Mx3 1.6 turbo umbau

Diskutiere Mx3 1.6 turbo umbau im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo ich bin jetzt schon seid tagen am rumschaun im internet ob ich was finde an turbo kits also mein vorhaben ist es mein mazda mx3 1.6 mit...

  1. #1 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin jetzt schon seid tagen am rumschaun im internet ob ich was finde an turbo kits also mein vorhaben ist es mein mazda mx3 1.6 mit einem turbo aufzurüsten nun ist meine frage aber wie geht das genau kann ich mir von Jeroentje.nl Tuning RM 7015040 Turbo kit (stage 1) for 1.6 i4 for Mazda MX-3 denn einfach kaufen raubaun und los oder wie läuft das ab ich wollte das halt selber alles versuchen und wie ist das mitn steuergerät usw usw also würde mich echt freun wenn ich ein paar gute tipps von euch bekommen würde =)
     
  2. #2 Protege5, 08.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    Protege5

    Protege5 Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster/Coupe; Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 White Edition ; Mazda 6 GY Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der beste Tipp ist:
    Vergesse das ganze wieder

    Mit mal eben am Wochenende einbauen, ist das nicht getan.

    Kauf dir ein Auto, welches von Anfang an mehr Leistung hat.
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, einfach Turbo dranbauen ist nicht - die ganze Motor-Peripherie und auch die Ansteuerung muss dazu verändert werden!
     
  4. #4 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wollte den MX3 halt behalten weil ist halt geiles auto und wie könnte ich sonst ein paar PS mehr bekommen wird ja wohl nciht unmöglich sein^^
     
  5. #5 Protege5, 08.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    Protege5

    Protege5 Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster/Coupe; Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 White Edition ; Mazda 6 GY Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann Tausch ihn gegen den MX-3 mit dem V6.

    Gerade wenn du den Wagen behalten möchtst, lass die Finger vom Turbolader. Der Motor ist dafür nicht ausgelegt.

    Du kannst natürlich alles umrüsten, so dass der Motor die Mehrleistung aushält. Jedoch wird das dann richtig teuer werden. Und Tüv gibt das natürlich auch nicht.

    Wenn das so einfach und so gut wäre, dann würde jeder mit einem nachgerüsteten Turbolader herumfahren. Ich sage ja nicht, dass es unmöglich ist, jedoch gehen die Kosten ganz schnell in den 5-stelligen Betrag (vor dem Komma).
     
  6. #6 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und nen anderen motor kann ich auch nicht rien baun oder ?wie z.b den V6
     
  7. #7 turbo91, 08.12.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    KL-ZE kannste reinbauen 2,5l V6 aber dann brauchste auch Motor, Kabelbaum, Steuergerät, Motorträger, Bremsanlage etc... da ist der Turboumbau wesentlich billiger...

    Beim Turbokit ist alles dabei was du brauchst, einfach dran bauen und fertig, empfehlenswert ist natürlich den Motor standfest zu machen, Schmiedekolben, verstärkte Pleuel, Titan Zylinderkopfdichtung sollte reichen.

    Bei dem Kit handelt es sich um einen nicht Ladeluftgekühlten Turbolader, d.h. du hast keinen Ladeluftkühler dabei, nicht das du dich wunderst.

    Was du auf jedenfall brauchst und auch Sinnvoll wäre, wenn du nach dem anbau des turbokits deine restliche abgasanlage (Mittelrohr und Endschalldämpfer) dementsprechend groß Dimensioniert kaufst. 2,5" evtl, jenachdem was der vordere Teil ist.

    Dein Motor sollte aber durchaus haltbar sein da du mit 4psi fährst das sind knapp 0,2bar das ist wie als wenn ich mim Strohhalm reinpuste ^^ also brauchste deinen Motor nicht Standfester machen.

    Eine Steuergerät anpassung ist aufjedenfall empfehlenswert alleine schon wegen deiner Lambdaregelung.

    Hoffe ich konnte dir bei deiner entscheidung helfen, hör nicht immer auf diese nasen die von vornherein sagen es hat keinen dunst sowas zu machen, denn diese Leute lesen sich vorher meist nicht durch umwas für ein KIT es sich handelt.

    gruß
     
  8. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Doch, klar - aber da isses billiger, wenn du dir gleich nen V6 holst - bei dem, was da alles geändert werden muss.

    - Motor
    - Getriebe
    - evtl. Motor- und Getriebehalterungen
    - Motorkabelbaum
    - Steuergeräte-Kabelbaum
    - Tacho
    - Bremsanlage
    - Hinterachse
    - ...

    Um mal nur ein paar Dinge zu nennen....
     
  9. #9 323fV6, 08.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2009
    323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    schau turbo geht genau so nur mehr aufwand siehe da.....

    http://www.mazda-forum.info/biete/28251-mein-freund-verkauft-seinen-323-ba-p-turbo.html

    nur mit eintragen wirds da nichts mehr so schnell.........


    aber einen Kl/oder Ze umbau in denn Mx-3 kostet genau so
    da bietet sich das gleich an denn motor neu zu machen
    und wenn du dir da wenig selber machen kannst kostet dir das
    mit material und einbau 4500€

    und der turbo 6000€- oben offen......
     
  10. #10 turbo91, 08.12.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    3500€ Turbo Umbaukit + 500€ ECU Anpassung

    fertig biste... brauchst nix anderes mehr machen, das ist ein mini mini turbo umbaukit mit 15% mehr Leistung durch 4psi, das ist wenig und macht den 1,6er motor sowie das Getriebe sicherlich nicht kaputt. Die Frage ist nur ob es sich Lohnt dafür 4000€ auf den Tisch zu legen.

    V6 Umbau lohnt noch weniger, weil der deutsche V6 ne lahme krücke ist.
     
  11. #11 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok danke also ich werde wohl das turbo kit kaufen aber aus der usa ist das gleiche Racing Mazda MX-6 und kostet auch nicht so viel und viel viel ps würde mir der so bringen ?
     
  12. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    schau ab einer gewissen ps leistung brauchst neue kolben und pleudl.....

    wenn du jetzt das umbaust und es dir nach 3 monate denn motor zerreist
    was machst dann das ganze nochmal
    spare auf kolben und mach es gleich gscheit
     
  13. #13 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und woher bekomme ich die neun kolben und das pleul
     
  14. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    wiseco.....

    dann kannst auf die 300ps leistung gehen so wie der mit dem 323p

    solltest keinen finden der dir die kolben und pleudl besorgen kann um die 1000€ herum
    sag bescheid
     
  15. #15 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und für was ist das jetzt also weil iwi sind da nur motorräder^^
     
  16. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    schau mal auf corksport.com glaub ich da findest etwas mehr.......
     
  17. #17 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hmm iwi finde ich da nix muss ich unter MX3 schaun oder was ? :D
     
  18. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    ja sicher du suchst ja für denn mx-3 motor 1,6 neue kolben

    ich weis die haben schon länger die seite neu gemacht kenn mich da auch nicht mehr aus........

    ich schau dort auch nur für preis vergleiche
     
  19. #19 sini123, 08.12.2009
    sini123

    sini123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ja hmm iwi finde ich da nix hab nur welche fürn ford probe :D aber die werden wohl nicht passen
     
  20. #20 turbo91, 08.12.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    totaler blödsinn, du hastn 1,6er motor und für das turbokit kannste auchn 3 Zylinder mit 1,2L Hubraum nehmen und da passiert nichts. Risiko hast du immer, vorallem weil hier von uns keiner weiß wie du fährst oder wie dein motor von innen aussieht.

    300PS wirste niemals erreichen ^^

    rechne doch einfach 15% zu deiner jezzigen Leistung dann weißte was du hast, schätze mal an die 140PS höchstens werden rauskommen, das macht den bock nit dick und deinen kolben is das latte.
     
Thema: Mx3 1.6 turbo umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 3 turbo

    ,
  2. mazda mx3 1.6 turbo umbau

    ,
  3. mazda mx-3 turbo

    ,
  4. Mx 3 turbo umbau,
  5. Mx 3 1.6 TURBO KIT,
  6. mazda mx3 1.6 turbo kit,
  7. mx 3 16v turbo kit,
  8. mx 3 1.6 turbo,
  9. mazda mx3 turbo kit,
  10. Mazda mx3 abgasturbolader nachrüsten,
  11. mazda mx3 1.6 tunen
Die Seite wird geladen...

Mx3 1.6 turbo umbau - Ähnliche Themen

  1. Suche Klimaleitungen,Ventilator,Kompressorhalter für MX3/FL 1,6i/107PS

    Suche Klimaleitungen,Ventilator,Kompressorhalter für MX3/FL 1,6i/107PS: Hallo, wenn wer was hat bitte melden!
  2. Mazda MX3 1,8 129PS Bj.1997

    Mazda MX3 1,8 129PS Bj.1997: Wagen startet normal, jedoch beim vom Gas gehen stirbt der Motor ab! Lässt sich aber jedes mal sofort wieder starten??Mögliche Fehler?LG Karl
  3. Suche Klimaanlage MX3

    Suche Klimaanlage MX3: Hallo zusammen,meinen Fuhrpark fehlt es noch an Klimaanlagen für meinen MX3 FL und eventuell für einen MX5NBFL die ist aber nicht so wichtig......
  4. B/Z Mazda Mx3 Turbo

    B/Z Mazda Mx3 Turbo: Hi, Lieder muss ich mein Auto verkaufen und hoffe das ich hier einige Interessenten finde Es ist ein Mazda Mx3 v6 Turbo
  5. Turbo für Mazda MX3 V6

    Turbo für Mazda MX3 V6: Hab mich wieder mal bei ebay umgeschaut und folgendes gefunden... Hier der Link dazu: eBay: mx 3 tuning, Auto-Tuning -Styling, Motorrad-...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden