MX 5 Rostlos glücklich - der verrückte Plan

Diskutiere MX 5 Rostlos glücklich - der verrückte Plan im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Querfahrer keine guten News beim TÜV mit meinen MX 5. Das leidige Thema der durchgerostetn Längsträger hat meinen Kleinen getroffen...

Meinereiner

Einsteiger
Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
42
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Auto
MX-5 NB 1.9i
KFZ-Kennzeichen
Hallo Querfahrer

keine guten News beim TÜV mit meinen MX 5. Das leidige Thema der durchgerostetn Längsträger hat meinen Kleinen getroffen.
Nach langen überlegen werde ich Ihn aber versuchen zu retten. Damit diese Aktion aber im bezahlbaren Rahmen bleibt möchte ich die Karosserie vom Fahrwerk trennen. Mit Ausbau von Vorderachse und Motor lässt sich ne Menge sparen bei der Reperatur.
Ich habe im Internet Fotos gesehen wo das komplette Fahrwerk (Vorderachse-Motor-Getriebe-Diff-Hinterachse) einzeln von der Karosse getrennt steht ( Bild aus diesem Beitrag: Shifter bounces over bumps - MX-5 Miata Forum) und ich frage mich was dazu notwendig ist?
Also Kühler, Bremsleitungen, elektrische Anschlüsse vom Moror, Benzinleitung, Handbremsseile, Auspuff und die Lenkachse schonmal trennen.
Die Achskörper von der Karosserie und die Dämper aus dem Dom lösen.
Dann sollte sich doch die Karossereie vom Fahrwerk abheben lassen.
Oder geht da eigentlich garnicht?

Bin für jede Anregung und Hilfe dankbar

Oldscool ist natürlich der einzelne Ausbau - aber es wäre schon echt cool das anders zu machen
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Rhein/Main
Auto
MX-5 NBFL
KFZ-Kennzeichen
Hi Meinereiner.

In der Regel besitzen Autos schon seit jahrzehnten keine separaten Rahmen mehr, sondern selbsttragende Karosserien. Daher ist eine "Frame off" Restaurierung, so wie sie dir vorschwebt, so nicht möglich. Die einzelnen Baugruppen, also Vorderachse, Motor/Getriebe und Hinterachse lassen sich jedoch getrennt voneinander ausbauen, jedoch benötigst du dazu eine Hebebühne. Man könnte theoretisch auch Vorderachse, Motor mit Getriebe und Hinterachse zusammen von der Karosserie trennen, denn sie sind mit einer Art Hilfsrahmen verbunden, was man ja in dem Foto in deinem Link sehen kann. Sinnvoll ist das jedoch nicht.

Überhaupt stellt sich die Frage, warum du überhaupt das Auto zerlegen möchtest? An die Schweller kommt man doch auch so prima dran zum Schweissen, lediglich im Innenraum musst du die Teppiche und ggf. die Sitze demontieren, falls es auch dort gammelt.
 
Harkpabst

Harkpabst

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
617
Zustimmungen
18
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Man könnte theoretisch auch Vorderachse, Motor mit Getriebe und Hinterachse zusammen von der Karosserie trennen, denn sie sind mit einer Art Hilfsrahmen verbunden, was man ja in dem Foto in deinem Link sehen kann. Sinnvoll ist das jedoch nicht.
Dieser Hilfsrahmen heißt bei Mazda Power Plant Frame und ist in jedem einzelnen MX-5 auf der Welt ab Werk verbaut, nicht etwa nachträglich beim Umbau angeschraubt worden. Daher ist die Situation beim MX-5 etwas anders. An der Diskussion über die Sinnhaftigkeit beteilige ich mich allerdings nicht.


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
 
Ratman

Ratman

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Rhein/Main
Auto
MX-5 NBFL
KFZ-Kennzeichen
Dieser Hilfsrahmen heißt bei Mazda Power Plant Frame und ist in jedem einzelnen MX-5 auf der Welt ab Werk verbaut, nicht etwa nachträglich beim Umbau angeschraubt worden. Daher ist die Situation beim MX-5 etwas anders. An der Diskussion über die Sinnhaftigkeit beteilige ich mich allerdings nicht.

Sorry, ich hatte mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Natürlich ist dieser Hilfsrahmen Serie und in jedem MX-5 vorhanden. Was ich sagen wollte: Man kann die kompletten Antriebskomponenten inklusive des Hilfsrahmens demontieren, aber das ist nicht das Gleiche wie eine "Frame-Off" Demontage.
 
Harkpabst

Harkpabst

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
617
Zustimmungen
18
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Ok, wir verstehen uns, hatte ich vielleicht auch falsch verstanden. Deinen Ausführungen zur rahmenlosen Karosserie etc. ist ja nichts hinzuzufügen.


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
 
Thema:

MX 5 Rostlos glücklich - der verrückte Plan

Sucheingaben

mx5 na karosserie abheben

,

mx 5 karosserie

,

mx5 achse ausbau

,
mx 5 forum karosserie
, mazda mx 5 nb achse ausbauen, mx5 na hilfsrahmen
Oben