Mazda5 (CR) Motorwarnleuchte leuchtet wegen Unterspannung

Diskutiere Motorwarnleuchte leuchtet wegen Unterspannung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, bei meinem 5 Jahre alten Mazda mit 115000km leuchtet seit ca. 4 Wochen sporadisch die Motorwarnleuchte. Das Auslesen des...

  1. #1 Tscheggi, 18.01.2016
    Tscheggi

    Tscheggi Nobody

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meinem 5 Jahre alten Mazda mit 115000km leuchtet seit ca. 4 Wochen sporadisch die Motorwarnleuchte.
    Das Auslesen des Fehlercodes im Dezember ergab lt. Händler eine Unterspannung und den Verdacht daß die Batterie ne Macke hat.
    Da ich im letzten halben Jahr ab und zu Probleme hatte, daß die Batterie leer war nachdem ich 5-10 Minuten Autoradio an hatte, war mir dies logisch und ich hab direkt ne neue Autobatterie reingemacht.
    Problem ist nur, daß die Leuchte immer noch sporadisch aufleuchtet.
    Sporadisch heisst, nach Einbau der Batterie, hat sie 4 Tage hintereinander aufgeleuchtet, dann wieder 2 Tage nicht.
    Der Händler konnte leider auch nichts genaueres feststellen und hat gemeint, daß entweder die Lichtmaschine defekt ist oder es etwas mit den Kabeln zu tun hat.
    Die Fehler wurden beim Händler wieder zurückgesetzt und danach war es dann 3 Tage ruhig.
    Gestern hat die Leuchte wieder geleuchtet und heute morgen war sie wieder aus.

    Ich würde das ganze jetzt ausreizen, jedoch möchte ich in 2 Wochen in die Berge fahren und habe da ein bisschen Bammel, wenn es an der Lichtmaschine liegt und ich unterwegs mit der ganzen Family liegen bleibe.
    Ich weiss auch nicht ob das Tauschen der Lichtmaschine für ein paar Hunderter das Problem behebt.
    Ausser der Motorwarnleuchte gibt es sonst keinerlei Dinge zu beanstanden. Motorleistung ist normal.

    Hat mir jemand noch einen anderen Tip ?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. #2 Manuel23, 19.01.2016
    Manuel23

    Manuel23 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Wenn du ein Multimeter hast,
    Mess doch mal die Batteriespannung bei laufendem Motor.
    Einmal mit Licht und Heckscheibenheizung und einmal ohne.
    Teil uns die Ergebnisse dann mit.
    Grüsse Manu
     
  3. #3 Tscheggi, 23.01.2016
    Tscheggi

    Tscheggi Nobody

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manu,

    sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet hab, aber ich musste mir zuerst ein Multimeter besorgen.
    Am 19.01 morgens hat die Warnleuchte nochmal aufgeleuchtet und seither nicht mehr.
    Hier aber trotzdem noch die Ergebnisse meiner Messung :
    (ich habe die verschiedenen Zustände immer eine Minute lang gemessen und dann den nächsten Punkt gemacht)
    Motor aus : 12.89 - 12.93
    Motor an : 14.05-14.16
    Licht an : kurz runter auf 13.30, dann zwischen 14.08-14.20
    Lüftung an : kurz auf 13.35, dann 14.15-14.25
    Klima an : kurz bei 13.92, dann wieder 14.15-14.25
    Heckscheibenheizung an : kurz bei 13.50, dann zwischen 13.80-14.10
    Scheibenwischer an : 13.10-13.30
    Fensterheber an : 12.05-12.35
    Gas auf 2000-3000 Umdrehungen : 13.50-14.40
    alle Verbraucher aus, Motor an : 14.14-14.25
    Motor aus : 13.50 und langsam runter bis nach einer Minute auf 13.30

    Ich hoffe Du (und andere) könnt damit etwas anfangen.
    Vielen Dank schonmal und viele Grüße
     
  4. #4 M5Frank, 24.01.2016
    M5Frank

    M5Frank Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda5 Active+ 2.0 16V
    Bis auf die 12V beim Fensterheber (wie macht man das über eine Minute?) sieht das in meinen Augen gut aus. Das würde für ein Kontaktproblem irgendwo sprechen, das bei der Messung dann nicht aufgetreten ist.
    Kein Fehler hinterlegt?

    Es gibt bei eBay&Co Spannungsmesser für die 12V-Dose zu 2€ oder so, alternativ auch für ca. 10€ einen Bluetooth-OBD-Adapter. Mit letzterem könntest du ein Log der Spannungen machen und die Werte nachvollziehen, wenn dein Auto meckert.

    Gruß,
    Frank
     
  5. #5 Manuel23, 24.01.2016
    Manuel23

    Manuel23 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Klingt alles soweit gut,
    Nun ist ist es so, das wenn alle Verbraucher an waren, und dann noch die Fensterheber betätigt werden die Spannung schonmal einknicken darf, da iwo auch Schluß ist.
    Jetzt noch eine Frage, wie sieht das ganze aus, wenn Jemand nebenbei Lenkt, denn Die Servolenkung ist Elektronisch ;)
    Grüsse Manu
     
  6. #6 Tscheggi, 25.01.2016
    Tscheggi

    Tscheggi Nobody

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    @M5Frank : Die sind bei mir so langsam die brauchen ne Minute bis sie unten und wieder oben sind :)
    @Manuel23 : die Lenkung werde ich dann nächstes Wochenende noch dazunehmen

    Seit einer Woche leuchtet die Lampe nun nicht mehr, was mich einerseits beruhigt, andererseits habe ich trotzdem ein flaues Gefühl im Magen.
    Bei der Warnleuchte war es immer so, dass sie nach dem Start nicht mehr ausgegangen ist, was bedeutet, dass die Unterspannung direkt beim Start da war.
    Ursprgl. hatte ich an einen Defekt der Lichtmaschine gedacht, inzwischen tendiere ich jedoch eher Richtung Kabel

    Danke für Eure Hilfe bei den Messwerten

    Viele Grüße
     
  7. #7 Tscheggi, 17.02.2016
    Tscheggi

    Tscheggi Nobody

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    die letzten 2-3 Wochen waren mehr oder weniger ruhig.
    Zumindest habe ich es geschafft problemlos in den Skiurlaub und wieder zurückzukommen :-)
    Die Warnleuchte leuchtet noch sporadisch.
    Mir ist aufgefallen, daß diese meistens leuchtet, wenn das Auto über Nacht nicht in der Garage war.
    Kann es sein, daß da irgendein Kabel ein Problem hat ?
    Ich hatte im letzten Jahrhundert mal ein Auto, bei dem ich ein ähnliches Problem hatte. Da war das Massekabel ziemlich hinüber und dadurch hatte
    der Anlasser immer wieder Probleme. Dies äusserte sich darin, daß beim Schlüsselrumdrehen, alles total tot blieb.

    Könnte es beim Mazda ein ähnliches Problem sein ?
    Hat mir jemand nen Tip, wo ich da am Besten suche ?

    Danke schonmal
     
  8. #8 Skyhessen, 17.02.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    1.684
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Feuchtigkeit unterstützt die Stromleitfähigkeit!
    Da braucht nur an einem entsprechenden Stecker etwas Feuchtigkeit drinne zu sein, schon können Kriechströme entstehen.

    Ich würde also mal alle für Dich erreichbare Kontakte, Steckverbindungen und auch die Masseverbindungen zur Karosserie kontrollieren.
     
Thema: Motorwarnleuchte leuchtet wegen Unterspannung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 motorwarnleuchte

    ,
  2. mazda 5 gelbe motorleuchte

    ,
  3. mazda 5 Motorkontrollleuchte leuchtet

    ,
  4. Mazda 5 CW motorwarnleuchte,
  5. mazda motorwarnleuchte,
  6. led innenraum Unterspannung motorkontrollleuchte,
  7. motorkontrollleuchte mazda 5,
  8. störungsWarnleuchte Mazda 5,
  9. mazda 5 motorlampe an,
  10. mazda 5 motorkontrollleuchte,
  11. motorsteuerung leuchtet bel mazda5,
  12. Mazda 5 cr1 motorleuchte wieder ausgegangen,
  13. motorleuchte mazda 5,
  14. mazda 5 benzin 1 8 motorkontrollleuchte leuchtet,
  15. mazda 6 unterspannung,
  16. motor warnleuchte bei mazda,
  17. mazda 5 motorwarnleuchte bei zu wenig Öl?,
  18. mazda 5 motorwarnleuchte extrem Kälte ,
  19. unterspannung warnleuchten,
  20. mazda 5 motorwarnleute
Die Seite wird geladen...

Motorwarnleuchte leuchtet wegen Unterspannung - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar

    Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
  2. Premacy (CP) Motorwarnleuchte leuchtet - sonst nichts Auffälliges

    Motorwarnleuchte leuchtet - sonst nichts Auffälliges: Hallo liebes Forum, ich habe seit sechs Monaten meinen Premacy. Vor einigen Wochen leuchtete meine Motorwarnleuchte, ohne dass irgendetwas sonst...
  3. Demio (DW) Motorwarnleuchte leuchtet nach Waschstraße

    Motorwarnleuchte leuchtet nach Waschstraße: Hallo zusammen, an meinem Demio ging heute nach der Durchfahrt durch eine Waschstraße, das volle Programm inkl. Unterbodenwäsche, die...
  4. Motorwarnleuchte leuchtet (Mazda 3 BK14 1,6L 77kw)

    Motorwarnleuchte leuchtet (Mazda 3 BK14 1,6L 77kw): Moin Moin, gestern ist meine Motorwarnleuchte angegangen. Fehlerspeicher auslesen hat ergeben, dass das Signal des Klopfsensors zu niedrig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden