MX-5 gegen 350Z tauschen?!

Diskutiere MX-5 gegen 350Z tauschen?! im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen... wie der Titel schon sagt, bin ich am überlegen ob ich nicht meinen MX-5 gegen einen Nissan 350Z tauschen soll... da sie von...

  1. #1 MRusso, 27.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
    MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Hallo Zusammen...

    wie der Titel schon sagt, bin ich am überlegen ob ich nicht meinen MX-5 gegen einen Nissan 350Z tauschen soll...

    da sie von den Anschaffungskosten ungefähr gleich sind... und der 350Z mit seinen 280-300Ps einfach sportlicher unterwegs ist...

    Mir ist bewusst das der Unterhalt beim 350Z bisschen mehr sein wird...

    Würde gern eure Meinung zu dieser Idee hören bzw. die Pro und-Contras der jeweiligen Autos....

    Im groben und ganzen bin ich ziemlich zufrieden mit dem Mx5.. jedoch reichen mir langsam die 160 PS nicht mehr :-(

    ... geht es nur mir so bezüglich der fehlenden Leistung??

    Viele Grüße,
    Max

    PS: Bitte nur Meinung die nicht potentiell für den MX-5 gelenkt sind und die den Nissan einigermaßen "kennen"...
     
  2. #2 Kintaro1, 27.01.2011
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Hallo! Kannste das Dach beim Nissan aufmachen???? :)
     
  3. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Ja.
     
  4. #4 Simon Sommer, 27.01.2011
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würde sofort tauschen!
     
  5. #5 Rennsemmerl, 27.01.2011
    Rennsemmerl

    Rennsemmerl Guest

    Das 350Z Coupe sieht ja gut aus, aber willst Du Dich designmäßig wirklich so drastisch verschlechtern? Der sieht als Roadster von hinten zum :heulsuse: aus und PS sind zwar wichtig, aber das Kärrele muss - zumindest für mich - auch optisch was hermachen. Dafür ist der Popo aber definitiv zu hoch.

    Von mir gibts ein eindeutiges Daumen hoch für den MX-5. :)
     
  6. RX7MX5

    RX7MX5 Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NCFL RC 1.8
    Der 350Z Roadster ist schon ein geiles Auto aber imho nicht mit dem MX-5 vergleichbar.
    Das ist, nicht nur wegen der PS, ein ganz anderes Fahrgefühl.

    Ich weiß jedoch nicht wie du auf ungefähre gleiche Anschaffungskosten kommst.
    Die Basisversion des 350z Roadster kostet, laut Liste, ziemlich genau das Doppelte eines MX-5.
    Der Unterhalt ist auch nicht gerade günstig.

    Mir würde er aber sicher Spaß machen, wenn da nicht die Kosten wären.
    Mach doch einfach mal eine Probefahrt.
     
  7. #7 Bluesilentpro, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2011
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Tauschen - sofort! Mir war der 350Z einfach etwas zu teuer, aber der V6 mit ner Invidia ist einfach zum niederknien. Noch schöne Volk TE37 drauf und fertig ist die geile Karre.8)
    Die einzigen Vorteile des MX-5 sind die Kosten und das etwas bessere Go-Kart-Feeling. In allen anderen Dingen liegt der Z meilenweit voraus. Nimm ihn und Du wirst viel Freude haben!

    Hier zum anfüttern mein Favourit::D

    YouTube - 350Z Roadster Sound

    http://www.youtube.com/watch?v=dIAi3Vkb6Ek
     
  8. #8 Bluesilentpro, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2011
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Nein, da Mazda sich nach wie vor weigert, dem MX-5 nen Turbo oder Wankel zu verpassen kann ich das nachvollziehen. Für 160PS und das Fahrzeuggewicht ist er recht träge. Ich merke das besonders auf den Alpenpässen, wo ihm die Luft ausgeht. Nen Sauger braucht Hubraum für satte Leistung und da fehlts ihm einfach.
     
  9. #9 Kowolski, 27.01.2011
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Der 350Z is recht geil, aber die Rundumsicht ist schon weniger optimal. Allerdings hat der ne vorbildliche Verarbeitung und der Motor ist vom Sound und Druck ehrlich sehr sehr gut.
     
  10. #10 MX5Rudi, 28.01.2011
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Hi ich kann die Überlegung verstehen, auch ich werde nicht ewig MX5 fahren. Der 350Z hat es mir auch mal angetan gehabt, aber die Nebenkosten sollte man mal genau betrachten. Der 350Z ist als Säufer bekannt, bei den Spritpreisen kann das heftig werden. Auch die Versicherung ist einiges höher als beim MX5, und Ersatzteil und Werkstattkosten liegen auch auf einem anderen Niveau.
    Ich werde noch etwas warten meinen MX5 weiter genießen und schauen was sich die Autobauer noch so einfallen lassen, der VW Roadster wird kommen und interessant sein. Auch der neue Mini Roadster weckt mein Interesse da ich schon 2 Minis hatte und um die Qualitäten weis;-)
    Und von Audi wird es auch bald was Neues geben, und ich bin sicher die Fahrzeuge werden immer wirtschaftlicher bei guter Leistungsausbeute. Nur Mazda pennt weiter und der neue ND wird wieder keinen Turbo erhalten somit ein NoGo für mich.
    Gruß Rudi
     
  11. .bekr

    .bekr Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    weiß net ob die frage hier im mazda forum so gut ist:)

    wenn idr der mx'ler nicht langt=keinspaß macht tausch es;)

    wir reden von spaßfahrzeugen und wenn man satt ist was bringt sie dir?

    nim den 350z fahr ihn aus wenn nicht passt wirst bestimmt mx5 finden der höher gehen will und du hast dein mx wieder oder tauschst für ne woche... weist obs zusagt oder net;)

    ich kenn ide eckdaten vom 350 nicht aber... mir gefällt der mx5 nicht mehr :(
     
  12. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Danke für die Antworten..

    @Rennsemmerl:
    Ich würde keinen Cabrio 350Z holen, da ist mir wie du schon sagst der Popo zu weit oben... als coupe sieht er einfach besser aus, wie bei vielen Autos ;-) Hab das "Ja" auf das Statement von Kintaro bezogen...

    @RX7MX5:
    Eine Probefahrt ist Pflicht, eh klar..
    Die guten 350z fangen ab 17-18.000 euro an... also ich weiss nicht was du meinst bzw. wo du geschaut hast?

    @BluesilentPro:
    "Volk TE37"... da weiss jemand was Sache ist ;-) Das video ist echt brachial... frag mich ob das der Serien ESD ist...

    @MX5Rudi:
    Ja, der 350Z ist ein Säufer, das ist genau der einzig wahre "Nachteil"..
    Das jeder behauptet das die Versicherung so teuer sein soll? Ist das ein Gerücht, hab nämlich bei meiner Versicherung angerufen und nachgefragt... ich würde ca. 20 Euro mehr im Monat für den 350Z zahlen als für den Mazda..und das ist ja noch im Rahmen..

    @.bekr:
    Es ist nicht so, dass der Mx5 mir keinen Spaß mehr macht, das ist faktisch unmöglich :D Sondern, das ich einfach Design und Leistung in einem haben will, für "wenig" Geld... und das hab ich nicht wirklich beim MX-5, dort wäre es "Design & Spaß" für wenig Geld... oder so, wie auch immer :-)

    160PS sind nicht viel. Punkt.

    VG, Max
     
  13. #13 MX5Rudi, 28.01.2011
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Also ich würde mich da eher nach einem Z4 umschauen, oben Offen ist für mich Pflicht. Und der Zetti säuft auch nicht soviel, und der Sound vom 3.0i mit einer Stüberanlage ist einfach der Wahnsinn.

    Aber so sind Geschmäcker eben verschieden, also wenn Geld keine Rolle spielt 350Z kaufen und gut ist:-D

    Gruß Rudi

    PS: Bedenke auch den Preisverfall;-) wir werden dieses Jahr noch die 1,60Euro pro Liter Marke knacken! Dann bekommst du einen 350Z noch billiger hinter her geschmissen.
     
  14. #14 Kowolski, 28.01.2011
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Laut Nissan Webseite verbraucht der 370Z (der ja schon den kultivierteren Motor besitzt (3,7L 6.Zyl.) Stadt 15,3 | Land 7,8 und kombiniert 10,5.
    Praxisnah würde ich da 2 Liter draufrechnen.

    Dafür haste aber auch 328 Pferde bzw 241 KW und 363 NM und ein Leistungsgewicht von 4,5kg pro PS (Cabrio 4,9). Das sind eigentlich schon Porsche-Werte.

    So viel zur Sportlichkeit des Roadsters.

    Meiner Meinung nach sicherlich ein tolles Auto welches leider niemals günstig sein wird, dafür wurde es aber auch nicht gebaut.

    Alternativen in der Cabrio-/Roadsterschiene:
    Honda S2000 [2,0 l R4-Ottomotor 176 kW (240 PS)]

    Mercedes Benz SLK [Ottomotoren: 1,8–5,5 Liter (120–294 kW)]

    Alfa Romeo Spider 939 [Ottomotoren: 1,8−3,2 Liter(136−191 kW) | Dieselmotoren:2,0−2,4 Liter (125−147 kW)]

    Audi TT (beziehe mich auf Modell 8J) [Ottomotoren: 1,8−3,2Liter (118−250 kW)
    Dieselmotor: 2,0 Liter (125 kW)]

    BMW Z4 (Modell E89) [Ottomotoren: 2,5–3,0 Liter (150–250 kW)]

    Mitsubishi Eclipse Spyder (Modell 4G) [Ottomotoren: 2,4–3,8 Liter (123–194 kW)]

    Opel GT (2,0 l R4-Turbo 194 kW (264 PS))

    Porsche Boxster ( 986 / 987 ) [Boxermotoren: 2,5–3,4 Liter 150–228 kW]

    Toyota MR2 W3 (welcher aber eigentlich schon zu schwach ist um hier aufgeführt zu werden) [Ottomotor: 1,8 l R4 103 kW]

    Quelle: Wikipedia.de
     
  15. #15 gary-rx7, 28.01.2011
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    ein Bekannter von mir hatte bis vor kurzem einen 350Z, kann nur sagen HAMMER GERÄT, würde ich sofort dem MX-5 vorziehen. Designtechnisch schick, vom Fahrverhalten sportlich und mehr Leistung für das Geld bekommst du kaum. Der Motor hat Kraft in jeder Lage und der Sound ist natürlich weit besser als mit 4-Zylindern.

    Über die Kosten musst du dir aber im Klaren sein, Steuer und Versicherung kannst dir leicht ausrechnen, den Spritverbrauch noch bedenken (unter 12l wird man kaum auskommen, Super+ natürlich) und die Wartungskosten etwas höher ansetzen als beim MX-5, ansonsten ist so ein 350Z nicht mehr oder weniger alltagstauglich als ein MX-5.

    Wenn du ihn dir leisten kannst, dann kauf ihn, man ist nur einmal jung und billiger werden die Spritpreise langfristig sicher auch nicht.

    Die anderen genannten wären für mich keine Alternative, da bekommst du den Nissan entweder viel billiger und mit besserer Ausstattung (als zb den Porsche) oder es sind einfach bei weitem keine solch exklusiven Modelle mit so einer Performance wie der 350Z (zb Alfa Spider, Opel GT, Mitsubishi Eclipse).
     
  16. #16 Kowolski, 28.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2011
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo, wobei der 350Z ein kleines unsportliches Dickerchen ist.da würde ich tatsächlich eher den 370er empfehlen.Der ist im Gegensatz zum 350Z viel besser und sportlicher Gebaut.
     
  17. #17 Rennsemmerl, 28.01.2011
    Rennsemmerl

    Rennsemmerl Guest

    @MRusso: Ok, das Coupe vom 350Z sieht echt gut aus, aber mit dem Roadster-Feeling bzw. dem "offen fahren" ist es dann vorbei. Willst Du das wirklich? :roll:

    Meine Eltern hatten erst einen MX-5 (meinen jetzigen, den ich ihnen abgekauft hab), dann wollte mein Vater was besseres von den Pferdestärken her. Nach 9 Jahren - davon waren schon 3 Jahre Wartezeit auf höhere PS-Zahlen bei den MX-Nachfolgemodellen - waren ihm die 131 PS einfach zu wenig.

    Der 350Z gefiel ihnen sowohl optisch als auch von den Pferdestärken her, aber es sollte der Roadster sein. Laut Studie (er kam erst 6 Monate später wirklich raus) war er ebenfalls top, aber in echt wirklich A.... zu weit oben. Sah unmöglich aus und damit gestorben. :?

    Offen war Pflicht, denn "zu" sind sie wegen mir Schrazn lang genug gefahren. ;) Jetzt fahren sie einen Mercedes SLK 320, damit sind sie in den beiden wichtigsten Punkten zufrieden.

    Also: Überleg Dir, was für Dich am wichtigsten ist und hör, wenn alles abgeklärt ist einfach auf Deinen Bauch! Wünsch Dir viel Spaß bei der Entscheidung. :-)
     
  18. #18 Timme Tiger, 28.01.2011
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ganz ehrlich? Ich könnt mich zwischen MX-5, S2000 und 350Z auch nich entscheiden. (Ich würd alle 3 nehmen)
    Mach dir am besten ne "Pro- und Kontraliste" zwischen einigen Autos die dir gefallen ... :)
    Dabei sollte es nich nur um die Daten gehen sondern auch um Sound, Optik, usw.

    Ich denke die Meinungen der andern werden dir nich viel helfen, da sie doch weit auseinander gehen. ;)
     
  19. RX7MX5

    RX7MX5 Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NCFL RC 1.8
    Ich habe natürlich den Neupreis gemeint, deshalb auch laut Liste.
     
  20. #20 Bluesilentpro, 28.01.2011
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Naja, ich bin grad auf der Suche nach Felgen für meinen neuen 2011 WRX STI.;) Den könnte ich Dir auch empfehlen. Fährt sich wie der Mazda und hat die doppelte Power. Allerdings isser nicht schön und auch nicht offen. Style-Faktor =0. Egal, wird mein Winterauto.
     
Thema: MX-5 gegen 350Z tauschen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 oder nissan z

    ,
  2. mazda 350Z

    ,
  3. mazda mx 5 gegen nissan 350z

    ,
  4. mazda mx 5 oder nissan 350z,
  5. mazda gegen audi tauschen,
  6. mx5 vs z4 forum www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

MX-5 gegen 350Z tauschen?! - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  2. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  3. Mazda5 (CR) CD-Player-Tausch

    CD-Player-Tausch: Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 5 CR Bj. 2007. Nun hat der CD-Player eine Macke. Ein Kumpel hat mir einen CD-Player aus einem Mazda 5 CR...
  4. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  5. [MX-5 NB / NBFL] Classic Carrier Edelstahl-Gepäckträger

    [MX-5 NB / NBFL] Classic Carrier Edelstahl-Gepäckträger: Ich verkaufe meinen Classic Carrier passend für NB und NBFL. Das Auto ist leider einem Unfall zum Opfer gefallen, der Träger muss also auch weg....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden