MZD Spotify über BT miserabel

Diskutiere MZD Spotify über BT miserabel im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Community, wenn ich bei meinem 6er Spotify per BT höre ist die Soundqualität miserabel. Ich muss den Lautstärkeregler fast komplett...

  1. #1 SaxnPaule, 28.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Community,

    wenn ich bei meinem 6er Spotify per BT höre ist die Soundqualität miserabel. Ich muss den Lautstärkeregler fast komplett aufreißen, damit es anfängt laut zu werden.

    Hänge ich das Smartphone per Klinke (AUX) dran ist alles so wie ich es mir vorstelle. Nur kann ich da dann natürlich nicht vor/zurück springen.

    Bei der Wiedergabe einer "normalen" MP3 über Bluetooth ist auch alles okay, nur mit Spotify will es irgendwie nicht.

    Hat jemand was Ähnliches beobachtet und hat einen Rat?
    • Im Spotify sind die Lieder in hoher Qualität runtergeladen.
    • Test MP3s waren mit 196 und 256 kb/s CBR
    • Smartphone ist ein Huawei P10
    • Lautstärke am Smartphone ist auf maximal
     
  2. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    89
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Hat Spotify noch einen eigenen?
     
  3. #3 SaxnPaule, 28.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, auf dem Smartphone nicht. Nur auf dem Desktop.

    Erklärt auch nicht, das es deutlich lauter ist, wenn ich die Klinke anstöpsle.
     
  4. #4 Incanus, 29.08.2019
    Incanus

    Incanus Guest

    Ah, lesen müsste man können - Smartphone steht ja da.

    Hätte sonst vermutet, dass das Smartphone kein vernünftiges Audio-Bluetoothprotokoll unterstützt. Kann ich mir beim P10 aber nicht vorstellen.
     
  5. #5 SaxnPaule, 29.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es kann kein Apt-X. Allerdings funktionieren MP3 über BT einwandfrei.
     
  6. mucmo

    mucmo Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du im Radio einen Gain für Bluetooth (oder externe Quellen allgemein) einstellen? Bei meinem P30 Pro ist die Maximal-Lautstärke auch im Vergleich zu meinem alten Samsung um einiges niedriger im Kopfhörer/BT Vergleich; schon mal mit einem anderem Handy probiert?
     
  7. #7 SaxnPaule, 30.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Man kann im Radio leider garkeine quellenspezifischen Settings hinterlegen. Hätte auch gerne für Radio andere Sound Settings als für USB. Geht aber nicht :(

    Das Problem existiert ja nicht für BT allgemein. Wenn ich eine MP3 über BT abspiele, so ist diese fast genauso laut wie über Klinke/AUX. Nur bei Spotify habe ich einen enormen Unterschied.

    Bei der Widergabe per AUX ist Lautstärke Level 30 am Radio schon sehr laut. Über BT muss ich schon auf 45 aufdrehen, damit es vergleichbar laut wird. Skala geht nur bis 50!
     
  8. mucmo

    mucmo Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Dennoch mal mit einem anderen Handy probiert, damit man dies ausschließen kann? Bringt ja nix, falls es mit einem anderen Problemlos funktioniert. Die BT Audio Qualität wurde biem P10 schon oft bemängelt, wenn ich mich richtig erinnere.

    In den Spotify Einstellungen lässt sich die Lautstärke z.B. auch nochmal erhöhen.
    Hast du zudem eventuell noch EQ Einstellungen etc bei Spotify selbst? (In-App Einstellungen)

    Zudem Netzfund:
    "In den Entwickleroptionen gibt es einen Punkt "Maximallautstäke deaktivieren".
     
  9. #9 SaxnPaule, 30.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Entwickleroptionen habe ich im Spotify nicht. Einstellungen sehen so aus:
    Screenshot_20190830_130112.jpg

    Sollte ja auch keinen Unterschied machen ob per BT oder AUX.

    Anderes Smartphone mit Spotify hab ich nicht zur Hand.
     
  10. mucmo

    mucmo Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, gerade erst nachgelesen, dass bei den Huawei Geräten kein nativer EQ an board ist und deswegen Spotify keinen anzeigt.
     
Thema:

MZD Spotify über BT miserabel

Die Seite wird geladen...

MZD Spotify über BT miserabel - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Carplay & MZD Softwareversion

    Carplay & MZD Softwareversion: Hallo Leute hab einen 2016 BM und will jetzt Carplay nachrüsten. Hab beim letzten Service mal die letzte MZD Softwareversion aufspielen lassen...
  2. MZD CX-5

    MZD CX-5: Hat schon jemand die Firmware selbst installiert und weis genau wie es geht Firmware 70.00.335a
  3. Mazda 3 Batterie alle und jetzt fährt das MZD nicht hoch

    Mazda 3 Batterie alle und jetzt fährt das MZD nicht hoch: Hallo Leute, ich hatte gestern ein Batterie-Problem bei meinem MAZDA 3 Bj. 2015, eigene Dummheit aber egal. Der Mobile-Service von Mazda...
  4. Mazda3 (BM) Firmware Update abgebrochen und MZD Bildschirm bleibt schwarz

    Firmware Update abgebrochen und MZD Bildschirm bleibt schwarz: Hallo ich bin gerade verzweifelt. Habe heute ein Downgrade durchgeführt von 59....449 auf 56...513 und während des prozess ging aufeinmal das...
  5. Mazda cx5 2018 MZD

    Mazda cx5 2018 MZD: Hallo zusammen. Gut das es euch gibt. Ich Fahre einen cx5 2018 automatik 2.2d, seit ein paar Monaten. Hatte vorher den 2014er... Ich lese mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden