Müssen Stossdämpfer immer paarweise gewechselt werden oder?

Diskutiere Müssen Stossdämpfer immer paarweise gewechselt werden oder? im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Abend an alle, bin neue hier und habe Mazda 3 1.5 (KM Stand 60000). Würde mich sehr freuen wenn mir Jemanden auf meine Frage antworten...

  1. naomie

    naomie Einsteiger

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend an alle,

    bin neue hier und habe Mazda 3 1.5 (KM Stand 60000).
    Würde mich sehr freuen wenn mir Jemanden auf meine Frage antworten kann:
    beim letzten Inspektion hat meinen Autoservice (Beckmann&Sassert Gmbh) mir geraten die hintere Stoßdämpfer zu wechseln weil sie haben Defekt gefunden (es war feucht bei einem). Sie haben das gewechselt und es war die Garantie Fall. Aber sie haben nur einen gewechselt und meinte zweiten ist ok, aber wenn ich das unbedingt wechseln möchte, muss ich dann selbst bezahlen. Ich dachte beim KM Stand 60000 wurden sie beide wechseln. Wo kann man darüber richtigen Hinweis lesen?

    Beste Grüße,
    Naomie
     
  2. #2 Manowar1, 31.01.2018
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    beide Dämpfer wechseln lassen, wer weiß wie der zustand des alten ist der drin bleibt, es
    könnte anschließend zu einem verschlechterten Fahrverhalten kommen.
    Gruß Manny
     
  3. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Eigentlich immer beide wechseln. Ansonsten kanns, wie mein Vorredner schon sagt, zu schlechtem Fahrverhalten kommen. Unter umständen kann es sein, dass man den 2ten selber zahlen muss. Ich würde mal versuchen, den anderen aus Kulanz oder ähnliches raus zu holen. Die netten Leute vom fMH sollen eigentlich wissen, dass man vorsichtshalber beide tauschen sollte. Wenn du für den anderen "nur" die hälfte zahlen musst, würde ich persönlich einschlagen, falls du geschickt verhandeln kannst, dann versuch dein glück.
     
  4. #4 felicianer, 01.02.2018
    felicianer

    felicianer Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 (DE) Bj. 2013
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Škoda Octavia
    Müssen nicht, ist nicht vorgeschrieben.
    Im Sinne der Sicherheit und Fahrstabilität ist es aber dringend zu empfehlen.
     
  5. #5 Skyhessen, 01.02.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Bei 60000km Fahrleistung würde ich es in jedem Falle machen, beide zu wechseln.
    Es gibt Empfehlungen zwischen 80000 bis 120000km Stoßdämpfer generell zu wechseln - dies sind die Meinungen der "Fachleute & Hersteller". Da der Verschleißprozess schleichend ist, merken es die meisten Leute nicht, wie sehr ein Stoßdämpfer in seiner Funktion nachlässt. Erst wenn er den "Stoßdämpfertest" beim TÜA nicht mehr besteht, ist er meistens schon kaputt oder völlig ausgenudelt.
     
Thema: Müssen Stossdämpfer immer paarweise gewechselt werden oder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfer beide wechseln

    ,
  2. werden stoßdämpfer paarweise getauscht

    ,
  3. müssen immer beide stoßdämpfer gewechselt werden

    ,
  4. müssen immer alle Stoßdämpfer ausgewchselt werden ,
  5. müssen immer 2 Stosdämpfer gewechselt werden?,
  6. muss man immer beide stoßdämpfer wechseln
Die Seite wird geladen...

Müssen Stossdämpfer immer paarweise gewechselt werden oder? - Ähnliche Themen

  1. Radio fährt sich immer runter

    Radio fährt sich immer runter: Guten Tag bin neu in denn forum und habe ein Problem mit denn mazda 3 skyactiv 150 ps diesel und zwar geht das Radio immer an und aus bzw fährt...
  2. Mazda6 (GG/GY) Wählhebel erkennt "P" nicht immer

    Wählhebel erkennt "P" nicht immer: Hallo zusammen, ich habe noch einen mäßig genutzten Mazda 6 Kombi (2,3L) aus 2006 mit knapp 150k auf dem Tacho. Seit heute habe ich das Problem,...
  3. Mazda6 (GG/GY) Stoßdämpfer "mit erhöhter Bodenfreiheit", Niveauregulierung VA

    Stoßdämpfer "mit erhöhter Bodenfreiheit", Niveauregulierung VA: Hallo, ich suche gerade Ersatz für die verschlissenen Stoßdämpfer an der VA. In den Katalogen findet man Teile mit diversen Einschränkungen, die...
  4. 626 (GF/GW) Stoßdämpfer VA/ HA, m. erhöhter Bodenfreiheit

    Stoßdämpfer VA/ HA, m. erhöhter Bodenfreiheit: Hallo, demnächst möchte ich die Stoßdämpfer an VA/ HA wechseln. Kennt wer den Unterschied an Höhe zwischen mit und ohne erhöhter Bodenfreiheit...
  5. Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-)

    Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-): Hallo zusammen, von Anfang an, seit zwei Jahren und selbst nach mehreren Updates beobachten bzw. hören wir folgendes, irritierendes Verhalten des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden