MPS-6 Tuning (+180 PS, +200 Nm)

Diskutiere MPS-6 Tuning (+180 PS, +200 Nm) im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Ich wollte euch mal zeigen, was wir bei einem MPS 6 mit einem etwas umfangreicheren Umbau herausgeholt haben: [img] Für Fragen stehe ich...

  1. #1 Silo-QAS, 11.08.2009
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Ich wollte euch mal zeigen, was wir bei einem MPS 6 mit einem etwas umfangreicheren Umbau herausgeholt haben:

    [​IMG]

    Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.
     
  2. #2 turbo91, 11.08.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Wäre Interessant um welche umbauten es sich hier handelt... ansonsten kann wohl keiner was damit anfangen.
     
  3. #3 Silo-QAS, 11.08.2009
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Kernstück ist bei diesem Umbau ein GT35 Turbolader. Die gesamte Peripherie von Ladeluftkühlung, über Abgasführung und Einspritzung wurde natürlich darauf angepasst.
     
  4. #4 turbo91, 11.08.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Kaum vorstellbar das man dadurch 180PS rausbekommt... muss ja ne Wunderwaffe sein.

    Habt ihr euch eig. nur auf Mazda spezialisiert?
     
  5. #5 drum835, 11.08.2009
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Grafik wurde am 24.09.08 erstellt!?
    Warum kommst damit erst jetzt?
     
  6. #6 Silo-QAS, 11.08.2009
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Nun ja, wir sind auf die MPS Modelle spezialisiert was Mazda angeht, aber wir machen natürlich auch andere japanische Marken. :ja: Aber der Aufwand ist ja auch nicht gerade gering. Große Lader sind halt deutlich effizienter, dafür sprechen sie später an.

    Der beste Kompromiss ist meiner Ansicht nach der GT30 Lader, den wir beim MPS3 genommen haben, siehe: http://www.mazda-forum.info/mazda3-und-mazda3-mps/26955-mps-3-tuning-130-ps-225-nm.html

    Und ja, es ist eigentlich keine Neuigkeit... dieses Diagramm hatten wir schon seit Ewigkeiten im MPS Forum gepostet, ich hab mir gedacht ich poste es hier auch mal zur Info.
     
  7. #7 turbo91, 11.08.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Dann macht mir mal ein schickes angebot für meinen Subaru, vorrausgesetzt ihr kennt euch mit Boxermotoren aus...
     
  8. #8 Steelwing00, 11.08.2009
    Steelwing00

    Steelwing00 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Da ich leider ein motortechnischer Leihe bin stellt sich mir die Frage wie lange das ein Motor aushält?? Diese Frage stelle ich mir übrigends immer wieder bei den ganzen Motortunings. Kann mir das vielleicht wer beantworten. Sollte dazu nicht auch irgendwas direkt im Motor geändert werden. Ventile, Kolben usw.
    Dies ist eine wirklich ernstgemeinte Frage wenn auch ein bisschen blöd formuliert
     
  9. #9 turbo91, 11.08.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    kommt darauf an welche vorrausetzungen das innere des motors bietet, generell wird auf verstärkte pleuel und schmiedekolben umgebaut,

    mein motor ist z.B. ein closed deck motor, dieser ist besonders stabil.
     
  10. #10 Silo-QAS, 11.08.2009
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Das ist natürlich immer die "Gretchenfrage"... wir empfehlen es auf verstärkte Pleul und Kolben umzubauen, aber es ist am Ende eine Budget-Frage.

    Wobei Turbomotoren von Haus aus schon entsprechend anders ausgelegte Bauteile haben als Saugmotoren. Besonders kritisch sind beim Turbotuning daher die Temperaturen, die man im Griff haben muß.

    Bei diesen extremen Leistungssteigerungen muß man einfach mit dem "erhöhten Verschleiß" rechnen, nicht nur im Motor, sondern auch im Antrieb. Aber das ist ja eigentlich selbstverständlich und wer etwas anderes behauptet lügt ganz einfach (oder macht sich selbst was vor).
     
Thema: MPS-6 Tuning (+180 PS, +200 Nm)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 mps tuning

    ,
  2. mazda 6 mps turbo upgrade

    ,
  3. mazda 6 mps turbo kit

    ,
  4. mazda 6 mps turbolader,
  5. mazda 6 mps tuning shop,
  6. mazda 6 mps tuningteile,
  7. mazda 6 msp Tuning,
  8. Mps 6 tuning motorblock,
  9. mazda 6 mps K16 turbo software,
  10. mazda 6 mps softwaretuning,
  11. mazda mps diagramm,
  12. mazda 6 mps turbo
Die Seite wird geladen...

MPS-6 Tuning (+180 PS, +200 Nm) - Ähnliche Themen

  1. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  2. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  3. Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart

    Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart: Hallo Mazda Fan´s, wollte mich mal eben vorstellen.. Mein Name ist Anja, komme aus Dortmund und bin seit heute Morgen stolze Mazda 6 (GG1) 1.8L...
  4. Emotionaler Schritt mit Mazda 6

    Emotionaler Schritt mit Mazda 6: Hallo Bin nun auch Mazda Fahrer. Mazda 6 Sport Baujahr 2008. Erst 66000 km runter und kein Steinschlag. Auto meines Vaters was er mir geschenkt...
  5. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden