MX 5 Motorschaden.. was tun??

Diskutiere MX 5 Motorschaden.. was tun?? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe seit Sept. 2009 einen MX5 NAII, Bj. 1990, 85KW; 220.000 km. Leider hat er nun einen Motorschaden. Der nette Herr von der...

  1. #1 Kleandra, 02.07.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    Hallo,

    ich habe seit Sept. 2009 einen MX5 NAII, Bj. 1990, 85KW; 220.000 km.
    Leider hat er nun einen Motorschaden.
    Der nette Herr von der Werkstatt hat mir bedauernd mitgeteilt, dass sich im Motor wohl Metallsalat befinden würde, da ein Teil der Kurbelwelle an der abgebrochenen Keilriemenscheibe (oder wie das heißt) hängen würde.

    Nun bin ich mir unsicher was ich machen soll. Es ist ein altes Auto. Die Kupplung muss sicher auch erneuert werden. Den Motor selber machen kann ich nicht. Ein Bekannter meinte, das wäre was für Erfahrene und nichts für Kleas mit Fahrzeugschraubbüchern, da wohl auch diverse Lager ausgetauscht werden müssten.

    Nun suche ich hier Hilfe und Tipps, da ich das Auto eigentlich gerne weiter fahren würde. Ist es absolut irrational den Wagen wieder flott zu machen oder gibt es eine preisgünstige Variante?

    Hm.. evtl. hat ja jemand noch einen alten Motor liegen, der ihm den Weg in den Garten versperrt oder an dem er sich immer den Fußzeh rammt und dieser Mensch den Motor deshalb preisgünstig in beste Hände abgeben würde.

    Es würde auch nichts ausmachen, wenn ich ihn erst mal ein wenig auseinander nehmen und warten müsste.
    Das geht zwar nicht im Wohnzimmer, aber im Keller bestimmt.

    Nette Grüße
    Klea


    PS: Es ist ja nicht nur die Kupplung. Das Verdeck stand schon auf dem Plan und schweissen habe ich auch schon gezeigt bekommen. Die Frage ist rechnet sich das und wenn nicht, was mache ich mit der "Leiche"?
     
  2. #2 Foxhound, 02.07.2010
    Foxhound

    Foxhound Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klea!
    Ich fahre einen Mazda MX-5 NA Bj.1991 247000 KM auf der Uhr.

    Falls Du das alles nicht selber machen kannst würde ich mir an Deiner Stelle einen anderen NA zulegen.

    Da die Laufleistung das Alter und Deine angesprochenen Reparaturen auch nicht billig sein werden und das Auto wird auch leider nicht jünger.

    Kannst ja den alten stehen lassen wenn Du doch mal Ersatzteile für den neuen brauchst oder verkaufst die Teile,MX-5 Teile sind immer gefragt.

    Solltest Du Dich dazu entschließen Deinen auszuschlachten dann gebe mir bescheid,habe einige MX-5 Fahrer im Bekanntenkreis die immer nach gebrauchten Teilen suchen und ich bin auch immer auf der Suche nach einigen gebrauchten Sachen.

    Liebe Grüße
    Christian
     
  3. #3 Kleandra, 02.07.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    Hai Christian,
    vielen Dank für Deine schnelle und klare Diagnose wenn auch in Faust für meinen ROD.
    Die Idee mit den Ersatzteilen ist gut. Zum einen bekomme ich ein wenig Geld dafür und anderen lebt er emotional weiter. Besser als alles weg werfen.
    Mal schauen, ob ich irgendwoher einen anderen ROD bekomme.
    Wünsche einen schönen Abend
    Klea
     
  4. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ganz so ist es auch nicht. NA sind mittlerweile echte Liebhaberstücke.
    Da werden mittlerweile Phantasiepreise gezahlt. Trotz hohem Km-Stand und nur bescheidenem Zustand. Zusätzlich ist der NA der ersten Generation bei weitem nicht so eine Rostlaube wie der NB und Co. - und das wissen ALLE, die sich näher damit beschäftigen.

    Tauschmotor bekommt man schon 600,- aufwärts, da kann man gleich die Kupplung mitmachen und weiter gehts.

    GENERELL: Das Problem, das du hast, ist bekannt und eine gute Werkstatt, hätte dich schon darauf hingewiesen (Problematik: Befestigung Keilriemenscheibe-Welle Zapfen ist nicht wirklich fest-es gibt aber ein paar Workarounds!)

    FAZIT: Nie und nimmer verkaufen, wenn einem das Auto gefällt.
     
  5. #5 Kleandra, 03.07.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    :-D :-D :-D :-D
    Mein ROD gefällt mir nicht nur, ich bin verliebt in ihn! Auch wenn es die unsinnigste und teuerste Anschaffung bisher war und mir meine Freunde die Geste mit dem Piepmatz gezeigt haben.

    Danke für die INFO plusdb.

    Wenn ich mir einen Motor für 600-800 EUR leiste, was für mich eine Menge Geld ist. Kupplung (Material) ca. 100 EUR. Was ist mit dem Getriebe etc. Sollte man da gleich noch etwas mit auswechseln.
    Und, sollte ich mir den Austauschmotor bevor ich Ihn einbaue besser ins Wohnzimmer stellen und kontrollieren bzw. Teile austauschen, insbesondere eben die Verbesserung der Keilriemenscheibe vornehmen? Was entstehen dabei etwa für Kosten?

    Das mit dem überschaubaren Rostaufkommen kann ich im Übrigen bestätigen. Es waren nur an der Fahrerseite am Schweller jeweils vorne und hinten ein kleines Stück und am hinteren Radkasten etwas zu schweißen. Ansonsten ist der Lack dem Alter entsprechend oke.
     
  6. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bitte achtet drauf, eure Beiträg im richtigen Bereich zu posten - mit ALLGEMEINER KFZ-Technik hat ein MX-5 Problem nicht zu tun - das gehört in den MX-5-Bereich!

    ==> von mir verschoben! 8)
     
  8. #8 Kleandra, 05.07.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    yap, vielen Dank.
    War der Meinung es gehört zur Technik.
     
  9. fifty

    fifty Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Also ich würde an deiner Stelle genau checken, was sonst noch so auf dich zukommt. Verdeck, Rost etc. Wenn die Kiste soweit noch gut dasteht, rentiert sich der Austauschmotor. Wenn du jetzt nen neueren MX kaufst, legste auch ordentlich Geld hin und bekommst für die Überreste von deinem nur wenig Kohle. Um die Kurbelwellenproblematik musst du dir keine Gedanken mehr machen, wenn du nen Motor ab BJ 92 kaufst.
    Kannst auch Motor aus nem NB kaufen, passt auch bis auf paar Kleinigkeiten.

    MFG Manuel
     
  10. #10 Kleandra, 07.07.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    Hai Manuel,
    herzlichen DANK!
    Ja, ich denke ich werde mir einen Austauschmotor besorgen. Habe ja Zeit, es kann aus finanziellen Gründen sowieso nicht sofort sein.
    Aber weshalb kann ich auch einen NB Motor einbauen? Je mehr zu verändern ist, desto tuerer ist der Einbau.
    Hatte auch schon überlegt, wenn ich einen anderen Motor nutze, ob ich einfach einen stärkeren Motor einbaue. Aber ich glaube die sind zum einen viel teurer und zum anderen muss man da wohl auch viel umbauen.
    Viele Grüße
    Klea
     
  11. fifty

    fifty Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Das mit dem NB-Motor war nur als Option gedacht. Also wenn du jetzt günstiger an nen NB-Motor kommst, oder einen in sehr gutem Zustand findest, bekommt man den auch rein. Ist glaube ich nur ein geber an der Nockenwelle der nicht passt. Wir haben vor 2 jahren glaube 600 ink. Versand fürn 95er NA Motor mit 130tkm gezahlt. Am besten telefonierst du mal die Schrottis in deiner Umgebung durch. Und lass gleich die Kupplung, Simmerring und möglichst viele Dichtungen tauschen, an die man nach dem Einbau nur noch schwer rankommt.

    MFG Manuel
     
  12. #12 Kleandra, 11.08.2010
    Kleandra

    Kleandra Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 Bj 1990 <3
    Zweitwagen:
    Yamaha XJ 600 / Honda XS 250
    Hallo,

    nun möchte ich mich bei Euch für Eure Unterstützung bedanken.
    Einen „neuen“ Motor für meinen ROD habe ich gefunden (95.000 km) drauf und die „richtige“ Kurbelwelle.

    Leider war es wohl doch etwas Utopisch, dass ich Ihn selber einbaue, da mein einer Kollege, der mir helfen wollte keine Zeit hatte. Nun ist er in einer Werkstatt und der Mensch hat wechselt direkt den Zahnriemen incl. Lager aus. Die Kupplung vom „neuen“ scheint auch oke zu sein. Leider hat er mir nicht erlaubt mit zu schrauben )-: .

    Evtl. bekomme ich das Autochen heute oder morgen wieder.
    Es regnet hier zwar, aber dennoch werde ich super glücklich sein und von einem bis zum anderen Ohr glücklich grinsend durch die Straßen fahren.

    Also, noch einmal herzlichen Dank für Eure Unterstützung und liebe Grüße
    Klea
     
Thema: MX 5 Motorschaden.. was tun??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 motorschaden

    ,
  2. xj 600 motorschaden

    ,
  3. motorschaden mx 5 kosten

Die Seite wird geladen...

MX 5 Motorschaden.. was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  2. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  3. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  4. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  5. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden