MP3 CDs

Diskutiere MP3 CDs im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Bezugnehmend auf den Thread bezüglich des vermaledeiten USB Problemes in den älteren Mazdas der GJ Baureihe habe ich nun ein weiteres Problem,...

  1. #1 Metalhead, 28.01.2019
    Metalhead

    Metalhead Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Skyactiv-G Sportsline 2013
    KFZ-Kennzeichen:
    Bezugnehmend auf den Thread bezüglich des vermaledeiten USB Problemes in den älteren Mazdas der GJ Baureihe habe ich nun ein weiteres Problem, womit ich eigentlich ersteres umgehen wollte. Und zwar habe ich mir nun eine CD mit meinen bevorzugten Songs als MP3 gebrannt. Leider scheint mein CD Spieler im Auto damit nicht klar zu kommen. Habe Nero als Brennprogramm und brenne die CD als "CD-ROM (UDF)". Sollte doch soweit wohl richtig sein, zumal mein Sohn seine Musik ebenso auf CDs brennt, die er dann im Seat meiner Frau abspielt wenn er das Auto mal leihweise am WE bekommen kann.

    Doch ein Test mit meiner gebrannten CD im Mazda war ernüchternd. Statt deren 58 Songs welche ich eigentlich gebrannt habe zeigt das Sytem nur einen Track an, spielt ihn scheinbar auch ab wie ich anhand der fortlaufenden Zeit sehen kann, aber es gibt dazu keinen Ton. Nun habe ich bei meinem ersten Brennversuch das finalisieren der Disc vergessen, was früher durchaus mal Probleme bereiten konnte bei Software o.ä.. Also das Ganze nochmal, diesmal mit Finalisierung. Und wo ich schonmal dabei war, noch eine weitere CD gebrannt, wo die MP3s nicht direkt auf die CD gebrannt werden, sondern einen Ordner mit den MP3 Dateien darin. Doch bei beiden dasselbe Spiel, Track 1/1 wird abgespielt, aber ohne Ton.

    Was mache ich falsch? Habe noch nie CDs mit MP3 Songs gebrannt, auch nicht in der Vergangenheit. In meinen Autos hatte ich immer USB Sticks damit, und zuhause für meine dortige Heimkino-Anlage habe ich mir mal früher DVDs mit hunderten von MP3s gebrannt. Alles kein Problem. Wie also macht Ihr das genau?
     
  2. #2 V168330, 28.01.2019
    V168330

    V168330 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ Limousine Skyactive G-165
    Zweitwagen:
    Kia Picanto 1.1
    Hi,

    soweit ich mich erinnere .... CD als ISO brennen und finalisieren. Alle Tracks mit MP3 Tags versehen (Software MP3TAG), damit sie richtig erkannt werden (das Gerät sortiert nach MP3 Tags, nicht nach Dateinamen, auf Albumnamen etc. in den TAG's achten, damit zusammengehörende Dateien auch so angezeigt werden) Ordner können, müssen aber nicht sein, werden nicht ausgewertet, es werden die TAG's gelesen. Die Erkennung ist für USB und CD gleich, kannst also erstmal mit einem Stick probieren ob alles richtig erkannt wird, dann erst brennen.

    Das Gerät spielt nur "echte" MP3 und WMA (auch nicht alle!), keine Flac oder OggVorbis !

    Vielleicht hilfts Dir...

    Grüße
     
    Metalhead gefällt das.
  3. #3 Skyhessen, 28.01.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ich brenne schon seit Jahren mit einem etwas älteren Nero-Programm meine Musik-CD´s. Sicherheitshalber wandle ich sie vorher in mp3 um (mit dem Windows Mediaplayer Classic geht das gut). Inzwischen kopiere ich alle neueren CD´s gleich im mp3-Format, dann spare ich mir das nachträgliche umwandeln bzw. hole mir bei Youtube einzelne Songs als mp3 (mit dem "convert2mp3 online converter").
    Nero bietet doch eine Auswahl an: "Audio-CD" (normal oder mp3) brennen. Dies wähle ich aus, wähle meine Songs, Häkchen weg bei "Multiprozessing" und lege los, wenn der Ordner gefüllt ist bzw. die Kapazität der Audio-CD erreicht ist. Dadurch bekomme ich bis zu 90 Songs in MP3 auf eine CD gebrannt.
    Als "Normal-CD" gehen etwa 15 - 20 Songs auf eine CD. Das schöne ist - Nero kann mp3-Dateien während des Brennens in normale Audio-Dateien zurück wandeln. Die Hörqualität ist für im Auto dann völlig ausreichend.
    Hier noch ein paar Tipps: freenet.de/digitalewelt/optimal-brennen-mit-nero-und-co
     
    Metalhead gefällt das.
  4. #4 Metalhead, 28.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2019
    Metalhead

    Metalhead Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Skyactiv-G Sportsline 2013
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke erstmal für Eure Tipps. Wo bietet denn Nero eine Auswahl an ob man eine normale Audio-CD oder eine MP3 CD brennen möchte? Wenn ich auf Audio CD gehe, dann kann ich da nix einstellen diesbezüglich. Schiebe ich über den Datei-Browser meine MP3 Sammlung von Festplatte rüber zur Sammlung, bin ich Ruck Zuck im roten Bereich, da Nero diese versuchen würde umzuwandeln in das normale Audio-CD-Format (WAV o.ä.). Da finde ich auch nirgends eine Einstellung dies zu verhindern.:roll::oops:
    Als ISO zu brennen war aber wohl der entscheidende Tipp. So gehts scheinbar erstmal.

    Edit: Beginne immer gleich mit "Burning ROM" innerhalb der Nero Suite. Darüber geht eben nur eine normale Audio-CD zu brennen und es wandelt alle anderen Audio-Dateien automatisch um. Hatte eben aber mal probiert (zum ersten mal!) über "Nero Express" zu gehen. Da würde mir tatsächlich unter dem Reiter "Audio" auch die Möglichkeit geboten, eine MP3 oder WMA CD zu brennen.
     
  5. #5 Skyhessen, 28.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Genau! Ich arbeite ausschließlich mit "Nero Express" (hatte ich vergessen zu erwähnen). Da ziehe ich mir entweder die einzelnen Lieblings-Musikstücke in den Nero-Ordner rein oder die entsprechenden Alben. Klar ist die Datenmenge wichtig, dies wird ja im Balken unten angezeigt. "Überbrennen" , also mit mehr Daten, wie eine Disk aufnehmen kann, geht nicht. Dann muss man halt wieder einzelnen Musikstücke (Daten) wegnehmen.
    pcwelt.de/ratgeber/Nero-Express-Anzeige-356096.html
    und
    https://neroknowhow.com/nero-express/mp3-disc-brennen/

    [​IMG]


    [​IMG]
     
Thema:

MP3 CDs

Die Seite wird geladen...

MP3 CDs - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3, MP3 Probleme

    Mazda 3, MP3 Probleme: Moin, Mein neuer Mazda 3 hat kein CD Radio sondern nur noch USB. Ich hab jetzt einen ganzen Berg CD´s in MP3 mit dem Media-Player umgewandelt, in...
  2. Mazda2 (DY) Adapter USB MP3 AUX Bluetooth Freisprechanlage

    Adapter USB MP3 AUX Bluetooth Freisprechanlage: Mazda 2 Bj 12/2003 Dy 1.4 Ich habe ein Usb Mp3 Modul von Electronicx verbaut [ATTACH] [ATTACH] Leider zeigt mir das Radio immer nur "no disc"....
  3. Mazda 6 GG Radioproblem mit Cds

    Mazda 6 GG Radioproblem mit Cds: Hallo Leute, ich hab ein merkwürdiges Problem bei meinem alten Mazda 6 (GG, EZ 2002). Verbaut ist ein Originalradio mit 6-fach CD-Wechsler mit...
  4. mazda 2 dy mp3 nachrüsten

    mazda 2 dy mp3 nachrüsten: hallo Mazda freunde wie mache ich ein mp3 nachrüsten Mazda 2 dy bj.2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden