Müdigkeitserkennung fahrzeitabhängig?

Diskutiere Müdigkeitserkennung fahrzeitabhängig? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich bin ca. 2-3h ohne Abstellen des Motors größtenteils auf Landstraßen, aber zum Schluss auf Autobahnen so um die 150 gefahren, wobei da viele...

  1. #1 Revolution-2017, 23.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Ich bin ca. 2-3h ohne Abstellen des Motors größtenteils auf Landstraßen, aber zum Schluss auf Autobahnen so um die 150 gefahren, wobei da viele Spurwechsel durch Überholen von LKW und schnelleren Autos hinter mir dabei waren. Hat sich jetzt der Assistent wegen der vielen Spurwechsel gemeldet oder war das eine rein zeitabhängige Warnung, dass ich eine Pause machen soll?

    LOL, vielleicht ist deswegen der Notbremsassistent später unerklärlich losgegangen, weil ich mich nicht daran hielt.
     
  2. #2 Nacktmull, 23.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Quatsch. ... würdest du mal das Handbuch nehmen, könntest du lesen, dass Beides zählt: lenkzeit glaube 1 Std ununterbrochenes Fahren und / oder die Lenkbewegungen innerhalb deiner Fahrspur abnehmen und man deswegen zu oft von links nach rechts oder andersrum kommst.

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
    Elric gefällt das.
  3. #3 M3RedGT, 23.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Ich würde mal sagen du solltest dich einfach mal ne Stunde hinsetzen und das Handbuch genau durchlesen.. alles wonach du bis jetzt gefragt hast ist da mit Sicherheit darin beschrieben.....
     
    Incanus und <<Chriz>> gefällt das.
  4. #4 Nacktmull, 23.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Seid's nicht so fies.... Sie fragt halt gern und viel. ... der Hinweis mit Handbuch kam schön öfter ... helft lieber

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  5. #5 Gladbacher, 23.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    471
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Revolution2017 ist ein Mädchen? Na dann...:???:
    ...zur Bedienung einer Waschmaschine hätte ich auch Fragen über Fragen! :fluester:

    (Das ist nur ein Scherz!)
     
  6. #6 M3RedGT, 23.03.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    @Nacktmull an sich überhaupt kein Thema. Nur habe ich bei ihren (?) Fragestellungen und Formulierungen öfter das Gefühl sie stellt ihren Mazda als technischen Missgriff hin den sie eigentlich am liebsten wieder abgeben würde nur weil sie dies und das nicht weiss/versteht wie die Systeme funktionieren.. eben weil handbuch nicht gelesen. Tut mir leid falls das so nicht gemeint ist aber sowas regt mich auf.

    @Gladbacher der war böse ^^
     
  7. #7 Gladbacher, 23.03.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.268
    Zustimmungen:
    471
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Nee, der ist ganz gewiss nicht böse gemeint!
    Aber viele Fragen sind ja wohl tatsächlich durch das Handbuch zu beantworten, wobei dieses ja oft unübersichtlich ist (jedenfalls finde ich das beim BL). Aber: niemand wird gezwungen hier zu antworten! Von daher sollte das ^^ wirklcih nur ein kleiner Scherz sein!
     
  8. #8 Revolution-2017, 23.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Zum Thema Handbuch kann ich nur sagen, ich kenne das schlecht, aber besser als die vor dem Kauf kontaktierten Verkäufer. Die hatten auf meine zum Handbuch gestellten Fragen 0 Ahnung und die sollten es eigentlich wissen. Wie die Müdigkeitserkennung funktioniert, konnten sie mir zB nicht erklären. Ich gebe zu, dass ich nicht alles gelesen habe, sondern die pdf-Datei nur stichwortartig bei Problemen durchsucht habe und da übersieht man dann auch mal was wichtiges. Die pdf-Datei zum Navi ist zB gegen Durchsuchen geschützt. Was sich die dabei wohl gedacht haben? Ich lese das Handbuch meist zwischendurch mit dem Handy und das ist nicht sehr übersichtlich.

    Die lange Fahrt habe ich heute gemacht, um i-stop wie vom Händler vorgeschlagen anzulernen, war aber vergeblich. Also das Auto muss in die Werkstatt und das wollte ich vermeiden.
     
  9. #9 Skyhessen, 23.03.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Vor allem fahren schon soooo Viele hier den neueren 3 BN und kennen sich auch im Handbuch bestens aus! :confused:
    Ich bin echt überrascht, was der neue BN so alles zu bieten hat. Bin vor 2 Jahren fast Nonstop aus der Toskana nach Hause gefahren, so alle
    3 Std. mal ein kurzes Kaffeepäuschen - beschwert hatte sich da nur meine Frau (wegen dem langen Sitzen), kein Assistent :rolleyes:
     
  10. #10 Revolution-2017, 23.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Wärst du bitte so nett und schaust, ob du das im Handbuch findest. Ich habe es nämlich nicht gefunden.

    Suche ich nach Müdigkeit, dann wird in der Inhaltsübersicht Müdigkeitserkennung gefunden, das war es dann aber schon. Das Kapitel nennt sich dann Aufmerksamkeitsassistent. Sehr schlau die Begriffe zu ändern, sodass bei Weitersuchen nichts gefunden wird. Im Kapitel kommt nicht 1x das Wort Müdigkeit vor und für einen Neuling ist ein Begriff wie DAA nicht selbsterklärend.

    Ich finde da also nichts zu einer Warnung, ab einer bestimmten Fahrzeit. Der Assistent muss die Überholmanöver nicht gemocht haben.

     
  11. #11 Clawhammer, 23.03.2017
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau dir bitte noch das Video an, vielleicht beantwortet es die eine oder andere Frage!
    --> Modell auswählen und herunterscrollen bis "Müdigkeitserkennung (DAA)"
     
  12. #12 Revolution-2017, 24.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Danke, ich habe mir vor dem Kauf alle Videos mindestens 1x angesehen. Und was kann ich in dem Video zur Funktionsweise erkennen, sehr wenig Fakten, meist nur allgemeine Floskeln. Oder habe ich da was nicht bemerkt? "Sobald es schließt ..." wird da gesagt, aber nirgends warum es schließt. Dafür allgemeine Formulierungen um ja für nichts verantwortlich gemacht werden zu können. Ich verstehe auch diese Hinweise, nur sie nerven, wenn sie zu oft kommen. Im Handbuch liest man mehr Absicherungen als Fakten und so übersieht man dann die wirklich informativen Dinge.
     
  13. #13 ic3man1986, 24.03.2017
    ic3man1986

    ic3man1986 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BM G-165 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Aufmerksamkeitsassistent (DAA)

    Seite 4-152
     
  14. #14 Nacktmull, 24.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Here you go:

    Der Aufmerksamkeitsassistent (DAA) spricht an, wenn die folgenden Bedingungen
    erfüllt sind.
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt ungefähr 65 bis 140 km/h.
    Das System erfasst die weißen (gelben) Fahrspurmarkierungen.
    Das System hat den Lernvorgang mit den Fahrdaten abgeschlossen.
    Unter den folgenden Bedingungen funktioniert der Aufmerksamkeitsassistent (DAA)
    nicht richtig.
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt weniger als 65 km/h.
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist höher als 140 km/h
    Es wird eine scharfe Kurve gefahren.
    Das Fahrzeug wechselt die Fahrspur.
    Unter den folgenden Bedingungen ist es möglich, dass der Aufmerksamkeitsassistent
    (DAA) nicht normal funktioniert.
    Die weißen (gelben) Fahrspurmarkierungen sind schlecht sichtbar wegen
    Verschmutzung und Ablösung bzw. sind lückenhaft.
    Das Fahrzeug schert durch starken Wind und unebene Straßen aus.
    Das Fahrzeug wird sehr aggressiv gefahren.
    Wenn die Fahrspur häu g gewechselt wird.
    Der Aufmerksamkeitsassistent (DAA) erfasst die Ermüdung und eine nachlassende
    Aufmerksamkeit des Fahrers auf Grund der Fahrdaten, wenn das Fahrzeug für
    ungefähr 20 Minuten mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 65 km/h bis140 km/h
    gefahren wird. Die Fahrdaten werden unter den folgenden Bedingungen zurückgestellt.

    Das Fahrzeug wird für mindestens 15 Minuten angehalten.
    Das Fahrzeug wird für ungefähr 30 Minuten mit einer Geschwindigkeit von weniger
    als 65 km/h gefahren.
    Die Zündung ist ausgeschaltet.
    Nachdem der Aufmerksamkeitsassistent (DAA) vorgeschlagen hat eine Pause
    einzulegen, erscheint die nächste Anzeige erst nach 45 Minuten wieder.


    PS: Ich nehme hier die Daten von meinem 6-er, da unser 3-er aus 2015 ist und somit nicht vergleichbar ist. Eventuelle Abweichungen bitte ich zu Entschuldigen, danke aber, dass dies nicht allzuviele sein werden, da ja die gleichen Systeme verwendet werden.
     
  15. #15 Revolution-2017, 24.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Ok, das was du zitierst, kannte ich auch, aber da steht nach 45 Minuten wieder. Das steht also nicht, dass bereits nach den 1. 45 Minuten eine Warnung kommt. Nach 45 Minuten kam noch nie was. Die anderen Kriterien erklären auch nicht viel, außer, dass ich da beim Überholen teilweise sicher über 140 gefahren bin und dann kam das Pause-Symbol. Das einzige, das mir einfällt, dass ich bei starkem Verkehr auf der Überholspur abrupt die Spur gewechselt habe. Der Totwinkelwarner hatte nicht gemeckert als ich raus bin.
     
  16. #16 Nacktmull, 24.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Langsam habe ich das Gefühl Du willst nicht lesen...

    Der Aufmerksamkeitsassistent (DAA) erfasst die Ermüdung und eine nachlassende
    Aufmerksamkeit des Fahrers auf Grund der Fahrdaten, wenn das Fahrzeug für
    ungefähr 20 Minuten mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 65 km/h bis140 km/h
    gefahren wird.


    Du fährst los.... N A C H 20 Minuten mit Geschwindigkeit zwischen 65-140 km/h dieser Fahrt, kann es passieren das der Alarm kommt... muss aber nicht und wenn er kam, dann kommt er nach frühestens 45 Minuten wieder...

    Sooooo kompliziert isses doch nicht..... :heulsuse:
     
  17. #17 JeanLucPicard, 24.03.2017
    JeanLucPicard

    JeanLucPicard Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 3 2017 (BN)
    Ich denke, das ist auch nicht ganz unwichtig.
     
  18. #18 Nacktmull, 24.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das sind, glaube ich, die 20 Minuten. Dort lernt das System die aktuelle Fahrdaten, Lenkbewegungen und fängt nach diesen 20 Minuten an zu entscheiden ob zu viel Abweichung von dem erlernten besteht und löst aus.
     
  19. #19 JeanLucPicard, 24.03.2017
    JeanLucPicard

    JeanLucPicard Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 3 2017 (BN)
    Das mag sein, aber um eine Grundlinie zu ermitteln, muss man auch entsprechend mit konstanten "Taumelbewegungen" fahren :)
     
  20. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    247
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also dieses System ist ja eher gefährlich als nützlich, dass kann man bei
    meinem Auto auch zeitlich einstellen wenn die Kaffeetasse kommen soll.
     
Thema: Müdigkeitserkennung fahrzeitabhängig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 müdigkeitserkennung

    ,
  2. mazda müdigkeitserkennung

    ,
  3. mazda cx 5 müdigkeitserkennung

    ,
  4. Müdigkeitserkennung mazda,
  5. müdigkeitserkennung mazda 3,
  6. mazda cx5 pause einlegen,
  7. Mazda cx 3 Anzeige Pause einlegen ,
  8. mazda pause,
  9. maxda cx5 warnung pause aus,
  10. mazda pause einlegen,
  11. mazda wie funktioniert müdigkeitserkennung,
  12. Mazda cx 5 Müdigkeit,
  13. mazda mx 5 pause meldung ausschalten,
  14. Cx5 müdigkeitserkennung,
  15. Mazda 6 daa,
  16. aufmerksamkeitsassistent mazda cx 5,
  17. mazda 3 2018 zeut für pause,
  18. mazda 2 müdigkeitserkennung,
  19. mazda müdigkeitserkennubg,
  20. wie funktioniert die müdigkeitserkennung im auto matzda cx 5,
  21. mazda 6 müdigkeiterkennung,
  22. Mazda cx5 2014 Müdigkeitserkennung,
  23. mazda 6 müdigkeitserkennung,
  24. mazda 3 daa,
  25. daa mazda
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden