Motorwarnleuchte und kein Fehler im Speicher

Diskutiere Motorwarnleuchte und kein Fehler im Speicher im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen, habe hier ein Problem, dass ein paar vor mir schon hatten, ich aber es nochmal neu stellen: Vor ca. 3 Wochen fing die...

  1. XRambo

    XRambo Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe hier ein Problem, dass ein paar vor mir schon hatten, ich aber es nochmal neu stellen:

    Vor ca. 3 Wochen fing die Motorwarnleuchte an zu leuchten. Fahren ging aber ohne irgendwelche Leistungsdefizite, stottern, o.ä. Sind dann aber trotzdem gleich in die Werkstatt.
    Fehlerspeicher war leer, er hat das Leuchten ausgestellt und gemeint, mal sehen, ob es wieder gut ist.

    Nach einer Woche ging es wieder an, wir mussten das Auto aber eh zum TÜV und AU vorfahren, somit konnte die Werkstatt nochmal nachschauen -gleiches Ergebniss - Fehlerspeicher leer.

    TÜV/AU bekommen, alles ok. Jetzt ging die Leuchte zum 3. Mal und die Werkstatt meint, dass jetzt mal die Lampda-Sonde ausgetauscht werden sollte, was uns ca. 360 Euro kosten würde.
    Da stell ich mir aber die Frage: Wenn die AU ohne Mängel war, dann kann doch die Lampdasonde, die doch die Abgaswerte regelt, nicht kaputt sein, da hätten doch die AU-Werte auch was anzeigen müssen, oder?

    Außerdem habe ich für TÜV/AU und kurzes durschauen, Zündkerzen erneuern eh schon 310 Euro hingelegt.

    Habt ihr noch Ideen, die ich der Werkstatt vorschlagen kann? Ich tendiere schon dazu, solange so weiterzufahren, bis ich auch merke, dass was nicht stimmen kann.

    Gruß

    Jürgen XRambo
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Jürgen,

    Wir helfen dir natürlich gerne - aber ohne zu wissen, welches Auto du fährst, ist es schwer, dir zu antworten. Trag dein Auto doch einfach in die entsprechenden Felder in deinem Profil ein. Dann sieht man bei jedem deiner Beiträge, welches Auto du fährst und du kannst es nicht vergessen, das Auto anzugeben, zu welchem du Fragen (oder Antworten!) hast!

    Danke!







    <<<<<<========
    <<<<<<========
    <<<<<<========
    <<<<<<======== Kuck, so wie ich es hier links gemacht habe!
    <<<<<<========
    <<<<<<========
    <<<<<<========
     
  3. XRambo

    XRambo Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ahhhhhh, sorry. Vor lauter Frust über die Anstehenden Kosten von ca. 300,- Euro plus Steuer hab ich das ganz vergessen.

    Ich habe einen Mazda 3 Sport, 105PS, Erstzulassung 2003, Benziner, ca. 45.000 Km

    Reicht das schon aus?

    Gruß

    Jürgen
     
  4. #4 Rückenmark, 31.05.2010
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ja, grundsätzlich reicht das erstmal.
    Doch gibt es z.b. für den Mazda 6 die Versionen GG und GY und dann noch für Facelift GG1 und GY1.
    Dieses Beispiel lässt sich auf alle Modelreihen übertragen.
     
  5. #5 streethawk, 31.05.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    was du erstmal machen kannst schau mal deine kabel an kann sein das zb ein marder geknabbert hat. war bei mir auch ich hab dann die an gekauten kabel mit isolierband umwickelt un damit war das problem behoben. der preis ist auch total überzogen bei mir meinte er was von 186euro drum hab ich das nicht machen lassen da sich da der aufwand mit versicherung und so net gelohnt hätte und es geht auch so.
     
  6. XRambo

    XRambo Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Im Motorraum oder wo sind Kabel für die Lambda-Sonde? Bin da nämlich ziemlich unbedarft, was so das KfZ-Handwerk angeht. Hätte sowas der TÜV nicht merken müssen?

    Gruß
     
  7. #7 streethawk, 31.05.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    naja die schauen mal grob rein und gut.

    ja machh de motorhaube auf stell dich davor und dann schaust du zwischen motor und fahrgastraum da müsste ein blech sein und in dem blech is nen loch und darin "steckt" die lambdasonde. dann suchste mal die kabel ab. sind glaub 4 stück und son komischer stoffüberzieher drüber da siehste ja dann schu ob knabberspuren dran sind oder net.
     
  8. XRambo

    XRambo Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Werd ich heut Abend mal schauen, ob ich was sehe. Möglich wäres, da das Auto "nur" in nem Carport steht und wir quasi mitten in der Prärie wohnen, das sich aber trotzdem noch Fürth nennt :-)

    Gruß
     
  9. #9 streethawk, 31.05.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    glaube ohne garage sind autos nirgendwo sicher egal ob berlin oder hinterhufendorf.
     
  10. #10 Oldie, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo XRambo,
    Hallo Jürgen, mNV
    sorry, nur
    das ist (fast, denn nichts ist unmöglich) kaum zu glauben.
    Eine leuchtende Motorstörrungslampe (MIL) geht immer von einem abgespeicherten Fehler aus.
    Ein wirklicher Mazda-Spezi kann mit seinem Diagnosetester ganz genau feststellen wann/warum die MIL-Lampe aufleuchtet/aufgeleuchtet hat.

    :p:p:p na das ist ein guter Witz :p:p:p

    Was wurde an Arbeiten und Teilen verrechnet?
    Fehlercode auslesen und löschen darf max. 0,5 Stunden betragen.

    Hast du eine Fahrgestellnummer (die letzten 6 Stellen reichen)?

    Eine Möglichkeit, der Klopfsensor (aber Fehlercode DTC P0327 sollte abgspeichert gewesen sein) kann ohne Beeinträchtigung der Fahrleistungen Probleme verursachen.

    Zündkerzen sind in Abhängigkeit des Fahrgestellnummernbereiches entweder nur alle 120.000 km (JMZ BK**** ** 174649 <) oder 60.000 km (JMZ BK**** ** 174649 >) zu tauschen.

    Moin, moin
    :):):)
     
  11. XRambo

    XRambo Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    folgendes wurde für TÜV/AU durchgeführt: (49.000 km)

    - 4x Zündkerze 16,08 Euro
    - Entfettungsreiniger 1,40 Euro
    - Schutzwachs Bremsleitung 2,90 Euro
    - Fehlerspeicher ausgelesen 1/2 Preis berechnet 24,- Euro

    - Fehlercode P2187 lt. Fliesschema überprüft und Zündkerzen ausgetauscht, Lampdasonden geprüft, 1 reagiert träge bis gar nicht, Fehlerspeicher gelöscht = 72,- Euro

    - Vorbereitung HU: 37,- Euro
    - 2x Bremsprobe: 64,80 Euro
    - Dekra-Gebühr: 54,- Euro

    Macht Zusammen mal 313 Euro und die Leuchte leuchtet noch immer.

    Gruß
     
  12. #12 guest_jo, 01.06.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein Kollege war mal mit nem Meriva bei mir um den Fehlerspeicher auszulesen. MIL leuchtete zeitweise mal ja mal nein.
    Im Fehlerspeicher war absolut nichts, allerdings stellten wir fest, daß es immer beim Bremsen passiert, und daß da zusätzlich die Sicherung durchknallte.

    Nachdem alle Ersatzsicherungen verballert waren, ist er zum Autoelektriker gefahren und der kannte das Problem:
    Durchgescheuerte Leitung zur Bremsleuchte in der Kofferraumklappe...

    Ich will damit nur sagen, daß der leere Fehlerspeicher im Bereich des möglichen liegt, und daß die Suche dann schwierig wird.
     
  13. #13 Dicker323, 25.11.2012
    Dicker323

    Dicker323 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 EZ07
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simone S51
    Moin
    Ähnliches Problem, Kontrollleuchte war an,wurde gelöscht, das ging etwa 5 Tage gut,ok. Problem konnte aber lokalisiert werden!!
    Nun am Freitag Nachmittag steig in den Wagen und starte ,tja wieder Leuchte an. Ich stell den wagen ab und fahre nach 4 Stunden weiter...LAMPE AUS!!
    Heute morgen steig ich ins Auto und die Lampe ist wieder an....
    Meldet die Sonde auch wen "falsche " Werte oder ähnliches an die Kontrollleuchte?? Was passiert wen ich den Fehler nicht beheben lasse und selber einfach über OBD selber lösche???

    (Weiß jemand was bei Rambo rausgekommen ist??)
     
  14. #14 Maz.da RX-7 SA, 26.11.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Hallo Dicker,

    leider hat mich in deinem Fall die "Ahnungslosigkeit" befallen, um dir zu sagen was passiert, wenn …
    Denn ohne einen abgespeicherten/auslesbaren Fehlercode zu kennen, gibt es zig mögliche Fehlerquellen.
     
  15. #15 Dicker323, 26.11.2012
    Dicker323

    Dicker323 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 EZ07
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simone S51
    Hey Rx7.
    Naja bei auslesen wurde die Eingangs Lampdasonde als Übeltäter benannt.
    Heute war es wieder so das morgens die Lampe an war und nach mehren Kurzstrecken (insgesamt knapp 15km) war sie wieder aus nach dem Starten...
    Ich komm nicht mehr klar....-.- allerdings sind keine Schäden am Kabel der Sonde zusehen...
    Meine frage bezieht sich darauf , was passiert wen ich mit einer defekten Sonde rumfahr???
     
  16. #16 Maz.da RX-7 SA, 26.11.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Hallo.

    1.) Wenn eine Sonde/Sensor eine Fehlermeldung bringt, das sie/er selber hin ist. Können auch lediglich falsche Werte sein.

    2.) Welcher Code konnte ausgelesen werden?
     
Thema: Motorwarnleuchte und kein Fehler im Speicher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p2187 mazda

    ,
  2. motorleuchte gaspedalsensor

    ,
  3. p2187 mazda 6 1.8

    ,
  4. fehler p2187 mazda,
  5. kein TÜV bei leuchtender MIL
Die Seite wird geladen...

Motorwarnleuchte und kein Fehler im Speicher - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Lichtelektronik Fehler?

    Lichtelektronik Fehler?: Hallo zusammen, hat jemand bei dem aktuellen mazda 3 Modell 2019 auch das "Problem" das beim Aufschließen mit der Fernbedienung die Heckleuchten...
  2. Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533

    Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533: Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr einen Mazda 6 Diesel Kombi von 2015 (150 PS mit Eloop). Ich hatte eigentlich nie Probleme...
  3. Anruf-Fehler

    Anruf-Fehler: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Mazda und hoffe hier Hilfe zu finden. Es war gar kein Problem mein Smartphone (Samsung S8)...
  4. CX7 SCR Fehler

    CX7 SCR Fehler: Hallo ich habe irgendwo schon gelesen das das ein häufiges Problem bei Mazda sein soll. Jetzt hat es mich auch erwischt. Motorkontrollleuchte...
  5. Mazda3 (BK) Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007

    Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007: Hi zusammen ich bin hir neu und habe ein großes Problem. Ich habe ein Mazda 3 bk Baujahr 2007 bei mir leuchtet Motor warnleuchte Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden