Muss man den Fehlerspeicher bei Mazda löschen lassen?

Diskutiere Muss man den Fehlerspeicher bei Mazda löschen lassen? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich hatte ein problem mit meinem Mazda 6 bei dem die Motorkontrollleuchte anging. Den Fehler konnte ich beheben und habe dann versucht den...

  1. Big-E

    Big-E Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    02er Mazda 6 2.3 Sport
    Hallo,

    ich hatte ein problem mit meinem Mazda 6 bei dem die Motorkontrollleuchte anging.
    Den Fehler konnte ich beheben und habe dann versucht den Fehlerspeicher mit der "Batterieabklemmmethode" zu löschen, nach ca 30 km ging die Motorkontrollleuchte wieder an.
    Kann man den Fehlerspeicher nicht selber löschen? Ich hatte das mal bei einem Honda, da musste ich extra zu Honda damit die den Speicher löschen. Ist das bei Mazda auch so?

    Gruß Big-E
     
  2. #2 MaReK.b, 26.08.2009
    MaReK.b

    MaReK.b Stammgast

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0l MZR 108KW Stufenheck Anubisschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Da gibt es irgendwas wo man einen Knopf drücken muss und 20 mal auf die Bremse tretten, aber genau kann ich es dir nicht sagen, habe des hier mal im forum gelesen. Ich hatte auch mal ein Problem mit dem Motor, der Luftmengenmesser war nicht drann, und hab es nach der Methode gemacht und es hat geklappt
     
  3. #3 Mazda-Hamburg, 26.08.2009
    Mazda-Hamburg

    Mazda-Hamburg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BL 90Th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Astra F GSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Man sollte auf jeden Fall den Fehler bei Mazda löschen lassen mit dem Batteri abklemmen hat man bei modernen Autos keine Chance mehr. Mal abgesehen davon,sollte die LAmpe nicht angehen ,wenn du den Fehler behoben hast.Wenn du das Teil (welches auch immer) repariert hast und die Lampe dann aus war und nach 30km oder so wie der angeht . liegt immernoch ein Fehler vor.

    Gruß
     
  4. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Man kann nur nicht alle Fehler mit Batterie abklemmen löschen.(eigentlich nur einen kleinen Teil)
    wenn der Fehler erst nach 30Km wieder aufgetaucht ist, hast du in gelöscht un er ist wiedergekommen.
    z.B: wenn der Unterdruck Schlauch vom AGR Ventil (mit Sensor) entfernt ist kommen die Warnleuten erst,wenn das ESP regelt. Das Diagnosegerät zeigt viele Fehler an,den Hauptfehler AGR nur neben bei oder garnicht.
     
  5. Big-E

    Big-E Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    02er Mazda 6 2.3 Sport
    alles klar, danke, werd dann mal zu mazda fahren und die gucken lassen.
     
  6. Big-E

    Big-E Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    02er Mazda 6 2.3 Sport
    interessante sache, hab mich noch mal drangesetzt und konnte den fehler beheben. kurioser weise ging die motorkontrollleuchte nach ein paar km von alleine aus. hatte das schon mal einer?
     
  7. #7 rol61, 17.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2009
    rol61

    rol61 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja interessant.
    Ich kämpfe seit 1,5 Jahren mit dem Problem Motorwarnleuchte ESP.
    War 7 x in der Werkstatt. Immer nur Speicher gelöscht, 1 x AGR Ventil gwechselt(wozu eigentlich).
    Nach ca. 600 km gehen die Lampen an und leuchten bis zum löschen der Fehlerspeichers.
    Jetz fahre ich schon gar nicht mehr in die Werkstatt, die können mir auch nicht helfen
    Das Auto (160000 km) fährt auch so Prima mit Motorwarnleuchte.
    Wie konntest du den Fehler beheben?
     
  8. #8 Schwarzblitzer, 18.09.2009
    Schwarzblitzer

    Schwarzblitzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR-CD Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fabia²
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin,
    ich währe froh, wenn die Fehlermeldung nach der Pinkelpause und der Nacht in der Garage wieder da wäre.

    So konnte der fMH nichts mehr auslesen.

    Leider war ich um 23.30 Uhr auf der Autobahn zwischen München und Stettin unterwegs und wie gesagt nach der " dringenden " Pause war die Meldung weg.

    Der fMH sagte mir er könne nur was auslesen, wenn`s noch leuchtet!??

    Zitat:Ich kämpfe seit 1,5 Jahren mit dem Problem Motorwarnleuchte ESP

    war aber nichts mit "ESP" denn ESP hat nichts mit Motor zu tun!!!!

    Wer kann mir was anderes berichten? :?:
     
  9. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Die Motorkontrollleuchte geht nur dann von selber aus, wenn das Motorsteuergeät vom Notprogramm zurück auf Normalbetrieb wechselt (zB Unterspannung-Notbetrieb, selbst auch schon erlebt 60Km ohne Lichtmaschine gefahren).
    Wenn die Motorkontrollleuchte dauerhaft leuchtet ist ein Fehler abgelegt(auch ESP Fehler). Motorkontrollleuchte und Esp Leuchte,könnte auch ein undichter Unterdruchschlauch oder ein Spannungsproblem sein.
     
  10. rol61

    rol61 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich ein kleiner Fehler eingeschlichen es ist nicht die Motorwarnleuchte uns ASP, sonder
    Motorwarnleuchte und DSC.
    Was gibt es da für Unterdrucklschläuche, wie stellt man ein Spannungsproblem fest?

    Roland

     
  11. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Als erstes würde ich einmal Testen ob die Antischlufregelung/Stabilitätskontrolle funktioniert(z.B. auf Straßenbahnschienen nasser Strasse). Die Tcs/DSC Kontrollleuchte muß dabei Blinken und wieder ausgehen, wenn sie Dauerhaft leuchtet, würde ich die Unterdruckschläuche überprüfen. Der Unterdruckschlauch von Abgasrückführventil, oder ein Marderbiss an einem Schlauch.(an der rechten Vorderseite des Motors ist das Abgasrückführventil; ca 2cm unter der Motorabdechung an der rechten Ecke ist der Unterdruckschlauche des Abgasrückführventil),ist nicht leicht zu sehen, weil man nur ein kurzen Stück sieht, wenn der lose ist oder oder undicht, treten genau diese Symtome auf die du beschreibst.
     
  12. rol61

    rol61 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Ich werde die Unterdruckschläuche nochmal checken.
    Wie gesagt das AGR Ventil wurde schon mal getauscht.
    Einen Marderschaden hatte ich auch. Der hat einen dünen Schlauch angeknappert, aber hinten am Motor.
    Da haben schlagartig 30-40 PS gefehlt.
    Neuer Schlauch und das Auto lief wieder.


     
Thema: Muss man den Fehlerspeicher bei Mazda löschen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 motorkontrollleuchte zurücksetzen

    ,
  2. mazda 6 fehlerspeicher löschen

    ,
  3. mazda fehlerspeicher löschen

    ,
  4. Mazdamororkontrolleuchte löschen,
  5. rx 8 fehlerspeicher löschen,
  6. fehlerspeicher löschen mazda 6,
  7. fehler löschen mazda 6,
  8. mazda 5 fehlerspeicher löschen,
  9. mazda 6 fehler löschen,
  10. mazda premacy fehlerspeicher löschen,
  11. mazda 2 Motorkontrolleuchte zurücksetzen,
  12. mazda premacy abs anzeige löschen,
  13. mazda 6 gh fehlerspeicher löschen,
  14. feler loschen mazda 6. afs,
  15. abs mazda 6 2008 fehler löschen,
  16. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps27348-muss-man-den-fehlerspeicher-bei-mazda-loeschen-lassen.html,
  17. 626 konbi fehlerspeicher löschen,
  18. mazda 3 fehlerspeicher löschen,
  19. nach reparatur fehlerspeicher löschen,
  20. mauda 6 fehlermeldungen löschen,
  21. Fehlerspeicher löschen mazda 6 GG,
  22. motorkontrollleuchte zurücksetzen mazda 6,
  23. Mazda 6 gj fehlerspeicher löschen,
  24. mazda 5 motorkontrollleuchte zurücksetzen,
  25. dsc mazda 3 leuchtet löschen
Die Seite wird geladen...

Muss man den Fehlerspeicher bei Mazda löschen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  2. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  3. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  4. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  5. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden