[MX30] Erste Infos und Eindrücke

Diskutiere [MX30] Erste Infos und Eindrücke im Mazda MX-30 Forum im Bereich Elektro; Bei Youtube hat jemand ein "VR-Video" hochgeladen. Ganz witzig.

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.450
Zustimmungen
152
Bei Youtube hat jemand ein "VR-Video" hochgeladen. Ganz witzig.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.207
Zustimmungen
2.121
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Wie sind denn die Platzverhältnisse auf der Rückbank zu bewerten, im Vergleich zum Mazda3 BM/BN? Wir haben zwei Kinder und kommen eigentlich gut damit hin, viel weniger Platz dürfte aber auch nicht sein.
https://elektroauto-news.net/2020/mazda-mx-30-zwischen-reichweite-und-umweltbilanz
"... Der Platz im Fond sorgt bei größeren Insassen für etwas Demut vor dem Design, und man kann bei geschlossener Vordertür nicht aussteigen – ansonsten aber hat man auskömmlich Platz in gut gedämmter Umgebung. Bei voller Bestuhlung bleiben 366 Liter Laderaum, umgeklappt sind es fast 1,2 Kubikmeter. ..."

Plank_6-1.jpg.webp

Mazda_2.jpg.webp
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast76595

Ich habe den Wagen mittlerweile probe gesessen (und gekauft). Es ist schon etwas weniger Platz aber es ist noch Okay. Da ich auf der Rückbank eh immer 2 Kindersitze fest montiert habe und deswegen niemand (außer der Kinder) mitfährt, geht das aktuell noch. In 8 oder 10 Jahren müsste ich dann aber schauen, wenn die Kinder genauso groß werden wie ich.

Positiv ist auf jeden Fall das man den Fahrersitz auch in der Sitzfläche anwinkeln kann, beim BM geht ja nur vor und zurück. Damit kann ich auch weiter vorne sitzen, da ich so mehr Beinauflage habe. Beim BM muss ich den Sitz weiter hinter machen, weil die Beine sonst "in der Luft" hängen.
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.729
Zustimmungen
1.484
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@draine
Wir haben den MX-30 am WE besucht und auch alle Sitze ausprobiert!

Das KFZ ist wirklich hinten "sehr" knapp und höchstens für Kinder/Jugendlichen geeignet... Denke Mazda hätte mindestens soviel Platz machen sollen wie beim M2 und CX-3 :neutral:
Interessanterweise ist sogar im RX-8 deutlich mehr Platz hinten für Mitfahrer.

Das Design, Verarbeitung, Mondsteinweiß Farbe und Haptik sind aber zu 100% TOP!

Wünsche dir schon ganz viel Spaß mit dem MX-30, sobald dieser aus Japan geliefert wird :!::-)

20200926_113429_HDR.jpg
 

Gast76595

Ich hatte mal die Innenraumangaben verglichen, auf der Rückbank liegt er auf dem Niveau des Mazda 2 (mehr Schulter und Kopffreiheit, minimal weniger Beinfreiheit). Aber wie gesagt, durch die bessere Sitzverstellung kann ich auch weiter vorne sitzen. Mazda 2 Niveau auf der Rückbank ist jetzt nicht überragend aber hey, früher ging es zu sechst im Trabbi an den Balaton.

Tatsächlich sind die Autos (zumindest die First Edition) alle schon in Antwerpen und werden auf Abruf ausgeliefert, was dann inkl. Zulassung ca. 4 Wochen dauert.
 
Der Jens

Der Jens

Einsteiger
Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
21
Zustimmungen
51
Mein vor 5 Wochen bestellter MX-30 steht seit gestern beim Händler - habe ihn heute "besucht" und probegesessen. Hatte das Fahrzeug (für mich untypisch) aus dem Prospekt heraus bestellt, ohne es real gesehen zu haben. Puh - sieht zum Glück tatsächlich klasse aus und macht einen seeehr wertigen Eindruck. Am Freitag ist feierliche Abholung. Habe die Mazda-App lustigerweise bereits mit dem Wagen verbunden und könnte von zu Hause aus nun direkt die Klimatisierung einschalten :-).
 

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.450
Zustimmungen
152
Bin gespannt auf deine Berichte. Die Anmutung und Haptik im Innenraum ist schon nicht schlecht.

Gibt ja mittlerweile auch weitere gute Reviews.

 
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
483
Zustimmungen
306
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Für welche Farben habt ihr euch entschieden? Hab auch vorher grad das Video von Habby gesehen, das mit den versch. Farben bei rot ist mir vorher noch gar nicht bewusst gewesen, da wäre weniger tatsächlich mehr gewesen. Aber ansonsten finde ich den Wagen gelungen, Habby passt ja sogar in die 2. Reihe :haha:.
 
Der Jens

Der Jens

Einsteiger
Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
21
Zustimmungen
51
Habe das Video auch gerade gesehen… sehr informativ und amüsant. Steige am Freitag in den mondsteinweiß dreifachlackierten Wagen ein. Die Farbkombinationen finde ich mega. Beim roten Dreifachlack wäre ich auch nicht so sicher.
 
Skyactiv Ox

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
436
Zustimmungen
557
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Wieder mal ein cooles spaßiges Video von Habby. :-)

WÜRDE ich mich für einen MX30 interessieren, würde er matrixgrau oder mondsteinweiss.

Allerdings....ich würde den gern mal in schwarz sehen....
 
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.390
Zustimmungen
1.046
Ort
Lennestadt
Auto
CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Schätze mal, all die Möchtegerntester die die Reichweite des MX30 und den künstlichen Motorsound bemängeln, haben, wollen oder dürfen den Mazda-Weg einfach nicht verstehen. :doh:
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.729
Zustimmungen
1.484
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@NeuerDreier
Ja, im Habby-Video wird auch sinnvoll erklärt dass dieser Sound eben stark lastabhängig ist!

So wissen/hören auch die Mitfahrer was gerade mit dem Gasfuß passiert :)

Hab bisher nur den Mondstein im Autohaus gesehen und diese Farbe ist echt sexy!
Wirkt im Schatten eher hellgrau aber im Licht schön weiß mit viel Metallic-Effekten :cool:

Bin gespannt auf den MX-30 mit REX und was die Scheibe an Sprit benötigt...
Hoffe Mazda kann den Wankeldurst auf ca. 3 Liter begrenzen :idea:
 

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.450
Zustimmungen
152
Das mit dem Sound ist echt so ne Sache. Die Option zum Abschalten hätten sie ruhig einbauen können.
Allerdings kenn ich es vom i3s, der ja noch etwas mehr Power hat, dass man teilweise echt das Gefühl für die Geschwindigkeit verliert - vor allem in der Innenstadt. Dann ist man auf einmal bei 80. Außerorts ist das nicht so dramatisch.

In dem POV-Video gibts auch paar Beschleunigungsabschnitte bis 140 usw.

Er ist zwar meist etwas komisch, aber ganz witzig.

 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.729
Zustimmungen
1.484
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Der Jens
Glückwünsch und ganz viel Spaß mit deinem schönen Mazda-EV!

Freu mich auf ausführliche Berichte zu Akkuverbrauch, Winterbetrieb, Autobahnfahrten, Inspektionskosten usw... :)
 
Der Jens

Der Jens

Einsteiger
Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
21
Zustimmungen
51
@Bigteddy Danke schön. Ja, das sind Falken-Allwetterreifen. Ab Werk waren Bridgestone Touranza Sommerreifen drauf. Habe gerade den ersten Ladevorgang gestartet - an der normalen Steckdose, da meine bestellte Wallbox noch nicht da ist. War auf 69 % runter - der Wagen sagt, dass er in etwas mehr als 4 Stunden wieder voll ist. Es liegen 2 Mennekes-Ladekabel bei. Eines für die Haussteckdose (mit integriertem FI, wenn ich den Kasten am Kabel richtig deute) sowie eines für Ladestationen. Sind beide in einer Tasche verpackt, die am Rand des Kofferraums verzurrt werden kann.

Der erste Fahreindruck ist toll. Komme von einem CX-3 und man merkt, dass wir hier eine Fahrzeugklasse höher angesiedelt sind. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der künstliche Fahrsound. Stört nicht wirklich, aber ich glaube es wäre nicht das Schlechteste, wenn man den zukünftig irgendwann einmal abschalten könnte. Häufig wird die Platznot im Fond bemängelt. Bis 1,80 m kann man da meines Erachtens wirklich gut sitzen. Hat tatsächlich etwas Lounge-Charakter, da tatsächlich recht dunkel (der Dachhimmel ist ja auch noch schwarz). Wenn man die Arm- und Becherablage in der Mitte ausklappt und auch noch die Armablage am Fenster (ebenfalls mit dem Kunstleder bezogen) nutzt, ists schon recht bequem. Meine Tochter findet es jedenfalls cool :-).

Schön ist auch, dass dieses Mazda-Connect wesentlich schneller reagiert, als das in meinem bisherigen CX-3 oder in unserem Mazda 6.

Morgen gehts auf größere Fahrt zu Freunden. Dort vor Ort muss ich das erste mal "auswärts" laden. Bin gespannt. Ach ja... Mazda hat eine Kooperation mit EON geschlossen. Googelt das mal. Mazda-Kunden bekommen bei EON-Drive die monatliche Grundgebühr erlassen und laden im ersten halben Jahr zu sehr günstigen Pauschaltarifen je Ladevorgang. Muss wohl direkt über den Händler abgeschlossen werden inkl. einmaliger Einrichtungsgebühr von knapp 15 Euro. Gibt dann eine Ladekarte sowie Zugangsdaten zur EON-Drive-App.

Euch einen schönen Feiertag!
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.207
Zustimmungen
2.121
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
.. Mazda hat eine Kooperation mit EON geschlossen. Googelt das mal. Mazda-Kunden bekommen bei EON-Drive die monatliche Grundgebühr erlassen und laden im ersten halben Jahr zu sehr günstigen Pauschaltarifen je Ladevorgang. Muss wohl direkt über den Händler abgeschlossen werden inkl. einmaliger Einrichtungsgebühr von knapp 15 Euro. Gibt dann eine Ladekarte sowie Zugangsdaten zur EON-Drive-App.
Super Hinweis ... dazu habe ich dann gleich mal ein Info-Thema eröffnet: mx30-akku-laden-infos-erfahrungen
 
Thema:

[MX30] Erste Infos und Eindrücke

[MX30] Erste Infos und Eindrücke - Ähnliche Themen

Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel für den Bestseller: 11.11.2008 Der neue Mazda6 Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel für den Bestseller - Moderner MZR-CD 2.2-Liter Common-Rail...
Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch: Der neue Mazda2 - Kurzfassung Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch MAZDA NEWS - 25.09.2007 Gegen den Trend zu immer größeren und...
Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch: Mazda2 - Kompakt, leicht und sympathisch MAZDA NEWS - 18.06.2007 Gegen den Trend zu immer größeren und schwereren Autos Geringer...
Oben