MPS Reifen nach 30.000 km

Diskutiere MPS Reifen nach 30.000 km im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, nachdem ich mit meinem Mazda 6 MPS in der 30.000er-Wartung war, wurde ich darauf hingewiesen, dass die Vorderreifen zu erneuern seien,...

  1. #1 berlin_mps, 17.06.2007
    berlin_mps

    berlin_mps Guest

    Hallo,

    nachdem ich mit meinem Mazda 6 MPS in der 30.000er-Wartung war, wurde ich darauf hingewiesen, dass die Vorderreifen zu erneuern seien, da sie aussen einseitig abgefahren sind.

    Auf die Frage, ob das denn nach 30.000km normal sei oder ob evtl. die Spur nicht richtig eingestellt sein könnte, hiess es: "Bei so einem Auto und der entsprechenden Fahrweise muss man damit rechnen, dass die Reifen schneller runter sind":

    Hinweis: Na klar habe ich besonders am Anfang mal die Konkurrenz an der Ampel stehen lassen und schon flott beschleunigt. Aber die letzten 25.000km würde ich sagen, fahre ich zu 95% "gesittet" und zu 5% sportlich.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit den Reifen und was haltet Ihr von der Aussage des Händlers?

    Danke und Gruß
    Arndt
     
  2. #2 lrt13305, 17.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    ist absolut dummes Geschwätz meiner Meinung nach.

    Gerade bei so einem Auto muss man eben nicht damit rechnen. Bei Allrad werden die Reifen alle gleichmässiger abgenutzt und wenn es nur aussen ist, dann stimmt was mit der Spur nicht.
    Hab zwar erst 15000 drauf aber mein Händler hat sich gewundert, wie gut die alle noch sind und konnte keine Unterschiede zwischen vorne und hinten feststellen - bei sportlicher Fahrweise.
     
  3. #3 volvoandie, 17.06.2007
    volvoandie

    volvoandie Guest

    Das liegt an der Kurvenheizerei ...
     
  4. #4 lrt13305, 17.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    dann wärs bei mir auch so. Glaub kaum, dass er so fährt.
     
  5. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Wenn dua uch die Potenza RE 050A drau fhast, dann sind 30tkm eh schon sehr viel.

    Ausserdem fahren wir keinen permaenten Allradler, sondern die meiste Zeit einen Fronttriebler ;)

    Und ja, das kann sehr wohl am Kurvenfahren liegen.
     
  6. #6 lrt13305, 18.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Potenza sinds jedenfalls.
    Und bei mir wird die Kraft über alle 4 Räder an die Strasse übertragen :?:

    Seis drum, meine sind i.O. nach 15000km.
     
  7. #7 axela_MPS, 18.06.2007
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    aber nur wenn die vorderräder schlupf haben ;).
    das heisst, wenn du schnell durch eine kurve hetzt, aber beim rausbeschleunigen genug traktion an den vorderrädern hast, fährst du auch mit 100% frontantrieb durch die kurve!
     
  8. Gast

    Gast Guest

    also ich find 30tsd km bei einem auto mit der leistung ned schlimm, ich hab den 136 ps diesel und ein satz reifen hält wie bei meinen bisherigen autos 40tsd km (jede sommersaison hinten vorn durchgetauscht).
    das sich bei einem allrad die reifen hinten und vorn gleichmäßig abnutzen is humbug, da ja der mps keine durchgehende 1:1-übersetzung hat, sondern wie es hier einige schon sehr richtig geschrieben haben, die hintreachse nur im falle eines schlupfs an den vorderrädern zugeschalten wird. evt. sollte man sich mal mit der technik des autos vertraut machen, daß man sein eigen nennt.
     
  9. #9 snoopy1978, 18.06.2007
    snoopy1978

    snoopy1978 Guest

    ....so ein BLÖDSINN!!!!

    wechsel den Händler...Mazda hat die Angewohnheit die Autos mit Bridgestonereifen auszuliefern...naja ich hab etz 40000 runter und meine sind och schon a weng runter...Bridgestone eben...dein Händler hätte dir och mal erklären sollen sollen dass das an den Sturz liegt denn je negatiefer oder positiver der Sturz is desto schlimmer fahren die sich ab...hat nix mit MPS zu tun oder so...wie gesagt...inkompetenter Händler...wechsel den einfach...

    Gruß Nico
     
  10. #10 snoopy1978, 18.06.2007
    snoopy1978

    snoopy1978 Guest

    ups ich hab negativer falsch geschrieben....sorry
     
  11. #11 axela_MPS, 19.06.2007
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    hätte da 2 sachen.
    1.) warum sprechen sich viele hier so negativ über die bridgestone aus?
    haben auf meinem alten 6er fast 55tKM gehalten, (hatten noch 2-3mm drauf)
    danach hatte ich dunlops, die keine 35tKM gehalten haben.
    2.) sind nicht alle mazdas von werk mit nem negativen sturz rausgeschickt?
    ist doch letzendlich positiv fürs fahrverhalten, oder???? (fraglos bin)
     
  12. Gast

    Gast Guest

    also ich bin auch der meinung, daß bridgestone a geiler reifen is, aber bei meiner fahrweise is e egal welche marke, denn nach 40tsd km san alle fertig. is hoit so!
     
  13. #13 axela_MPS, 19.06.2007
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    komisch...
    ich habe meinen 6er auch bei weitem nicht geschont (die bridgestone mussten sogar gute 200KM nordschleife überstehen), aber vermutlich liegts daran, dass ich pendler bin, und 70% mit gemütlichen autobahn fahrten verbringe :P.
     
  14. dieti

    dieti Guest

    Also ich habe jetzt 23'000km gemacht...die hinteren beiden Reifen wurden schon 2x ersetzt...lag aber am tieferlegen...
    Jetzt meinte meine Garage, dass meine vorderen auch bald durch sind...habe so ca 15'00km mit diesen gefahren....
    bin gespannt, ob sie noch bis 30'000km halten...

    Gruuuzzzz
    Dieti
     
  15. #15 lrt13305, 17.07.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    ähem.... nun musste ich nach 17000km auch feststellen, dass meine Reifen auch vorne aussen abgefahren sind!
    Habe die Spur vermessen lassen, sowie die Räder von vorne nach hinten montiert (hat mich zusammn 100Euronen gekostet!)

    Die Spur war allerdings nicht wirklich verstellt, es liegt wohl doch an der Fahrweise. Bei mir kann das durchaus stimmen, das wie-auf-Schienen-Fahren in den Kurven fordert seinen Tribut. Man fährt dank guter Strassenlage mit dem MPS halt doch schneller in die Kurve als man sollte bzw. den Reifen gut tut.
     
  16. #16 MrDrive, 03.12.2007
    MrDrive

    MrDrive Einsteiger

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    das liegt auch am Bremsen da er ja vorne mehr bremst als hinten
     
Thema:

MPS Reifen nach 30.000 km

Die Seite wird geladen...

MPS Reifen nach 30.000 km - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

    Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?: Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...
  2. Abs fällt bei 80 km/h aus

    Abs fällt bei 80 km/h aus: Mahlzeit leutens. Mein Mazda demio bj. 2001 schmeißt jedesmal mit erreichen von 80 km/h die abs leuchte an bin absolut unbelesen in Sachen Autos...
  3. MX-5 (NA) Neue Reifen für Smoor 8x15 ET25

    Neue Reifen für Smoor 8x15 ET25: Suche für meinen NA neue Sommerreifen, finde meine Ventus Prime inzwischen zu "brav". Hat jemand Bilder einer Smoor mit anderen Reifen? Gruss...
  4. Mazda 3 (BP) Fazit nach 5000 km

    Fazit nach 5000 km: Hallo zusammen, 5000 km mit dem Mazda 3 BP liegen hinter uns und dass sind meine Erfahrungen, wie sieht es bei euch aus. Bei der Auslieferung...
  5. Felgen/Reifen

    Felgen/Reifen: Hallo zusammen Na, was habt ihr für Felgen und Reifen auf eurem 9er? Welche Dimensionen/welcher Hersteller und aus welchem Grund. Bin grad am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden