MX-5 NC, Gedanken zur Entscheidungsfindung, Vorstellung

Diskutiere MX-5 NC, Gedanken zur Entscheidungsfindung, Vorstellung im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo, ich bin Andreas, 33 Jahre jung und wohne in Potsdam. Seit 10 Jahren fahre ich einen alten Volvo V70 Kombi aus 97 mit derzeit knapp...

  1. #1 Stinnes, 17.04.2015
    Stinnes

    Stinnes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MX-5 NC, 2.0 FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich bin Andreas, 33 Jahre jung und wohne in Potsdam.

    Seit 10 Jahren fahre ich einen alten Volvo V70 Kombi aus 97 mit derzeit knapp 350Tkm auf der Uhr. Davon bin ich selbst 220Tkm gefahren und nicht einmal liegen geblieben. Repariert und gewartet wird das Auto in Eigenregie ( gel. Kfz.-Mech.), bzw. mit einem Freund.
    Vor vier Jahren hat mich dann erstmals die Cabrio-Leidenschaft mit einem Volvo C70I gepackt. Das Auto fuhr ich parallel ca. 2 Jahre und hab es dann abgegeben. ( 2. Auto total nutzlos, man kann immer nur eins fahren usw.)

    Im Januar überkam es mich wieder, allerdings wollte ich diesmal einen Roadster. In die engere Wahl kamen Bmw Z3, Toyota MR2 und eben der MX-5.

    Den MR2 hab ich über einen netten Kollegen aus dem Mr2 Forum vorgestellt bekommen, allerdings war hier die Motorschaden-Problematik und der winzige Kofferraum ( 80ltr.) ein no-go.

    Blieben noch zwei Fzg.-Typen:

    Beim Bmw Z3 wäre nur der 2.8Ltr als Schalter in Frage gekommen. Die guten Exemplare werden hoch gehandelt, nach sechs Wochen online-Suche kam es zur ersten Besichtigung. Dafür bin ich sieben Stunden Fernbus nach Düsseldorf gefahren, um dann nach kurzer Besichtigung feststellen zu müssen, dass der Langsträger gestaucht war. Zurück per ICE, 150 EUR ärmer und ein versautes Wochenenden dazu.
    Irgendwie hätte ich mich im Bmw auch nicht richtig wohl gefühlt, da dem Auto irgendwie ein Protz-Image anheftet.

    Also wieder nach MX-5 geschaut, bzw. zum Z3 immer gleichzeitig.
    In Berlin stand ein NB FL sportive, der mir vor der Nase weggeschnappt wurde.
    Zudem hat mich diese Schwellergeschichte abgeschreckt.

    Also NC Fl aufgr. der Motorenüberarbeitung und der Hoffnung, damit nicht in den "Genuss" eines Motorschadens zu kommen.
    Pflicht war 5 Gang, Leder und kein Xenon.

    Fündig bin ich in Augsburg beim Mazda-Händler geworden. Ein Schwarzer aus 2010 mit geringem Km-Stand, Erstbesitz, lückenl. Scheckheft.
    Also letzten Freitag in den Nachtzug und nach 9 Stunden Ankunft im Süden. Kleinigkeiten wurden auf Wunsch noch nachgebessert und dann ging es zügig Richtung Berlin.

    Auf der Autobahn kam dann der erste Schock. Der Tanknadel kann man bei 160-180km/h hinterher gucken. Anschließend der Blick auf den Drehzahlmesser. 5000Touren, hmm und beim Tritt aufs Gaspedal passiert noch ordentlich was. Gut, Kraft - von Kraftstoff, Drehzahlen, bei denen mein Volvo bei Tacho 210 hängt, soll er.

    Seit Mittwoch fahre ich nun täglich zur Arbeit und es macht richtig Laune. Gerade bei offenem Stoffverdeck, welches zudem noch kpl. mech. zu bedienen geht, pfeift der Wind schon ordentlich durch´s Haar. Aber genauso liebe ich es. Alles offen und runter und volles Rohr über die BAB. Den Gefallen an Kurven muss ich erst noch finden, denn dafür soll er ja gebaut worden sein. Leider ist das im berliner Raum nicht so ganz einfach. Ein paar Strecken hab ich aber schon im Kopf.

    Am ersten Mai-Wochenende möchte ich mit Bekannten die Alpen unsicher machen. Diese Treffen finden jedes Jahr statt und mit dem C70 hatte ich vor Jahren auch schon mal mit gemacht. Silvretta usw.

    Dieses Jahr sind Großglockner-Hochalpenstraße, Nockalm u.a. auf der Tour. Das wird dann das richtige Auslaufgebiet für den Kleinen.

    Zugelassen sollte das Fzg. eigentlich nur von März bis Okt., nun ist es aber doch ganzjährig geworden. Der Volvo bleibt als Lastenesel und Winterauto und bekommt diesen Sommer erstmal wieder Zuneigung, in Form einiger anstehenden Reparaturen.
    Ob irgendwann der Mx allein bleibt, wird die Altagstauglichkeit zeigen. Das Volumen des Kofferraums schränkt halt schon ein wenig ein, im Vergleich zum Kombi.
    Zudem sollte man nach den Berichten hier, dem Mazda den Winterbetrieb ersparen.

    Abschließend noch: durch die schwarze Farbe schwimmt man relativ unauffällig im Verkehr mit. Hier und da fällt dann aber schon auf, das vor allen Dingen Frauen in den besten Lebensjahren, diesem Autotyp einiges abgewinnen können. Er ist halt klein, knuffig und irgndwie niedlich.


    länger als gewollt, sorry

    also, man liest sich

    Gruß
    Andreas
     
  2. zrnac

    zrnac Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NA 1.6 EZ.1991
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota RAV4 / Polo 6N2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin
    und Hallo im Forum
    grüssle vom Bodensee
     
  3. #3 Draußen nur Kännchen, 17.04.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    69
    @Stinnes

    Tachchen :winke: Willkommen an Bord.

    Gruß
    Das Kännchen
     
  4. #4 2000tribute, 17.04.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.965
    Zustimmungen:
    1.331
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Andreas,

    Willkommen im Forum.....stimmt, GG-Hochalpenstraße macht Laune..:clap:
     
  5. #5 Stinnes, 19.04.2015
    Stinnes

    Stinnes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MX-5 NC, 2.0 FL
    KFZ-Kennzeichen:
    vielen Dank :)
     
  6. Joshy

    Joshy Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 2,2L 175 PS Diesel
    Hallo und herzlich Willkommen.
    Viel Spaß wünsche ich dir hier im Forum.
     
Thema: MX-5 NC, Gedanken zur Entscheidungsfindung, Vorstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 nc Besichtigungen

    ,
  2. mx 5 nc besichtigung

Die Seite wird geladen...

MX-5 NC, Gedanken zur Entscheidungsfindung, Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Entscheidungsfindung- LED Innenraum

    Hilfe bei Entscheidungsfindung- LED Innenraum: Hallo Leutz, habe vor in meinem Innenraum die 3 Soffitte in LED zu tauschen. Leider kann ich mir nicht so ganz vorstellen wie es im Endeffekt...
  2. Hatte wer schon mal den Gedanken seinen M5 zurück zu geben?

    Hatte wer schon mal den Gedanken seinen M5 zurück zu geben?: Da sich bei mir Qualitätsschwächen pausenlos ergeben werde ich morgen mal zu meinem Händler fahren, die Probleme reparieren lassen und schon mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden