Mazda2 (DJ) MZD - Erfahrungen

Diskutiere MZD - Erfahrungen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen Ich denke, dazu gibt es bestimmt schon einige Themen, allerdings passt das irgendwie nicht wirklich zu nem anderen Thread. Ich...

  1. #1 3bkDriver, 03.08.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Hallo zusammen

    Ich denke, dazu gibt es bestimmt schon einige Themen, allerdings passt das irgendwie nicht wirklich zu nem anderen Thread.

    Ich hab meinen M2 morgen bereits seit zwei Wochen - und bin nach wie vor absolut begeistert. Einzig mit dem MZD wurde ich bisher noch nicht wirklich warm. Die Bedienung ist super, aber gegenüber dem Eonon im BK ist das ganze eher ein Rückschritt, leider. Folgende Probleme:

    - wenn ich ins Auto steige und losfahre, lädt das MZD jedes Mal zuerst Kontakte etc. vom Telefon aufs System. Und das jedes Mal, nicht nur beim ersten Verbinden. Eigentlich müsste das System die Daten doch gespeichert haben - sei's drum. Aber dieses Daten laden führt dann dazu:
    - bei Musikhören ab Handy via BT hab ich die ersten paar Minuten mehr ein Stottern als Musik. Erst nach einigen Minuten kommt die Musik ohne Unterbrechung auf die LS. Ich höre via Google PlayMusic, sollte damit aber nichts zu tun haben, weil zu Hause tritt dieses Problem nicht auf
    - gestern ist mir Mitten in Zürich das ganze System "abgeschmiert" - kurz vor ner Kreuzung hatte ich nen schwarzen Bildschirm. Der hat sich dann neu gestartet, danach war alles wieder gut, nur hätte ich zwischenzeitlich einige Male abbiegen sollen was dann dazu führte, dass ich zu spät zu meinem Termin kam. Ich hab's mal auf die Hitze geschoben, aber hier trotzdem die Frage: hattet ihr das auch schon?

    Die Version der Software ist bei mir 42.00.500 - wenn ich das richtig erforscht habe, ist das noch die erste Version, welche bei Auslieferung im Juli 2015 auf dem Auto war. Kann es sein, dass eine Aktualisierung eine Verbesserung bringt? Und kostet es was, wenn man bei Mazda eine Aktualisierung verlangt oder machen die das kostenlos?

    Vielen Dank für eure Hilfe :-)
     
  2. #2 tuerlich, 03.08.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    383
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte bei mir sogar ne 37.er Version drauf und konnte beispielsweise keine MP3 vom Stick abspielen!

    Hab dann mal bei der Inspektion innerhalb der ersten 3 Jahren gebeten nachzusehen und das Update wurde kostenlos aufgespielt!

    Jetzt ist es ne 57. und meine Musik via BT stockt immer am Anfang nach 1Sekunde für ne halbe Sekunde, danach läuft alles störungsfrei!

    Ich denke, dass definitiv bei Dir ein Update nötig ist, nur leider wird dieses nicht kostenfrei von statten gehen, es sei denn dies wird in Eigenregie gemacht!

    Denke hier wird Dir noch jemand ein HowTo posten.

    Das mit den Kontakten ist wohl leider so, da diese nicht gespeichert sondern gestreamt werden, einem Speicher hat das MZD nicht!
     
    3bkDriver gefällt das.
  3. #3 implied, 03.08.2018
    implied

    implied Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    Mazda 3 BN G-120 Sportsline
    Also Software solltest Du updaten, dann ist einiges besser. Abstürze hatte ich nur ganz am Anfang mal, würde aber mit dem ersten update damals schon erledigt.
    Telefonbuch: ich denke schon, das MZD hat einen Speicher. Diesen „automatischen update“ bei Verbindung mit dem Phone kann man - wenn sich nichts geändert hat an der Kontakliste - deaktivieren ... aber frag mich grad nicht, wo das im Menü steht ;-) Und wenn ich mich recht erinnere, behält MZD immer die Kontaktliste, die zuletzt synchronisiert bzw. vom Phone abgerufen wurde.
     
    fabian86 und 3bkDriver gefällt das.
  4. #4 implied, 03.08.2018
    implied

    implied Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    Mazda 3 BN G-120 Sportsline
    Ach ja, Kosten: keine Ahnung, ob das Dein Händler macht - nachdem Du den aber erst seit wenigen Wochen hast, reklamiere das. Kann ja eigentlich nicht wahr sein, dass der so „schlecht“ gepflegt wurde und nie Software aktualisiert wurde.....
    Schon aus Service sollte er das machen. Wenn nicht gibt es hier auch irgendwo einen Thread in dem beschrieben ist, wie man den update selber machen kann.
     
    3bkDriver gefällt das.
  5. #5 3bkDriver, 03.08.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Herzlichen Dank für eure schnellen Rückmeldungen - ich sag mal so, wenn das Updaten nicht zu Unterbrüchen in der Musik führt, dann wär mir das egal. Wenn das Ausschalten aber zu ner Verbesserung führt in der Musikübertragung, dann schalte ich das aus.

    Ihr habt aber recht, da werde ich wohl mal mit meinem Händler Rücksprache nehmen und auf ein Update bestehen, wenn es danach besser ist darf er auch gerne fröhlich Aktualisieren :-).
     
  6. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Wenn du noch eine MZD-Version hast, die man per USB hacken kann, nutze die Gelegenheit, einen Hack aufzuspielen der dir auch nach dem Update die Hackbarkeit per USB erhält.
    Falls du daran interessiert bist Hacks aufzuspielen.
     
  7. #7 3bkDriver, 03.08.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Nö, eigentlich nicht, da bin ich zu unsicher, will da nix kaputt machen. Hab mal von jemandem gelesen, der sich das Steuergerät zerschossen hat damit... das traue ich mir durchaus auch zu :cheesy:
     
  8. #8 Mensafest, 06.08.2018
    Mensafest

    Mensafest Stammgast

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda CX-5 150PS AWD (Facelift)
    Zweitwagen:
    Lotus Elise MK2
    Das kannst du in den Einstellungen abdrehen. Musst halt dann - von Zeit zu Zeit, wenn sich Kontakte geändert haben - manuell 1x aufdrehen, damit du aktuell bleibst. Mache ich auch so.
     
    3bkDriver gefällt das.
  9. #9 3bkDriver, 06.08.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Gesagt bekommen, getan, zufrieden. Vielen Dank. Und bald mal ein Update holen steht auch noch auf dem Plan. :-)

    Grüsse und nicht zu heiss heute!
     
Thema:

MZD - Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

MZD - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Tagfahrleuchten / MZD Connect Frage

    Tagfahrleuchten / MZD Connect Frage: Hallöchen. Seit heute bin ich stolzer Besitzer eines BP und hätte dazu mal ein paar Fragen an die, die sich schon eingehender mit dem Fahrzeug...
  2. MZD Connect Update von 56.00.513 EU N auf 70.00.021EU N

    MZD Connect Update von 56.00.513 EU N auf 70.00.021EU N: Hallo ich würde mein Mazda 6 MZD Connect updaten von 56.00.513 EU N auf 70.00.021EU N. Ich möchte aber das zusätzliche Kabel für Apple CarPlay...
  3. [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

    [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen: Ein aktueller Fahrbericht des CX30 (später kann im Thema über eigene Erfahrungen dazu berichtet werden)...
  4. Mazda 3 (BP) max Größe von USB-Sticks am MZD Connect

    max Größe von USB-Sticks am MZD Connect: Da beim neuen 3er leider kein MZD Handbuch dabei ist und auch online nichts zu finden ist: Wie groß darf ein angehängter Datenträger maximal sein?...
  5. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden