MX5 NA Umbau auf Sperrdifferenzial

Diskutiere MX5 NA Umbau auf Sperrdifferenzial im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen, habe auf meinem NA 260000 km's drauf und er singt mir das Lied des hammerlauten Differentials... ;-) Hab vor, ihn etwas leiser zu...

  1. #1 Meldamh, 10.12.2007
    Meldamh

    Meldamh Guest

    Hallo Zusammen, habe auf meinem NA 260000 km's drauf und er singt mir das Lied des hammerlauten Differentials... ;-) Hab vor, ihn etwas leiser zu bekommen, in diesem Zusammenhang überlegt, auf Sperrdifferential (wenn ich eins bekomm) umzubauen... hat einer von Euch zu diesem Thema schon Erfahrungen gemacht?? Danke schonmal vorab!
    Mel
     
  2. #2 Schurik29a, 10.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und herzlich Willkommen :p

    Ich schupse den Thread mal zum MX5-Bereich, da wirst Du eher eine typspezifische Antwort bekommen ;)

    Dir noch viel Spaß hier im Forum und mit Deinem MX5 8)

    Gruß Schurik
     
  3. #3 SnoopyMX5, 10.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,
    wegen Diff, das ist bei der km Leistung normal, würd kucken das ich ein gebrauchtes bekomme. Du kannst eigentlich jedes Diff nehmen, allerdings bei NB+NBFL musst du die Antriebswelle mit tauschen. Hier solltest gleich ein Diff besorgen wo die Torsen Sperre hat wenn Du sowas unbedingt willst!!!


    Jetzt zum nachträglich nachrüsten einer Sperre:
    -Die Sperren der frühen NA´s waren Visco Sperren, die nach KM Leistungen von unter 100k wohl meist schon den Geist aufgaben. Für das 4,3:1 er Diff (so eins wird Deiner drin haben) gibt es zwar eine Sperre zum Nachrüsten, aber die kostet richtig Geld (irgendwas um die 700 USD) und ist AFAIK nur in den USA oder Japan zu beziehen.

    Alle Differentiale ab 94 sind dann 4,1:1er Diffs, bei denen der Einbau einer Torsensperre aus den Baujahren von 94-2005 möglich ist (Original Mazdasperre kostet um die 900-1000 Euro).
    Diese Sperren tauchen gelegentlich mal bei ebay oder in der Börse auf.
    Soweit mir bekannt, passen auch die Sperren aus dem 3,6er Diff aller deutschen 6 Gang Modelle (bis auf NC)

    Nachrüstsperren hierfür kenne ich auch nur aus Amiland (OBX) kosten da rund 400 Dollar.

    Um ein 4,1er DIff mit Sperre an einen frühen NA oder umgekehrt zu bekommen müssen die Antriebswellen, die Kardanwelle und logischerweise das Diff getauscht werden.
    Diese Kombi wird meist, sinnvollerweise, in Verbindung mit dem 6 Gang Getriebe der NB und NBFL 98 - 2005 kombiniert.

    noch ergänzend:
    Der Umbau auf eine Viscosperre der alten Modelle (falls Du irgendwo eine solche Sperre aus einem Import-Miata auftreiben würdest) ist auch nicht ohne weiteres möglich, da auch hier das gesamte Diffgehäuse und WIMRE die rechte Antriebswelle (ist kürzer) mitgetauscht werden muß (und DIESE Antriebswelle auch noch zu kriegen ist wirklich Glücksache).
    Beim Umbau auf 4.1 mußt Du mit etwas trägerem Fahrverhalten rechnen
    Die Viscosperre gabs nicht in Deutschland, von daher siehts als neues Bauteil eher schlecht aus, falls es das doch geben sollte, mach dich auf heftige PReise gefasst, das Torsendiff für den NB (nur die LSD Einheit) kostet um die 1200 Euro!!!

    Mfg
     
  4. #4 Meldamh, 10.12.2007
    Meldamh

    Meldamh Guest

    Hurtig und gut

    Hey SnoopyMX5,
    danke für die schnelle, deutliche und ausführliche Beantwortung meiner Frage - klasse Info! Daraufhin werd ich den Traum vom Sperrdiff im NA erstmal verwerfen... :-/
    Hab ein Diff angeboten bekommen für € 275,- 121tkm -mit versand, da werd ich doch mal zuschlagen.
    Grüße aus Marbach/Neckar, Mel
     
  5. #5 SnoopyMX5, 10.12.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    ja das ist ne teuere Sache so ein Sperr-Diff und lohnt sich vielleicht auch erst wenn der MX mehr Dampf unter der Haube hat. Aber ich muss ganz ehrlich sagen, ich hab auch keins drinnen und wüsste auch nicht warum ich dringend eins brauchen sollte ... geht ja der ganze Spaß verloren ;-)

    mfg
     
  6. #6 Meldamh, 10.12.2007
    Meldamh

    Meldamh Guest

    Ist es nicht so, daß ich mit nem Sperr-Diff noch etwas mehr Kurvenspaß hab, weil das kurvenäußere (belastete) Rad etwas mehr Grip hat (und nicht, wie bei Diff ohne Sperre kaum Antriebskraft abbekommt), obwohl das entlastete kurveninnere Rad kaum noch Grip hat (quasi durchdreht ;-))?
    D.h. es sollte doch einfacher sein, ins driften zu kommen mit Sperre - oder seh ich das falsch?
     
  7. #7 SnoopyMX5, 10.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    ja, das stimmt schon so im groben aber es kommt auch viel auf das Fahrwerk und die Felgen an. Wie meiner ist so verbreitert plus die breiten Felgen und das Fahrwerk, also ich bring meine PS auf die Straße und kann 1a Kurven heizen, ich wüsste nicht warum ich ne Sperre brauchen sollte.

    Bei uns im Club hat sich einer die Sperre nachgerüstet. 800.- Euro waren weg und ehrlich gesagt, ich merkte keinen Unterschied zu vorher nachher bei "normaler" fahrt, OK, mit 115PS was brauch ich da ne Sperre?! Meine Meinung ...
    Das Driften ansich war mit der Sperre schwierig da er ja beide Räder andreht und um diese in Bewegung zu halten fehlen einfach die PS. Ohne Sperre kannst ja mit dem MX wunderbar drifter, um das eine Rad in Bewegung zu halten reicht der Motor und das andere wird "mitgezogen".
    Natürlich, mit Sperre kann und wird er nicht so leicht ausbrechen, also wie ich dann die Probefahrt jemacht hatte musste ich schon extrem Gas geben und einlenken bis er mal Heck gezeigt hat - mir würde da der Spaßfaktor fehlen ;-)

    Fazit: So wie Du es sagst ist schon was dran, aber dazu muss auch die PS Zahl stimmen um ne Sperre vorteilhaft auszuspielen ... bei 115PS und 1000.- Euro für die Sperre seh ich keinen Vorteil, dafür kauf lieber ein paar Streben/Stabis/Fahrwerk oder sonst was um das Fahrverhalten zu verbessern.

    mfg
     
  8. beat!

    beat! Einsteiger

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NA (miata, BJ ´91) 1.6l 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo

    weiss nicht, ob der beitrag nach einem jahr noch beachtung findet, aber ich versuchs trotzdem :D

    Mein Diff hat vor kurzem das zeitliche gesegnet, und mir wurde von diversen leuten gesteckt, dass das wohl an meinen Drifts gelegen haben könnte.

    Stimmt das? oder kann ich auch ohne ein Torsen- und Sperrdiff weiterhin getrost driften?

    MfG
    beat
     
  9. #9 miatadriver_86, 30.09.2009
    miatadriver_86

    miatadriver_86 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NA 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Also das könnte schon Stimmen, bei meinem 91er Miata hat sich nach ein paar ''Drifts'' auch das Differential verabschiedet.Obs natürlich mit Sperre anders wäre
    kann ich auch nicht sagen, bei mir hats halt aus dem großen Tellerrad paar Lamellen pulverisiert:|
     
Thema: MX5 NA Umbau auf Sperrdifferenzial
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 na sperrdifferential

    ,
  2. mx5 differential ausbauen

    ,
  3. mx5 differential

    ,
  4. mx5 geschweißt diff,
  5. mx5 na sperrdiff,
  6. mx5 na differenzial,
  7. mx5 nb 1.6 differential,
  8. mazda mx-5 nb sperrdifferential,
  9. mx 5 nbfl drift,
  10. mazda mx 5 na differential,
  11. mx-5 na differential,
  12. mazda mx 5 na sperrdifferential,
  13. mx5 na differential ausbauen,
  14. differential ausbauen mx-5,
  15. mx5 torsen,
  16. sperrdiverential mazda mx 5,
  17. mazda mx5 na drift,
  18. sperrdifferenzial mazda mx-5 ,
  19. mx 5 differential sperre,
  20. Differenzial Mazda MX - 5 NA,
  21. mx5 na sperre,
  22. mx5 sperrdifferential,
  23. visco mx5 sperre,
  24. mx-5 na sperrdifferential,
  25. mazda mx5 sperrdifferential nachrüsten
Die Seite wird geladen...

MX5 NA Umbau auf Sperrdifferenzial - Ähnliche Themen

  1. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  2. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  3. MX5 NC Fahrerairbag

    MX5 NC Fahrerairbag: Guten Tag zusammen leider hat mein Fahrerairbag den Geist aufgegeben (Fehlermeldung Resitance to Low, Widerstand zu klein), vielleicht kennt ja...
  4. MX-5 (NA) Rost mx 5 na

    Rost mx 5 na: Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...
  5. NA Protection-Kit erneuern....

    NA Protection-Kit erneuern....: Hallo, da nächsten Monat der TÜV bei meinem NA (Baujahr 91) fällig wird, bin ich gerade dabei sämtliche Mängel zu beheben. Ein großes Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden