MX5 NC FL verkaufen behalten oder Leistungssteigern?

Diskutiere MX5 NC FL verkaufen behalten oder Leistungssteigern? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo MX5 Freunde nun steht bald die Qual der Wahl ins Haus, und ich muß mich entscheiden was ich mache? Mein MX5 ist ein NC FL RC von 01.2010...

  1. #1 MX5Rudi, 02.08.2012
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Hallo MX5 Freunde nun steht bald die Qual der Wahl ins Haus, und ich muß mich entscheiden was ich mache?
    Mein MX5 ist ein NC FL RC von 01.2010 mit Vollausstattung, habe bis heute 19.500km mit ihm zurück gelegt. Bis auf ein Problem mit dem Anlasserritzel und Schwungrad auch keine weitere Mängel gehabt, und relativ zufrieden. Da ich Jahre SLK 6Zylinder gefahren bin, und auch Z3 Sechzyliner und Mini Cooper mit über 250PS juckt es mich mal wieder nach mehr Leistung. Meine Überlegung hin zum SLK55AMG Z4 oder 1er 135i werden von Tag zu Tag größer.
    Auch die Überlegung meinen MX5 zu behalten und die Leistung zu steigern steht noch auf dem Papier, da es hier aber kaum Erfahrungswerte gibt und ich nicht sicher bin ob der Motor wirklich standhaft ist, ist die Tendenz zum neuen Spaßmobil recht groß. Da ich das Fahrzeug wirklich rein als Schönwetterfahrzeug nutze mit Saisonkennzeichen von 04/10, die Qual der Wahl was wozu würdet ihr euch entscheiden?
    Was mich bis jetzt noch zurück gehalten hat meinen MX5 zu verkaufen, ist der Wahnsinns Preisverfall vor zwei Jahren noch über 30.000Euro bezahlt und noch mal über 5000Euro zusätzlich rein gesteckt für Felgen Fahrwerk Abgasanlage und Rostvorsorge, bieten einem Händler heute gerade mal um die 15.000Euro und das obwohl man bereit ist für über 50.000Euro in ein anderes Fahrzeug zu investieren.
    Hattet ihr vielleicht noch Tipps zur Leistungssteigerung beim NC?
    Gruß Rudi
     
  2. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Und von der Leistung reicht es, da man wenn man sich an unsere Straßenverkehrsordnung hält mehr als ausrechend Motorisiert ist. Und hält man den Sauger bei Laune geht da richtig gut die Post ab gerade auf kurvenreichen Landstraßen.....
    Gruß Rudi


    Das ist ja mal ein Sinneswandel, doch zur Mehrleistung zu wechseln und auch weg vom supergünstigen UNterhalt.:schlag:

    Aber mal im Ernst, ich würde verkaufen und wechseln. Ein klassisches gut gemachtes Saugertuning ist sehr kostenintensiv. Alternativ Turbo&Co, allerdings eine Frage der Haltbarkeit.
     
  3. #3 MX5Rudi, 02.08.2012
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Hi Monaco,
    hast du deine Meinung noch nie im leben geändert? Mich reizt einfach wieder Hubraum 6 oder 8Zylinder wenn man das mal hatte träumt man immer mal wieder davon.
    Sicher der MX5 macht auch Spaß und ist wirklich sehr günstig im Unterhalt.
    Aber mich reizt mehr und mehr eine andere Liga, man lebt eben nur einmal.
    Gruß Rudi
     
  4. #4 Lausebengel, 02.08.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Der Preisverfall ist schon enorm! Ich meine wenn du soviel Geld hast dass es dir egal ist bzw. nicht wehtut dann hol dir was neues und behalt den MX-5 noch paar Monate. Und dann siehst du was dir besser gefällt. Aber grundsätzlich wäre so ein Kompressor denkbar. Sind dann glaube ich 240 PS. Das ist für den MX-5 schon ne Hausnummer! Sprich mal mit IL Motorsport und SPS Motorsport was die so tun könnten.
     
  5. xela.

    xela. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL Bj. 2009 - 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Roomster 1.6 als Vernunftfahrzeug
    @Lausebengel

    ... ja SPS mit Tüv für schlappe 14.990.- ...
     
  6. #6 Lausebengel, 02.08.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    hast du nachgefragt? das ist schon ne stolze Summe. Bestimmt gehen da über 50 % an Gutachten und TÜV drauf. Dann lieber auf die mögliche MX-5 Kompressor Edition warten. Wobei immernoch günstiger als ein BMW 135i und (fast) unique dazu.
     
  7. xela.

    xela. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL Bj. 2009 - 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Roomster 1.6 als Vernunftfahrzeug
    ... jeep habe mit denen etliche Mails getauscht, wobei ich glaube das eine besondere
    Mazda Edition am VK-Preis scheitern wird ... ich Träume immer noch davon das Mazda
    2014 mal was ordentliches auf die Beine stellt ...
     
  8. #8 Lausebengel, 02.08.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Mazda Preis wird auch sicherlich interessant. Immerhin können sie die Gutachten und Abnahmen auf alle 200/250/??? Fahrzeuge umlegen.
    Ich denke Sie sollte auch mal was unternehmen. Klar fährt sich der MX-5 mit seinen 160 PS gut, aber viele wollen einfach mehr. Egal ob nötig oder nicht. Und die Konkurrenz hat stärkere Motoren (z4, TT, SLK, etc.). Ich mein ein Kompressor bzw. Turbo ist keine Raketenwissenschaft, nur der Aufwand (inkl. Gutachten/TÜV) für einen einzelnen Fahrer einfach zu riesig. Für Mazda aber nicht.
     
  9. #9 I_like_MX-5, 02.08.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Ich würde wechseln. Schließlich musst du dein Auto fahren, deswegen sollst du es auch lieben können :-)


    Die slk von Mercedes sind doch top:-)
     
  10. #10 Bluesilentpro, 02.08.2012
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Hi Rudi

    Man, Du sprichst mir aus der Seele. Ich überlege seit einem Jahr, ob ich den MX-5 verkaufe. Ich hab den Vorteil, dass ich noch zwei 300PS-Karren habe und doch kann ich mich nicht vom MX-5 trennen. Der STI geht in allen Lagen besser, aber der MX-5 hat einfach ein pures nahes Fahrfeeling, an das er nicht rankommt. Meine Alternativen wären ein Honda S2000, ein Lotus Elise oder ein Wiessmann. Die sind aber alle sauteuer. Der AMG würde mich auch reizen, aber sowas ist eben wieder zu sehr Kompromiss zwischen Roadster, V8 und Komfort.

    Das Problem ist auch der enorme Preisverfall. Hier in CH stehen gebrauchte MX-5 NC wie Blei beim Händler Mein Händler hat mir 38k CHF für nen Vorführer abgeknöpft und wirft heutzutage vergleichbare Neuwagen für 28k raus. Verschiedene Händler haben mir bei Eintausch 15-18k CHF geboten. Da ich nur so wenig Geld dafür bekomme, tendiere ich zum behalten.

    Aber wenn Du nen guten Preis bekommst, würde ich ihn abgeben. Evtl. wird der ND wieder heiss und bekommt nen Turbo. Weiteres Tuning am MX-5 ist Geldverbrennung. Weiss nicht, ob ichs machen soll.

    PS: Der Preisverfall meines Amis ist dagegen fast lächerlich. Der hat nur ca. 10.000€ in 5 Jahren und 30.000km verloren.
     
  11. #11 I_like_MX-5, 02.08.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Als ich werde meinen 1.6er MB auch behalten, auch wenn ich Lust auf 300ps hab. Aber dazu werde ich mir nächstes Jahr nen guten gebrauchten supra als dritt Auto leisten der dann ab und zu mit kurzzeitkennzeichen gefahren wird. Als frisch aus gelernter geselle geht einfach nicht mehr.:-)
     
  12. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Ist doch ok, Rudi. Hab mich selber auch damit beschäftigt. Hab dann dieses Jahr doch nicht verkauft, ja sogar einem potenziellen Käufer abgesagt und auf einen guten Preis verzichtet. Warum? Hab alles mögliche probegefahren, der Fahrspass war nicht derselbe resp. besser und die Optik war oft langweiliger. Dazu kommt, das der MX nahezu keinen Neidfaktor hat.
    Jetzt warte ich mal auf den Toyota GT, er soll ja auch als Cabrio kommen. Wenn dann der Boxer noch eine Turbospritze bekommt....... hmmm.
    Man lebt nur einmal, in diesem Sinne
    beste Grüße
    Rainer
     
  13. #13 Sunburst, 02.08.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein weiser Mann sagte mal in einem MX-5 hat man mit 60kmh mehr Fahrspaß als ich anderen Wägen mit 120:D

    Ich kenns jetzt nur vom NA und NB, bei denen sind Turbo und Kompressorumbauten kein sooo großes Ding - mit Kosten von unter 5000€
     
  14. #14 MX5Rudi, 03.08.2012
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Fahrspaß bietet der MX5 keine Frage, aber andere Fahrzeuge eben auch. Bin gestern einen 1er M gefahren sau geil:D und was bietet mir der Händler 12500Euro für meinen MX5 nee Leute so dicke habe ich es auch nicht das ich in 2 Jahren über 20.000Euro verbrenne. Habe mich entschlossen auf den Audi R5 zu warten den ich ja immer schon im Auge hatte, soll ja vielleicht nächstes Jahr kommen und 2014 dann als Roadster? Abwarten bis dahin genieße ich noch meinen MX5 frißt ja kein Brot, und mit ein paar Jahre und Km mehr auf dem Buckel fällt es mir dann auch nicht mehr so schwer ihn für einen Preis unter 15.000Euro zu verkaufen.
    Gruß Rudi
     
  15. #15 TheoDIN, 03.08.2012
    TheoDIN

    TheoDIN Guest

    Wie Monaco schon geschrieben hat: "Dazu kommt, das der MX nahezu keinen Neidfaktor hat!

    Und wie ich finde, auch kein Imageproblem!!!
    Gut, Kumpels von mir sagen: "Was hast Du Dir gekauft, so nen Sekretärinencabrio..."
    Die Stimmen verstummen aber immer recht schnell, sobald sie mal mitgefahren sind. :)
    Das sieht bei den deutschen Sportwagen, aus meiner Sicht, dann schon wieder ganz anders aus.
    Siehe M3, SL/SLK AMG, CLS AMG usw. wenn ich sehe wer da zum Teil so drin sitzt da wird mir ganz anders.
    Muss aber dazu sagen das ich ja recht nahe an Duisburg, Oberhausen und Essen wohne.
    In ländlichen Regionen ist der Imageschaden vlt. noch nicht so groß.
    Aber ich will so ein Auto auf keinen Fall haben. Ausserdem könnte ich mir so einen Karren auch nicht leisten!
    Wen es den was schnelles sein soll dann doch lieber ein Subaru Impreza oder so was in der Art.
     
  16. #16 Maranyo, 03.08.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Wenn das Geld auf Bäumen wachsen würde, ja dann könnte ich mir durchaus vorstellen,

    a) mal öfter zu klettern :-D
    b) mir dieses Gefährt in die (dann vorhandene ;)) Garage zu stellen http://www.streetexotics.net/data/media/192/Wiesmann_MF5_Roadster_Ddorf.jpg

    Aber man muß ja auch mal träumen dürfen....

    Der MX-5 ist und bleibt ein bei fast allen beliebter Roadster. Wie schon geschrieben, auch (fast) ohne Neidfaktor.
    Und zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis bei gleichzeitig sensationell günstigen Unterhaltskosten.
    Ich würde ihn behalten, zumindest für die nächsten 2 oder 3 Jahre.
    Wer weiß, was es bis dahin alles so auf dem Automarkt gibt.
     
  17. xela.

    xela. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL Bj. 2009 - 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Roomster 1.6 als Vernunftfahrzeug
    ... das sind alles schwerwiegende Dinge die da in einem immer wieder hochkommen,
    ich schließe mich da nicht aus ;) und werde immer wieder von einer sehr gemeinen
    PS-Sucht befallen. Auch ich war schon sehr nahe an einer Corvette C6 dranne 8)
    aber irgendetwas hält mich immer wieder zurück den MX zu verkaufen und sich dann
    so ein PS Monster zuzulegen. Ich baue ja sehr darauf und werde hoffentlich nicht
    enttäuscht das Mazda doch mal beim ND ordentlich an der Leistungsschraube dreht :-D ...
     
  18. #18 MX5Rudi, 03.08.2012
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Also das Mazda es wirklich mal hin bekommt einen Turbo in den MX5 zu pflanzen, der dann dank Drehmoment auch wenn gewünscht sparsam bewegt werden kann, daran glaube ich nicht mehr.
    Und ein Turbo wäre für mich auch kein Grund beim MX5 zu bleiben, solange die Qualität weiter so schlecht bleibt.
    Also wenn müßte Mazda beim ND richtig was tun und ein Fahrzeug bringen was der heutigen Zeit und Möglichkeiten gerecht wird.
    Dann und nur dann würde ich wieder den kauf eines MX5 in betracht ziehen.
    Gruß Rudi
     
  19. #19 Taxidriver, 03.08.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Warum ist die Qualität schlecht, du hast ja nicht den Preis eines Stern dafür bezahlt. Wenn man Preis/Leistung heran zieht, dann stimmt die Qualität ;-) .
    Für den Preis eines Mazda bekommt du ja mal gerade einen halben Stern plus Räder ;-) und dort fehlt sicherlich einiges an Fahrspaß
     
  20. #20 MX5Rudi, 03.08.2012
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Das sehe ich anders mein SLK32AMG hat mich damals neu 64.000DM gekostet, der Fahrspaß da träume ich heute noch ab und zu von.
    Mein MX5 liegt mit allem was ich rein gesteckt habe bei 35.000Euro knapp.
    Ja ich weis Euro und DM Kann man schlecht vergleichen tue ich in dem Fall trotzdem.
    Und mal ehrlich mein MX5 lag laut Liste über 30.000Euro dafür kann ich Qualität erwarten oder? Und hier schlampt Mazda einfach das muß man einfach klar sagen.
    Gruß Rudi
     
Thema: MX5 NC FL verkaufen behalten oder Leistungssteigern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 nc 2.0 mehrleistung

    ,
  2. mx5 nc oder nc fl

Die Seite wird geladen...

MX5 NC FL verkaufen behalten oder Leistungssteigern? - Ähnliche Themen

  1. BMW Z4 der etwas andere MX5

    BMW Z4 der etwas andere MX5: Hallo Mazda-Fans... Da ich mir vor 14 Monaten einen Roadster zugelegt habe, möchte ich hier ein wenig darüber erzählen. Angefacht hat das...
  2. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  3. Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?

    Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?: Hallo Zusammen, ich suche zur Zeit nach einem MX5. Da es ein Daily Driver wird, suche ich nach einem NC. Am liebsten wäre mir ein 2.0 Liter. Ich...
  4. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  5. Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC

    Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC: Hallo an Alle, ich habe dem Käufer meines Hardtops das Installations-Kit mit gegeben. Jetzt ist ist mir aufgefallen, dass ich die rechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden