mx5 langt mir nicht mehr :( alternativen?

Diskutiere mx5 langt mir nicht mehr :( alternativen? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; so mein nc langt mir net mehr und such nun nach ner alternative am liebsten immer noch sollte es leicht kompakt hecktriebler sein (leider kann...

  1. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    so mein nc langt mir net mehr und such nun nach ner alternative

    am liebsten immer noch sollte es leicht kompakt hecktriebler sein
    (leider kann ich auf moped nicht umsteigen, da das leben sonst zu kurz würde)

    vorschläge was ich übersehen haben könnte budget bis 15T€

    will nicht unbedingt auf eos umsteigen müssen:(
     
  2. #2 Maxim690, 17.10.2010
    Maxim690

    Maxim690 Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323S BJ 2007-2011
    Zweitwagen:
    BMW Z3 1.9i 2011 -
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  3. #3 Bluesilentpro, 18.10.2010
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Honda S2000.
     
  4. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Honda S2000 sehr geil!

    ABER würde trotzdem aufpassen.

    Klar, der VTEC Motor ist ein sehr guter Motor aber 246 PS aus einem 2Liter Vierzylinder ist doch schon sehr gezüchtet.... da ist der Motor eigentlich nur am "Kotzen"... Deswgen würd ich mir wenn ich einen S2000 kaufe nicht über 100.000 km kaufen... ist aber ne geile drehzahlorgel :-)

    Das wäre auch meine alternative- Honda S2000!

    Gor for it! :-)

    PS: Das ding soll aber sehr teuer in der Versicherung sein...
     
  5. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du bei Mazda bleiben willst vllt RX-7 oder RX-8? Wenns unbedingt wieder Cabrio sein sollt, gibt auchn RX-7 Spider! =)
     
  6. #6 Bluesilentpro, 19.10.2010
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Wenn er was mit Leistung will, sollte er Mazda vergessen. Die Motorenpalette von Mazda hört da auf, wo "Leistung" anfängt. Jemandem, der einen MX-5 fährt einen RX-7 zu empfehlen, halte ich für falsch. Die sind uralt, saufen wie die Löcher, Ersatzteile sind sauteuer und reparieren kann sie auch keiner. Das ist keine MX-5-Alternative.

    Ich sage immernoch S2000. Testen sollte man aber zumindest noch nen Audi TT(S) oder nen Nissan 350Z. Die sind zwar schwerer, dafür gibts die mit deutlich mehr Leistung. BMW Z3 M ist auch ne gute Wahl, aber das Auto ist sackteuer im Unterhalt und auch schon sehr alt.

    EDIT: Ich werf mal noch den 260PS Opel GT ein. Find das teil saugeil, bins aber noch nicht gefahren. Gefahren bin ich letzte Woche den neuen Subaru WRX STI mit 300PS. Der fährt sich fast wie ein MX-5 nur mit doppelter Power und geilem Allradkonzept. Dabei kostet der Wagen wie ein vollausgestatteter MX-5 NC 2.0 RC. Das Teil wird nächstes Jahr definitiv in meine Garage wandern.:D
     
  7. #7 Kintaro1, 19.10.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Mein Tip
    Einen schönen 68er Ford Mustang Big Block V8. Oder aber Porsche 911. Aber das mit deinem Budget wird wohl nicht hinhauen. Mfg
     
  8. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    @bluesilentpro das konzept vom subaru hört sich gut an. aber wie bekommst du bei dem das dach auf? mit der flex?;):)
     
  9. #9 niceguyaut, 20.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
    niceguyaut

    niceguyaut Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    EX X9 V6; EX-MX-5 1.9i Honda Legend 3,5i V6
    Zweitwagen:
    HONDA S2000 2.0i VTEC
    ich bin auch von einem MX-5 auf einen S2000 umgestiegen.

    Grund warum ich mir den S2000 im Jahre 2005 überhaupt gekauft hab, war folgender:
    Ich hatte mit meinem EX-MX-5 1,8i mit Torsen Diff-Sperre schon alle ÖAMTC Trainings absolviert inkl. Perfektionstraining, High-Speed, Drift-Training sowie "Freies Fahren" auf dem kleinen Ring in Melk und kannte den Wagen schon In/und auswendig. Um mich also weiterzuentwickeln mußte eine neue Herausforderung her.

    Irgendwie fiel mir die Wahl ziemlich leicht, schon als MX-5 Besitzer hab ich ein Auge auf den S geworfen. Obwohl ich einige Unterschiedliche Sportwagen (= von Mazda RX-8 über Nissan 350Z bis zum Porsche Boxter S) getestet habe fühlte ich mich im S2000, am besten aufgehoben.
    Zum einen konnte ich mir nur den S2000 leisten und zum anderen könnte man fast sagen das ich den Wagen am besten "gefühlt" habe.
    Wäre der S nix gewesen hätte ich weiter gespart, aber ich war überzeugt der Wagen kann mir auch auf längere Sicht bieten was ich suche.

    Eigentlich hatte ich gedacht, wenn ich mir einen S2000 kaufe brauche ich Ihn nicht zu tunen (=aus Sicht eines MX-5 Fahrers)
    Als ich dann aber das erste mal mit dem S2000 auf einer Rennstrecke bei einem "Freien Fahren" Event war stellte ich fest das man einige Dinge an jedem Fahrzeug verändern muß damit es für den Hobby-Einsatz auf diversen Rennstecken gerüstet ist.
    Ich hab dann also angefangen mit den mir zur verfügung stehenden Mitteln. Nach und nach kleine Veränderungen durchzuführen.
    Ich hoffe und denke das diese kleinen Veränderungen insgesamt auch ein anspruchsvolles Spassgerät hervorgebraucht haben.

    Basis war ein Serienmäßiger '02er Honda S2000i VTEC Berlina Black / innen rot-schwarz
    Optimierung der Ansaug und Abgasseite:
    - Carbon Intake(=Luftfilterkasten)/Cooling Paneel
    - Rikli größere Drosselklappe
    - Js Racing Krümmer
    - BERK High Flow KAT
    - Js Racing 60RS Dual Titan Abgasanlage ab KAT

    Leistungmessung hab ich nie gemacht, da ich nicht vorhabe die Motor-Steuerung zu verändern macht eine Leistungsmessung wenig Sinn. Ich vertraue darauf das die Anbauteile dem Serienmotor helfen seine volle Leistung jederzeit entfalten zu lassen.

    Karosserieversteifung:
    - Spoon Domstrebe

    Reifen:
    - Yokohama A048 Semislicks (=Trackdays)
    - Toyo T1R 225/255 Straße/Ausfahrt

    Felgen:
    - geschmiedete und gewichtsoptimierte 17" RAYS/VOLK CE28N Limited Edition Mercury Silver Felgen (=Trackdays)
    - RAYS Alu Radmuttern, Alu Ventile, Zentrierkappen
    - Original BBS LM 17" 2-tlg Schmiedefelgen für Straße/Ausfahrt

    Fahrwerk:
    - H&R Gewindefahrwerk

    Bremsen:
    - EBC-Turbo Grooved Bremsscheiben Vorne und hinten
    - EBC Yellow Stuff Bremsbeläge Vorne und hinten
    - Goodridge Stahlflex Bremsleitungen
    - Custom Bremsenbelüftung Vorne
    - Ferodo Racing DOT 5.1 Bremsflüssigkeit

    Gewichtserleichterung & Sicherheit:
    - Hawker Oddysse Trockenzellen Batterie
    - Schalensitze - Recaro Pole Position
    - 4-Punkt Gurte Schroth Profi II-FE

    kürzere End-Übersetzung:
    - Spoon 4.44 Final Drive (=Serienendübersetzung 4.1)

    Kühlung:
    - Mocal 16 Reihen Ölkühler

    Anzeigen:
    - Skeed! Öl-Temp- & Druck Microprozessorgesteuertes TFT-Display mit unterschiedlichen Darstellungs Modi und max. Werte speicherung (=eine S2000-Forums Entwicklung)

    Alles Eingetragen/Einzelgenehmigt!

    Zu meiner Automobilen-History:
    Angefangen hab ich mit einem uralten und verbeulten Ford Fiesta den ich zu schrott gefahren habe...
    Mein Automobile Geschichte (=eigenes Auto) begann dann richtig mit einem Ford Escort CLX, ja da habe ich mich noch nicht für Autos interessiert...
    ...weiter gings mit einem ersten Zweitwagen (=Wechselkennzeichen):
    '98er Mazda MX-5 1,8i 16V
    Ford verkauft => '99er Mazda Xedos 9 2.0i V6 gekauft
    Mazda MX-5 verkauft => '02er Honda S2000 2.0i VTEC gekauft (=seit August 2005)
    Xedos 9 verkauft => '00er Honda Legend 3,5i V6 gekauft (=seit 27.12.2007)

    Der springende Punkt in meinem Auto-Fan Leben war, als ich meinen ersten Zweitwagen gekauft habe.
    Das hab ich gemacht als ich rausgefunden hab das ein Arbeitskollege einen MX-5 fährt. Und mir hat die Vorstellung einen leistbaren offenen 2-Sitzer gefallen. Als ich dann das erste mal mit so einem Wagen gefahren bin war es um mich geschehen. Ich hatte den Spass am fahren entdeckt.
    Ab diesem Zeitpunkt, wollte ich nur mehr fahren und in weiterer Folge, richtig sportlich fahren lernen.
    Diese faszination treibt mich auch heute noch an.

    Was ich noch bezügl. meinen Autobobilen Erfahrungen ergänzen möchte.

    Von mir gefahrene Sportwagen:
    Porsche Boxster S
    Porsche Cayman
    Porsche 911 Carrera 4

    Nissan 350Z
    Mazda RX-7 FD Bi-Turbo RHD

    Mazda 6 MPS
    Mazda 3 MPS
    Mazda RX-8 Top-Motorisierung
    Mazda MX-5 NB und NC Top-Motorisierungen

    BMW M3 E46

    sowie unzählige normale Wagen und Dienst-, Leihwagen:
    BMW 740i
    div. BMW 5er Benziner, Diesel
    div. Audi A4, A6
    unzählige VW, Opel, Ford, darunter auch Minivans udn Vans
    Nissan X-Trail
    Toyota Avensis
    Peugeot 206cc
    div. alte Mazda's und Nissan's

    nur mitgefahren:
    Honda Civic EG6
    Honda Integra R Modifiziertes Trackcar Slick
    Honda Accord Type R Modifiziertes Trackcar Slick

    Mitsubishi EVO VII Gruppe N (=Rennfahrer) Slick
    Mitsubishi EVO VII tuned Slick
    Mitsubishi EVO VIII tuned Slick

    Nissan 350Z (=Rennfahrerschulungsfahrzeug) Slick

    Das hab ich gemacht weil ich überzeugt bin das es wichtig ist seinen Horizont zu erweitern und auch um festzustellen was einen eigentlich taugt.

    Bezügl. Haltbarkeit: des S2000 Motors würde ich mir weniger sorgen machen als bei einem BMW der M GmbH

    Hier einige Videos von freien fahren Events, auf der F1GP Strecke Hungaroring:
    YouTube - Impressions from my Hungaroring Trackday Oktober 2010
    YouTube - Impressions from my Hungaroring Trackday Oktober 2010 on-board Honda S2000 Turn 3

    sowie Fotos von meinem Wagen:
    Markus Manak Photography

    In Deutschland soll der S2000 besonders teuer, im Vergleich zu anderen Wagen, in der Versicherung sein in Österreich ist es sowiso teuer.
     
  10. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die vielen vorschläge;)

    bevor ich für den mx5nc entschieden hab dacht eher an nb/fl wegen dem halt reichhaltigen performance teilen na ja verdeck vom nc hat einfach überzeugt:)


    es sollt schon möglichst cabrio sein allein mein gasgeben wie auf bosborus ist es schon praktisch den rund um blick zu behalten(orginal windschott wurde gegen plexi version getauscht, wenns nach mir ging hätte ich auch asymetrischen überrollbügel genommen) somit fallen leider viele fahrzeuge subaru, evo, golf und und und weg...

    hab leider die erfahrung gemacht wenn man stadt wie in berlin wohnt bringen hohe drehzahlen(wankel maschinen) oder schwere kisten leider sehr sehr wenig von ampel kommt halt kaum weg :'(

    den z3 hat ich seiner zeits als coupe angeschaut gehabt, weil die karre einfach poot hässlig ist :D ist wiederum einfach nur turnschuhGEIL(da cabrios in dem alter und folien heckscheibe... naya)

    passt eigentlich im nc auser 1,8L; 2L und wankelmaschine noch etwas anderes rein?

    mit dem s2000 hoch gezüchteten bin ich vorsichtig da das material auch halten muß

    das was optisch und format so einigermaßen zusagt ist der VW eos(leider frontler) und kleinbisschen noch überm limit mit 3,2L
    ps:versicherung ist wurscht wird eeh über firma versichert;)
     
  11. #11 volkih57, 24.10.2010
    volkih57

    volkih57 Stammgast

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Mithra 1.8
    Lotus Super Seven - Hammer-Teil ! Leistung bis zum Abwinken !
     
  12. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    :D hab mir auch schon paar angeschaut von normal ford machine bis V8&Co und brauch auch nicht auf die schranke am flughafen zu warten kann unten durch fahren... nur glaub nicht das du den im winter oder auch so in Konstaninopel von der stelle bekommst :'( wird dir nur ausbrechen
    nebenbei verdeck wär mir zweitrangig da sie eeh fast nur auf ist und ab 100km/h nix reinkommt


    @niceguyaut
    danke für dein ausführlichen beitrag nur klein bisschen zu meiner person hab mich bei Lufthansa Technik nur wegen der technik beworben und als dann die kreuzchen kommen sollte fertigung(dacht fließbandarbeit), instandhaltung(dreckige wartung) und triebwerktechnik :) POWER!! kannst dir vorstellen welches gewählt hab, nu kannst dir vorstellen das an meinem mx'ler zwar ram air drin ist aber dieses weder von den amis noch japanern stamm und eingangs bereich mal D=135mm
    die bodenhaftung neben bei auch mit den grillgitter beeinflusse, kann mir weder deine fahrvideos noch autobildervorstelln

    opel GT hat ich auch geschaut leider verarbeitungs katastrophe und turbo motörchen

    nebenbei jemand sein nc aus'den drehzahlqualen befreien möchte, kann ich gern paar tipps geben;)

    lebensmotto: ich lebe, also hab ich etwas flasch gemacht
     

    Anhänge:

  13. #13 Bluesilentpro, 03.12.2010
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Ja, das ist eben genau das Problem.;) Fahr den mal probe. Ich war extrem überrascht.

    Meines Wissens nach gab es 1968 gar keine Big Block Mustangs. Die Beste Wahl wäre ein 289er.
     
  14. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    so hab alternativen gefunden :D

    mit den ersten sonnenstraheln wird motorrad führerschein in angriff genommen scwäben tut mirn yamaha R6 ab bj 06~07(falls jemand einen zum verkauf hat:D ) und danach spiel mit dem gedanken eines westfield's im gegensatz zu lotus und morgens schön kompakt, leicht, zwar leider auch mit mazda technik aber naya...

    die westfield xtr istn ding nur leider ohne deutschezulassung :'(
     
  15. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    dann lass das teil doch im ausland zu ;)
     
  16. #16 Raziel-13, 14.02.2011
    Raziel-13

    Raziel-13 Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2l MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Doch den 68er gab es mit Big-Block. Die größte Maschine war ein 7 Liter mit 390PS, da sollten keine Wünsche mehr offen bleiben.

    @.bekr:

    Wenn dir das Konzept des Westfield's gefällt dann such im Netz mal nach: Donkervoort
     
  17. #17 Kowolski, 14.02.2011
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie wärs mit nem Chrysler Crossfire Roadster SRT6?
    Quasi nen SLK mit veränderter Karosserie ^^

    Lotus Elise 111R?

    TVR Tuscan?
    TVR Chimaera?
    TVR Griffith?
     
  18. yummy

    yummy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
  19. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    beim z4 mit 170 ps gewinnst du nichts gegenüber dem mx5, da daß verhältnis ps je kg eher schlechter ist.

    zudem ist der z4 weniger agil, im einlenkverhalten bei kurven usw...
     
  20. yummy

    yummy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Egal, BMW ist BMW. :p
    War auch nur ein Vorschlag! ;-)
     
Thema: mx5 langt mir nicht mehr :( alternativen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 alternative

    ,
  2. mazda mx 5 alternative

    ,
  3. mx 5 alternative

    ,
  4. mx 5 mehr leistung,
  5. mazda mx5 alternative,
  6. mx5 Motor Geschmiedet,
  7. mx-5 alternative,
  8. mx5 alternativen,
  9. alternative mx5,
  10. mazda mx 5 mehr leistung,
  11. honda s2000 oder mx-5,
  12. mx5 alternative mit mehr leistung,
  13. mx5 geschmiedet motor,
  14. alternative zu mx5,
  15. bmw z3 alternativen,
  16. mx5 1.9i differential drift,
  17. mx 5 gege s2000,
  18. opel speedster alternative,
  19. mazda mx 5 alternativen,
  20. Alternative mx-5,
  21. mazda mx 5 alternatives,
  22. mx 5 nb doppelkennzeichen,
  23. alternative mazda mx-5,
  24. Ersatzteile fuer verdeck von Honda S2000,
  25. mazda mx 5 vs opel gt
Die Seite wird geladen...

mx5 langt mir nicht mehr :( alternativen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 - alternative Navi SD Karte

    Mazda 2 - alternative Navi SD Karte: Guten Tag zusammen, Habe mir heute einen Mazda 2 BJ 2018 (Takumi) gekauft. Bzgl. Navi hat mir der Händler noch angeboten eine Originalkarte zu...
  2. Mazda3 (BM) Welche alternativen Glühbirnen

    Welche alternativen Glühbirnen: Hallo, habe den Mazda 3 BM mit normaler Halogenbeleuchtung. Diese sind leider nicht optimal, wenn ich längere Autobahnstrecken bei Nacht mit >...
  3. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  4. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  5. Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu

    Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu: Hallo, heute ging plötzlich während der Fahrt das Beifahrerfenster etwas auf ohne das ein Knopf gedrückt wurde. Ich kann das Fenster runter und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden