MX5 NC Coupe, welcher Winterreifen

Diskutiere MX5 NC Coupe, welcher Winterreifen im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, meine Freundin hat sich im April einen neuen MX5 gegönnt. Der Winter steht vor der Tür und wir benötigen jetzt Winterreifen....

  1. didi78

    didi78 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    meine Freundin hat sich im April einen neuen MX5 gegönnt.
    Der Winter steht vor der Tür und wir benötigen jetzt Winterreifen.
    Wir überlegen noch zwischen 205/50/16 und 205/45/17 (Optik vs. Preis) 8)

    Bezüglich Reifenhersteller und Modell würde ich gerne auf eure Erfahrungen zurückgreifen.
    Wir wohnen im Siegerland und hier kann es auch schon mal ordentlich schneien.
    Der Reifen sollte viel Sicherheit vermitteln und auch bieten.

    Ich habe mich mal etwas durch Forum geschlagen und gelesen, dass nicht alle Reifen (auch Testsieger) optimal zum MX5 passen.
    Speziell das Lamellendesign passt wohl nicht zum geringen Gewicht des Wagens.

    Welche Reifen könnt ihr denn generell empfehlen?
    Was hat sich bewährt?


    Gruß aus Siegen
    Christian
     
  2. #2 Bluesilentpro, 01.10.2013
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Mein Tipp ist der Nokian WR A3. 16" reicht für den Winter.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Bei dem Querschnitt in Verbindung mit der Größe gehe ich mal vom NC aus ??

    Würde auch eher zu 16" Raten.... nicht nur im WInter :D

    Edit : Da steht ja NC im Betreff.... jaja...erst lesen und so ne :D
     
  4. #4 driver626, 01.10.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wir stehen vor der gleichen Wahl.
    Entschieden haben wir uns (in 16") für den Hankook.
    Erhoffe mir durch den weichen Aufbau guten Grip, vor allem auf der Hinterachse.
     
  5. #5 Taxidriver, 01.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  6. didi78

    didi78 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    damit hätten wir für heute folgendes Zwischenergebnis:


    1. Hankook W310 (2 Stimmen)
    2. Nokian WR A3 (1 Stimme)
    3. Vredestein Wintrac (1 Stimme)

    ...jeweils in 16 Zoll.
    Was spricht eigentlich gegen 17 Zoll (außer der Preis)

    Ich freue mich über weitere Meinungen und Erfahrungen.


    Gruß
    Christian
     
  7. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Ich fahre 17" auch im Winter (Hankook)... Habe dafür d Originalfelgen verwendet... Sieht einfach besser aus :)

    Schau mal ins "biete" Forum, Kevin verkauft seinen Satz.
     
  8. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Fahre ebenfalls die Hankook W310 auf Originalfelge :-)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  9. #9 SchwippSchwapp, 02.10.2013
    SchwippSchwapp

    SchwippSchwapp Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL 1,8
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Bj. 2000
    Ich fahre auch den Hankook W310...auf 16 Zoll....
     
  10. #10 Phoenix71, 02.10.2013
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe die Vredestein Wintrac Xtreme in 205/45 R17 auf den (nicht salzfesten!) 17-Zoll Niseko-Serienfelgen drauf.
    Bin sehr zufrieden mit den Reifen auf dem NC und werde sie nächstes Jahr wahrscheinlich wieder kaufen,
    da nur noch ca. 4-5 mm Restprofil übrig ist. Wird hoffentlich noch reichen. ;-)
    Haben sich die letzten beiden Rheinland-Winter, mit vergleichsweise "viel Schnee und Eis", sehr gut geschlagen. :ja:
     
  11. didi78

    didi78 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    aktuelles Zwischenergebnis:

    Hankook W310 (5 Stimmen)
    Vredestein Wintrac (2 Stimmen)
    Nokian WR A3 (1 Stimmen)


    Seid ihr denn auch zufrieden mit den Reifen?
    Ich denke, dass der Hankook 310 dann bei uns das Rennen macht.


    Gruß
    Christian
     
  12. #12 HansAnona, 02.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2013
    HansAnona

    HansAnona Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Kenko Coupe 1.8
    Zweitwagen:
    Smart Roadster QP SIR; Mitsubishi ASX 1.8D Instyle
    Hi,

    Abweichend von meinen Vorrednern schlage ich dir den Falken vor. Der hat ein super preis-Leistungsverhältnis und wird in Tests jeweils wegen schlechter Traktion auf Schnee abgewertet.

    Wegen der paar km auf Schnee die ich mit dem Auto vielleicht mal fahre ... Da kann Mann auch mal vorsichtig.

    Wegen Design besser usw 17 Zoll Felge, dann behältst Du das Fahrverhalten bei.

    Winterfelgen Alu preisgünstig entweder Ronal oder Rial, beide Hersteller pulvern die Grundierung und lackieren dann über. Also sogenannte winterfeste Felgen.

    Design ist Geschmackssache, schau mal in meinen Thread wegen der ET, da sind Bilder.

    Liebe Grüße, Alf

    Hier der Link http://www.mazda-forum.info/mazda-mx-5/58342-mx-5-na-nb-nc-reifen-und-felgengewichte-allgemeine-diskussion-und-verbesserung-3.html#post522933
     
  13. didi78

    didi78 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    meine Freundin legt schon Wert auf die Optik.
    Ich denke, dass es daher auch die 17 Zoll Reifen werden.
    Sie hat nen schwarzen Coupe und möchte gerne anthrazitfarbene Felgen haben (hoffe das passt optisch).
    Es werden dann vermutlich die Alutec Grip graphit........
    Der Hankook W310 in 205/45/17 ist derzeit für 105 Euro zu bekommen.
    Dann sind wir mit 800 Euro (incl. aufziehen) bei einem lokalen Händler dabei.......
    Ich hoffe halt nur, dass der Hankook auch die entsprechende Sicherheit bietet (glatte Fahrbahn).
    Meinen 1er BMW hat sie letztes Jahr auf der Landstraße mal quergestellt...... Sie ist also etwas vorbelastet in Sachen Heckantrieb!

    Gruß
    Christian
     
  14. #14 HansAnona, 02.10.2013
    HansAnona

    HansAnona Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Kenko Coupe 1.8
    Zweitwagen:
    Smart Roadster QP SIR; Mitsubishi ASX 1.8D Instyle
    Die alutec felgen sind auf der Rückseite nicht entgratet und nicht doppelt lackiert. Für den Winter nicht geeignet.

    Alf
     
  15. didi78

    didi78 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alf, danke für den Tip!

    Welche Felgen kannst du denn qualitativ empfehlen?
    Die "Dezent L Dark" eventuell?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Schaut euch mal die Felgen von Dotz an.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Schaut euch mal die Felgen von Dotz an.
     
  18. #18 HansAnona, 02.10.2013
    HansAnona

    HansAnona Stammgast

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Kenko Coupe 1.8
    Zweitwagen:
    Smart Roadster QP SIR; Mitsubishi ASX 1.8D Instyle
    Les mal den oberen beitrag von mir. Da sind deine fragen beantwortet.
     
  19. #19 Rolftm139, 02.10.2013
    Rolftm139

    Rolftm139 Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    MX 5 1.8 NCFL Weiß BJ 4/2011 Eibachfedern
    Geh einfach mal auf die Seite von felgenoutlet, da steht auch immer dabei ,welche Felgen Winterfest sind und du hast eine riesige Auswahl.
    Ich habe übrigens auch den Falken in der Größe 205/50/16Zoll drauf.Bin letztes Jahr gut durch den Winter gekommen.
     
  20. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Exakt :)
     
Thema: MX5 NC Coupe, welcher Winterreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 nc Streusalz

    ,
  2. welcher winterreifen auf mx5

Die Seite wird geladen...

MX5 NC Coupe, welcher Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  2. Mazda 3 (BP) Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Der nächste Winter kommt sicher! Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich kaufe, tendiere aber zu den DEZENT TZ Graphit 6.5x16 ET45 mit Goodyear...
  3. Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?

    Jemand mit einem MX5 NC aus Nähe Aachen hier?: Hallo Zusammen, ich suche zur Zeit nach einem MX5. Da es ein Daily Driver wird, suche ich nach einem NC. Am liebsten wäre mir ein 2.0 Liter. Ich...
  4. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  5. Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC

    Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC: Hallo an Alle, ich habe dem Käufer meines Hardtops das Installations-Kit mit gegeben. Jetzt ist ist mir aufgefallen, dass ich die rechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden