmilzt und misst den Widerstand dann nochmal. Wenn der anders ist als vorher ist die Funktion erstmal gegeben, heißt aber nicht dass das Steuergerät mit den Weren was anfangen kann.
    Glücklicherweiße ist die Schaltung dafür ebenso einfach mit 2 Pins am Stecker. Der eine sollte bei Zündung EIN 12V führen, der andere gegen Masse Durchgang haben.
     
  13. FlipMo

    FlipMo Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja, so ein Widerstand geht ja in der Regel nicht einfach so kaputt.
    Das ist ja erst nach meinem Umbau so, wo ich alles kaputt repariert habe
    Könnte ihn ja trotzdem mal messen.
     
Thema: Nach kleiner Wartung, Motor unruhig und geht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk zündkerzen

    ,
  2. mazda 6 gh nach Batterie Wechsel drehzahl

    ,
  3. Mazda Premacy Steuergerät wechseln

    ,
  4. mazda 2 de zündkerzen wechseln,
  5. mazda 3 zündkerzen wechseln,
  6. mazda 3 bk 2004 welche zündkerzen,
  7. mazda unruhiger leerlaufdrehzahl nach Batteriewechsel,
  8. mazda 3 mps bk motor,
  9. mazda 3 bk zündkerzen wechseln www.mazda-forum.info,
  10. wo sitzt beim mazda 3 die wegfahrsperre
Die Seite wird geladen...

Nach kleiner Wartung, Motor unruhig und geht aus - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung

    Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung: Hallo zusammen, heute hatte ich eines dieser ganz typischen Ereignisse. Auto auf, Schlüssel rum und ab zum Einkaufen. Den ganzen Kram in den...
  2. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  3. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  4. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  5. Suche Kleine Seiten Scheibe Mazda 626 GD 90bj Stufenheck

    Suche Kleine Seiten Scheibe Mazda 626 GD 90bj Stufenheck: Hallo :) ich suche für mein alten Mazda 626 GD 90bj Stufenheck, die Kleine Dreieckige Seiten Scheibe Hinten auf der Beifahrer Seite. Sie ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden