MX5 Motorschaden

Diskutiere MX5 Motorschaden im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; ansichtssache, evtl. bin ich mehr kummer gewöhnt;)

  1. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    ansichtssache, evtl. bin ich mehr kummer gewöhnt;)
     
  2. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    War gerade mal in der Garage (raus gehen konnte ich leider nicht zum besseren fotografieren, ist zu windig hier oben) und hab den Ölmeßstab fotografiert, da bei mir ein Teil angeschmirgelt wurde (Danke für die Idee, Markus) kann man zwar den Bereich etwas besser erkennen, jedoch ist trotzdem alles voller Öl - Ölservice ist grad 1500 km her:

    [​IMG]
     
  3. #43 Roadster, 23.12.2012
    Roadster

    Roadster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 2.0 Sports-Line, Bj. 2010
    Du hast aber einen anderen Ölstab als ich, ist das die Version aus dem Zubehörhandel?
    Hat der auch ne Kerbe?
     
  4. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Nein, den hat der Facelift standardmäßig drin... Keine Kerbe, nur Löcher - Ist aber auch nicht besser!
     
  5. #45 lecomte, 23.12.2012
    lecomte

    lecomte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 20th Anniversary
    Also mein Facelift Modell aus 2011 hat einen anderen mit der "Bombe".
     
  6. hre999

    hre999 Stammgast

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NCFL 2.0 Sports-Line
    ...und mein 2011er Facelift hat wiederum ohne "Bombe" :-D

    Verschiedene Zulieferer vielleicht?
     
  7. #47 Roadster, 23.12.2012
    Roadster

    Roadster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 2.0 Sports-Line, Bj. 2010
    Die Japaner wollen uns verwirren, damit wir alle möglichst früh mit zuwenig Öl unterwegs sind. :idiot:
    Vielleicht hat man auch vergessen das ins Deutsche zu übersetzen und die Werkstätten wissen deshalb nichts davon.

    Ich stelle jetzt mal die Behauptung auf, dass zumindest bei meiner Ölstab Variante (mit Kerbe) das Messen mit dem Aufsetzen auf der Nase die richtige Methode ist. Damit kann ich zumindest einen Ölstand ablesen und die Tendenz beobachten.
    Mit voll eingeschobenem Stab ist halt alles voll Öl, was soll man da ablesen? :motz:
    Ich werde auf jeden Fall immer mit beiden Methoden messen und mir ein Bild machen, vor allem nach dem Ölwechsel wenn die vorgeschriebene Menge Öl eingefüllt wurde.
     
  8. #48 lecomte, 23.12.2012
    lecomte

    lecomte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 20th Anniversary
    Mein BMW und Renault (Frau) haben eine elektronische Ölstandskontrolle.
    Das wäre eigentlich das ideale, da man darauf hingewiesen wird, wenn der Ölstand nicht stimmt.

    Wäre interessant ob sich sowas nachrüsten lässt?
     
  9. #49 mi28havoc, 23.12.2012
    mi28havoc

    mi28havoc Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX5 2.0 Niseko RC (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist doch alles ganz einfach ^^

    [​IMG]

    Bei mir ist die Bombe auch voll mit Öl... Kp was Mazda sich da gedacht hat...
     

    Anhänge:

  10. Näd!!

    Näd!! Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC Niseko 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    mein Motor hat heute auf der AB auch den Geist aufgegeben. Fahre nen 1.8er NC Niseko Bj. 2008 mit knappen 93k km.
    Der Tod kam viel zu früh für meinen Geschmack. :(
    Es gab leider auch keine Warnzeichen wie ne leuchtende Öllampe, Klackern oder ähnliches. Von jetzt auf gleich wurden von nem Pleuel 2 Löcher in den Motorblock geschlagen. Hab regelmäßig den Ölstand kontrolliert, ihn immer warm gefahren, Langstreckenfahrzeug, alle Kundendienste gemacht und auch sonst nichts auffälliges bemerkt. Hatte sonst auch noch nie ne Macke. :|

    Kann sowas bei recht wenig Kilometern denn einfach passieren oder ist da von Seiten Mazdas was bekannt?
    Und was mach ich jetzt am Besten? Neuer Motor? Verkaufen? Was Gebrauchtes von ebay?
    Man hat mir gesagt ein Tauschmotor würde wohl ausscheiden, weil nur "komplette" Motoren getauscht werden könnten...meiner ähnelt ja eher einem schweizer Käse.
    Merci! :)
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hey Naddl,

    das klingt doch mal nach nem echt wuchtigen Schaden ... Einfach so passiert sowas selbstverständlich nicht ! Warst du damit in einer Werkstatt und hat man dir schon eine Ursache genannt ? Was genau ist alles kaputt, nebst den zwei Löchern im Block :D Würde mich mal brennend interessieren. ;)

    Das einzige was du machen könntest, wäre mal zb in der Bucht nach einem gebrauchten Motor Ausschau zu halten. Wäre die wohl günstigste Option.
    Oder mal bei einem guten Händler für gebrauchte Motoren japanischer Wagen... findest man über google auch recht leicht ;)

    Gruß, Chris
     
  12. #52 Ricky_P, 19.03.2014
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Herzliches Beileid...das ist ja richtig Shit!

    Dieser plötzliche Tod ist für einen 1.8er in gutem Pflege-/Wartungszustand sicherlich ungewöhnlich. Was sagt denn dein betreuender Mazda Händler dazu? Sieht der keine Chancen für einen Kulanzantrag...zumindest anteilig?

    Gruß
     
  13. #53 Bluesilentpro, 19.03.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2014
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Mein Beileid. Die Entscheidung ist eigentlich ganz einfach. Willst Du das Auto weiter fahren? Dann Tauschmotor rein - zum Geldsparen nen Gebrauchten. Oder Du schreibst das Auto ab. Wert hatte es mit den km eh nicht mehr so viel und mit Motorschaden ist der Wert ja praktisch nur noch der Schlachterlös. Also 2000€ max. Wenn Mazda ordentlich Kulanz zeigt, woran ich bei den km nicht glaube würd ich dasAuto weggeben und vergessen. Ansonsten ran an den Speck und vllt. nen 2.0 einbauen?
     
  14. Näd!!

    Näd!! Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC Niseko 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    danke für die schnelle Hilfe. Klar würde ich das Auto natürlich lieber weiterfahren. :) Ist nur verdammt ärgerlich.

    Das Auto steht momentan in ner freien Werkstatt. Was wohl auf jeden Fall kaputt ist, ist der komplette Motorinnenraum und mindestens ein Pleuel ist gerissen.
    Ob auch die Ventile beschädigt, der Antrieb oder Nebenaggregate was abgekriegt haben, können die mir wohl nur sagen, wenn sie alles auseinander nehmen, was wiederum Geld kosten würde. Es sind auf jeden Fall einige Teile über die AB geflogen.
    Das hab ich erst mal gelassen, da ich davon ausgehe, dass das Mazda eh nicht interessiert, somit kann ich mir das Geld zumindest sparen. Im Fehlerspeicher war zumindest schon mal kein grober Fehler meinerseits zu erkennen. (Ölstand zu niedrig, etc...)
    Hab mit den Mazda Werkstätten leider keine guten Erfahrungen gemacht. Jedes Mal, wenn man sich über ein Problem erkundigt hat, wurde man regelrecht zusammen gestaucht. :x
    Die Tatsache, dass ich nicht alle Kundendienste direkt bei Mazda hab machen lassen und es wahrscheinlich schon 93t km sind, wird Mazda wohl reichen, um das Thema Kulanz direkt vom Tisch zu fegen. :) Aber ich werde es natürlich auch dort mal versuchen.

    Auf was muss man bei Motoren aus der Bucht denn achten? Da gibt es doch sicherlich auch schwarze Schafe? Oder lohnt es sich auch einen Mazda mit Heckschaden für günstiges Geld zu kaufen?

    Das mit dem 2.0 l hab ich mir auch schon überlegt. Der Mechaniker meinte allerdings da müsste man alles drum rum auch ändern. Hab dazu leider noch nicht viel Infos gefunden wie ähnlich die beiden Varianten sich sind.
     
  15. #55 323fV6, 20.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2014
    323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Ebenfalls Beileid ...
    Gebrauchte Motoren bekommst wennst gut geht ab 1500€
    Mit den Motoren ab 1500€ ist es meistens Glück Sache .... Leider kannst du schwer km Angaben überprüfen.
    Der Umbau von 1.8 auf 2.0 ist kein Problem ... Nur geht bei dir dann die Vvt Nockenwelle nicht
    Da du ECU und Kabelbaum auch ändern müsstest...
     
  16. Näd!!

    Näd!! Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC Niseko 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist der 2.0er Motor robuster? Hat das hier schon mal jemand gemacht? :) Und was waren dafür unterm Strich dann die Kosten inkl. aller Umbauten?

    Hat jemand vll. sonst noch gute Erfahrungen gemacht mit Händlern, die Motoren anbieten. Habe diesen Anbieter mal kontaktiert:
    Impressum / Kontakt

    Weiß jemand was der Motor komplett bei Mazda original kostet?
     
  17. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Ich kann dir nur sagen was mir die anderen alle sagten Tauschmotor mit Az ab 10.000€ bis 12.000€...
    Einfacher und schneller geht der Umbau ohne Vvt Nockenwelle du bräuchtest ein schlachtfahrzeug dafür damit die kosten nicht explodieren...
     
  18. Näd!!

    Näd!! Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC Niseko 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab eben was interessantes erfahren. 2 unterschiedliche 1.8 l Motoren im NC. Eventuell kann mir das ja jemand hier bestätigen. ;)

    Hatte bei Mazda angefragt welchen Motorcode ich brauche, da hieß es zu mir: "Alle L8 passen in den NC".
    Daraufhin hab ich einen Motor gefunden, der alle Anforderungen erfüllen würde. :D
    Der Herr sagte mir dann allerdings, dass er vermutet, dass der Motor bei mir nicht passt, obwohl laut Schein alle Angaben passen. Er hat noch einen NC mit Motorschaden und hat daraufhin angefangen nachzuforschen und das ging wohl bis zur Zentrale von Mazda, die ihm das dann bestätigt haben.
    Mazda hat wohl die ersten 1-2 Jahre in den NC einen Motor L827 eingebaut. Mit dem gab es dann diverse "Problemchen" im Kopf, woraufhin später nur noch der L8-DE in den NC eingebaut wurde. Und Tatsache auf meinem Motor steht der Code "L827". Hab also noch den ersten Motor, der im NC verbaut wurde.
    Und der ist leider noch schwerer zu finden. :| Man könnte den L8DE/L828 wohl mit diversen Umbauten auch reinkriegen, allerdings müsste man wohl sämtliche Aggregate im Auto verschieben und umbauen.

    Hatte jemand auch schon mal das Problem?
     
  19. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Wo steht das l828 am Motor??
     
  20. Näd!!

    Näd!! Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC Niseko 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann ich dir leider nicht sagen. Mein Mechaniker hat L827 eben von meinem Motorblock abgelesen.
    Hatte nur von Mazda die Angaben bekommen:
    2.0 l
    03.2005 -» 118 KW 160 PS 1999 cm³ Motorcode: LF62, LF-DE
    1.8 l
    03.2005 -» 93 KW 126 PS 1798 cm³ Motorcode: L828, L8-DE

    Ging daraufhin von aus es gibt nur den einen Motor im 1.8er NC.
     
Thema: MX5 Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölstand messen

    ,
  2. mazda nc 2 l ölmessstab

    ,
  3. mazda ölmessstab

    ,
  4. mazda 6 ölstab,
  5. mazda 3 bk öl einfüllen,
  6. ölstab mazda mx5,
  7. ölstand mazda 6,
  8. mazda 6 gh ölstab,
  9. ölstab messen,
  10. mazda ölstand messen,
  11. mazda cx 5 ölstand prüfen,
  12. ölmessstab mazda,
  13. mazda cx 5 ölmessstab wo,
  14. ölstab,
  15. mazda 3 bm ölmessstab,
  16. ölpeilstab mx5 nc,
  17. ölstab mazda 3 bk,
  18. ölstand ablesen,
  19. ölstand messen mazda 6,
  20. mazda 5 öl messen,
  21. wie sieht beim mazda 6 der ölstand richtig aus?,
  22. mazda 3 ölstand messen,
  23. mazda gh ölstab ablesen,
  24. ölstand bm g120,
  25. mazda mx 5 ölmessstab
Die Seite wird geladen...

MX5 Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NB) FAQ/DOIY für Mazda MX5 NB/NB-FL (1998 - 2005)

    FAQ/DOIY für Mazda MX5 NB/NB-FL (1998 - 2005): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  2. MX-5 (ND) FAQ/DOIY für Mazda MX5 ND (2015 - )

    FAQ/DOIY für Mazda MX5 ND (2015 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  3. MX-5 (NC) FAQ/DOIY für Mazda MX5 NC (2005 - 2015)

    FAQ/DOIY für Mazda MX5 NC (2005 - 2015): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  4. MX-5 (NA) FAQ/DOIY für Mazda MX5 NA (1989 - 1998)

    FAQ/DOIY für Mazda MX5 NA (1989 - 1998): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  5. mx5 nc verdeck springt nicht hoch

    mx5 nc verdeck springt nicht hoch: hallo, habe mir ein mx5 nc gekauft ich kenne es vom neuen fiat spider ist ja genau baugleich wenn man das Dach schließen will beim entriegeln...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden