MX-5 (NB) Mx5 Stottert, nimmt schlecht Gas an. Bitte um Hilfe!!!

Diskutiere Mx5 Stottert, nimmt schlecht Gas an. Bitte um Hilfe!!! im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mx5 Freunde, ich habe da ein Problem mit meinem mx5 nb bj 2000 1.9. Und zwar ist es so: Wagen wird ganz normal gestartet, fahre zum...

  1. #1 Marcelmx5, 06.01.2014
    Marcelmx5

    Marcelmx5 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mx5 Freunde,
    ich habe da ein Problem mit meinem mx5 nb bj 2000 1.9.
    Und zwar ist es so: Wagen wird ganz normal gestartet, fahre zum gewünschten Ziel, läuft auch alles bestens.
    Nun stell ich ihn ab und lasse ihn eine halbe stunde stehen z.B. wenn man mal bei McDonalds isst.
    Nun das folgende Problem: wenn man den wagen nun wieder startet, fängt er an zu ruckeln, nimmt ganz schlecht gas an un hört sich extrem
    dumpf an außerdem riecht es teilweise nach benzin. beschleunigen kaum möglich. Fährt man dan 5-10minuten in dem zustand kommt es oft vor das es auf einmal klag macht und alles ist wieder normal und beschleunigt wieder perfekt.
    Kennt jmd vllt dieses Problem und kann mir weiter helfen?
    Wäre auch über Ratschläge sehr dankbar.
    Gruß Marcel

    :)
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo Marcel.
    Zündspule ;) ... also mal herausfinden welche von beiden, und tauschen. Zumindest läuft er eindeutig nicht auf allen Zylindern. Läuft er auf 3 oder 2 ? Kannst du das außeranderhalten bzw merken ? Wenn nur 2 Zylinder, dann definitiv Zündspule. Der Beschreibung nach ist aber zu 95% eine der Spulen defekt.
    Außerdem wären die ein oder anderen Details zum Fhrzg. vielleicht nicht shclecht ;)
    Gruß Chris
     
  3. #3 SilentbobCH, 06.01.2014
    SilentbobCH

    SilentbobCH Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR1 2.0 Sport
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6/115 PS
    Hallo

    An meinem ersten NA ('95 1.8) hatte ich mal ähnliche Symptome. Bei mir waren es die Zündkabel. Sie wurden porrös (durch die Hitze des Zylinderdeckels) und Funken schlugen durch, kamen somit nicht mehr im Brennraum an.

    Viel Glück.

    Gruss Martin
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @SilentbobCH, da dachte ich zuerst dran, aber wenn es die Kabel wären, wäre es ein Defekt der ständig zu spüren ist. Und nicht zb. wie beschrieben mitten in der Fahrt wieder alles normal (wenn dann wieder alle Zylinder laufen )
    Aber klar....Zündkabel und Kerzen sollten bei sowas so oder so kontrolliert werden. Ich ging mal davon aus, dass der Threadersteller das gemacht hat, bevor er hier rein schreibt ;)
     
  5. #5 SilentbobCH, 06.01.2014
    SilentbobCH

    SilentbobCH Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR1 2.0 Sport
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6/115 PS
    @ChrisEngel
    Stimmt schon, das Ereignis ist auch schon gegen 15 Jahre her. Ich meine aber mich zu erinnern, dass es (Motor-)temperaturabhängig war, mal wars ok mal nicht.

    Bei meinem zweiten MX-5 (NB 2000 1.8) hatte ich das mit der Spule - da konnte ich den Motor anfangs mit Gasstössen dazu bewegen, wieder normal zu laufen.

    Gruss Martin
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ja also meiner Meinung nach ist das was er beschreibt, das typische MX5 Spulenproblem. Hatte ich auch, daher kommt mir das seeehr bekannt vor :D ....doof nur dass beim MX die Spulen aus Gold sind......und mit Diamanten besetzt :/
     
  7. #7 Marcelmx5, 07.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2014
    Marcelmx5

    Marcelmx5 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen dank für eure Hilfe und Ratschläge!

    Ich hoffe nicht das es die Zündspule ist, habe schon gehört das die sehr teuer sein soll, so um die 500€
    In der Tat habe ich alle Zündkerzen gewechselt, Kabel noch nicht.

    Mit den Gasstößen am Anfang hat es manchmal auch geklappt.

    Ist es eig schädlich für den Motor in dem Beschriebenen Zustand zu fahren?

    Was sollte ich eurer Meinung nach nun machen? Zündkabel wechseln und wenns dann nicht klappt neue Zündspule?
    Wie das mit den Zylindern ausschaut? Kann ich nicht sagen auf wie viel Zylindern er läuft, woran kann man das merken/erkennen?
     
  8. #8 Ölprinz, 07.01.2014
    Ölprinz

    Ölprinz Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC 2.0l 118kw Bj 06
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad: Harley Davidson Softail Breakout
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das geht ganz einfach. Ziehe ein Zündkerzenstecker während der Motor so unrund läuft ab und guck ob es schlimmer wird oder gleich bleibt. Dann wieder drauf und den nächsten Stecker abziehen u prüfen. Bleibts gleich, dann kommt kein Zündfunke im Verbrennungsraum an oder der Zylinder bekommt kein Sprit.

    Dabei ist aber Vorsicht geboten. Sollten deine Zündkabel porös sein und die Funken vorher entweichen kann das eine schmerzhafte Erfahrung werden. Zündspannung liegt bei 15000-30000V (Viehzauneffekt) Also am besten mit vernünftig isoliertem Werkzeug ziehen und dabei aufpassen, das man keine Verbingung zu Metallteilen mit der Zange herstellt.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    So wie Ölprinz sagte vorgehen, und echt vorsichtig sein..... sollten es nicht die Kabel sein, ist es leider eine der Spulen.... nicht gleich zusammenbrechen, bei IL sind die schonmal weitaus günstiger.... ich habe meine bei e**y-kle*n**zeigen gekauft....also nur eine einzelne....die werden eben hin und wieder dort mal einzeln verkauft.... denn in der Regel brauchst du nur eine Spule....beiden gehen äußerst selten bis garnicht kaputt. Und wären beide kaputt würde der Motor ja garnicht laufen ;)

    Für den Motor selbst ist es nicht aaaaallzu schlimm, wenn man mal in diesen Zustand kommt.... problematisch wirds für den Kat...denn wie du schon sagtest, riecht es extrem nach Sprit...klar, denn der kommt unverbrannt in die Abgasanlage und somit in den Kat... und das ist eben nicht so lebensförderlich für den ;)
     
  10. #10 Marcelmx5, 07.01.2014
    Marcelmx5

    Marcelmx5 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle für weitere Hilfen ;)

    Habe mich bisschen umgehört und habe auch gelesen das es sowas wie die Kaltstartautomatik sein kann, sowas wie ein joke im kaltstart.
    wenn der motor nun warm ist, und der joke springt an verschlugt der motor sich vielleicht?

    Verstehe nicht wenn das die Spule ist, warum das nicht konstant so ist, sondern nur nach dem man ihn warm gefahren hat und kurz stehen lässt?
     
  11. #11 Gast, 07.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2014
    Gast

    Gast Guest

    Ähm das alles mit dem Kaltstartzeug klingt sehr mysteriös :D

    Bei Kälte herrscht ein geringerer Widerstand für den Strom in der Spule. Wenn der Motor läuft, und konstant Strom auf der Spule liegt ( ja der Strom liegt ständig an, der Impuls kommt von der 3. Leitung, dem Trigger) ist der Widerstand überwunden. Stellst du nun den Wagen ab, wartest etwas und willst ihn wieder starten, hat die Spule eine gewisse Wärme. Meist eher heiß. Dann ist der Widerstand größer. Effekt, beim Auslösen der Spule passiert nix.... nun kann es passieren, dass nach etwas Fahrt der Widerstand dennoch überwunden wird, und dann läuft wieder alles, wie von dir beschrieben ;) ..klingt doch einleuchtend oder ? ;) ...eben genau das deutet ja auf die Spule hin.... bei allen anderen Defekten die zündungstechnischer Natur sind, hättest du konstant Probleme.

    Das Kaltstartverhalten des Wagens wird über die Eletronik geregelt. Da gibt es keinen Choke :D :D ... und auch wenn der Wagen sich "verschlucken" würde....also....naja....was soll das sein ? "Verschlucken" ? ;)
     
  12. #12 Ölprinz, 08.01.2014
    Ölprinz

    Ölprinz Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC 2.0l 118kw Bj 06
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad: Harley Davidson Softail Breakout
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Entweder so wie ChrisEngel es sagt. Hat der NB 2 Zündspulen? Dann müssten ja 2 Zylinder ausfallen, wenn eine der Spulen fertig ist. Somit könnte man dies auch über das ziehen der Zündkerzenstecker testen. Sollte er nämlich auf 3 Zylindern laufen tippe ich eher auf Zündkabel.

    Deshalb könnte auch folgendes passen:

    Du startest kalt und fährst. Dein Motorraum erwärmt sich, wird aber durch den Fahrtwind noch "kühl" gehalten. Du stellst dein Auto ab. Die Hitze des Krümmers und des Motors stauen sich oben an der Haube. Dort liegen die Zündkabel, welche sich ausdehnen und einen Wackelkontakt oder einen Isolierungsbruch haben. Du startest den Motor, er ruckelt, fährst ein paar km, der Fahrtwind kühlt den Motorraum wieder und die Leitungen ziehen sich wieder zusammen. Isolierung dicht oder Kontkat wieder hergestellt, Motor läuft wieder normal.

    Hatte sowas ähnliches mal mit ner abgeknickten Spritleitung am Motorrad, welche durch die Stauwärme unterm Tank dann ganz knickte und somit nur noch minimal Benzin in die Einspritzug ließ. Aber da hat nichts nach unverbranntem Benzin gerochen, was somit bei dir eher auf Zündung schließen lässt.
     
  13. #13 Marcelmx5, 08.01.2014
    Marcelmx5

    Marcelmx5 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt mir echt geholfen, danke nochmal für eure Ratschläge ;)

    Werde jetzt wie folgt vorgehen: Zünkabel wechseln (Zünkerzen sind neu) dann kann ich das schonmal ausschließen, die Kabel kosten ja nicht die Welt denke ich.

    Wenn kein Erfolg werde ich die Spule wechseln -.-

    Ich werde Berichten :)
     
  14. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Ich hatte mit meinem NA vor etwa einem Jahr ganz ähnliche Probleme - vor allem das nicht- oder nur schlecht Anspringen, nachdem ich ihn für eine oder zwei Stunden abgestellt hatte. Dazu kam aber noch sporadischer Leistungsverlust im Kaltlauf. Nachdem ich erstmal Kerzen und Kabel gewechselt hatte, änderte sich daran nichts, bis irgendwann eine der beiden Zündspulen vollständig aufgab und er nur noch für eine oder zwei Sekunden ruckelnd anzuwerfen war - richtig gelaufen ist er auf zwei Zylindern nicht. Mir ist dann an den alten Zündspulen aufgefallen, dass bei jeder Spule ein Kontakt zum Zündkabel noch einigermaßen blank aussah und der jeweils andere relativ dunkel-verkohlt war - das könnte vielleicht der Grund sein warum die Wagen mit "angeknacksten" Zündspulen auch mal auf drei Zylindern laufen und nicht nur auf 4 (Zündspule ok) oder 2 (Zündspule durch). Ich hab mich mit der Diagnose nämlich auch schwer getan, da ich dachte, eine (teilweise) defekte Zündspule würde sich stärker bemerkbar machen.
     
  15. #15 HansWorscht, 10.01.2014
    HansWorscht

    HansWorscht Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Wenn wirklich nicht alle Zylinder laufen, solltest du das schon sehr zeitnah beheben. Das Problem ist, wie schon richtig beschrieben wurde, dass Kraftstoff bis zum Kat kommt. Dummerweise könnten dann die heißen Abgase den Kraftstoff an dieser Stelle entzünden, was dazu führen wird, dass der Kat zu mindest teilweise abbrennt.

    Habe mit dem MX5 jetzt noch nicht so viele Erfahrungen (v.a. was Ausfälle betrifft) sammeln können, würde aber gern noch eine andere Fehlerursache anbringen wollen.
    Vielleicht kommt das Problem aber auch von der Lambda-Sonde. Vielleicht zieht diese Falschluft (z.b. Da Abgaskrümmer verrostet und löchrig ist), dadurch würde sie annehmen, dass das Gemisch zu mager ist und mehr Kraftstoff anfordern. Dieser könnte dann nicht mehr komplett verbrennen, was auch manches erklären könnte.
    Könnte z.B. auch Einfluss auf das Kaltstartverhalten haben.
     
Thema: Mx5 Stottert, nimmt schlecht Gas an. Bitte um Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx5 sporadischer leistungsabfall

    ,
  2. mx5 schlecht Gas

    ,
  3. mx 5 verschlucken beim gasgeben

    ,
  4. mx5 na zu mager,
  5. mx5 na zieht nicht richtig,
  6. mazda mx5 nb motor stottert,
  7. motor nimmt kein gas an stotterte und springt nicht mehr an mazda 626 bj.02,
  8. mazda mx-5 na springt kalt schlecht an,
  9. mazda mx 5 nb nimmt kein gas heiss leerlauf,
  10. mx 5 stottert kalt,
  11. Mazda MX5 na läuft zu mager,
  12. MX 5 na läuft zu mager,
  13. mx5 nbfl motor ruckelt,
  14. mx 5 na nimmt gas schlecht,
  15. mazda mx 5 stottert fährt nicht,
  16. mx5 motor ruckelt,
  17. mx5 nb motor stottert,
  18. mx 5 nb kraftstoff problem,
  19. mx5 Kaltstart nimmt schlecht Gas an,
  20. MX5 NB unverbrannt,
  21. mazda mx 5 nimmt kein gas an,
  22. mazda mx 5 zieht nicht mehr und stottert,
  23. mazda mx5 nb Zündkabel 1.9,
  24. spule kaputt mazda mx5,
  25. mx-5 zündspule isolierung
Die Seite wird geladen...

Mx5 Stottert, nimmt schlecht Gas an. Bitte um Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  4. Mazda6 (GH) Hilfe bei Fehlersuche

    Hilfe bei Fehlersuche: Hallo liebes Mazda Team und zwar such ich hilfe bei einer fehlersuche bei einen 2011 Mazda 6 GH es lässt sich blöd beschreiben aber ich versuch es...
  5. Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?

    Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?: Hallo Zusammen, ich suche zur Zeit nach einem MX5. Da es ein Daily Driver wird, suche ich nach einem NC. Am liebsten wäre mir ein 2.0 Liter. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden