MPS 6 Sportauspuffimport aus den USA

Diskutiere MPS 6 Sportauspuffimport aus den USA im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, hat jemand von Euch Erfahrungswerte mit dem Import einer kompletten Sportauspuffanlage aus den USA? Mit der Einfuhr (Zoll, MwSt)...

  1. #1 hotknife, 30.01.2007
    hotknife

    hotknife Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hat jemand von Euch Erfahrungswerte mit dem Import einer kompletten Sportauspuffanlage aus den USA? Mit der Einfuhr (Zoll, MwSt) sollte es ja keine Probleme geben, aber wie schaut es mit der Einzelabnahme bei TÜV aus? Für mich würden 2 unterschiedliche Möglichkeiten für den MPS 6 in Frage kommen.

    Sportauspuffanlage ab Kat. (cat back exhaust), also mit Vorrohr. Zusätzlich bestünde noch die Möglichkeit die komplette Anlage, also ab Motor inkl. Sportkat. zu kaufen.

    Die Anlage ist im Gegensatz zu den bisher am Markt erhältlich keine Duplex-Anlage für den MAZDA 6 MPS, sondern besteht nur aus 1 ESD. Durch die Duplex-Anlage kann man angeblich niemals das volle Potential des Motors u. Turbos ausreizen. Entsprechende Versuche seien gemacht worden, die Vergleichsergebnisse zeigen.

    http://www.cp-e.com/scan/co=yes/fi=products/sf=category/se=speed6/op=eq.html?open=

    CP-E gibt Leistungssteigerungen von mehr als 30 PS für die Anlage an. In den USA wird die komplette Anlage für USD 1050 verkauft, Versand dann USD 200. Zoll u. MwSt dann nochmals um die EURO 200. TÜV-Einzelabnahme um die EURO 200.

    Leider ist CP-E allerdings nicht in der Lage zu beurteilen, wie es mit den Abgaswerten, Lautstärke usw. bei unserem Deutschen TÜV ausschaut.

    Ich würde also im ungünstigen Fall mit der Anlage nicht durch den TÜV kommen u. die EURO 1400 für die Anlage waren weg.

    Eure Meinung bitte.

    Vielen Dank

    hotknife
     
  2. #2 baseracer, 01.02.2007
    baseracer

    baseracer Guest

    ist es das wert ?

    ein sportauspuff ist schon etwas feines.
    aber für 1400 euro bekommst du auch hier bestimmt eine anlage mit der du auf der sicherern seit bist.

    ich würd es nicht tun.:!:
    gruss:p
     
  3. #3 hotknife, 01.02.2007
    hotknife

    hotknife Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Der einzige, der dokumentiert eine Mehrleistung anbietet, ist bis jetzt Sebring mit ca. 14 PS u. um die EURO 900.

    hotknife
     
  4. #4 lrt13305, 01.02.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    ich würde den Aufwand für 16PS mehr wie beim Sebring auch nicht machen...
     
  5. #5 hotknife, 02.02.2007
    hotknife

    hotknife Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du denn die kleinen "Pimmel-Stümmel" von der Dupex-Anlage so gelassen?

    Also unterschwellig finde ich das schon daneben.

    Und 14 PS mehr? Doch nicht schlecht. Ein Chiptuning bringt normal für den MPS auch nur so um die 40-45 PS u. dann wird aber in das Motormanagement eingegriffen u. wenn etwas dran ist, ist Essig mit der Werksgarantie. Werde ich glaube ich nicht so ohne weiteres machen.

    Aber der Sportauspuff, glaube ich doch. Bei den anderen Anbietern wirde zwar immer gesagt, klar haben wir eine Leistungssteigerung, doch dokumentiert hat das einzig Sebring, nicht mal Magnaflow dokumentiert den MPS-Sportauspuff in den USA.

    hotknife
     
Thema:

MPS 6 Sportauspuffimport aus den USA

Die Seite wird geladen...

MPS 6 Sportauspuffimport aus den USA - Ähnliche Themen

  1. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  2. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  3. Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart

    Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart: Hallo Mazda Fan´s, wollte mich mal eben vorstellen.. Mein Name ist Anja, komme aus Dortmund und bin seit heute Morgen stolze Mazda 6 (GG1) 1.8L...
  4. Emotionaler Schritt mit Mazda 6

    Emotionaler Schritt mit Mazda 6: Hallo Bin nun auch Mazda Fahrer. Mazda 6 Sport Baujahr 2008. Erst 66000 km runter und kein Steinschlag. Auto meines Vaters was er mir geschenkt...
  5. Mazda 6 Navi verliert Position nach Neustart

    Mazda 6 Navi verliert Position nach Neustart: Hi, Das Navi meines Mazda 6 - BJ 2018 - verliert manchmal die Position. Erst funktioniert alles, aber bei einem kurzen Stopp (z.B. Motor aus, Tür...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden