MPS Verbau auf M6

Diskutiere MPS Verbau auf M6 im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Ihr lieben M6 & MPS Besitzer ! Ich hätte da eine Frage an alle Mazda 6 Besitzer ! Ist es möglich auf einen Mazda 6 den gesamten Mazda 6...

  1. #1 Mazda_Rider, 24.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Hallo Ihr lieben M6 & MPS Besitzer !

    Ich hätte da eine Frage an alle Mazda 6 Besitzer !
    Ist es möglich auf einen Mazda 6 den gesamten Mazda 6 MPS Verbau zu montieren. Mit Verbau meine ich: Frontstoßstange und Heckstoßstange, Seitenschweller, Scheinwerfer, Rückleuchten, Motorhaube und zu guter letzt den Spoiler.

    Denn der MPS basiert ja auf dem M6, deswegen denk ich mir sollte es theorätisch passen, oder ist der MPS eine Spur länger ??? Weis da jemand was genaueres


    Wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
     
  2. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Theoretisch ja...
     
  3. Gast

    Gast Guest

    würd ich auch sagen, aber wenn ma bedenkt was der umbau kosten wird, kannst wahrscheinlich gleich an mps kaufen.
     
  4. #4 Mazda_Rider, 24.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Ja, das schon.
    Nur verbraucht der MPS sicher mehr als der M6. Von der Versicherung will ich nicht mal reden.
    In Österreich ist es leider so, wer ein Auto mit mehr als 200 PS hat, zahlt sich dumm und dämlich :( leider.
    Und der Benzinpreis steigt und steigt und steigt und steigt .....
     
  5. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Naja, also 8,9 Liter auf 100 km find ich mal nicht so schlimm. Und wie gesagt, nru so aussehen, und dann an jeder AMpel abgeledert werden ist auch nedd so das Wahre :p
     
  6. #6 lrt13305, 24.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    wie peinlich...

    und dann noch auf 15-Zöllern oder wie? Tu es bitte nicht.
     
  7. #7 Stephan, 24.06.2007
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Für den MPS Vorbau brauchst auch noch andere Kotflügel.
     
  8. #8 Mazda_Rider, 24.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Hi !

    Hahahah ne hab es zumindest jetzt noch nicht vor, wollte mich nur mal informieren und eure Meinungen dazu hören.:)

    Dein Bordcomputer zeigt dir 8,9 Liter an ????!!!!! Das is ja voll wenig bei den PS. Aber laut Werksangabe verbraucht der MPS 10,2 Liter. Darf ich fragen wie deine Fahrweise ist :D
    Wenn das der Bordcomputer anzeigt ist der Wagen wirklich sparsam. Den der normale M6 verbraucht laut Werksangabe 8,6 liter mit 147 PS.
     
  9. #9 lrt13305, 24.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    das Thema hatten wir schon, liegt an der "schweizer" Fahrweise:

    unter 3000 U/min schalten und Tempomat mit 120 auf AB.

    Mit sportlicher Fahrweise macht er bei mir 13,2l.
     
  10. lisa

    lisa Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon 1.8T 4, Mazda 6 MPS
    Ne, ist der Wert vom Spritmotor. Also der reale Wert. ;)
     
  11. #11 Mazda_Rider, 24.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Okey, aber unter 3000 U/Min schalten. Da is doch gar kein Fahrspass dabei, da fehlt doch das ;)Zoom Zoom;)
     
  12. #12 lrt13305, 24.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    dann hat er genau soviel zoom zoom wie deiner wenn er umgebaut ist ;-)
     
  13. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Genau das is der Unterschied.. unserer bekomtm shcon genug Zoom zoom.. nur in einer Klonne diemit 80 durch die Gegend ruckelt, macht zumindest mir zoom zoom keinen Spass.... also wozu das Teil im Normalverkehr ständig hoch drehen? Kostet nru Geld, macht einen weder Schneller, und kostet zusätzlichnoch Reifen, Bremsen, Lager etc.... alles für die Katz. Aber man sieht immer noch mehr als 70 % der Leute, die so fahren... ich schaff bei uns durchs Talzu fahren, ohne einmal zu bremsen.. andere stehen auf den 30 km sicher 100 Mal auf der Bremse... und sind am Ende mit mehr Verbrauch gleich schnell ;)
     
  14. #14 Mazda_Rider, 28.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Hallo Cupra !

    Nee du hast schon recht, auf gewissen Strecken bzw. Straßen die voll sind da kann man eh nicht "schnell" fahren, da ist deine Methode sowieso die beste und wie du gesagt hast man hat das gleiche Resultat mit weniger Verbrauch. :D Aber nehmen wir mal an, die Straße wäre leer und wenn ich dann aufs Gas steige und das wahnsinns Geschoß aus Hiroshima beschleundigt und dreht hoch und desho höher er dreht umso böser wird der Sound. Das is sicher ein wahnsinns Erlebenis beim MPS. ;)Sag mal hört sich eigentlich dein MPS im oberen Drehzahlbereich böser an oder doch der V6 von deinem Seat ??? Aber bitte die Wahrheit 8)
     
  15. #15 lrt13305, 28.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    ich glaub der Seat....

    beim MPS ist nichts böse. Habe gestern Kumpel da gehabt mit einem Honda S2000, der Klang um einiges besser. Auspuffanlage umbauen ist ein Muss beim MPS wenn man nicht total understatement fahren will.
     
  16. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    In Sachen Sound kann der MPS jetzt mit dem SEAT absolut nedd mithalten... 6 Zylinder, 2,8 Liter Hubraum und ne Edelstahlanlage klingen deutlich aggresiver als nen braver 4 Zylinder im Serientrim, der noch dazu nen Turbo als zusätzlichen Schalldämpfer drinne hat... so gesehen hat der MPS absolut keinen Klang in dem Sinne.. maximal Lautstärke... aber heutzutage wird Sound je eh immer mti Lautstärke gleich gestellt.

    Leistungsmässig geht der MPS halt doch besser :) Aber der Leon macht auch Spass... 207 PS und 302 NM bei nem hubraumstarken Sauger sind auch nedd übel. Aber halt beides total unterschiedliche Konzepte.
     
  17. #17 Mazda_Rider, 29.06.2007
    Mazda_Rider

    Mazda_Rider Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 16V
    Jepp, da habt ihr sicher recht, denn 6 Kolben sind einfach lauter und böser als 4 Kolben.
    Noch ne Frage zum Seat, hat der ebenfalls Allrad wie der MPS ???
     
  18. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Ja, fast identisches System, mit ner Haldex. Nur hinten kein Sperrdifferenzial. Und auch keine 3 verschiedenen Fahrprogramme, sondern je nach Schlupf leitet er automatisch Kraft nach hinten, das geht ab ner viertel Radumdrehung Differenz zwischen vorn und hinten, und er kann die Hinterachse von 0 - 100 % zuschalten, was bei 100 % einer 50:50 Kraftverteilung wie beim Mazda entspricht.
     
  19. #19 Bad Boy Romeo, 30.06.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
     
  20. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Ja, der Allradantrieb kennt 3 Stufen... Normal, Sport und Winter, und je nach Lenkradstellung, Pedalstellung regelt er den Kraftfluss nach hinten.. und nein, mit der Hand umstellen wie beim EVO ist beim MPS leider nicht. Und permanent ist unser MPS Allrad ja auch nedd wie beim EVO, von den technischen Finessen sind Mitsu und Subaru halt doch etwas vorn...
     
Thema:

MPS Verbau auf M6

Die Seite wird geladen...

MPS Verbau auf M6 - Ähnliche Themen

  1. M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich

    M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich: Hallo zusammen, Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Problem und ich möchte mich an euch wenden. An meinem M6 GH funktioniert nur noch der...
  2. Carplay M6 bj2003

    Carplay M6 bj2003: Hallo zusammen wir haben seit kurzem einen M6 Bj 2003. leider ist CD Player defekt aber wir möchten eh auf CarPlay Umrüstung. Ist das überhaupt...
  3. M6 DPF Lampe blinkt - P1336

    M6 DPF Lampe blinkt - P1336: erster Teil: Die Geschichte beginnt vor einem Jahr, zu diesem Zeitpunkt hatte mein M6 (Typ GH 2.2 MZR-CD) ca. 118.000 Km auf dem Puckel. Die DPF...
  4. M2 und Räder 19" vom M6

    M2 und Räder 19" vom M6: Ich soll nächste Woche meinen M2 bekommen und überlegte gerade ob ich die 19" Mazda Räder von meinem M6 darauf fahren kann/darf? Finde ich...
  5. Scheinwerfer Mazda 3 MPS BL Beifahrer

    Scheinwerfer Mazda 3 MPS BL Beifahrer: Hallo Zusammen Ich suche einen Xenonschweinwerfer für die Beifahrerseite mit Kurvenlicht und ein Steuergerät.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden