Nach fast 6 Jahren ohne Pflege, Heute endlich POLIERT!

Diskutiere Nach fast 6 Jahren ohne Pflege, Heute endlich POLIERT! im Off Topic Forum im Bereich Public Section; wie der titel schon sagt, habe ich meinem wagen heute eine polierung gegönnt. das erstemal, und ich war überrascht, wie schön der lack...

  1. #1 626ditdMYBABE, 08.04.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wie der titel schon sagt,
    habe ich meinem wagen
    heute eine polierung gegönnt.
    das erstemal, und ich war überrascht,
    wie schön der lack jetzt aussieht, kann
    ich jedem nur empfehlen! morgen werden
    dann steinschläge und kratzer entfernt.
    mfg smith
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 andi626, 09.04.2006
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Meiner wird zwar regelmäßig gewachst, hab aber gestern auch mal poliert mit einer Schleifpolitur! Sieht jetzt aus wie neu!

    Danach hab ich Wachs aufgetragen (war anders als sonst, viel flüssiger - war auch von einer anderen Firma) und habe diesen Dreck dann geschlagene 1,5 Std. wieder herauspoliert :shock:
     
  3. moser

    moser Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    :lol: macht gleich viel mehr spaß, eine tour zu machen - stimmt's?
    mein schwiegersohn in spe hat schon die zweite poliermaschine von mir kaputt gekriegt. is aber überhaupt nicht schlimm - jedesmal kommt er an und sagt "ich hab dir aber gleich ne neue gekauft..." die werden immer besser, die er anschleppt. ich selber poliere lieber manuell - da komm ich besser in die ecken. nimmst du ne maschine?
     
  4. #4 Dominik, 09.04.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    @ smith: wäre cool gewesen wenn du vorher auch ein paar Aufnahmen gemacht hättest. Dann hätte man einen schönen Vergleich gehabt.
    Außerdem wüsste ich gern wie ein Lack ausschaut nachdem er 6 Jahre lang nicht poliert wurde. Ich kann meinen Lack (auch dunkelblau) meist nach 4 Monaten schon nichtmehr sehen.
     
  5. #5 626ditdMYBABE, 09.04.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin, ja habe alles mit der hand ge,macht, (übrigens habe ich vaters
    schätzchen auch gemacht..) bilder von vor 10000km sind in meiner nickpage
    aber da sieht man glaub ich nicht viel unterschiede, weil die polierten abends geschossen wurden, und die alzten bei mittagssonne.
    so und jetzt fahr ich in die garage und entferne steinschläge, diesesmal mache ich aber vorhernachher fotos :D
     
  6. #6 Dominik, 09.04.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja hast recht kommt nicht so richtig rüber. Aber man sieht auf jedenfall einen unterschied.
     
  7. #7 626ditdMYBABE, 09.04.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @moser, haste ma ne poliermaschine für mich? :lol:

    so, habe jetzt die steinschläge weggemacht, aber fotos sind nix geworden, da vom handy...
     
  8. olli

    olli Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    @626ditdMYBABE, gutes Ergebnis, solltest Du jetzt oefter machen!

    Mein Alter:Der Lack ist jetzt fast 20 Jahre alt, frueher grundsaetzl. nur 2 mal jaehrl. Hartwachs, sonst nichts. Da er aber seit `n paar Jahren in Deutschland in der Garage steht, mache ich natuerl. nichts mehr. Irgendwann mal wieder darf er raus. :D

    Mein Neuer: Bisher auch keine Politur, nur Hartwachs, manuell.

    Poliermaschine brauche ich nicht, habe 2 Arme und spare so das Fitnessstudio. :D
     
  9. #9 626ditdMYBABE, 10.04.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jawoll, das nächstemal werd ich aber farbige politur nehmen, die die kratzer ein bisschen mitnimmt, das hat die normale nicht getan...
     
  10. #10 Schurik29a, 10.04.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jau, langsam wirds wieder Zeit das Auto zu polieren. Ich poliere auch manuell - ich finde es wird besser und man merkt auch, was man getan hat :wink:

    Was haltet ihr von der "Nano"-technik, oder wie das heißt. Ist das wirklich so gut wie es die Werbung verspricht?

    Gruß Schurik
     
  11. olli

    olli Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    @Schurik29a,
    zum Nanolack gabs in der "Welt" mal `nen Artikel:

    http://www.welt.de/data/2004/09/25/337196.html

    Also gut hartgewachst habe ich auch so keine Probleme die Fliegen leicht abzuwischen. Waschanlagenstriemen habe ich auch keine (fahre da nicht durch).

    Gruss,

    Olli
     
  12. gustav

    gustav Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube es war das nonodraufschmierzeugs gemeint, oder? würde mich auch mal interessieren, ob das mal einer nem kritischen blick unterzogen hat. nano hilft auf alle fälle dem hersteller. :cheesy:
     
  13. #13 Schurik29a, 10.04.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Habe im Werbeprospekt so ne Nanopolitur von Nigrin und von Sonax wahrgenommen. Darauf bzieht sich meine Frage. Den Artikel in der "Welt" schaue ich mir später an, weil ich leider jetzt erstmal wech muss - aber im Voraus schon mal vilen lieben Dankeschön.
     
  14. #14 Dominik, 10.04.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Meinstens Polier ich auch mit der Hand. Aber mein Dad hat sich so einen Schwingschleifer gekauft mit Polieraufsatz. Hey da sagste nichts mehr des Ding hat richtig Dampf und geht fiel schneller als mit der Hand.

    Des mit den Nanotechsachen aus dem Regal da wär ich vorsichtig. Warscheinlich das gleiche wie der Unterschied zwischen Persil und Aldi Waschmittel. Gleiche Wirkung aber doppelt so teuer. Es gibt Lackaufbereiter Firmen die auf den Lack eine Nanoschicht auftragen die in den Lack "eingebrannt" werden muss und kostet paar 100 Mücken. Dafür hast du dann den Nanoeffekt (besserer Glanz, weniger Kratzerempfindlich ...) einige Jahre.
    Ich kann mir nicht so richtig vorstellen wie das mit einer Politur gehen soll.
    Aber probiers aus, schrub mit bisschen Stahlwolle über den Lack und sag uns ob es funktioniert hat :P
     
  15. #15 Schurik29a, 11.04.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Sehr gute Empfehlung - mit Stahlwolle polieren :D

    Da mein Auto ohnehin zu viele kleine Kratzer hat, wäre das ne sehr gute Idee! Hätte dann ne einmalige Lackierung :lol:

    Aber vielen Dank für Eure Meinungen. Werde mir das Geld sparen und mit den Mittelchen polieren, wie in den letzten Jahren auch. Weiß nur noch nicht was ich mit den Kratzern mache - Fachmännisch is zu teuer und ich kann sowas nicht. Mal sehen, noch ist es hier sehr kühl und regnerisch.

    Bis die Tage

    Schurik
     
Thema:

Nach fast 6 Jahren ohne Pflege, Heute endlich POLIERT!

Die Seite wird geladen...

Nach fast 6 Jahren ohne Pflege, Heute endlich POLIERT! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe 4 Hankook Winterreifen auf Original Mazda Alu Felgen fast Neu !!!

    Verkaufe 4 Hankook Winterreifen auf Original Mazda Alu Felgen fast Neu !!!: Die Reifen wurden ein Winter für 3 Monate gefahren, so gut wie Neu. Mazda MX 5 NC 5 Loch. Reifen Hankook Winter i-cept RS2 Grösse: 205 / 50 R16...
  2. [Mazda5] Teile (fast komplettes Auto da)

    [Mazda5] Teile (fast komplettes Auto da): Hallo liebes Forum, ich bin kein Händler. Mein Mazda 5 Bj. 2006 2.0l Diesel (130.000 km gelaufen) hat einen Frontschaden. Bevor er in den...
  3. Fast Car Festival >> Juni 2017 <<

    Fast Car Festival >> Juni 2017 <<: Das FAST CAR FESTIVAL findet in diesem Jahr wieder auf dem Eurospeedway Lausitz statt. Das Event solltet ihr, sofern ihr Fans oder sogar Besitzer...
  4. Nakama (fast) gleichwertig mit Sportsline?

    Nakama (fast) gleichwertig mit Sportsline?: Moin, Ich war heute beim Händler nachdem ich mich seit Monaten bereits mit dem Thema Mazda 3 Neukauf beschäftige. Auf meinauto.de findet man ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden