Muffiger Geruch von der Klimaanlage [BL]

Diskutiere Muffiger Geruch von der Klimaanlage [BL] im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Habe gestern mal wieder die klimaanlage angemacht bei den sommerlichen temperaturen und da kam mir erstmal ein muffiger geruch entgegen der auch...

  1. #1 Pat170288, 21.03.2010
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe gestern mal wieder die klimaanlage angemacht bei den sommerlichen temperaturen und da kam mir erstmal ein muffiger geruch entgegen der auch den ganzen tag nichtmehr wegging sobald ich klima ausgemacht hab war er wieder weg.

    hatte einer auch mal das problem? was könnte das sein und was sagt die garantie dazu?

    gruss pat

    PS. wagen ist 6 monate alt und hat 5000 km
     
  2. #2 Habakuk, 21.03.2010
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    Hallo Pat,

    ich bezweifle dass die Garantie was dazu sagen kann;-) Spass zur Seite, jeder hat das Problem, wer monate- oder wochenlang die Klimaanlage nicht einschaltet. Da hilft nur eine gründliche Desinfektion und Pollenfilterwechsel. Vorbeugend, auch bei sibirischen Verhältnisse den Klima öfters mal für einige Minuten laufen lassen. Darüber sind schon einige Threads zu finden.

    Gruss,
    Habakuk
     
  3. #3 Pat170288, 21.03.2010
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    naja ich hatte sie ja ab und zu mal an also ned das erste mal^^

    vllt jetzt 2 woche nimmer oder so
     
  4. DL6RX

    DL6RX Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BN G-165 Sportsline, Leder und Technik-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Man soll ja die Klimaanlage auch im Winter ab und zu einschalten, damit sich kein Geruch durch Schimmel u.ä. bildet. Auch soll damit vorzeitigem Verschleiß vorgebeugt werden. Die Anlage soll auch fünf Minuten vor Ende der Fahrt abgeschaltet werden, damit die "normale" Lüftung etwaige feuchte Luft abtrocknen kann. Hatte ich irgendwo mal als Tipp gelesen.

    Bei mir hatte sich nach einer Inspektion mit Wechsel des Innenraumfilters ein eigenartiger Duft breitgemacht.

    Mein TÜV-Schwager hat mir das hier empfohlen. Zwei, drei Sprühstöße in alle Lüftungsdüsen, dann war's weg.

    Produkte :: Innenraum und Scheibe :: SONAX Smoke-Ex »Der Geruchskiller« :: 292241 :: SONAX

    EDIT: "Habakuk" war schneller...
     
  5. #5 Pat170288, 21.03.2010
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    also werd ich sie heute mal ne weile mit extrem temperaturen durchpusten (ist kalt oder warm besser?)

    wenns nichts nützt mal diesen neutralisierer reinhauen.
    ist dieses fibreze für klamotten auch geeignet?
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Vorbeugend dürfte es auch helfen die Klima nicht bei jedem Meter einzuschalten.
    Wenn sie lange genug läuft und richtig Kondensat bildet, reinigt die sich von alleine. Kommt es nicht zu einer ausreichenden Kondensation bilden sich auch schnell Bakterien die dann den Geruch verursachen.
     
  7. DL6RX

    DL6RX Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BN G-165 Sportsline, Leder und Technik-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie ich auf der FEBREZE-Webseite gelesen habe, ist das Mittel, wie auch das von SONAX, als Neutralisierer (!) ausgewiesen. Es übertüncht also nicht den schlechten Geruch, sondern neutralisiert. Darauf kommt es an.

    Kommt jetzt aber auf den persönlichen "Geschmack" an. Blümchenduft im Auto ist nicht so mein Ding. Das SONAX-Zeug riecht mir zwar auch etwas zu frisch, passt aber besser zum Auto.

    Gut, der Duft verschwindet ja irgendwann, zugegeben. Hauptsache der Mief ist weg. Aber die Ursache heißt natürlich: Auch im Winter regelmäßig die Anlage zu betreiben. Und auch nicht, wie Markus auch schon richtig anmerkte, nicht bei extremen Kurzstreckenfahrten.
     
  8. #8 Nils200, 21.03.2010
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die die Klimatronik immer laufen, dann muss man die auch nicht immer an und aus machen ;)
     
  9. #9 Zweioskar, 21.03.2010
    Zweioskar

    Zweioskar Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 3 Type BL 4-türig 2 Ltr. Autom.
    Ich auch !

    Zweioskar
     
  10. #10 Habakuk, 21.03.2010
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    Tja, Heimspiel für den Klimaautomatik. :D
    Auch bei mir läuft immer mit, sobald die Heizung ich einschalte. Ab und zu, wenn ich nicht unterwegs vergesse, schalte ich auch mal aus. Übrigens, gerade bei Nasskaltem Wetter tut die Klima gute Dienste. Entfeuchtet nämlich den Innenraum und bekommt man nie beschlagene Scheiben. Und muffige Klimaanlage auch nicht.8)
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    das ist aber eine wage Theorie.
     
  12. #12 Habakuk, 21.03.2010
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    :neeee: Eher konkrete Praxiserfahrung, würde ich leise sagen. Seit 13 jahre fahre ich Autos mit Klimaautomatik, ich weiss schon wovon ich rede. Glaub mir eifach.:fluester:
     
  13. #13 gorden freeman, 21.03.2010
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Hatte auch noch nie Probleme mit den Klimaanlagen.
    Was ich aber beherzige-so oft wie möglich anschalten(entfeuchtet in der kalten Jahreszeit den Innenraum), nie kürzer als 5 Minuten, mind. 5 Minuten vor Fahrtende auschalten und nie unter 0 Grad einschalten.
    Außerdem mindestens alle 3 Jahre checken lassen.
    Damit fahre ich ganz gut.
     
  14. #14 Soundlink, 21.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2010
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Thema mit der muffelnden Klimaanlage kommt wohl jedes Jahr wenn es etwas wärmer wird von neuem.;)
    Ein Geruchs- Neutralisierer wie das erwähnte Febrece o. Ä. bekämpft nur die Wirkung für kurze Zeit, nicht die Ursache.
    Wirklich helfen tut nur ein Desinfektionsmittel. Entweder aus dem Zubehörshop ein Klimaanlagen Desinfektionsmittel oder- die preiswertere Lösung- aus der Drogerie eures Vertrauens eine Flasche Sagrotan. Ist in beiden der selbe Wirkstoff.
    Das Problem ist nur, das Mittel so dicht wie möglich auf den Verdampfer zu bekommen. Am besten, die Luftverteilung auf "Umluft " stellen und mit Zigarettenrauch oder ner Räucherkerze o. Ä. rausbekommen, wo die Luft angesaugt wird. Dort dann kräftig reinsprühen.
    Vielleicht gibt es hier auch jemanden, der weiß, wie man gut an den Verdampfer heran kommt.
    Um dem ganzen Aufwand vorzubeugen, wie schon geschrieben, die Klimaanlage 10 min vor Fahrtende ausschalten, aber unbedingt das Gebläse laufen lassen, damit der Verdampfer trocknen kann.

    Noch mal zum Verständnis, eine Klimaanlage erzeugt keine Kälte, sondern entzieht der Umgebungsluft die Wärme. Soll heißen, wenn nicht eine bestimmte Mindesttemperatur ( irgendwas zwischen 3 und 7 grd/C) vorliegt, wird die Klimaanlage überhaupt nicht anspringen. Wenn doch, z.B. wenn der Außentemperatur- Sensor nicht in Ordnung ist, wird sie sofort vereisen und dann auch abschalten.
     
  15. #15 Nooopsy, 22.04.2010
    Nooopsy

    Nooopsy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Indigoblau
    ich habe das problem bei meinen mazda3 baujahr 09,wenn ich meine klimaanlage ausmache und auf auto stelle fängt er bei mir total an zu stinken.

    ich war gestern schon bei mazda und die meinten das die klimaanlage nicht mit in die garantie rein fällt ich kann es mir nicht vorstellen das das stimmt!

    wer kann mir helfen wer weiß es
     
  16. #16 Tombstone84, 22.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Klima ist in der Garantie wenn sie im Eimer ist... aber das ist sie ja nicht, sie muss nur desinfiziert und gereinigt werden. Gestank kommt von falscher Nutzung. (immer 5-10mins vor Fahrtende ausschalten)
     
  17. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also nie unter 0 Grad einschalten hätte in diesem Winter bedeutet das man mindestens 1,5 - 2 Monate keine Klima einschalten durfte ??? 5-10 Minuten vor Ende der Fahrt ausschalten hört sich auch immer gut an aber im Sommer bei richtig "schönen" Temperaturen werden das auch die wenigsten machen.

    Ich hatte bisher noch keine Probleme weder bei DEMIO, PREMACY noch 3 BL und beherzige eigentlich die wenigsten Tipps die hier gegeben werden.
     
  18. #18 DonBlech, 22.04.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich beherzige, was in der Bedienungsanleitung steht, und das ist: Mindestens einmal in der Woche für mindestens 10 Minuten einschalten, auch in der kalten Jahreszeit.
    Mehr beachte ich nicht und habe (bisher) keine Probleme.
     
  19. #19 Nooopsy, 22.04.2010
    Nooopsy

    Nooopsy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Indigoblau
    also bei falscher nutzung kann a auch nicht sein!

    denn ich habe das auto erst 2 monate und davor stand es denke ich weil wo ich ihn bekommen habe hatte er 10 km runter also kann es ja auch nicht die falsche nutzung sein oder?
     
  20. #20 Tombstone84, 22.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Also nach 2 Monaten wäre das schon extrem.^^ Musst halt mal reinigen lassen.

    Bzw. das mit dem unter 0 Grad einschalten ist übrigens egal! Der Klimakompressor springt nämlich unter 0 grad nicht an.;)
     
Thema: Muffiger Geruch von der Klimaanlage [BL]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 5 riecht muffig was kann man tun

    ,
  2. muffiger Klimaanlagengeruch auf garantie

    ,
  3. mazda 5 cw muffiger geruch

    ,
  4. klimaanlage auto riecht muffig,
  5. Mazda 2 eigenartiger Geruch im auto,
  6. mazda 5 riecht muffig,
  7. mazda 6 2010 klimaanlage stinkt,
  8. klimaanlage auto riecht muffig mazda 6,
  9. klimaanlage muffiger geruch
Die Seite wird geladen...

Muffiger Geruch von der Klimaanlage [BL] - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?

    Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?: Moin zusammen, leider müffelt meine Klimaanlage recht stark nach Schimmel wenn ich die AC einschalte. Ich gehe davon aus, dass sich im Bereich...
  2. Felgen für Mazda 3 BL 2012 gesucht

    Felgen für Mazda 3 BL 2012 gesucht: Hallo, ich suche Felgen für meinen 3 BL 2012 . Sie sind für die Sommerreifen in Größe 17 Zoll gedacht. Wenn noch jemand welche zu viel hat ,...
  3. Motorlager links Mazda 3 BL 2013 105 PS Schrägheck Benzin 5Gang

    Motorlager links Mazda 3 BL 2013 105 PS Schrägheck Benzin 5Gang: Bin am verzweifeln. Suche nach oben genannten Teil. War bei Mazda habe diese Bezeichnung bekommen : BBP3-39-070 206€. Ist mir leider zu teuer....
  4. Bose Lautspecher für Mazda 3 BL 2014

    Bose Lautspecher für Mazda 3 BL 2014: Hallo habe einen Mazda 3 BL 2014 und Bose an Bord . kann mir einer Helfen suche 2 Lautsprecher meine beide Lautsprecher sind Defekt !!! Membran...
  5. Sportlenkrad von Mazda 3 bl mps auf mazda 6 gh montieren

    Sportlenkrad von Mazda 3 bl mps auf mazda 6 gh montieren: Hallo liebe Mazdarati Liebhaber/innen.... Habe vor kurzem im netz ein corksport Sportlenkrad gefunden... Allerdings für den m3 bl mps. Würde das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden