MP3 im M5, Zusammenfassung und Fragen

Diskutiere MP3 im M5, Zusammenfassung und Fragen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich beabsichtige, mir einen Mazda 5 zuzulegen, bin aber wie so viele hier im Forum vom serienmässigen Radio/CD Gerät...

  1. #1 whydoineedausername, 08.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2008
    whydoineedausername

    whydoineedausername Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive, 1.8L MZR, Trend, Klimaautomatik
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige, mir einen Mazda 5 zuzulegen, bin aber wie so viele hier im Forum vom serienmässigen Radio/CD Gerät enttäuscht. MP3, egal ob iPod, Stick oder CD, zur Not sogar AuxIn, muss einfach sein.
    Intensive Recherche in diesem (und anderen) Foren hat mich zu folgendem Schluss gebracht:

    Behauptung:
    - ALLE angebotenen Lösungen (IceLink, AudioLink, Mazda iPod Adapter u.v.m.) funktionieren über den 6-fach CD-Wechsler-Anschluss, d.h. dem Radio wird ein 6-fach Wechsler vorgegaukelt. Damit bleiben auch die Limitierungen des 6-fach Wechslers:
    • nur 6 Ordner (Playlists beim iPod)
    • nur 99 Titel pro Ordner (mehr werden zwar der Reihe nach gespielt aber vor/zurück etc. funktionieren nicht mehr richtig)
    • Titelreihenfolge = Speicherreihenfolge (kein Random Play)
    • keine Titelanzeige am Display
    Wenn ich das richtig interpretiere, KANN man diese Limitierungen gar nicht umgehen, da eben ein 6-fach-Wechsler vorgegaukelt wird. Auch der Original Mazda CD/MP3 6-fach Wechsler müsste demnach diese Limitierungen haben (kann das jemand bestätigen??)
    Bitte korrigiert mich wenn ich hier irgendwo falsch liege !!

    Abgesehen davon könnte man ja auch eine DIN-Blende bestellen und ein "normales" Radio einbauen, für 100-150 Euro gibts da schon was sehr ordentliches (JVC, Pioneer, Kenwood - leider teurer, ...).

    Hierbei macht wohl insb. die Lenkradfernbedienung Ärger. Hab zwar bei Pioneer etliche Radios mit "Vorbereitung für fahrzeugspezifische FBs" gefunden, bei den benötigten Adaptern scheint es aber keine für Mazdas zu geben. Kenwood bietet einen Mazda-Adapter an (CAW-MZ7460), der ist laut Homepage aber nur für Mazda 3, 6 und RX8.

    Frage: Hat schon mal einer ein "normales" Radio in den M5 eingebaut (mit funktionierender Lenkradfernbedienung) und kann mir Tipps geben? Funktioniert evt. sogar das Kenwood-Kabel auch im 5?
    Das Radio soll folgendes können (von wichtig bis weniger wichtig):
    1) MP3 CDs
    2) Steuerbar über Lenkradfernbedienung des M5
    3) wenn irgend möglich USB-Anschluss für Stick
    (4) die Kür wären dann noch AuxIn, iPod Vorbereitung und DAB)​

    Wäre schön wenn jemand seine Erfahrungen teilen kann.

    Danke :!:

    Gruss - whydoineedausername

    Update 16.04.2008:
    Hier noch ein Update zur Lenkradfernbedienung bei Einbau eines "normalen" Radios in eine DIN oder Doppel-DIN Blende. Es sieht so aus als ob JEDE Lösung klappt, die für Mazda vorgesehen ist (egal welches Modell, nur halt nicht Asbach, für Mazda 3 und 6 bestätigt). Ich habe jetzt Blaupunkt, der Kenwood Adapter soll nach einem Bericht in diesem Forum auch funzen (hab ich leider erst jetzt entdeckt, sonst hätt ich vielleicht auch ein Kenwood).
     
  2. #2 Hagen_77, 08.01.2008
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Verschoben! Bitte keine technischen Themen im Bilderbereich!

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 pipliner, 08.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2008
    pipliner

    pipliner Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe den ipod adapter von audiolink genommen um diese Limitierung mit den Playlists zu umgehen.
    Über den Ipod kann ich ganz normal alle Alben und Lieder (8G Ipod nano) manuell per Hand auswählen.

    Mit der Lenkradsteuerung kann man Lied Vor/Zurück, Laut&Leise, Mute, Wechsel zu Radio/CD-Player steuern (Nicht die Albenstruktur im Ipod, man kann nicht von Album zu Album per Lenkradsteuerung wechseln).

    Ipod übersichtlich besfestigen, und schon paßt es perfekt.

    "Titelreihenfolge = Speicherreihenfolge (kein Random Play)
    keine Titelanzeige am Display"

    Alles über den ipod steuerbar und Titelanzeige mit cover sichtbar!
     
  4. #4 whydoineedausername, 08.01.2008
    whydoineedausername

    whydoineedausername Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive, 1.8L MZR, Trend, Klimaautomatik
    Hi pipliner,

    Danke für die Info, hört sich gut an. Ich nehme an du hast den "audio-link iPod", nicht den "audio-link USB". Ich hatte verstanden der würde den iPod irgendwie "sperren", will sagen man man kann ihn nur noch übers Radio bzw. die Lenkrad-FB bedienen.

    Wie hast du das Kabel "nach draussen" verlegt, normalerweise geht das ins Handschuhfach, oder?

    @Hagen_77: Sorry, mir war nicht klar das es 2 Bereiche gibt. Wird nicht wieder vorkommen.

    Gruss - whydoineedausername
     
  5. #5 der_joerg, 08.01.2008
    der_joerg

    der_joerg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi 2.0i-MZR active (16w)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 s (ba) 1.5i (Champagnerbeige met. 4f)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi "whydoineedausername" und willkommen im Forum,

    bitte nicht bierernst nehmen, aber es müsste heißen:

    whydoIneedanusername? und cooler wär's mit ydoIneedanyuzaname;)

    Achso und zu deiner letzten Frage, das Ipod-Kabel kann man im M5 perfekt hintenrum um das Handschuhfach nach außen führen, und am Mitteltunnel verlegen um den Pod dann unterhalb des serienmäßigen Audiosystems zu verbauen. da ist er dann perfekt sichtbar.

    Grüße
    Jörg
     
  6. #6 Stonedeagle, 08.01.2008
    Stonedeagle

    Stonedeagle Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 Diesel Dynamic Mephisto Grau 02/08
    KFZ-Kennzeichen:
  7. #7 future74, 09.01.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du von originalem Radio enttäuscht bist, und dich für ein anderes Radiogerät entscheidest, dann rate ich dir auf jeden Fall ein Gerät von Alpine od. Pioneer einzubauen. Dann lohnt sich auch der Aufwand und du hast wirklich was qualitativ höherwertigeres. Von Alpine gibt es auch Adapter für die Lenkradfernbedienung.
    Das CDA-9853R oder CDA-9887R von Alpine kann ich nur empfehlen und beide Geräte würden deine Erwartungen sicher gerecht werden.

    Grüsse Peter
     
  8. #8 whydoineedausername, 09.01.2008
    whydoineedausername

    whydoineedausername Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive, 1.8L MZR, Trend, Klimaautomatik
    @der_joerg:

    <klugscheissen>
    whydoineedausername ist korrekt.
    Wenn der Vokal wie ein Konsonant bzw. mit einem vorgeschalteten Konsonant GESPROCHEN wird, benutzt man a, nicht an. Guckst du hier:
    </klugscheissen>

    ;) whydoineedausername

    PS: ... und sooo cool will ich gar nich sein.

    Zurück zum Thema: Mein freundlicher hat mich gerade angerufen und gesagt, er kriegt jedes Radio incl. Lenkrad-FB in den M5, muss natürlich einen Anschluss dafür haben. Jetzt muss er nur noch beim Preis nachlegen ...

    High-End brauche ich nicht, ich dachte an ein Pioneer DEH-4000UB oder ein JVC KD G 632 E. Beide haben Front-USB, das Pioneer mehr optionale Anschlüsse "für später".

    Gruss - Björn
     
  9. ramses

    ramses Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
  10. #10 hrichter, 09.01.2008
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    neuer M5 kommt in ein paar Monaten mit "AUX in"

    Hi!

    Da du ja den M5 noch nicht bestellt hast, überlege dir mal einen Blick auf
    das neue Modell (kommt im Sommer 2008 ) zu werfen!

    Auf der schweizer Mazda Seite ist da schon interessantes zu lesen!
    " http://de.mazda.ch/Showroom/Mazda5/ "

    ==> zb. "MP3 Funktion und AUX Schnittstelle"

    Im schlechtesten Fall kannst ja dann so wie ich und viele andere hier
    noch immer den "Audio Link" einbauen.... egal ob in M5 oder M5 FL.
    (siehe: " http://www.audio-link.eu/ ")

    Grüße aus Ö
    Helmut






    http://de.mazda.ch/Showroom/Mazda5/
     
  11. Arturo

    Arturo Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Schwarz ,Trendpaket
    KFZ-Kennzeichen:
    neuer M5 kommt in ein paar Monaten mit "AUX in"

    neuer M5 kommt in ein paar Monaten mit "AUX in"
    Hallo, Für alle die noch den '' ALTEN''M5 haben
    gute neuegkeiten Xcarlink 6 USB , SD, Bluetooth.
    Und bald Xcarlink 7 USB , SD, Bluetooth,mit Video funktion

    [​IMG]
    Quelle : xcarlink2008
     
  12. #12 rippchen_, 26.02.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Eingang

    Hallo,

    also habe eine Platine "von Privat", die gaukelt dem Radio ein Kassettendeck vor. Da kann man dann Handy, MP3-Player, Navi usw. anschließen.
    Spitzen Klang! Keine Störgeräusche! Einfach zu installieren! Und das beste: der Verkehrsfunk und der Rest das Radios funktioniert weiter!
    Ich höre Mp3s nur noch über mein TomTom... und das originale Autoradio!

    Grüße
    Henrik
     
  13. #13 Rastaman0815, 26.02.2008
    Rastaman0815

    Rastaman0815 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Was würde das "private" denn kosten *gggg*******
     
  14. #14 Marlingo, 09.03.2008
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    wo soll der pod denn dann liegen? Sorry für meine blöde Frage, aber ich kann mir das momentan gar nicht vorstellen. Ein Bild könnte in meinem Brain für Erleuchtung sorgen.:idea:

    Habe nämlich auch vor meinen Ipod nano in meinen M5 zu intergrieren.
     
  15. #15 rennweckle, 09.03.2008
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    abend marlingo

    eine möglichkeit:
    hier hab ich mal ein älteres bildle von meim mp3-plärer. den hab ich allerdings nixmer, an der selben stelle hengt heut ein nano (2.g), auch in silber. ist da optimal zu bedienen und mitn ablesen des displays klappts eigentlich auch wunderbar.

    gruss mario
     

    Anhänge:

    • MP3.jpg
      MP3.jpg
      Dateigröße:
      89,5 KB
      Aufrufe:
      265
  16. #16 whydoineedausername, 09.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2008
    whydoineedausername

    whydoineedausername Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive, 1.8L MZR, Trend, Klimaautomatik
    Hallo zusammen,

    hier noch ein Update zur Lenkradfernbedienung bei Einbau eines "normalen" Radios in eine DIN oder Doppel-DIN Blende. Es sieht so aus als ob JEDE Lösung klappt, die für Mazda vorgesehen ist (egal welches Modell, nur halt nicht Asbach). Ich habe jetzt Blaupunkt, der Kenwood Adapter soll nach einem Bericht in diesem Forum auch funzen (hab ich leider erst jetzt entdeckt, sonst hätt ich vielleicht auch ein Kenwood).

    Gruss - whydoineedausername
     

    Anhänge:

Thema: MP3 im M5, Zusammenfassung und Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radioblende mazda 5

Die Seite wird geladen...

MP3 im M5, Zusammenfassung und Fragen - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Der neue mit dem M5

    Der neue mit dem M5: Servus Mitanand, direkt erst mal grüße aus München! Habe mir vor kurzem nach einiger Suche einen Mazda 5 CR Facelift aus dem Jahr 2010 gegönnt....
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  5. Mazda 3, MP3 Probleme

    Mazda 3, MP3 Probleme: Moin, Mein neuer Mazda 3 hat kein CD Radio sondern nur noch USB. Ich hab jetzt einen ganzen Berg CD´s in MP3 mit dem Media-Player umgewandelt, in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden