MP 3 beim CR1

Diskutiere MP 3 beim CR1 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; High ich noch mal, sagt mal, ich bin auf der Suche nach einer günstigen und funktionalen Methode, aus unserem Radio(mit CD) ein MP3 Radio zu...

  1. #1 Die Zwei aus Essen, 15.04.2008
    Die Zwei aus Essen

    Die Zwei aus Essen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive 1,8 85 Kw/115 Ps --E85 Umbau--
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitzubishi Space Star -E85 Umbau-
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    High ich noch mal,
    sagt mal, ich bin auf der Suche nach einer günstigen und funktionalen Methode, aus unserem Radio(mit CD) ein MP3 Radio zu bekommen. Mazda will uns 450 € mit Einbau für einen 6-fach MP3-Wechsler berechnen.

    Wenn es möglich ist, möchte ich die Tasten am Lenkrad und an der Konsole weiterhin benutzen können. Wenn man einen externen Player anschließt, wo läßt man den am bessen, ohne das der irgendwie dumm rumfliegt oder die Kabel dumm rumliegen?? Was sollte man dann am besten als Datenträger nehmen - USB Stick oder CD-R ?

    Könnt ihr mit b i t t e weiterhelfen?


    Gruß
    Die 2 aus Essen
     
  2. #2 wuestenfux, 15.04.2008
    wuestenfux

    wuestenfux Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal da: http://www.audio-link.eu/
    Das ist eine sehr preiswerte Version. Auf dem MP3-Stick legst du 6 Ordner an, die dann wie die CDs eines Wechslers erkannt werden und über die LFB gesteuert werden können. Der Einbau geht relativ fix, wenn man nicht zwei linke Hände hat.
     
  3. #3 Die Zwei aus Essen, 15.04.2008
    Die Zwei aus Essen

    Die Zwei aus Essen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive 1,8 85 Kw/115 Ps --E85 Umbau--
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitzubishi Space Star -E85 Umbau-
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genial
    MP 3 für gerade mal 100 €. Klingt schon wenesndlich besser als 450 € bei den Mazdaleuten. Danke für die info und den Link.
     
  4. #4 wuestenfux, 15.04.2008
    wuestenfux

    wuestenfux Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Audio-Link selbst seit einem Jahr verbaut. Ist wirklich genial. Das Kästchen liegt im Handschuhfach, wo es niemanden stört.
     
  5. #5 Thompson, 15.04.2008
    Thompson

    Thompson Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5, 145 PS Benziner
    Hallo auch,

    ich kann dem Audio-Link auch nur empfehlen, (hab ihn jetzt 5 Tage eingebaut) leider funktioniert er nicht richtig.8) Aber immer cool bleiben. Hab ganz lässig bei AudioLink Hotline angerufen (keine 0180... oder ähnlliches, ganz "normale" nurmmer), hab gesagt dass er beim anschließen am USB immer nur das erste Lied abspielt und dann ist ENDE. Die freundliche Dame meinte nur, dass sie gleich mal vorab einen neuen schickt.

    Finde ich echt gut. 8)

    Schönen Taga auch.

    Gruß Thompson
     
  6. #6 M5_2.0CD, 15.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt ist denn dein 5er?

    Mein Freundlicher meinte, dass MP3 beim meinem 5er ( 01/2008 ) funktioniert.
    Hab es aber bis jetzt noch nicht probiert. Kann das sein oder funktioniert MP3 mit dem normalen Werksradio nicht?
    Werde mir mal ne MP3-CD brennen und testen gehen...
     
  7. #7 Thompson, 16.04.2008
    Thompson

    Thompson Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5, 145 PS Benziner
    @M5_2.0CD

    Standardmaßig kann doch nur der 6-Fach Wechsler MP3, wenn ich mich recht erinnere. Musste mich damals schon ärgern, über diese logik. Eine CD - NON MP3 aber 6 CDs mit MP3 *lach*

    Gruß Thompson
     
  8. #8 Golem74, 16.04.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    @M5_2.0CD:

    Und, was ergab der Test? Tät mich mal interessieren...
    (Ist eigentlich der CD-Player vom Facelift-Modell mittlerweile
    standardmäßig MP3-fähig?)

    @Thompson:
    Ja, ist ne eigenwillige Logik.. Aber da wir ohnehin auch einen "normalen" Wechsler haben wollten, war es dann für uns auch wieder egal... so bin ich jedenfalls endlich in den Genuss von einem MP3-fähigen Wechsler gekommen.

    Es scheint früher mal tatsächlich sogar Wechsler OHNE Mp3 Fähigkeit gegeben zu haben, zumindest wenn ich "den Wälzer" (=Betriebsanleitung) richtig gelesen habe... eigentlich sollte bei der Tastenreihe oben rechts aussen ein Feld sein, dass die Fähigkeiten vom Gerät angibt.. entweder ist da nur "CD-Audio" (oder was ähnliches) oder zusätzlich noch ein MP3 - Logo.

    In Natura habe ich das aber noch nie gesehen, Mazda scheint das Zeichen sich dort schon seit einiger Zeit zu sparen.. wenn sie es denn je wirklich jemals aufgebracht haben.. Bei meinem ist jedenfalls dort einfach nix aufgedruckt, aber der Wechsler ist trotzdem MP3 fähig.
     
  9. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diese Logik konnte ich damals auch nicht nachvollziehen

    damals (7/2006) hab ich mich zwar mit dem Thema beschäftigt aber keine brauchbaren Lösungen gefunden. Deshalb hab ich mich für den MP3 Wechsler entschieden....

    Aus heutiger Sicht würde ich das normale Werksradio kaufen und dann gegen ein schickes, funktionelles Doppel-DIN Gerät ersetzen. Mehr Funktionalität, mehr Komfort, geringerer Preis...

    Im Wälzer werden auch alle irgendwo in der Welt erhältlichen Zusatzausstatungen beschrieben, evtl. gibt es das halt in D so nicht.. sowie elektrische einklappbare Außenspiegel, elektrische Schiebetüren.....
     
  10. #10 whydoineedausername, 16.04.2008
    whydoineedausername

    whydoineedausername Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Exclusive, 1.8L MZR, Trend, Klimaautomatik
    Diverse Links und Kommentare

    Hi,

    also es gibt schon einige Threads zu dem Thema, siehe z.B.

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=13735

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=6420

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=15382

    Meine Sicht der Dinge:
    Alle add-on-Lösungen wie Audiolink, iPod-Adapter, stoni's Platine uva. haben den Nachteil, dass sie dem vorhandenen Radio einen 6-fach Wechsler vorgaukeln, also bzgl. der Ordner/Playlists auf CD/Stick/iPod entsprechend begrenzt sind; 6 Ordner/Playlists mit je 99 Titeln (OK, mehr Titel gehen auch aber dann nur sequentiell, ohne "vor" "zurück" etc.). Zumindest klappt bei diesen Lösungen die Lenkradfernbedienung noch, da die ja auf das noch vorhandene Originalradio zugreift.

    Besser ist wie von Grossy schon gesagt der Einbau eines neuen Radios, einen Doppel-DIN Einschub gibts beim Freundlichen oder in der Bucht, man kann auch ein Einfach-DIN-Radio verbauen und zusätzlich ein Ablagefach (so hab ich's gemacht). Aufpassen muss man dann mit der Lenkradfernbedienung, dafür braucht man ein Steuergerät und einen mit dem M5 kompatiblen Kabelsatz.
    Es klappt anscheinend jede für neuere Mazda-Modelle ("Einzelzahlenmodelle", Zoom-Zoom-Generation) vorgesehene Lösung auch im M5, auch wenn dieser nicht explizit gelistet ist (ohne Garantie :)). Hier in diesem Forum wurde berichtet, dass Kenwood-Kabelsätze funzen, ich selbst habe ein Blaupunkt.

    Interessant ist auch die Lösung von "rennweckle", wenn ich mich recht erinnere ein AudioLink-USB, dann einen iPod an die Mittelkosole und mittels AuxIn ans AudioLink angeschlossen. Steuerung - ausser Lautstärke - dann halt nur über den iPod.

    So, ich hoffe das hilft ein bisserl weiter.

    Gruss - whydoineedausername
     
  11. #11 M5_2.0CD, 16.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Leider noch nichts. Da mein 5er bis voraussichtlich Freitag in der Werkstatt steht. Werde es aber gleich Freitag mal testen und das Ergebniss posten...
     
  12. #12 M5_2.0CD, 20.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nun nach meinen ersten Tests muss ich leider feststellen, es geht nicht!! :x

    Wie bei vielen anderen berichtet, erkennnt er zwar die CD und beginnt den Track 1 zu spielen. Es kommt aber weder Ton noch gibt es einen Track2.

    Meine Frage lautet nun, was ist eurer Meinung nach die beste Methode MP3 in meinen M5 zu holen? (auch per IPod möglich)

    1. Harman/Kadon Drive&Play
    2. original Mazda MP3-Wechsler
    3. die von manchen eingebaute Lösung der Tape-Platte (Arcor-Page)
    4. Audiolink
    ........

    Was denkt ihr bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht??
     
  13. #13 optistefan, 20.04.2008
    optistefan

    optistefan Stammgast

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 CD
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy
    5. Neues Radio (am besten 2DIN) einbauen!:D
    hab ich gemacht und bin immer noch begeistert.
     
  14. #14 M5_2.0CD, 20.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Idee mit dem neuen Radio ist zwar nicht schlecht.

    Aber zum einen ziemlich Kosten intensiv und zum anderen bin ich ansonsten eigentlich mit dem Original-Radio ziemlich zufrieden.
    Lege keinen allzu großen Wert auf großes Klangerlebnis oder ähnliches. Da im Normalfall immer zwei Kinder mit an Bord sind...;-)

    Wäre euch dankbar wenn ihr ein paar Erfahrungsberichte zu Einbaulösungen beim Original-Radio posten könntet.

    Besitzt der Radio eigentlich Aux-In oder muss man sich einen Adapterstecker für den Wechsler besorgen?
     
  15. #15 Golem74, 20.04.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Wenn mich nicht alles täuscht, hat der "neue", facegeliftete Mazda 5 ein Radio mit Aux-In.. aber das nützt dir ja nur was, wenn du damit zufrieden bist, auf die Steuerung vom Lenkrad aus zu verzichten (Trackanwahl und so...) ansonsten brauchst du einen Adapter.
     
  16. #16 Thompson, 21.04.2008
    Thompson

    Thompson Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5, 145 PS Benziner
    Einfach, gut und unsichtbar.

    Der AudioLink, hab den eingebaut, ist auch nicht schwierig, liegt hinten im Handschuhfach mit doppelseitigem klebeband etwas fixiert und freude haben.

    MP3 Player oder iPod angeschlossen und ab gehts.

    Hoffe es war hilfreich.8)

    Gruß Thompson
     
  17. #17 M5_2.0CD, 21.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten! :clap:

    Ich schwanke im Moment zwischen dem Audiolink und dem Harman/Kardon.

    Ich weiß nur immer noch nicht, ob der Radio des "Vor-Facelift"-Modells einen Aux-In hat. Den benötigt man nämlich vorzugsweise bei der Harman/Kardon Lösung.

    Wie wird der Audiolink angeschlossen? Über den Wechslereingang?

    Bin noch nicht wirklich schlüßig was ich tun soll???!!! :think::think:
     
  18. #18 Golem74, 21.04.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Hatten wir das echt noch nicht geklärt? :confused:

    Wenn ich mich nicht ganz arg täusche:

    Nein! Erst ab Facelift gab es ein Aux-In.. Genau das war eine der Neuerungen im Bereich Innenausstattung.
     
  19. #19 Thompson, 22.04.2008
    Thompson

    Thompson Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5, 145 PS Benziner
    Aux in

    Hi noch mal,

    den Audiolink schließt man einfach am freien Steckplatz am Radio an. Ich glaub das geht eh nicht anders. und dann kannst mit der "CD" Taste den "Externanschluss" auswählen und deinen USB-Stick deine SD-Card oder den MP3 Player ansteuen. Komplett mit Lenkrad kompatibel.:D

    Auf der Audiolinkseite gitbs sogar eine Anleitung zum selber einbauen (allerdings seitenverkehrt :-P)

    Gruß Thompson
     
  20. #20 M5_2.0CD, 22.04.2008
    M5_2.0CD

    M5_2.0CD Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt wohl, das es demnach außer dem Wechslereingang keine weiteren Eingänge bzw. Verbindungsmöglichkeiten gibt.
    Das ist natürlich "schlecht".

    Wobei ich glaube ich irgendwo im Forum gelesen habe, das jemand die Harman/Kardon-Variante verbaut hat. Muss wohl nochmal die Suche starten. :)

    Audiolink ist auch ne gute Lösung. Leider lässt sich der IPod aber nur bedingt steuern oder? Man kann keine verschiedenen Alben oder Playlist wählen oder? Das muss dann wieder über den IPod gemacht werden wenn ich dies richtig verstanden habe. :think:
     
Thema:

MP 3 beim CR1

Die Seite wird geladen...

MP 3 beim CR1 - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  2. Mazda 3 (BP) Automatik Mazda 3

    Automatik Mazda 3: Hallo zusammen, von vorne herein: Ich weiß, zu dem Thema gibt es schon Beiträge, aber nachdem die auch schon ein paar Jahre alt sind, wollte ich...
  3. 626 (GF/GW) Pleuel vom 3.Zylinder krumm. Suche Ersatz

    Pleuel vom 3.Zylinder krumm. Suche Ersatz: Hallo. Habe an meinen 626 GW Bj1999 2.0L 85 KW Schlüsseln. 7118/489 bei 170 tkm. die Kolben ausgebaut und bemerkt das am 3. Zylinder das Pleuel...
  4. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  5. Mazda 3 bm/bn

    Mazda 3 bm/bn: hallo Mein 1.6 mazda 3 BL hat mich für 270.000 km sehr zuverlässig begleitet ohne probleme Da ich so zufrieden war möchte ich wieder ein mazda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden